Phenomedia: Gehen die heute so ab, weil am Wochenende in der Zeitung stand,...

Beiträge: 3
Zugriffe: 144 / Heute: 1
Phenomedia: Gehen die heute so ab, weil am Wochenende in der Zeitung stand,... AktiOnNow
AktiOnNow:

Phenomedia: Gehen die heute so ab, weil am Wochenende in der .

 
12.06.00 12:09
#1
... dass das Nachfolgespiel (ich glaube es heißt "Kowalski"; da muss man den Einbrecher Kowalski mit einer Taschenlampe fangen) im Juli fertig ist?

Ich vermute es. Oder hat jemand eine andere Erklärung?

Sei's drum, meine Phenomedias steigen! :)
Phenomedia: Gehen die heute so ab, weil am Wochenende in der Zeitung stand,... AktiOnNow
AktiOnNow:

Oder weil:

 
12.06.00 13:04
#2
- lt. Finanzvorstand Dr. Illner die Geschäftsentwicklung sehr gut verläuft und PNM in diesem Monat neue Planzahlen bekannt geben wird ?!

- wegen folgender Pressemeldung: Mehrheit der Computerspieler werden Gelegenheitsnutzer sein / Trends fuer 2002: Zeitanteil fuer Online- und
Mulitplayer-Spiele verdoppelt sich

München (ots) -

Rollenspiele gewinnen weiter an Popularität, Simulationen und
Adventures steigen ab

Der Anteil an Gelegenheitsspielern unter den Computerspielern wird
in zwei Jahren mehr als zwei Drittel ausmachen. Das geht aus den
Angaben von 50 prominenten Spielesoftware-Entwicklern hervor, die die
PC-Spielezeitschrift "GameStar" zu den Trends für das Jahr 2002 in
diesem Bereich befragt hat.

Darüber hinaus werden Online- und Multiplayer-Spiele erheblich an
Bedeutung gewinnen: Der Zeitanteil, den Computerspieler mit diesen
Spielen verbringen, wird sich nach Meinung der Designer verdoppeln.
Zu dieser Entwicklung trägt auch bei, dass die Grenzen zwischen
reinen Online-Programmen und herkömmlichen Spielen mit ausgeprägter
Online-Richtung immer mehr verwischen, berichtet die Zeitschrift.

Nach Ansicht der Top-Entwickler werden bei den Genres die
Rollenspiele einen weiteren Popularitätsschub erfahren. Auch
3D-Action und Echtzeit-Strategie-Spiele werden in der Gunst von
Programmierern und Käufern ganz vorn liegen, so die Befragten
gegenüber "GameStar". Weiter auf der Beliebtheitskala sinken werden
zwei Genres, die dem PC als Spieleplattform ursprünglich zum Erfolg
verholfen haben: Sowohl Adventures als auch Simulationen hält mehr
als jeder vierte Designer im Jahr 2002 für unbedeutend.

ots Originaltext: GameStar

Im Internet recherchierbar: recherche.newsaktuell.de

- oder: PRESSEINFORMATION

Der Phenomedia "Punisher": das Frustventil zur Fußball-EM mit den "smarten" Gewinnchancen

Fußballfans machen laufmüden Stars Beine / Viag Interkom und RTL präsentieren das Online-Geschicklichkeitsspiel mit den tollen Gewinnchancen

Bochum, 09.6.2000 - Weil trotz Daumendrückens die eigene Mannschaft nicht immer die Top-Leistung bringt, und Frust am besten spielend abge-baut wird, bringen die Moorhuhnmacher der Phenomedia AG pünktlich zur EM den "Punisher". Ins Internet gestellt wird dieser Fußballspaß der besonderen Art von Viag Interkom ( www.loop.de ) und mitpromotet von RTL. Und wer nicht nur gut spielt, sondern auch die aktuellen Spielergeb-nisse der Europameisterschaft richtig voraussagt, hat alle Chancen ein Smart-Cabriolet zu gewinnen. Das Spiel geht heute, einen Tag vor Beginn der EM, online. Ein Clou: Mit den aktuellen Begegnungen wechseln die Nationalitäten der Spieler, hinter denen der "Punisher" her ist.

Der "Punisher" macht seinem Namen alle Ehre. Wenn er in Aktion tritt, fliegen laufmüde Spieler und matte Trainer vom Platz. Mit kräftigen Tritten setzt er je-den, den er auf dem Fußballfeld einholt, ultimativ an die Luft. Wer als "User" in die Rolle des Punisher schlüpft, kann an jedem Spieltag über die gesamte Dau-er der EM hinweg virtuell gegen eine Mannschaft seiner Wahl antreten und da-bei seiner Begeisterung oder seinem Frust freien Lauf lassen. 60 Sekunden hat er Zeit, um möglichst alle Spieler samt Trainer vom Platz zu kicken. Wer neben diesem Geschicklichkeitstest am regelmäßigen Gewinnspiel teilnehmen will, muss zudem den Ausgang der jeweiligen Spiele richtig vorhergesagt haben (EM-Score-Tipp). Täglich vergibt Viag Interkom dazu an die besten "Punisher" attraktive Preise. Um an dem finalen Gewinnspiel teilnehmen zu können, müs-sen mindestens sechs EM-Scores richtig sein. Die Tagesergebnisse der User werden in einen separaten Highscore addiert. Die Gewinner werden jeweils aus den Besten ausgelost. Auf den Hauptgewinner wartet am Ende ein Smart-Cabrio.

Exklusiv zum Start des Viag-Portals www.loop.de, das sich an junge und junggebliebene mobile Menschen richtet, hat die Phenomedia AG das "Punis-her"-Spiel produziert. Viag Interkom hatte am 2. Juni 2000 durch ihre 100% Tochtergesellschaft "Interkom Online AG" ihre beiden personalisierten Internet-Produkte, die Portale www.my-genion.de und www.loop.de vorgestellt. Diese können sowohl über einen festen Internetzugang als auch über Handy genutzt werden. Sie bieten unter anderem Zugang zu Nachrichten sowie Services aus Finanzen und Sport aus über 80.000 WAP-Seiten.

Illustrationen zum "Punisher" auf www.Phenomedia.com - Informationen/ Bildarchive - und auf www.loop.de


Phenomedia: Gehen die heute so ab, weil am Wochenende in der Zeitung stand,... AktiOnNow

Aha, uuuund es geht weiter hoch! :) o.T.

 
#3


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen