PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag???????

Beiträge: 25
Zugriffe: 1.706 / Heute: 1
Das Werk
kein aktueller Kurs verfügbar
 
AT + T CORP. .
kein aktueller Kurs verfügbar
 
CMGI INC. NEW
kein aktueller Kurs verfügbar
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? Airgame
Airgame:

PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag???????

 
14.02.00 18:09
#1
offensichtlich sehen es die boersianer temporaer so..darueber hinaus,man bewertet PCCW hoeher als CMGI..mit einem preis von 4$ liegt die markt kap. ueber 30milliarden..
es ist laecherlich,dass einige personen schon die "double" und die "triple digits" sehen..bei einem preis von 10$ waere die kap. bei ca. 80milliarden,bei 100$ entspraeche das einer bewertung von 800milliarden,somit waere PCCW das am hoechsten bewertete unternehmen der welt..es ist empfehlenswert,dass die angesprochenen personen,ihre taetigung an der boerse noch einmal ueberdenken,bevor sie in ein fischnetz laufen..dass es immer wieder menschen geben wird,die nach der optik,und nicht nach dem boersenwert einer firma urteilen,liegt an der natur der sache..
die frage ist folgende,kann PCCW ueberhaupt die momentane kap. im ansatz rechtfertigen?sind ihre beteiligungen mehr wert als die der CMGI?
ebenfalls ruften die diversen behauptungen,dass PCCW sei ein penny stock,ein schmunzeln bei mir hervor..
ich frage mich nur,wieviele deutsche,die in PCCW investiert sind,haben die grundwirtschaftskurse der unternehmen belegt,und koennen eine milliardenschwere firma von einem penny-stock unterscheiden?
und falls sie tatsaechlich mit den double-digits(mind10$)rechnen,sollten sie sich fragen,ob eine markt kap. von mind.80milliarden(bei nur 10$)auch nur ansatzweise gerechtfertigt waere..das mit den triple-digits ist absurd..
viele von euch muessen noch von euren wolken auf den boden der realitaet geholt werden,und eure strategie,firmen nach der zahl(sprich,"4 HOERT SICH WENIG AN!"),und nicht nach der kap. zu bewerten,muss dringendst ueberdacht und neu konzipiert werden..

BITTE ANTWORT
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? Gismu
Gismu:

...die Börse ist ncit immer logisch zu bewerten.. o.T.

 
14.02.00 21:34
#2
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? MrSpock
MrSpock:

Re: PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag???????

 
15.02.00 09:08
#3
da du gerade die marktkap. ansprichst: kann intershop seine jetzige marktkap. rechtfertigen? momentan sind da 40 mill!! umsatz!! weit und breit nix von den 7 mrd zu sehen! doch würde irgendwer an intershop zweifeln?
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? DGromm
DGromm:

Also Airgame .. Rechnen ist ja schön und gut, ABER:

 
15.02.00 11:13
#4
Eines solltest Du und auch alle anderen Rechenfreaks niemals ausser Acht lassen. Der Aktienmarkt handelt selten nach logischen Voraussetzungen. Im Grunde genommen geht es oftmals eher wie auf einem arbischen Markt zu. Angebot, Nachfrage und Phantasie der Anleger bestimmen den Handel, dies natürlich kombiniert mit dem Hintergrundwissen. Ich habe fast 6 Jahre in der Börsenabteilung der Deutschen Bank als Software-Entwickler gearbeitet und so manches Kuriosum erlebt. Ich habe Leute kennengelernt, die täglich nichts anderes machten, als den Kursverlauf der aktie zu berechnen um die Entwicklung einschätzen zu können. Ich habe auch häufig ihre gefrusteten Gesichter gesehen. Rein rechnerisch hast Du vielleicht recht, aber ich bin mir 100% sicher, daß auch Dein Gesicht irgendwann Spuren von Frust aufweisen wird. PCC wird uns alle noch oftmals überaschen .. unabhängig von allen Rechnerreien. Wo Logik versagt, gewinnt die Phantasie.
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? Trader
Trader:

Re: PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag???????

