Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

QSC steigt

Beiträge: 19.759
Zugriffe: 2.622.793 / Heute: 60
QSC 1,825 € -2,41% Perf. seit Threadbeginn:   -58,80%
 
QSC steigt Ananas
Ananas:

QSC steigt

47
09.08.06 09:36
#1
So eine Steigerung in nur zwei Tagen,na ich denke , hier ist doch
mächtig was im Busch. Ob es die neuen Quartalszahlen sind oder ne
andere gute Überraschung,wir werden sehen.
19.733 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 789 790 791 1 2 3 4 ...


QSC steigt vestore
vestore:

QSC und die Ruhe vor dem STURM..........

3
11.07.17 20:51
....wer sich so billig rausschütteln läßt, der hat es nicht anders verdient...oder..!

Anfang August kommen die Zahlen zum 2. Quartal....denkt ihr denn wirklich die werden schlechter als der 1. Quartal..!?
Der turnaround ist in vollem Gange und die 200K Gewinn im letzten Quartal sicher keine Heldenleistung, aber garantiert eine mit Signalwirkung....!

also arm rein reich raus ist meine devise.....und diejenigen die sich doch raustreiben lassen, sind nicht dumm, haben halt nur sehr viel Pech beim Denken..... ;)
QSC steigt Harti1984
Harti1984:

Kursziel 1,66

 
12.07.17 19:51
wurde heute dann endgültig erreicht...

Wie von mir bereits vor Wochen orakelt (damals wollte nach den Q1 Zahlen nur so niemand was davon wissen.... der ein oder andere wird sich erinnern)

Nun wird es meiner Meinung spannend.

Erholt sich der Kurs bis Anfang August etwas (1,8-1,85) und wir starten einen 2. Versuch auf die 2,35 nach guten Q2 Zahlen.

Oder bröckelt der Kurs zum nächsten Negativkursziel bei 1,30

Danach käme die 1,05, von Juni 2016 was damals den absoluten Tiefpunkt in jüngerer QSC Geschichte bedeutete.

Ich tippe diesesmal mal auf Szenario 1!

Also gehts ab morgen wieder langsam nach oben in Richtung 1,85
QSC steigt Harti1984
Harti1984:

2.25

 
12.07.17 19:51
Meinte ich, nicht 2,35
QSC steigt 1bastler
1bastler:

eigentlich

 
12.07.17 20:21
Gibt es keine schlechten Nachrichten aus dem Hause QSC
Trotzdem bröckelt der Kurs....

Guten Abend liebe Investierten,

wie in Jedem Quartal warten wir auf die nächsten Zahlen.
Hoffen das es "dann" besser wird.... und sind für eine kurze Zeit Euphorisch, nur um dann wieder enttäuscht zu sein.

Ich bin noch immer investiert und kaufe das eine oder andere "Stückchen" dazu.
Und ich gebe es zu: " auch ich bin immer wieder frustriert wenn am Ende des Tages wieder ein Minus im Depot ist.
Jedoch habe ich mich irgendwann für QSC entschieden. Halte meine Anteile und Hoffe auf einen entsprechenden Gewinn.

Und ich denke das ein Großteil der Investierten ebenso denken und handeln.

Vielleicht hat der eine oder andere eine andere Strategie.... vielleicht sollten wir alle (als Kleinanleger) die Aktie mehr pushen denn am Ende des Tages werden wir die Gewinner sein....hoffe ich.

Denn wenn ich mir den Tagesverlauf im Handel anschaue reichen schon kleine Käufe für Kursschwankungen.
z.B. heute 45 Stück....lassen den Kurs um 0,002 Cent fallen (und davon gibt es einige)
Also nicht warten bis der Kurs ganz unten ist.... sondern jetzt schon den Kurs stützen.

Dies ist natürlich keine Kaufempfehlung sondern nur meine Gedanken

Alles wird gut
QSC steigt Harti1984
Harti1984:

Bastler

 
12.07.17 21:44
Warst du nicht auch einer, der Leute, die mich vor 1-2 Monaten für verrückt hielten, wo ich 1,66 vorhergesagt habe ...
QSC steigt Ananas
Ananas:

Kritik die Kritiker

3
13.07.17 14:22
Bei allem nötigen Respekt gegenüber den „Anlagewilligen“ „ Mutlosen“ und „Kritikern“, ich habe das so aufgesplittet, obwohl es sich im  Grunde nur um  einen Anlegertyp handelt.

Es sind immer wieder die, die an der Außenseite warten um einzusteigen, die mich all zu oft fast sprachlos machen. Es sind die, die hier ständig die Katakomben von QSC durchwühlen und hoffen auf alte Unternehmensleichen zu stoßen. Sie wollen wie einst beim Watergate-Skandal aufdecken um Leichen zu finden.

Unternehmensleichen mit dessen Hilfe sie dann Einfluss auf „wankelmütige Kleinanleger in Wartestellung“ nehmen möchten. Zwar ist dieses perfide Spiel legitim, aber leider zu durchschaubar. Da wird bewusst das wenig Gute, welches  gerade zu keimen angefangen hat, mit alter Unternehmensgülle überschüttet, dass mir beim Lesen die Haare zu Berge stehen.
Nicht dass mich die Begleitkommentare zu den aktuellen Kursen stören, mich stört das ständige kramen in  Quartalen die vor der Gewinnwarnung lagen. Dabei wird die nachfolgende schwierige Umstrukturierung von QSC willkürlich vollkommen außer Acht gelassen

Ein Vergleich, eine Kritik, sollte sachlich vorgetragen werden, und danach sollte man sich wieder um den Istzustand  des Unternehmens kümmern. Und wenn es von Seiten des Unternehmens QSC  nichts zu berichten gibt, sollte man es gefälligst unterlassen Schauergeschichten zu konstruieren, das ist echt nur dämlich. Wenn man aber glaubt sich selber dadurch interessanter – ja wissender – zu machen, nun gut, dann ist man wohl ein Einfaltspinsel.

QSC hat dieses Jahr „verhalten Gut“ begonnen. Es gibt keinen ersichtlichen Grund, weder von der Seite der Presse noch vom Unternehmen selbst, dass die Jahreszahlen wie sie bekanntgegeben wurden nicht eingehalten werden können. Den ganzen anderen Schmarren der um diese Zahlen herum konstruiert wird ist für mich nicht mehr oder weniger als Blödsinn zu bezeichnen. Wer allerdings gerne auf  Amateurkritiker hören will, dem kann nicht geholfen werden, auch nicht wenn QSC am 07.08. 2017 ihre Halbjahreszahlen im Rahmen der Erwartung vorlegt.

Ich jedenfalls gehe davon aus, dass die Prognose für das Gesamtjahr 2017 peinlichst genau eingehalten wird, und dass diese eventuell in 2018 etwas angehoben wird.
Welche außergewöhnlichen Ereignisse, oder Unternehmensmeldungen, zu einer Kurssteigerung führen könnten, kann weder ich, QSC selbst und schon gar kein Kritiker beantworten.
In dieser Frage ist jeder Anleger, Anlagewillige, ein Einzelunternehmer weil er alleine die Entscheidung des Einsteigers oder des Zuschauers selbst entscheiden muss.



Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
QSC steigt Mr.Cashh
Mr.Cashh:

@All

 
13.07.17 16:18

news.guidants.com/#!Artikel?id=5410952


QSC steigt philipo
philipo:

info

 
13.07.17 17:52
mal wieder nur charttechnik spekulation.der kurs wird steigen wenn qsc liefert und das ungeachtet der charttechnik.

nmm.
QSC steigt Harti1984
Harti1984:

Philipo

 
13.07.17 17:58
Die Charttechnik ist nur leider nicht von der Hand zuweisen.

