Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert!

Beiträge: 25
Zugriffe: 1.507 / Heute: 1
MorphoSys 45,099 € +2,27%
Perf. seit Threadbeginn:   -60,55%
 
Bayer 94,549 € +1,23%
Perf. seit Threadbeginn:   +121,12%
 
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! furby
furby:

Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert!

 
24.02.00 11:55
#1
Hi Lalapo,

ich hab mich mal auf Deine Anregung und den derzeitigen Kurssteigerungen hin mit Biotest befaßt. Meine Quelle war die Hompage von Biotest:

www.biotest.de/02_05/welcome.html

Meine Erkentnisse:

- Biotest vertreibt grob gesagt Pharmazeutische und Medizintechnische Produkte. Ich konnte kein Produkt identifizieren, daß geeignet wäre besondere Investorenphantasien zu wecken. Biotest ist klar kein Biotechunternehmen. Biotest erscheint mir eher vergleichbar zu Bayer oder Novartis nur etwas kleiner.

- Biotest steigerte den Umsatz 1999 um magere 4%

- Zu Ergebnis, Gewinn und Überschuß habe ich nur Zahlen bis September 1999 und ältere gefunden. Demnach ist Biotest aber alles andere als ein besonders profitabler Laden.

- Es stimmt Biotest gibt eine Dividende aus. Wer aber auf Dividenden schielt , ist mit anderen Dividendenpapieren noch wesentlich besser bedient

- Ich kann mir den Biotest Kursanstieg nur damit erklären, daß Biotest "Bio" im Namen hat. Von einem Kauf rate ich deshalb und angesichts der mäßigen Zahlen und geringen Phantasie klar ab.

Lalapo, wieso sollen wir Biotest noch kaufen, abgesehen von der Dividende?

Gruß furby  
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! tubib
tubib:

Biotest

 
24.02.00 12:05
#2
ist kein biotechnologiewert sondern ein Pharmaunternehmen, das ca. 60 % seines Geschäftes ( umsatzes ) mit der Fraktionierung von Plasma macht. Die wesentlichen Plasmafraktionen (flüssige Bestandteile des Blutes ) hierbei sind Albumin, Immunglobuline und Faktor 8; der ist lebenswichtig für Bluter (Hämophilie). Biotest ist verglichen mit seinen Konkurrenten ( Baxter-Immuno und Dade-Behring) nur ein kleiner Marktteilnehmer.
Solange keine bedeutende Meldung kommt, sollte man sich nach "echten" Biotech-Werten umsehen (NM und NASDAQ).
MfG
Tubib
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! Dauberus
Dauberus:

Biotest = Biotech

 
24.02.00 13:29
#3
Was soll es denn sonst sein? Pharma gehört doch auch in den Bereich, Morphosys entwickelt ja auch Mittel zur Krebsbekämpfung, ist im Grunde also auch Pharma. Außedem gelangen Biotest schon bahnbrechende Entwicklungen im Plasma-Bereich (lest mal die Firmengeschichte). Meiner Meinung nach ist der Kursanstieg bei dem geringen KGV durchaus berechtigt, besonders im Zuge der allgemeinen Bio-Euphorie.

Dauberus
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! benjamin
benjamin:

Vermutung...

 
24.02.00 13:58
#4
Dei DG-Bank hat am 2.9.99 zum Verkauf geraten, wegen schlechter Halbjahreszahlen. Villeicht sind die jetzigen Halbjahreszahlen besser, nur wir haben sie noch nicht.
Die Homepage ist leider seit September nicht mehr aktualisiert worden.
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! benjamin
benjamin:

DIACLONE S.A. - villeicht eine Erklärung?

 
24.02.00 14:10
#5
Die Biotech hat eine große Anzahl von Beteiligungen, bzw. 100% Töchtern. Die mit Abstand Größte 100%-Tochter ist die Diaclone S.A., Besancon mit 20 Mio. Eigenkapital. Der Name hört sich verdammt nach Biotec an, leider spreche ich kewin Wort Französisch. Such doch bitte mal jemand, der Franz. kann!
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! Tadellos
Tadellos:

Beschäftigt sich mit herkömmlichem, Entwicklung neuer Medikament.