 
15.02.00 12:46
#5
PCCW ist eine gutfundierte Firma und wird in den nächsten Monaten an Wert wachsen. Ich sehe deshalb diese Aktie als langfristiges Investment.
Man kann sich in letzter Zeit des Eindrucks nicht erwehren, daß viele Anleger diese Aktie immer noch als Zockerwert betrachten. Dabei werden immer wieder unvorstellbare Kursziele in kurzen Zeiträumen herbeigeredet, ein Zeichen für das kuzfristige Investment. PCCW ist als asiatischer Tiger gerade erst erwacht und wird in ein paar Jahren ein Gigant sein. Für mich ist Richard Li mit seinem Background ein Garant für diesen Weg. Er redet nicht viel, er arbeitet für seine Aktionäre.
Man sollte PCCW Zeit geben, sich zu entwickeln. Es werden sicherlich sehr kurzfristig Kurse unter 3 € zu sehen sein. Kurzfristanleger werden dafür sorgen! Laßt sie ruhig verkaufen- langfristige Investoren werden dadurch die Chance erhalten, sich in eineigen Jahren ihre Träume zu erfüllen!!
Trader
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? jollyjumper
jollyjumper:

PCCW darf man NUR langfristig sehen !

 
15.02.00 13:01
#6
Ich muß Trader absolut recht geben. Wenn man sich einwenig mit der Firma von Hr. Li befasst hat, so wird jeder feststellen, dass das langfristig nur nach oben gehen kann. Da wird systematisch ein Imperium aufgebaut mit einer unvorstellbaren Größe, noch dazu für einen unvorstellbar großen Markt (ich meine speziell China). Es stimmt zwar, dass die Marktkapitalisierung schon jetzt sehr groß ist, nur ist diese ja auch bei anderen Firmen riesig, weiterhin steigend und manchmal kaum nachvollziehbar (für mich persönlich gehört E-Bay zu diesen Firmen). Alle die mit dabei sind können sich freuen. In wenigen Jahren fragt keiner mehr ob man zu 2€, 3€ oder 6€ reingekommen ist.
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? vaja99
vaja99:

Ein nüchterner Beitrag zu PCCW vom Comdirect:

 
15.02.00 14:08
#7
Aktie im Fokus: CyberWorks fester nach Übernahmeangebot für Cable & Wireless
HONGKONG (dpa-AFX) - Die Aktien der Internetholding Pacific Century CyberWorks Ltd  sind am Dienstag deutlich fester in den Handel gestartet. Der Titel war am Montag auf Wunsch des Unternehmens aus dem Handel ausgesetzt worden, nachdem bekannt worden war, dass Cyberworks Gespräche zur Übernahme von Cable & Wireless HKT   geführt hatte. Cyberworks hatte am Montag eine Platzierung von Aktien im Wert von 7,7 Mrd. HKD vorgenommen. Laut Händlern sei diese Kapitalmaßnahme am Markt sehr gut aufgenommen worden. Allgemein werde die Kapitalaufnahme als Vorspiel zur Übernahme der Cable & Wireless HKT betrachtet.

Cyberworks legten im Hongkonger Vormittagshandel bei einem Umsatz von 308,79 Mio. Aktien 12,5% auf 27,75 HKD zu. Der Hang Seng Index  handelte mit einem Minus von 305,08 Punkten bei 16.883,88 Zählern. Cable & Wireless HKT verloren 0,40 auf 26,00 HKD. Händlern zufolge ist es zu Gewinnmitnahmen bei den Aktien der Telefongesellschaft gekommen, nachdem diese aufgrund der Übernahmefantasie in den vergangenen Tagen deutlich zugelegt hätten.