Sie ist grosser Bestandteil der Börse.
Gerade bei spekulativen Investments

QSC steigt Der_Held
Der_Held:

gibt mal wieder Netzspekulationen

 
13.07.17 21:43
Vodafone ist angeblich an der "Deutschen Glasfaser" interessiert www.golem.de/news/...utsche-glasfaser-kaufen-1707-128887.html

Da stellt sich in diesem Zusammenhang natürlich wieder mal die Frage, warum denn unsere QSC - als letzter verbliebener wirklich unabhängige Netzbetreiber (mit hohem Freefloat) - noch für sich allein rummacht und niemand Interesse zeigt. ;-) (vgl. a. Diskussion auf w:o)

Viel absurder finde ich es im Übrigen, wenn ein Neu-IPO (App-Entwickler mit 2 Mio Jahresumsatz und Verlusten) nach 3 Tagen 'ne Marktkapitalisierung von 400 Mio [sic!] zugestanden bekommt, und damit mehr als doppelt soviel wie eine QSC (mit eigenem Netz, Rechenzentren, 380 Mio Jahresumsatz). Einfach nur krank (und beängstigend)!!!
QSC steigt BMCBIKER1
BMCBIKER1:

Wo kommt denn heute die

 
13.07.17 23:07
große Steigerung her?

Hat QSC einen Investor gefunden?

Hat sie einen großen neuen Kunden aquirieren können?

Oder hat jemand hier im Forum im großen Stiel eingekauft?

Wer weis mehr?
QSC steigt Der_Held
Der_Held:

wer sich auch andere Beiträge im Forum

 
14.07.17 06:04
anschaut/liest, ist im Vorteil!
QSC steigt b336870
b336870:

Von den Chartsignalen # 19745

 
14.07.17 09:48
Meine Meinung.
Grundlage eines Aktienkaufes ist hauptsächlich der Chart.
Dieser sendet schon seit 18.06.17 verschiedene Kaufsignale. Siehe meine Thread's # 19687/ 19916
Der tiefste Kaufpunkt  1,66€ gelingt selten. Ich selbst habe bei 1,70€ weitere zugekauft.

QSC ist total überverkauft. Die - Zittrigen - sind ausgestiegen und die - welche Geld verdienen wollen -  steigen ein. Nun geht es wieder Richtung - Norden -
Ziel zunächst 1,86 und dann sehen wir bis zur Bekanntgabe der Q2 - Zahlen -
mit Glück - die  2,10€.
Natürlich sind auf diesem Wege gewisse Widerstände zu überwinden.

Bei Tiefpunkt 1,66€ hat sich auch eine  - Formation gebildet, die meistens eine Trendwende
signalisiert.
Auch der MACD - Indikator sendet sendet sei heute , klare Kaufsignale.

Verwundert bin ich über die vorhandenen Leerverkäufer von QSC. Warum sind die bei diesen
tiefen Kursen nicht ausgestiegen ? Aber auch diese - werden steigenden Kursen noch hinterher
laufen.
Leerverkäufer aktuell -  6,42 %  -         2,01 > grösser 0,5 % , 4,41 % > kleiner 0,5 %

Wünsche uns - Allen -  gute Erfolge. Die -  Miesmacher -müssen nicht bei jedem Cent minus ,
ihr Herz gleich auf der Zunge tragen.
Glaubt daran - QSC - wird von Quartal zu Quartal bessere Zahlen liefern.
Keine Handelsempfehlumg nur meine Meinung.   - mfg -





QSC steigt b336870
b336870:

Von den Chartsignalen # 19745 - Korrektur

 
14.07.17 10:07
Muss heissen -  Bei Tiefpunkt 1,66€ hat sich auch eine  W  - Formation gebildet  -----
QSC steigt b336870
b336870:

QSC nimmt fahrt auf

2
18.07.17 10:24
Hoffe ihr seit dabei.
Siehe mein Thread # 19747

Dei 1,86€ sind erreicht. Nun geht es weiter Richtung 2,10€.
Erfreulich - Die GD - Durchschnitte bei 100 / 200 und 38 Tagen wurden bereits nach oben durchbrochen.
Das alles passiert bei steigenden Stückzahlen. Heute wurden nach 1 h ca. 300.000 Tsd / Stück
auf Xetra und Tradegate gehandelt. So kann es weitergehen - -- Ziel zunächst 2,10 €  ---
Sollten die LV anfangen auszusteigen, geht es noch schneller.   - m Mng -
QSC steigt v0000v
v0000v:

Ist da was im Busch?

 
18.07.17 11:05
So berichten die Kollegen von Golem unter Berufung auf nicht näher bezeichnete "unternehmensnahe Quellen", dass Vodafone Interesse habe, die Deutsche Glasfaser zu kaufen. teltarif.de wiederum wurde vor wenigen Wochen aus gut vernetzten Branchenkreisen zugetragen, die Deutsche Telekom habe ein Auge auf den Glasfaser-Netzbetreiber geworfen. Die Deutsche Glasfaser gehört derzeit zu großen Teilen dem Finanzinvestor KKR.
www.teltarif.de/...-vodafone-telekom-geruecht/news/69315.html

Warum hat denn niemand Interesse an QSC Glasfaser-Netz?
QSC steigt philipo
philipo:

@v0000v

 
18.07.17 20:36
weil qsc nicht verkaufen wollte vor ein paar jahren und auch heute steht wohl ein verkauf nicht zu disposition.

nmm.
QSC steigt Harti1984
Harti1984:

Langzeitanleger...

 
19.07.17 15:18
Ich kann mich über den Kursanstieg nur so mittelmäßig freuen.

QSC muss bei den Q2 und Q3 Zahlen nachlegen.

Der Kurs ist zur Zeit nur charttechnisches geplänkel.

Die Kurs zwischen 1,66 und 2,25 sind uninteressant.

Schön war, dass der Kurs bei 1,66 gedreht hat, dennoch ist der rasante Anstieg wieder Sinnlos solange die 2,25 nicht durchbrochen wird.

Ich persönlich hoffe natürlich auf ein starkes 2. Quartal und das der Kurs bis zu den Zahlen vielleicht sogar an die Hürden bei 2,01 oder sogar 2,16 klettert und dann mit Schwung die 2,25 einreißt ;)

Danach ist alles möglich ;)))
QSC steigt b336870
b336870:

Hoffe du hast auch nachgekauft # 19752

 
20.07.17 07:34
Antworten auf deine Feststellungen. Meine Meinung.

Ich kann mich über den Kursanstieg nur so mittelmäßig freuen.
--- Mehr wie 12 - 15%  ( je nach Einstiegskurs ) konnte man in 5Tagen nicht verdienen. ----

QSC muss bei den Q2 und Q3 Zahlen nachlegen.
--- Die werden nachlegen. Aber nichts euphorisches erwarten, wir werden uns im Rahmen
   der vorgegeben Prognose bewegen ---
   Rechne bei Cloud mit ca. 10 Mio/€

Der Kurs ist zur Zeit nur charttechnisches geplänkel
--- Es war kein geplänkel, sondern der Kurs mußte nach Chart steigen. Wenn keine neuen New's
    bekannt werden, bewegt der Chart die Kurse.

Die Kurse zwischen 1,66 und 2,25 sind uninteressant.
--- Dieser Kursbereich muss erst einmal nachhaltig überwunden werden. Da liegen 0,59 C
    dazwischen - eine Menge Geld -
    Die Frage ist, welche Stückzahl hat man im Depot ?