 
24.02.00 14:25
#6
Vordergrund. Gewinnung von Blutbestandteilen und Antikörpern zur Infusionstherapie bei Mangel dergleichen bei bestimmten Krankheiten. Schliesse mich der Meinung von Tubib an.
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! tubib
tubib:

Diaclone

 
24.02.00 14:44
#7
macht monoklonale Antikörper ( das hat mit Biotechnologie nichts zu tun) und hat einen Umsatz von unter 5 Mio. DM
MfG
Tubib
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! estrich
estrich:

Ist doch egal, der Wert steigt,...

 
24.02.00 14:56
#8
Ich bin gestern zu 10,9 in die Vorzüge rein. Schon 35% im Plus.

gruß estrich
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! Lalapo
Lalapo:

LALAPOS STELLUNGNAHME

 
24.02.00 16:24
#9
Ich weiß nicht wie lange Ihr schon Aktien kauft ,ich schon länger , vor ein paar Jahren wurden Biotest als die einzige DEUTSCHE REINRASSIGE BIOTECHNOLOGIEAKTIE in Börsenkreisen gehandelt , die Stimmung für diese Werte war mieß ,da Deutschland als ein biotechfeindliches Land galt ,alleine von den gesetztlich Vorraussetzung  , der Übergang eines Pharma/Bioechtechwertes ist heute fließend , wie würdest du den die Faktor 8 Forschung, und die haben sie , und Produktion, nennen , auch eine Mologen wird wenn sie Glück haben ein fertiges MEDIKAMENT herstellen laßen , irgentwann , aber rechtfertigt das die Bewertung... aber nochmal , früher ,als 90 % der Aktionäre noch den Namen Biotech nicht kannten ,wurde die Biotest als reinrassige BIOTECHAKTIE VON DEN WENIGEN ZEITSCHRIFTEN bezeichnet , sie haben sich weiterentwickelt , haben eine Produktion , sind mittlerweile im Markt etabliert und forschen weiter ...und vorallenm ,die zugegeben nicht so guten schwarzen Zahlen sind besser als alles anderer was man kaufen kann... wenn ich sehe ,wie einige Aktien von der Bewertung stehen,wird mir schlecht ..... außerdem haben Biotest umstrukturiert seit 3 Jahren ,ich bin sicher , die nächsten Jahr werden wieder besser ... aber viele werden nie dorthinkommmen ,wo die Biotest jetzt schon ist , nur haben die jetzt schon eine 30 fache höhere Bewertung ...

LALAPO
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! tubib
tubib:

An LALAPO

 
24.02.00 17:04
#10
Biotest gewinnt Faktor 8 durch geeignete Filtrationsverfahren (Chromatografie) aus Humanplasma. Das hat mit Biotechnologie nichts, aber mit Pharmatechnologie viel zu tun
MfG
Tubib
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! benjamin
benjamin:

Übernahme durch Fresenius?

 
25.02.00 11:47
#11
Es ist zwar ne olle Kamelle, aber "Die Actien-Börse" hat am 26.7.99 von Übernahme durch Fresenius und einem Kursziel von 18 bis 21 gesprochen.
Was meint Ihr, ist es so weit, sollte man bei 20 aussteigen?
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! Dauberus
Dauberus:

wieso steigt der stamm 45 Prozent, die VZ "nur" 20%? sollte man ta.

 
25.02.00 12:53
#12
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! tubib
tubib:

An Benjamin

 
25.02.00 13:11
#13
Da sich aus einer Übernahme durch Fresenius keine op. Synergien ergeben, sehe ich den Sinn einer solchen Transaktion nicht. Ein take-over macht nur Sinn bei den großen im Plasmageschäft.
Aber aussteigen sollte man nicht, ich denke die Phantasie kommt erst noch in den Wert; mein Kursziel liegt jenseits von 50 €.
MfG
Tubib
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! Dauberus
Dauberus:

Tubib/Lalapo: Ich habe die Vorzüge. Heute schießt allerdings der St.

 
25.02.00 13:14
#14
War der Kauf vielleicht ein Fehler? Hätte man den Stamm kaufen sollen? Wo liegt bei Biotest der Unterschied zwischen VZ und Stamm?

Danke!

Dauberus
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! tubib
tubib:

An Dauberus

 
25.02.00 14:52
#15
Die VZ haben Anrecht auf eine Dividende, dafür haben sie kein Stimmrecht! Nur die Stämme haben ein Stimmrecht und 60% der Stämme werden von den Familiengesellschaftern gehalten( Fa. Schleussner ). Bei weiterem Höhenflug der Stämme wird der spread zwischen beiden Wertpapierarten wieder kleiner werden. Die Vz. waren gelegentlich auch schon mal teurer als die Stämme.
MfG
Tubib
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! estrich
estrich:

Ob nun Pharma oder Biotech

 
25.02.00 16:14
#16
ist unwichtig, außerdem sind sechs Monate alte Verkaufsempfehlungen unwichtig. Heute schon wurde  überraschend mein Verkaufslimit von 22 euro für die Vorzüge erreicht, habe die Hälfte verkauft, Gewinn +100%. Die Stämme steigen heute um 62% weil sie gegenüber den Vorzügen im Hintertreffen waren, habe gelesen, daß die Stämme nicht so einfach zu handeln sind (aufgrund geeringerer Aktienanzahl?). Auf dem WO Board spricht man von Kurszielen von 50 euro, dazu kann ich aber bur sagen: Abwarten, ich bin noch nicht überzeugt, auch würde ich jetzt nicht mehr einsteigen, da ich vorsichtig wäre bei Werten, die innerhalb von 3 Tagen um 100% zugelegt haben. Die Restbestände behalte ich aber.

gruß estrich
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! bänker
bänker:

Re: Tubib/Lalapo: Ich habe die Vorzüge. Heute schießt allerdings der S.

 
25.02.00 16:29
#17
Hallo Dauberus,
hat mich auch gewundert, dass die Stämme so abgegangen sind. Ich hab dafür nur die Erklärung, dass die Amis reingehen (die nehmen nur Stämme!).
Aber was soll man mit Stimmrecht, wenn die Familienges. 60 % hält (siehe Kommentar Tubib). Also behalt die Vorzüge. Ich werds auch tun. Bin bei 11,30 u. 15,70 rein. Danke Lalapo.
MFG Bänker
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! Dauberus
Dauberus:

ich schließe mich bänker an: VIELEN DANK LALAPO! Super Tip! o.T.

 
25.02.00 16:45
#18
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! flatus
flatus:

dankt Ihr Lalapo immer noch...

 
29.02.00 16:37
#19
oder habt ihr Euch auch bei 22 euro aus dem Wert verabschiedet!
Lalapo haelt sich vornehm zurueck.
Hoffentlich fallen die Leute, die dieses Zocken weiterhin so extrem betreiben, auch mal auf den Bauch.

fl
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! Lalapo
Lalapo:

Was soll das ????

 
29.02.00 16:54
#20
Habe Biotest bei 9 E !!! empfohlen , und dann war die Sache so klar das hier ein Wert so vergeßen worden ist ... ich weiß ja nicht wie lange du schon dabei bist , aber am Ende gibt es immer ein paar Leute die am Ende der Party kaufen,und die beißen die Hunde ... im übrigen nochmal ,ich habe sie bei 9 / 10 E empfohlen, dann wurde das Ding ein Selbstläufer und ANDERE haben ÜBERALL massiv gepuscht , bei 12 / 15 / 20 , da wirst du von mir aber nichts mehr gelesen haben ... ich mache drauf Aufmerksam das da etwas zu billig ist/war , mehr nicht ... nochwas ,leß die Diskussion auf dem Wallstreetboard , dort sind Leute aus der Biotechbranche ,und dort kannst du viel über Biotest lesen..... als Biotechwert..
Wenn ein Wert um 130 % durch die Decke geht , wird korrigiert ,ist das was Neues für dich ....
Nochwas : ich habe viele Leute hier reich gemacht , habe massiv Dankesschreiben bekommen , schau dir mal meine anderen Werte an die ich so empfohlen habe in letzter Zeit , ich sag nur , sorry das du nicht dabei warst ...... so , und jetzt schau ich mir Deine Tipps an ,mal sehn was du so empfiehlst bzw ob du Aktiv oder Passiv bist , passiv kann jeder , Aktiv nicht jeder ....

