RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten...

Beiträge: 11
Zugriffe: 484 / Heute: 1
Brokat kein aktueller Kurs verfügbar
 
RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten... medianews
medianews:

RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten...

 
10.11.99 11:51
#1
siehe Antwort unten
RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten... erzengel
erzengel:

Re: so ein Quatsch !!! o.T.

 
10.11.99 11:53
#2
RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten... medianews
medianews:

Re: RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten...

 
10.11.99 12:01
#3
Wer die Medienbranche kennt, weiß das Cinemedia der einzige "Medienwert" ist, der - neben dem Werk (viel günstiger) - ein reiner Produktionsbetrieb ist. Insider sprechen von Anlegebetrug, selbst die Emissionsbank gab Verkaufsempfehlung. Schicke Verpackung lebt an der Börse nicht sehr lange, wenn Inhalt überaltert...
RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten... estrich
estrich:

Re: RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten...

 
10.11.99 13:01
#4
dieses posting ist zumindest eine überlegung und prüfung wert. der starke rückgang der aktie kommt nicht von ungefähr, ich rate zur vorsicht und würde mir einen sinnvollen stop-loss kurs setzen.
RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten... kgv2
kgv2:

Cinemedia stabil und fundamental überzeugend

 
10.11.99 13:45
#5
Also "medianews" würde ich empfehlen seine unsachlichen Ausserungen an irgend einer Pinwand für 16 jährige zu veröffentlichen.
Cinemedia ist fundamental gesund und wächst überdurchschnittlich gut. Die Unternehmenszahlen sprechen eine eideutige Sprache und die Kassen sind gefüllt.
Der Chart sieht absolut vielversprechend aus. Ein Kursziel von 60 - 70 Euro ist absolut realistisch und wird auch mühelos erreicht.
Bitte um etwas sachlichere Kommentare in Zukunft.
kgv
RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten... erzengel
erzengel:

Es waren einfach nur Gewinnmitnahmen, es waren bei Brokat vorge.

 
10.11.99 13:55
#6
ich bleibe ebenfalls bei einem vorläufigen KZ von ca. 65-70€.
RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten... medianews
medianews:

Re: RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten...

 
10.11.99 13:58
#7
Mal ehrlich, kgv: Am Neuen Markt wird nicht belohnt, wenn ein Unternehmen brav seine konservativen Planzahlen erfüllt - hier geht es um Wachstums- perspektiven, Alleinstellungsmerkmale, die "Story" und das Erschließen neuer, zukunftsträchtiger Märkte. Cinemedia hat sich bewußt als Medien/Entertainment-Wert positioniert, obwohl es sich um ein KOPIERWERK handelt, das am Neuen Markt nichts zu suchen hat. Diese "Blase" ist geplatzt.

PS.: Auch andere Unternehmen wurden am Neuen Markt für ihre Fehlpsotionierungen bereits abgestraft und sind abgestürzt.  
RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten... estrich
estrich:

Erzengel hat zwar recht,...

 
10.11.99 18:16
#8
gewinnmitnahmen der anleger, die am nervösesten waren und den plötzlichen anstieg zum abschied genutzt haben. Wie es aber mit dem kurs von Cinemedia weitergeht wird in den nächsten Tagen entschieden.
An KGV: der Chart sieht nicht absolut vielversprechend aus, das war unsachlich. Ich bleibe bei meiner oben geposteten Meinung. Viel Glück euch Cinemedia-Anlegern.
estrich
RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten... erzengel
erzengel:

Re: Danke Estrich !!! o.T.

 
10.11.99 19:06
#9
RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten... Roland
Roland:

UNSACHLICH: RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Mona.

 
11.11.99 12:58
#10
Manchmal frage ich mich wirklich, wer hier alles Postings absetzt. Und woher die Jungs und Mädels Ihre Informationen haben.

Zuerst einmal: Die FilmBEARBEITUNG ist das Hauptgeschäft von Cinemedia. Danach kommt die FilmKOPIE. Beide Geschäftsbereiche zusammen machen etwa 55 % des Geschäftes aus.

Danach kommt FilmPRODUKTION und DIENSTLEISTUNG. Die Taunus-Film ist eine Tochtergesellschaft der Cinemedia. Hier produziert ZDF, SAT1 und RTL einen grossen Teil ihrer Fernsehfilme und Serien. Mit der Bavaria besteht ein Kooperationsvertrag. Dieses Geschäft wächst ständig und verdrängt mehr und mehr den eigentlichen früheren Kerngeschäftsbereich, die Filmkopie.

Cinemedia als Kopierladen zu bezeichen ist somit schlichtweg falsch.

Zur Information: Ich besitze die Aktie NICHT, kenne aber die Taunus-Film GmbH sehr gut und weiß, was dort abgeht. Allerdings sind Medientitel nicht meins.
RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten... bengy

Re: RAUS AUS CINEMDIA - KURZZIEL 20 EURO in 6 Monaten...

 
#11
man kann cinemedia getrost als "kopierladen" bezeichnen....und dort noch nicht mal der beste.....und für die anderen geschäftsbereiche...die geplanten...fehlt ihnen die kompetenz....


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Brokat Forum