Ich sehe QSC zum Ende 2017 bei ca. 2,85 €. Das wäre zunächst eine faire Bewertung
bei einem KUV von 1. Ansonsten bin ich grundsätzlich - positiv - gestimmt.  - mfg -



QSC steigt 1bastler
1bastler:

SAP zahlen..... was wir von QSC erwarten

 
20.07.17 22:07

Der Softwarekonzern SAP hat nach einem deutlichen Umsatzwachstum im zweiten Quartal seine Umsatzprognosen mit Ausnahme des reinen Cloudgeschäfts angehoben und die Erwartung für das Betriebsergebnis bestätigt.

..... und weiter.......Auch der Zuwachs im Cloudgeschäft fiel trotz eines Anstiegs von 29 Prozent etwas verhaltener aus als erwartet. ....... 

Die Erlöse aus Cloud & Software sollen nun um 6,5 bis 8,5 (bisher: 6 bis 8) Prozent zulegen. "Unsere Wachstumsrate bei den Cloud- und Softwareerlösen im ersten Halbjahr liegt am oberen Ende unseres Ausblicks für das Gesamtjahr"


Soviel von SAP zum Thema Cloud..... ich denke das gleiche können wir für QSC zu den Zahlen zum 2.Q erwarten.

Die Frage ist nun wie wird der Markt darauf reagieren..... 

​Alles wird gut

QSC steigt senchik3
senchik3:

Hopla

 
24.07.17 17:43
Ende August 2017 3 Euro pro Schein sind nicht ausgeschlossen
:-)
QSC steigt crunch time
crunch time:

Konso geht weiter

5
25.07.17 13:05

Nachdem der Kurs zuletzt ehrlicherweise ohne fundamental relevante News schnell anzog, kommt es aktuell schon wieder zu Gewinnmitnahmen. Lediglich der altbekannte Wirschaftskrimminelle Maydorn (   verurteilt zu 2 Jahren wegen Jüngerabzocke/Scalping/Marktmanipulation -  de.wikipedia.org/wiki/Der_Aktionär , www.wiwo.de/finanzen/boerse/...e-mit-der-justiz/8681070-3.html ) hatte mal wieder den "Gier-frißt-Hirn"-Schalter gedrückt und einfach völlig übertriebene 3 Euro in den Raum geworfen, damit die reflexartig tickenden "Jüngerschaft" wieder blind und unlimitiert durchs "Nadelöhr" nachrennt und den Kurs schnell dabei hochjagt und als Papagei dieses KZ des verurteilen Manipulateurs auch überall nachposaunt. Wer die Aktie schon länger verfolgt, dem ist ja bekannt, daß dieses Strohfeuerspiel von den Kulmbachern die letzten Jahre bei dieser Aktie bekanntlich schon mehrfach betrieben wurde. Gibt genug Gemütern die auf diese Abmelkmasche immer wieder anspringen. Bestimmte "Lieblingsaktien" der Kulmbacher Melkfabrik werden eben immer wieder in gewissen Abständen als Sau durchs Dorf getrieben, weil die .. hüstel.. "Experten" einfach wissen da kann man sich auf den immer gleichen Reflex verlassen. Es gab zwar im  mittleren 1,6x Bereich jüngst eine technische Unterstützung und die Indikatoren waren auch überverkauft. Aber inzwischen ist der Stochi ja wieder längst im überkauften Bereich angekommen und hat nach unten geschnitten. Da hängt man jetzt in der Schwebe (gelber Bereich im Chart unten) und man bräuchte mal fundamentalen neuen Treibstoff anstatt immer nur diese  "selbstlose" Pusherei der Franken. Prognoseanhebung mit den Hj.1 Zahlen z.B. wäre sicher nicht unnützlich. Da der maue Ausblick für 2017 bekanntlich weiter gleich geblieben ist nach den letzten Zahlen  (massiver Umsatzeinbruch in 2017 gegenüber 2016 trotz Wachstum in der Bagatellsparte "Cloud"), ist der Wert momentan gesehen fundamental noch keinesfalls günstig auf diesem Niveau und hier hilft nur hoffen auf einen Turnaround ab 2018, um etwas Kursphantasie zu haben. Viele hoffen jede Woche auch im Lotto zu gewinnen. Mit hoffen alleine ist es nicht getan. Taten müssen folgen. Es fehlen defacto aber noch immer echte Belege dafür, daß man es NACHHALTIG schafft. 2018 dürfte das gewohnte Siechtum des Hauptumsatzbringers ja weiter anhalten und lediglich die kleine Cloundsparte etwas stützen. Von daher sollte man sich nicht voreilig schon einer Traumwelt hingeben und meinen hier wäre Cloud der Hauptumsatzbringer und die realen Problemkinder im Konzern würden über Nacht verschwinden. Wenn es zu einem Turnaround käme, dann dürfte der eher zäh und langwierig ablaufen, da eben bestimmte undynamische  "Altbereiche" weiter mit durchgeschleppt werden müssen.