Mensch , jeder ist doch hier für sich alleine verantwortlich ,oder kaufst du einfach nur weil Lalapo es empfiehlt , ..... ( wäre sehr gut gewesen in letzter Zeit , aber Lalapo ist ja kein Hellseher , bin halt nur sehr lange dabei , und kenne ALLE WERTE , und kann die halt rauskramen wenn ich meine sie PAßßEN ...
ALSO . kauf doch einfach nicht was ich hier empfehle , dann kannst du auch nix gewinnen .. ok

LALAPO

PS: Lalapo ist doch schon wieder an ganz anderen Geschichten dran , Biotest war 1 Tag ...
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! estrich
estrich:

Flatus und Lapalo

 
29.02.00 17:01
#21
Ich habe bei 22 zu 50% Biotest wieder verkauft. Ich kann mich Lapalo nur anschließen, Lapalo, nicht über so etwas unqualifiziertes aufregen!

gruß estrich

Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! benjamin
benjamin:

Re: Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert!

 
29.02.00 17:14
#22
Bin Dir auch zu Dank verpflichtet. War allerdings vielleicht zu optimistisch und habe die Hälfte verkauft, als sie wieder bei 17,50 runter kamen. Was meint Ihr, den Rest halten?
Was mich stutzig macht, daß die Geschäftsleitung behauptet, sie hätten viele gute Meldungen in der letzten Zeit von sich gegeben, nur hätte sie keiner beachtet und jetzt würde der Kurs endlich nachziehen. Ich habe aber keine Meldungen gefunden, nur Sept 99 und älter! Ich habe das Gefühl, die wissen selbst nicht, warum der Kurs steigt, dann wird er auch bald wieder fallen, oder was meint Ihr?

Gruß Benjamin
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! estrich
estrich:

Und außerdem:

 
29.02.00 17:36
#23
wer Lapalo´s Aufruf gefolgt ist, ist sogar heute noch nach einer starken Konsolidierung des Titels mit über 60% im Plus (!)
Was gibt es da zu kritisieren?
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! Lalapo
Lalapo:

Re: Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert!

 
29.02.00 17:41
#24
Flatus ist leider nicht dabei gewesen , das tut weh ...
Re: lalapo's Biotest-Empfehlung, kein Biotechwert! flatus

natuerlich war ich dabei

 
#25
habe auch geschrieben, dass ich Biotest seit laengerem selbst habe. Ich habe aber etwas dagegen, wenn ohne Meldungen ein Wert so gepuscht wird, wo ich seit langem sehe, dass das Potenzial begrenzt ist. Bin der Meinung, sie sollen erst mal zeigen, dass ihre Umstrukturierungsmassnahmen gegriffen haben.

Du behauptest, Du kennst ALLE Werte. Meinst Du Biotechs? Das soll wohl ein Scherz sein. Wieviele gibt es den? Vielleicht 500 Werte, wahrscheilich sehr viel mehr. Da glaub ich kaum, dass man all die Werte noch dazu ueber einen laengeren Zeitraum nebenberufsmaessig verfolgen kann.

Sollte Dir das doch gelingen, dann schreib doch mal, was z.B. bei BioTEST an Umstrukturierung gelaufen ist.
Wo sind die ganzen Pressmitteilungen von Biotest aus der juengsten Zeit? Es gibt naemlich keine. Weil sie`s in der Beziehung nicht drauf haben. Sonst hatten sie juengst stolz verkuendet, das ihre Tochter Diaclone eine Coop mit Nexell geschlossen hat. Nexell verwendet mAbs von Diaclone fuer ihre Selektion von Stammzellen aus dem peripheren Blut.Is vielleicht nicht die Rieseneinnahmequelle, aber man wird dadurch ins Bewustsein der Anleger befoerdert. Nun denn.Mir tun halt die Anleger leid, die noch nicht lange dabei. Aber vielleicht hast Du recht. Es ist deren Problem und nicht meines.

Gruss

Flatus





Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MorphoSys Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
36 2.643 MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen ecki Katjuscha 13:36
13 232 Morpho:Marktreife Partnerprojekte und Meilensteine ecki AnonymusNo1 05.10.16 10:02
  1 Löschung sliver07 flautschi... 23.04.16 15:32
  12 November, kaufen oder warten? o.T. Kompress Addanc 02.07.15 14:49
  100 Alternativthread Morphosys. KliP youmake222 19.12.14 09:09