PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was?

Beiträge: 12
Zugriffe: 669 / Heute: 1
PSI 11,192 € -0,03% Perf. seit Threadbeginn:   -65,56%
 
PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was? Ferris
Ferris:

PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was?

 
17.01.00 17:39
#1
Weshalb steht steht der Kurs von PSI wie festgewurzelt? Die haben doch in
letzter Zeit gute Partnerschaften geschlossen und auch Uebernahmen getaetigt
Und die Auftraege gehen doch ein.Weshalb also gehts da mit dem Kurs nicht aufwaerts?Gibts dafuer Gruende?
PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was? Trueffel-Ferkel
Trueffel-Ferkel:

Weil (noch) keiner darüber redet...

 
17.01.00 18:23
#2
Das haben wir doch in letzter Zeit öfter gesehen.

Das alleraktuellste Beispiel ist doch MB-Software. Rein Chattechnisch ein hübscher wert, nicht viel tat sich, die Umsätze waren gering - heute nachmittag gab's 'ne Empfehlung und so ab 15:15 spielten die Leute verrückt, der Kurs schiess in wenigen Minuten um 20% nach oben,so als ob es morgen keine mehr gäbe. Wer hätte das noch heute motrgen gedacht. jedenfalls kein normaler Mensch.

Da ich mich weigere meinen Optimismus ganz aufzugeben (Ich war nämlich in letzter Zeit häufig mit meinem Geld zur falschen Zeit am falschen Platz - hmmmhmmm, das Timing , das Timing) Erwarte ich für PSI durchaus noch eine ähnliche Entwicklung. Denn falsch ist an der Firma rein nix!!!

Kann, muss aber nicht...

Gruss tf  
PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was? Ferris
Ferris:

Re: Stimmt leider!

 
17.01.00 19:10
#3
Keiner redet drueber, stimmt,es haben ja auch ertst 25(!) meinen Beitrag gelesen(17.01. um 19.00).Das sagt doch alles .Keiner interessiert sich fuer
PSI! Nur warum?Die waren doch schon bei 105 €,also Potential waere doch da!
Und das Jahr 2000-Problem ?Das gab es doch gar nicht!Das war,so hies es, sei ein Hauptgrund fuer den schlechten Kurs gewesen.Und jetzt steigt der Kurs trotzdem nicht!warum?
PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was? Trueffel-Ferkel
Trueffel-Ferkel:

Geduld Geduld

 
17.01.00 19:30
#4
Was ich meine, es reden z.Z. auch einfach die Medien nicht darüber. Das muss nicht immer einen besonderen Grund haben. Insbesom´ndere die Nummern hier am NM.

Das ist ja gerade das Verrückte (was aber alle anmacht), es geht in beiden Richtungen häufig ins Extrem. Oft hast Du positive Meldungen die kaum Gehalt haben, trotzdem explodiert der Kues erst mal. Das wäre dann eine Übertreibung ohne wirklichen Grund - die Leute die da alle in tden Startlöchern sitzen werden dann von einer unglaublichen Hoffnung getrieben. Natürlich nicht zuletzt von der Hoffnung das es viele viele andere gibt die ebenso emotional handeln. Wenn sich dann mit der Zeit herausstellt das der Wert eher heisse Luft ist geht es genauso extrem nach unten.

Da kann man dann natürlich ne Menge Geld machen - und darauf spekulieren ja viele von uns.
Aber es ist ein sehr gefährliches Spiel - und das Timing zu beherschen ist sehr viel schwieriger als man es sich vorstellt. Ich jedenfalls habe mir in letzter Zeit ein paarmal eine blutige Nase geholt, obwohl ich serwohl um die Gefahr weiss.

PSI ist für mich ein Wert der fundamental durchaus ok ist. Daher räume ich mir noch ein Bisschen Geduld ein. Trotzdem ringe ich mit mir ob ich nicht vielleicht einen Stopp-Loss nachsetzen soll, sicherheithalber.

Naja, das ist halt meine persönliche einschätzung und ich bin z.Z. ein Bisschen nervös. Wer weiss, vielleicht ist es schon morgen so weit. Nachbörslich hat PSI schon auf 33,50 angezogen...

Gruss tf  
PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was? estrich
estrich:

damit wäre ich nur noch mit einem euro im minus (bei 150 stück)

 
17.01.00 19:58
#5
trüffelschweinchen, das mit dem stop loss kann mächtig in die hose gehen, wenn psi nach oben prescht, dann vielleicht mit vorher anlauf holen, das könnte dein stop loss auslösen. falls psi wider erwarten den boden von 30 nach unten durchstößt, setze ich ein verkaufslimit von sagen wir 32,5 euro, denn dann wird es weiter nach unten gehen, vorher nicht. bei stop loss von sagen wir 28,- könntest du zum vorläufigen tiefstkurs verkaufen.
aber die entscheidung liegt bei dir.

gruß estrich
PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was? Kannibale
Kannibale:

Re: PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was?

 
17.01.00 20:15
#6
Ich halte PSi gerade zum jetzigen Zeitpunkt für ein aussichtsreiches Investment. Zum einen wegen des sicherlich vorhandenen Potentials, zum anderen aber auch, weil der Wert bei der in naher Zukunft zu erwartenden Konsolidierung (oder sogar Korrektur ?!) sicherlich nicht so stark fallen sollte wie der Gesamtmarkt. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass bei fundamental recht guter Situation, wie sie bei PSI gegeben scheint, die Aktie auf ein neues Allzeittief fallen würde, zumal bei einem Gesamtmarkt, der sich auf Rekordniveau befindet. Ich denke auch, der Wert muss nur einmal medienwirksam "entdeckt" werden (siehe trueffel-ferkel), und dann springen alle auf den anfahrenden Zug auf, wobei ich den Anstieg dann auch für durchaus nachhaltig halten würde.
PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was? Kannibale
Kannibale:

Re: PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was?

 
17.01.00 21:11
#7
Ich halte PSi gerade zum jetzigen Zeitpunkt für ein aussichtsreiches Investment. Zum einen wegen des sicherlich vorhandenen Potentials, zum anderen aber auch, weil der Wert bei der in naher Zukunft zu erwartenden Konsolidierung (oder sogar Korrektur ?!) sicherlich nicht so stark fallen sollte wie der Gesamtmarkt. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass bei fundamental recht guter Situation, wie sie bei PSI gegeben scheint, die Aktie auf ein neues Allzeittief fallen würde, zumal bei einem Gesamtmarkt, der sich auf Rekordniveau befindet. Ich denke auch, der Wert muss nur einmal medienwirksam "entdeckt" werden (siehe trueffel-ferkel), und dann springen alle auf den anfahrenden Zug auf, wobei ich den Anstieg dann auch für durchaus nachhaltig halten würde.
PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was? Trueffel-Ferkel
Trueffel-Ferkel:

Estrich - Du hast Recht...

 
18.01.00 23:10
#8
...mit dem Stopp-Loss. Kann ganz schön in die Hose gehen. Hab ich mir dann auch gedacht. Ich hab's gelassen. Man muss auch manchmal einen festen Glauben haben, denn...ja ja ja !!!!
PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was? Trueffel-Ferkel
Trueffel-Ferkel:

Ja ja ja --- es tut sich was!!!

 
18.01.00 23:15
#9
Letzter ASK = 35,42, BID = 33,91 (Stand 22:00 bei L&S) - das ist ein gutes Omen.
Gute Chancen, dass morgen der erste Kurs so bei 34,50 zustande kommt. Und ich kann natürlich ausgerechnet morgen an keinen PC und an überhaupt nix - weil Seminar....

So ist das immer - das Timing, das Timing...

Egal, mein fester Glaube: Morgen kommt der Ausbruch nach oben, auch wenn ich nicht nachkaufen kann.

Ein Gruss und ein Fingekreuzen ann alle lieben PSI-ler

Gruss tf    
PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was? estrich
estrich:

Estrich - Du hast Recht... o.T.

 
18.01.00 23:49
#10
PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was? Schtonk
Schtonk:

PSI - die kleine Siemens (leider ohne Bank)

 
19.01.00 00:01
#11
Ich hatte mich im letzten Jahr ein paarmal sehr negativ über PSI geäußert und vor allem angesichts des stockkonservativen Vorstands für einen Verkauf von PSI plädiert. Damals war der Kurs noch zwischen 57 und 60€.

PSI besetzt im Prinzip hochinteressante Geschäftsfelder wie Strom- und Verkehrsleittechnik, hat aber bis dato z.B. in letzterem Feld keinerlei interessante und zukunftsorientierte Projekte abgeliefert.

Der Bereich Standardsoftware ist dagegen relativ klein und neu, aber auch hier hat man im angestrebten Mittelstand keinen rechten Erfolg (PSIPenta). Über die Gründe kann ich hier nur spekulieren; ich nehme an, dass es damit zu tun hat, dass man keine schlagkräftige Vertriebsorganisation zur Verfügung hat bzw. keinerlei Kooperationen mit projektorientierten Softwarehäusern. Und im Alleingang schafft man in diesem Bereich keine Margen.

Mit der jüngsten Übernahme will man auch noch den Bereich E-Commerce besetzen, aber der Umsatzanteil ist verschwindend im Verhältnis zur gesamten AG. Ausserdem erschien die Übernahme den meisten Analysten völlig unmotiviert, da Synergieeffekte nicht zu erwarten waren.

PSI schickt sich an, ein Gemischtwarenladen zu werden, der, - ähnlich Siemens seinerzeit, - von einem konservativen Führungsstil geprägt ist und, - wieder ganz ähnlich, - nur über eine sehr geringe Mitarbeiterfluktuation verfügt. Neue Aufgabenfelder wurden in der Vergangenheit nur übervorsichtig besetzt, das Risikoprofil der Firma entspricht mit Sicherheit nicht dem eines typischen Technologie-Unternehmens am NM!

Von daher ist die Entwicklung des Kurses bisher fundamental völlig gerechtfertigt (KGV ist immer noch astronomisch hoch für das gebotene Potential).

Die von der CeBIT ausgehende Phantasie (bzw. entsprechende Pressemitteilungen) werden aber mit Sicherheit alle möglichen Technologiefirmen wieder ins Gespräch bringen, auch PSI. Allein von daher gebe ich dem Kurs Erholungspotential, zumal die charttechnische Bodenbildung ganz offensichtlich vor dem Abschluss steht.

Gruss,
Schtonk
PSI- Warum tut sich da nichts?Wer weis was? Loepi

Re:Als kleine "Siemens" : EPCOS 512800, oder ist das total daneben? .

 
#12


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem PSI Forum