PORTMAN MINING - Substanzwert zum Discountpreis

Beitrag: 1
Zugriffe: 453 / Heute: 1
PORTMAN MINING - Substanzwert zum Discountpreis wimpy

PORTMAN MINING - Substanzwert zum Discountpreis

 
#1
Minengesellschaften sind leider seit dem allgemeinen Verfall der Rohstoffpreise nicht mehr gefragt und werden von vielen Analysten gemieden wie vom Teufel das Weinwasser. Schade, entgehen ihnen doch einmalige Chancen.
Portman Mining ist eine solche Chance. Top-Manager und Chairman George Jones hat durch den Verkauf unrentabler Minenbeteiligungen eine hübsche Summe an Barreserven aufgebaut (90 Millionen Euro) und setzt diese nun geschickt ein, um sich an den Branchen der Zukunft zu beteiligen. So wird man z. B. in New South Wales Silizium fördern, dessen Verbrauch weltweit rasant ansteigt. Mit 51.000 Tonnen Fördermenge jährlich wird Portman Mining rund 3% des internationalen Bedarfs abdecken. Das "Minenleben" ist für die nächsten 40 Jahre gesichert. Ebenfalls in Arbeit sind mehrere Beteiligungen an aussichtsreichen Internetunternehmen. Wir erwarten innerhalb der nächsten Woche sehr gute Meldungen, die im Aktienkurs noch nicht enthalten sind.
Auch nicht enthalten scheint die Barreserve von 90 Millionen Euro. Dies entspricht umgerechnet einem Anteil von 0,75 Austra.-Dollar je Aktie; der Kurs steht derzeit aber gerade bei 0,66 Austral.-Dollar.
Die lukrative Silizium-Mine und alle Internetbeteiligungen bleiben dabei also völlig unberücksichtigt. Der Gewinn pro Aktie wird sich von 0,03 im kommenden Jahr auf über 0,30 Austral.-Dollar in 2004 verzehnfachen. Bei einem KGV von 4 ist die Aktie zudem noch sehr günstig.

    FAZIT:§DIE ABSOLUTE UNTERBEWERTUNG DER AKTIE VON PORTMAN MINING SPRICHT FÜR EIN ENGAGEMENT.

Quelle: Der Aktionär



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen