Ricardo.de ist ein Kauf !

Beiträge: 3
Zugriffe: 510 / Heute: 1
RICARDO.DE AG. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Ricardo.de ist ein Kauf ! Skippi
Skippi:

Ricardo.de ist ein Kauf !

 
31.01.00 12:24
#1
Der Kunde bestimmt selbst den Preis!
Ein neues E-Commerce-Angebot startet am 01. Februar im Internet. Unter der Adresse www.tallyman.de soll der Kunde den Preis für das Produkt, das er kaufen will, selbst bestimmen.
Tallyman.de sucht dann den Anbieter, der das gewünschte Produkt zum vorgegebenen Preis abgibt. Die Nachricht, ob es ein entsprechendes Angebot gibt, komme nach höchstens einer Stunde, so der Anbieter in Hamburg. Gibt es das Produkt noch billiger als vom Kunden gewünscht, profitiert davon nicht der Kunde,sondern Tallyman.de.
Das Angebot startet zunächst mit Flugreisen. In den folgenden Wochen wird es um Tarife von Hotels, Mietwagen, Versicherungen, Strom, Telefon und den Bereich Automobil erweitert. Technische Unterstützung erhält die im November 1999 gegründeten tallyman.de Aktiengesellschaft durch das Internet-Auktionshaus ricardo.de, das rund 30 Prozent der Anteile hält. Als Vorbild für das neue Angebot diente das US-amerikanische E-Commerce-Unternehmen priceline.com.
Anleger sollten Kursschwächen zum Einstieg nutzen.

Gruß
Skippi
Ricardo.de ist ein Kauf ! Buckmaster
Buckmaster:

Das sehen M.M. Warburg und ich nicht anders :-)

 
31.01.00 12:33
#2
31.01.2000
ricardo.de Kursziel über 200 Euro
M.M. Warburg  



Die Analysten des Bankhauses M.M. Warburg empfehlen die Aktien des Internet-Auktionshauses ricardo.de (WKN 702070) zum Kauf.

Die Umsatzzahlen des zweiten Quartals hätten im Rahmen der Erwartungen gelegen. Nach Auffassung des zuständigen Analysten Christoph Vogt verfügt der Titel über viel Kursphantasie, wobei der Anleger sich nicht durch die überraschend starken Anlaufverluste verunsichern lassen sollte. Dies sei mit dem Start des B2B-Geschäfts zu erklären und stelle kein Problem dar. Innerhalb weniger Tage habe dieses Segment bereits 2.000 Kunden anziehen können.

Entscheidend für das Unternehmen sei momentan der Geschäftsverlauf in Asien, da man sich zu 17,5 Prozent an Similan.com, Singapur beteiligt habe. Weil die Asiaten Spielernaturen sind und das Geschäftliche oft mit Entertainment verbinden, erwartet der Experte in dieser Region hohe Wachstumsraten.

Der Dienstleister stehe zudem vor einer Aufnahme in den NEMAX 50. Das Kursziel veranschlagt der Experte auf über 200 Euro. Daher biete sich dem Anleger der Einstieg in den Internet-Titel an.

Ricardo.de ist ein Kauf ! Buckmaster

...und wieder eine Schlappe für eBay...

 
#3
EBay-Auktion: Einen Mindestpreis gibt es nicht

EBay.de will Anbietern auch künftig nicht gestatten, für eine Web-Auktion einen über dem Startpreis liegenden Mindestpreis für den Zuschlag festzusetzen. Auf Nachfrage von c't sagte Firmensprecher Malte Feller, der entsprechende Passus in der EBay-Anleitung für Verkäufer sei missverständlich und werde umgehend geändert.

"Einen solchen Mindestpreis wird es bei uns auch dann nicht geben, wenn wir irgendwann auf die Technik von EBay.com umsteigen", versicherte Feller. Das US-amerikanische Mutterhaus des deutschen Web-Auktionators erlaubt es den Anbietern ausdrücklich, unabhängig vom zumeist sehr niedrigen Startpreis einen so genannten "reserved price" zu bestimmen, der zur Erteilung des Zuschlags mindestens geboten werden muss. Auch bei vielen anderen Web-Auktionen ist dieses Verfahren üblich.

EBay.de hatte am Wochenende angekündigt, vom 5. Februar an eine Gebühr zwischen 0,25 und 1 DM für jedes Angebot erheben zu wollen. Die Höhe hängt vom Startpreis ab und wird bei Verlängerung einer Auktion erneut fällig. Bei etlichen EBay-Kunden stößt die Neuregelung auf massive Kritik: "Wir arbeiten uns hier gerade durch tausende E-Mails", sagte Feller. Die Gebühr werde kurzfristig zum Rückzug einiger Anbieter niedrigpreisiger Waren führen, doch die Bereinigung des Auktionsangebots sei erwünscht. (cp/c't)

Quelle: www.heise.de/ct


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem RICARDO.DE AG O.N. Forum