Recht unter Druck?

Beitrag: 1
Zugriffe: 111 / Heute: 1
KINOWELT MEDI. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Recht unter Druck? stockpanel

Recht unter Druck?

 
#1
Eigentlich begann die letzte Woche für die Münchner Kinowelt-Medien-Gruppe recht vielversprechend:

Zur Erweiterung der Filmproduktionskapazitäten auf hohem Niveau sowie der Expansion auf dem Gebiet des international sehr bedeutsamen Zeichentrickbereichs begab man sich offenbar auf Einkaufstour und verkündete in deren Folge gleich mehrere Übernahmen bzw. Beteiligungen.

Mit der Akquisition der Bioskop Film konnte eine Bibliothek von 54 Filmen mit 100% Urheberrecht gesichert werden, bei der 50%igen Übernahme der Trickfilm Corporation Munich weitere drei Filme mit ebenfalls 100% Urheberrecht. Beide Unternehmen generierten im Jahr 1999 bereits positive Zahlen bei Umsätzen von 12 bzw. 6 Mio. DM.

Am Donnerstag dann wurde vor geladenen Analysten und Vertretern der Presse die neue Unternehmensstrategie vorgestellt, die, obwohl in der Vergangenheit schon in einer mehr oder weniger ähnlichen Formulierung verlautbart, nicht auf die Gegenliebe der anwesenden Gäste stieß.

GANZER ARTIKEL ABRUFBAR UNTER www.investorsplace.de

HAPPY TRADING!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem KINOWELT MEDIEN O.N. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 11 Kommt Kinowelt AG zurück? gvz1 brunneta 07.12.08 22:27
2 14 ist es ein Neue Start für Kinowelt? brunneta brunneta 05.11.08 19:30
4 96 Kinowelt Medien... pinguin260665 pinguin260665 04.11.08 12:16
2 4 Kinowelt explodiert!! vatex brunneta 26.08.08 15:01
  22 Kinowelt AG-Strong Buy! soros brunneta 04.07.08 10:37