Ralph Boes, Menschenrechtler, H4-Systemkritiker

Beiträge: 34
Zugriffe: 1.638 / Heute: 1
Gruppe: Das Pazifisten-Board   Forum: Talk
Ralph Boes, Menschenrechtler, H4-Systemkritiker badtownboy
badtownboy:

Finde den Boes sehr symphatisch

4
23.12.12 16:10
#26
Er verfolgt offensichtlich zwei Ziele durch sein Engagement.
Er will den Sozialstaat aufgrund sich ändernder Rahmenbedingungen - Stichwort technischer Fortschritt - weiterentwickeln.
Aktuell liegt einer seiner Schwerpunkte aber auch darauf überhaupt das bestehende Minimum zu sichern.
Dabei stehen seine Chancen gar nicht mal so schlecht,  zwar können die Politiker durch einfache Gesetze einen Sozialabbau herbeiführen und die Spaltung unserer Gesellschaft forcieren,  aber letztlich sind sie in diesem Bestreben schon hart an der Grenze ,  die unsere Verfassung in Art  1 GG setzt  , oder haben sie schon überschritten .
Vertrauen kann man am ehesten noch den höheren Gerichten ,bei denen  von allen staatlichen Institutionen der Respekt  vor dem Grundgesetz noch am stärksten ausgeprägt ist.

Aber für alle Kritiker.
Wie kann man sich über ihn aufregen, auch wenn man anderer Auffassung ist.
Er vertritt seine Ziele allein auf einem demokratischen Weg, frei von Polemik, die sich selbst bei hochrangigen Politikern findet, und frei von jeder Gewaltanwendung.

Ralph Boes, Menschenrechtler, H4-Systemkritiker potzblitzzz
potzblitzzz:

Wie kommst Du darauf, dass er sich zelebriert?

 
23.12.12 16:12
#27
Er sagt doch eindeutig, dass er sich bewusst ist, in einer besonderen Situation zu sein, weil er sich im öffentlichen Blickfeld befindet.

Er formuliert das Paradoxon dieser Regelungen exakt aus. Bisher habe ich keine Person wahrgenommen, die sich öffentlich überhaupt so tiefgründig über die Widersinnigkeit des gesamten Systemes auslassen konnte. Dementsprechend würde die Mehrheit gar nicht mitbekommen, das etwas falsch läuft, würde er nicht seine Aktion so progressiv über seine eigene Person ablaufen lassen.
Ralph Boes, Menschenrechtler, H4-Systemkritiker potzblitzzz
potzblitzzz:

+dass etwas falsch läuft

 
23.12.12 16:13
#28
Ralph Boes, Menschenrechtler, H4-Systemkritiker Karlchen_V
Karlchen_V:

Potzblitz gleitet immer mehr nach rechts ab.

 
23.12.12 17:20
#29
Zitat:

"Die Niedriglohn-Branche lebt mit der Arbeitsagentur in einer wechselseitigen Symbiose und profitiert im großen Stil von der gesellschaftlichen Spaltung und dem Bedrohungspotential."

Selten so einen Unsinn gelesen. Wird immer wieder behauptet, stimmt aber nicht. Typisch neo-liberales Denken, denn damit wird unterstellt, dass man den Arbeitslosen Druck machen müsste, damit sie sich einen Job suchen. Die allermeisten wollen aber arbeiten - das Problem ist eben nur, dass es nicht genug Jobs gibt. Nicht - wie Potzblitz meint - an der Arbeitsmoral mangelt es, sondern an den Arbeitsplätzen.
Ralph Boes, Menschenrechtler, H4-Systemkritiker potzblitzzz
potzblitzzz:

Wenn es an Arbeitsplätzen mangelt, braucht man

 
23.12.12 17:22
#30
wohl keine Sanktionen, oder?
Ralph Boes, Menschenrechtler, H4-Systemkritiker potzblitzzz
potzblitzzz:

Zu der Niedriglohn-Branche zähle ich die

 
23.12.12 17:23
#31
Zeitarbeitsfirmen, nicht den Friseursalon, falls Du mich falsch verstanden hast.
Ralph Boes, Menschenrechtler, H4-Systemkritiker potzblitzzz
potzblitzzz:

Wer war die Putzfrau Heidi Ralfs?

 
09.01.13 22:27
#32
Zuletzt bei Maischberger gesichtet, wo sie Ralph Boes permanent für seinen Kampf gegen das verfassungswidrige ALG2 angriff, scheint Heidi Ralfs ein reines Medienkonstrukt gewesen zu sein.
Ralph Boes, Menschenrechtler, H4-Systemkritiker 14974439
Hat die Maischberger Redaktion nur schlecht recherchiert oder stimmen die Aussagen der Reinigungskraft Heidi Ralfs in der Maischberger Sendung ?Wer arbeitet, ist der Dumme? vom 4. Dezember einfach nicht? Ist auf der Maischberger Seite des ARD folgender Wortlaut zu lesen: ?Nach fast fünf Jahren ...
Ralph Boes, Menschenrechtler, H4-Systemkritiker potzblitzzz
potzblitzzz:

Gesucht: Heidi Ralfs

 
09.01.13 22:29
#33
Facebook ist ein soziales Netzwerk, das Menschen mit ihren Freunden, Arbeitskollegen, Kommilitonen und anderen Mitmenschen verbindet. Nutzer verwenden Facebook, um mit ihren Freunden in Verbindung zu bleiben, eine unbegrenzte Anzahl an Fotos hochzuladen, Links und Videos zu posten sowie mehr übe ...
Ralph Boes, Menschenrechtler, H4-Systemkritiker potzblitzzz

Heidi Ralfs

 
#34
www.facebook.com/GesuchtHeidiRalfs

Seite: Übersicht 1 2

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen