Plenum: Ebitda sank wegen erhöhter F & E Aufwendungen

Beitrag: 1
Zugriffe: 144 / Heute: 1
Plenum 1,808 € +0,06% Perf. seit Threadbeginn:   -98,99%
 
 Plenum: Ebitda sank wegen erhöhter F & E Aufwendungen Johnboy

Plenum: Ebitda sank wegen erhöhter F & E Aufwendungen

 
#1
Plenum: Ebitda sank wegen erhöhter F & E Aufwendungen
 

 
Das IT-Unternehmen Plenum (WKN: 690 100) hat die Zahlen für das erste Quartal bekannt gegeben: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 66 Prozent auf 8,7 Mio. Euro.
Das Ebitda (Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen) fiel von 1,1 Mio. Euro auf 0,7 Mio. Euro. Grund für diese Einbußen sind nach Unternehmensangaben die erhöhten Forschungs- und Entwicklungskosten im Geschäftsfeld Channeling. In dem Bereich wird die Verbindung vom klassischen Fernsehen und Online-Kommunikation entwickelt.



Das Unternehmen ging am 3. August 1998 mit einer Erstnotiz von 125,50 DM (64,16 Euro) an den Neuen Markt. Die Aktien wurde am oberen Ende der Bookbuilding-Spanne bei 78,00 DM (39,88 Euro) zugeteilt.
Am 1. September des letzten Jahres führte Plenum einen Aktiensplitt im Verhältnis 1 zu 4 durch.




Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Plenum Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  97 PLENUM buran buran 23.09.16 16:33
  3 PLENUM - Der ernsthafte Thread. agroeger agroeger 11.08.15 16:57
  65 Was ist los bei PLENUM ? rakis agroeger 18.09.14 16:51
  1 PLENUM:mit AdHoc vor ausbruch? telly Robin 04.08.09 08:21
  3 Plenum: Gelungener Turnaround junimond1983 Flyer123 18.07.08 16:37