(Verkleinert auf 42%) vergrößern
QSC steigt 1003342
QSC steigt b336870
b336870:

Erstaunlich

2
26.07.17 13:34
Vertrauen auf die Zahlen :

13:01:11 - Kurs - 1,895 € - 50.000 Tsd / Stück , wurden in einem Blog gekauft.
QSC steigt JonnyP
JonnyP:

Ausbruch wird vorbereitet...

3
26.07.17 14:45
würde ich eher sagen. Ausbruch über mittelfristigen Abwärtstrend wurde bestätigt, GD 200 wieder nach oben durchkreuzt und auch schon getestet.
Ich denke wir sollten QSC unabhängig von "Aktionärs"-Aussagen betrachten. Charttechnisch sind 3 € durchaus möglich, sollte der Keil nach oben aufgelöst werden. Fundamental muss QSC natürlich besser werden. Aber wenn das bestätigt wird, dann werden wir hier ganz andere Kurse sehen. Ich denke wer bei 1,7 € wieder eingestiegen ist, kann sich vorerst zurück lehnen und in ruhe anschauen was bei Q2 zahlen passieren wird.
(Verkleinert auf 57%) vergrößern
QSC steigt 1003621
QSC steigt goba

So unterschiedlich kann ...

 
... man Charts deuten.

Ich bin bei QSC gut investiert und schaue mir Charts auch an, allerdings nur unter langfristigen Gesichtspunkten und nur zusammen mit der fundamentalen Situation eines Unternehmens!

Und da sehe ich bei QSC durchaus Chancen den Kurs zu verdreifachen, allerdings nicht in den nächsten ein, zwei Jahren und selbstverständlich nur dann, wenn der Turnaround gelingt! Würde ich darauf nicht wetten, wäre ich nicht investiert.

Allerdings habe ich mir abgeschminkt daran im nächsten Jahr zu glauben, denn das Kerngeschäft läuft zu mau und Cloud und IoT können dessen Schrumpfen nicht und m.M. noch eine ganze Zeit lang nicht kompensieren! Das Schielen auf das Wachtum im Cloud/IoT Sektor ist zwar verständlich aber nicht unbedingt hilfreich!

Zum Gelingen des Turnarounds muss m.M. nach endlich auch das Kerngeschäft wieder ordentliche Ergebnisse/Gewinne vorweisen!  

Seite: Übersicht ... 789 790 791 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: celi-michi, Deichgraf ZZ, duftpapst2, extrachili, hokai, mrdesaster, neverenough, peg1986, ulm000, WatcherSG

Neueste Beiträge aus dem QSC Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 172 QSC, kritisch betrachtet Deichgraf ZZ Deichgraf ZZ 27.07.17 19:32
47 19.758 QSC steigt Ananas goba 26.07.17 15:46
11 3.669 QSC 100% +X ab jetzt! 011178E 011178E 25.04.17 14:22
  24 QSC 10 Euros Mr.bio Der_Held 18.04.17 18:40
3 10 QSC - Trendwende, jetzt kaufen! bullish987 celi-michi 02.12.16 10:23