Die Situation sei momentan sehr schwierig einzuschätzen, sagte ein Analyst eines US-Brokerhauses. Es sei nicht sicher, ob Cyberworks genügend Kapital für die Akquisition von Cable & Wireless HKT aufbringen kann. Die Telefongesellschaft habe einen Marktwerte von 38 Mrd. bis 39 Mrd. USD. Für Cyberworks sei eigentlich nur die Sparte Hochgeschwindigkeits-Internet (Broadband) interessant. Das Geschäft mit Mobiltelefonen und herkömmlichen Telefonanschlüssen passe hingegen nicht zu Cyberworks. Möglicherweise müsse sich Cable & Wireless HKT bereits vor der Übernahme von den unerwünschten Sparten trennen, was den Vorgang noch verkompliziere. Cyberworks erhalte dann aber mit Cable & Wireless HKT ein wirklich wertvolles Investment, das einen stetigen Einkommensstrom aus dem Netzgeschäft liefere.

Ein weitere Analyst zweifelte an einer Übernahmen von Cable & Wireless durch Cyberworks im Alleingang. "Das Unternehmen hat dazu einfach nicht genügend Geld," sagte er. "Sicherlich, auf dem Papier ist Cyberworks 28 Mrd. USD wert. Aber was steckt denn wirklich dahinter? Die kurze Antwort auf diese Frage ist: Nichts im Moment." Vor der gestrigen Aktienplatzierung habe Cyberworks über rund 840 Mio. HKD Liquidität verfügt, die durch die Kapitalaufnahme auf über 8,5 Mrd. HKD gestiegen sei. Jedes ernsthafte Angebot für Cable & Wireless müsse zumindest in der Nähe von 35% der Anteile liege. Für beispielsweise 34,5% der C&W HKT-Anteile müsse Cyberworks 110 Mrd. HKD berappen. "Die Mutter von C&W HKT, die Cable & Wireless PLC, wird nicht an den Cyberworks-Aktien interessiert sein. Die wollen sicherlich bares sehen," sagte der Analyst. "Vielleicht akzeptieren Sie 40% des Gebots in Cyberworks-Aktien."

Seiner Einschätzung nach braucht Cyberworks einen große europäischen oder amerikanischen Telekom-Partner wie AT&T  oder Vodafone  . Möglicherweise entschließe sich Cyberworks für einen passiven Anteil an Cable & Wireless und konzentriert sich auf das Breitbandgeschäft. Cyberworks wolle mit diesen Diensten China, Indien und Japan bedienen.

"Cyberworks ist bislang mehr ein Unternehmenskonzept, als ein echtes Unternehmen. Bisher sehen wir noch (k?)eine Substanz." So sei der Start des Cyberworks-Fernsehsenders Now TV von Ende vergangenen Jahres auf Mitte diesen Jahres verschoben worden. Now TV werde die Möglichkeiten des Cyberworks Breitbanddienstes demonstrieren./cs/ba





info@dpa-AFX.de   15. 2.

  Daraus lässt sich  der Schluss  ziehen, dass erst nach einer Konsolidierung, d.h. Substanzschaffung,  der Wert weiter wachsen wird, - die Investoren müssen "eine Substanz sehen". Es ist aber auch ganz gut möglich, dass die Spekulation auf künftige "Substanzschaffung" die lere Phase überbrücken wird.
Vaja
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? Airgame
Airgame:

Re: PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag???????

 
15.02.00 17:26
#8
Hallo Leute

Die Aufnahme in Xetra könnte schon darauf hindeuten, dass wir es hier mit einem Unternehmen zu tun haben, dass vor 10 Monaten gegründet mittlerweile das fünftgrößte an der Hong Konger Börse notierte Unternehmen ist. Die Übernahme von C&W HKT wird nicht leicht, wenn sie gelingt, hätte Richard Li auch die technischen Zutaten, mit denen die Visionen von PCC zur Wirklichkeit werden könnte.

Mindestens so interessant sind aber auch die Kooperationsgespräche mit strategischen Partnern, insbesondere der japanischen Hikari Tsushin. Aber auch C&W HKT könnte von einem Einstieg von PCC profitieren. C&W HKT ist eine etablierte Telefongesellschaft, die gerade auf dem Weg der Neuorientierung in Richtung NewMedia/Internet ist. Mit PCC verbessern sich zudem die Chancen für den Einstieg in den chinesischen Markt. Richard Li, Sohn des Cheung Kong Ltd Vorsitzenden Li Ka-shing garantiert den Einstieg nach China.

Was spricht also alles für PCC:

+ Die Mannen (und Frauen) um Richard Li zählen sicher zur Speerspitze der Internetfantasie in Asien.
+ Asien liegt im Internet rd. 3 Jahre hinter USA (vergl. CMGI vor drei Jahren gekauft - not really bad?!)
+ PCC geht im Unterschied zu anderen Internet-Holdings, die einfach alles zusammenkaufen, das die Endung .com trägt, eine klare strategische Linie: PCC ist am Weg, im Bereich Breitbandnetzen die Nr. 1 in Asien zu werden. Auch zum Thema Content kann davon ausgegangen werden, dass Richard Li, Gründer von StarTV, im Hintergrund schon die nötigenKooperationen einfädelt.
+ PCC könnte sich schon bald in Asien als die Internet Holding hinter Softbank etablieren.
+ und: the trend is your friend - seht euch den Chart an und vergesst das nie!

Also ich bleibe investiert und gehe auch nicht so schnell wieder raus!!
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? rabbit
rabbit:

Hong Kong, Feb. 15 (Bloomberg)

 
15.02.00 17:57
#9
Top News
Wed, 16 Feb 2000, 12:41am HKT
CyberWorks Shares Surge in Hong Kong, Singapore on Possible HKT Purchase
By Biddy Chan

CyberWorks Gains in H.K., Singapore on C&W HKT Bid (Update3)

(Adds under first subheading that HKT's draft announcement
was rejected by Hong Kong regulators in January as incomplete.)

Hong Kong, Feb. 15 (Bloomberg) -- Pacific Century CyberWorks
Ltd. and its Singapore-listed parent surged after Asia's biggest
Internet company outside Japan said it will make a bid for Cable &
Wireless HKT Ltd.

CyberWorks rose HK$1.70, or 6.9 percent, to HK$26.35.
Earlier, it rose 16 percent. Pacific Century Regional Developments
Ltd. rose 80 cents, or 2.2 percent, to S$37.70, after rising as
much as 14 percent earlier. HKT shares lost 7 percent to HK$24.55,
having gained 50 percent in the previous two days.
``Investors are rewarding the management'' for its plan to
acquire a telephone company to complement its Internet software
assets, said Aaron Pong, a fund manager at RBC Investment. At the
same time, though, ``the share price appreciation is overdone''
because an agreement hasn't yet been reached, he said.

Shares in the two Pacific Century companies were suspended
Friday afternoon after CyberWorks announced its intention to make
a bid, which came two weeks after Singapore Telecommunications
Ltd. said it was in merger talks with the dominant phone company
in Hong Kong.

SingTel, with a market value of $24 billion, is the largest
company on the Singapore exchange. The company's profit from
operations fell 3.1 percent to S$966.2 million ($570.5 million) in
the six months through September, its first decline since its

listing in 1993. It has more than $3.5 billion in cash. SingTel
shares fell 1.5 percent to S$2.65, a 10-month low.

CyberWorks became Hong Kong's fifth-biggest public company
with today's stock surge, now valued at $30.7 billion. It is
building an Internet network covering 110 million households in
Asia and has yet to start its first services. Yesterday, it almost
doubled its cash hoard by raising $758 million in a share sale to
help fund the proposed merger. Today, it exercised an option to
issue an additional 85 million shares, meaning it raised a total
of $1 billion from the share sale.

Expensive Proposition

Pacific Century Regional Developments, which is now valued at
$6.8 billion, is the eighth-largest public company on the
Singapore exchange.

HKT filed a draft statement to Hong Kong's market regulators
on Jan. 27 with some financial details of SingTel's merger
proposal. The Securities and Futures Commission advised it not to
make it public, however, because it wasn't complete.
``The terms in that statement were not complete,'' said S.Y.
Yue, a spokeswoman for the SFC. ``We consider it inappropriate to
publish it, because it may create confusion in the market.''

HKT's two-day surge has made any possible outside investment
an expensive proposition.
``The burden on any company taking a stake now is they're
investing at a very high level and creating value from a very high
starting point,'' said Daniel Widdicombe, an analyst at Bear
Stearns in Singapore.

CyberWorks hasn't said whether it plans to team up with
another partner to bid for HKT, a $41.5 billion company.

Nippon Telegraph & Telephone Corp. said today it hasn't
received any proposal from CyberWorks to join its bid. Hikari
Tsushin Ltd. of Japan denied yesterday that it was in talks with
CyberWorks for a bid.

PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? Airgame
Airgame:

Hei ich denke langsam etwas komisch über diese Aktie!! Meldung vo.

 
15.02.00 18:22
#10
Meine Überlegungen, weshalb ich (noch) halte:

Richard Li ist nicht nur ein Fachmann (Informatikstudium in Stanford) sondern auch ein guter Geschäftsmann. Zudem verfügt er über einen hervorragenden Management-Stab. Ein guter Geschäftsmann setzt seinen Ruf nicht aufs Spiel sondern geht kalkulierte Risiken ein. Ein kalkuliertes Risiko ist die Übernahme-Schlacht um C&W. Daß die Gespräche mit Singapur Telekom "gescheitert" sind bewerte ich nicht als negativ. PCCW würde ich nur dann verkaufen wenn:

1. PCCW Singapur Telekom alleine übernimmt, dazu einen heftigen Kredit aufnehmen muß und KEINE schlüssige Erklärung für die Verwendung der Mobilfunk-Telefonie und Festnetzverbindungen von C&W abgeben kann.

2. die Übernahme von C&W platzt, dann steht PCCW eventuell als Verlierer da. Die Konsequenz ist der Verlust des Hypes
um PCCW

Ich gehe davon aus, daß Richard Li einen potenten Partner findet, wie z.b China Telekom oder Hikari mit dem er nach der

Übernahme von C&W

1. das übernommene Unternehmen aufteilt

2. den Internetgeschäftsbereich und das Glasfasernetz für sich behält

3. das Joint-Venture mit Star-TV weiterbetreibt

4. die gesamte Telefonie dem Übernahme-Partner abgibt.

Damit wäre der Hype gerettet, die Aktie hätte weiterhin Potential nach oben. Alle wären glücklich. Bedenken hab ich momentan nur wegen dem Kurs. Dieser wird mit jedem weiteren Tag der Unklarheit abbröckeln. Das ist das unangenehme bei
der Sache

P.S. Pure Spekulation: Auch wenn Hikari dementiert hat, glaube ich, daß er mit von der Partie sein wird

also meldet euch
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? IZ
IZ:

argumentation durchs hosenbein:

 
15.02.00 18:30
#11
es geht ja nicht alleine darum, ob PCCW ein gutes Unternehmen ist,
das große Wachstumschancen hat,
sondern auch darum, wie stark dieses Unternehmen bewertet
ist. Und der Vgl. mit CMGI zeigt doch klar eine Überbewertung.
Dies bedeutet nun nicht, daß der Kurs bald derbe einbrechen wird
und man deswegen auf gar keinen Fall PCCW kaufen sollte...

aber eine supertollesteigende Aktie, die überbewertet ist,
bleibt überbewertet und hat langfristig eher Potential nach unten
als nach oben ...

...
IZ
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? DGromm
DGromm:

Hab es auch gelesen Airgame, halb so wild

 
15.02.00 18:33
#12
Warum nun anders denken. Wir alle haben doch PCC bis zum Abwincken diskutiert. Die Storry stimmt, Dr. Lee hat genug Erfahrung, Einfluß und Rückendenckung um sein Ding durchzuziehen. Drei wichtige Voaraussetzungen, wenn nicht sogar die wichtigsten überhaupt. Wärend sich der Kurs bzw. das Unternehmen entwickelt, werden wir immer wieder auf solche Vermutungen oder Mitteilungen treffen. Das war schon in der Steizeit so, nur, da wurden noch keine Aktien gehandelt. Es wird immer genügend Gründe für ein Pro und Contra geben. Wie lautet der Esso-Slogan doch gleich ?

             "Es gibt viel zu tun, warten wir´s ab"

Nicht verrückt machen lassen :-))
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? lowizard
lowizard:

kursziele

 
15.02.00 18:50
#13
gut zu sehen das eine anzahl von beitraegen sich inhaltlich mit dem thema auseinandersetzt und das gepushe/bashing ausbleibt!
wer auch immer zahlen von 10 oder sogar 100E ins spiel brachte hat nicht nachgedacht. fuer diese jahr sind 3.5-5.5E eine realistische annahme die noch parallele existenz von phantasie und realitaet zulaesst. die idee c&w zi kaufen war sicher sehr ambitioniert. aber wir haben schon eine menge M&A versuche gesehen, die nicht unbedingt geklappt haben. wichtig ist doch zu sehen dass Li versucht die struktur zu schaffen. und bsi es in asien zu echten umsaetzen und gewinnen kommt wird es mehr als nur ein paar monate dauern. das ganze projekt pcc ist eher auf ein jahrzehnt angelegt.
find es schon komisch dass mittlerweile kurs zuwachsraten von jenseits der 50%/100% erwartet werden, und das bei gewinn/umsatzzuwaechen von 15-30%. das kann doch wohl nur kurzfrisitg gehen.
lasst die kirche im dorf und den wert in ruhe ansteigen. koennt das geld doch eh nach min 1 jahr eincashen, um keine steuern zu zahlen.
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? Airgame
Airgame:

pccw

 
15.02.00 19:15
#14
Hei

Danke für eure vielen Beiträge!! Ich finds toll dieses Board ist einfach super! Ich behalte meine titel im Moment sicher noch denn die werden steigen und ich habe meinen Einsatz eh schon bald verdoppelt, darum kommt es nicht drauf an ob ich diese aktie jetzt noch ein paar monate behalte. und wenn die kurse wieder fallen ist dass sicher ein grund zum nachkaufen  als zum die nerven verlieren!!!

so ich wünsch einenn schönen abend!
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? checkit
checkit:

Nur FANTASIE bestimmt den (kurzfristigen) Markt ! Jede aktie lebt von .

 
15.02.00 21:30
#15
die zukünftige Entwicklung. Der Kauf einer Aktie ist immer eine Investition in die Zukunft. Wenn es aktuell gute Unternehmens-news gibt, dann würde doch keiner kaufen, wenn er denkt, das sich da zukünftig nicht auch weiterhin postives ergibt. Die Projektion in die Zukunft läßt die Leute aufhorchen und nach solchen Aktien wie PCC gierig greifen. Jeder - und auch ich - denkt doch, dass PCC immer weiter expandiert und somit auch weiterhin der Kurs steigen wird. Denn der Kurs spiegelt eben den (fantasierten) Zukunfstwert des Unternehmens wieder. Wie war es denn z.B. bei Intershop. Da gab es vor einiger Zeit die Meldung, daß man eine Roadshow in USA durchzieht. Und was war ? Der Kurs ging durch die Decke, obwohl nicht keine Ergebnisse vorlagen. Oder bei Adultshop. Da hieß es, daß ASC bald eine Website eröffnet. Der Kurs explodiert von 0,20 auf 1,30
usw. usw.
Das soll jetzt nicht heißen, das fundamentale Werte nicht zählen. Davon werden die Aktien, deren Kurs explodiert, schnell genug eingeholt. Nach einer Phase der Überhitzung kommt auch immer ein Abkühlung. Das wird auch bei PCC bald geschehen.
Ich bin mir aber sicher, dass bei der Fortsetzung der derzeitigen Unternehmensstrategie der Kurs langfristig enorm steigen wird. Ob double- or triple-digits, wer weiß ?
Ich werde die nächsten Tage bestimmt nochmal ordentlich nachkaufen.
CHECKIT
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? tgk1
tgk1:

Wer kann mir das Gerücht bestätigen, dass sich auch AT&T für C&W inter.

 
15.02.00 22:25
#16
Könnte ien harter Brocken für PCCW werden.
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? Fritz the cat
Fritz the cat:

Pccw wird schon ihren weg machen,aber

 
15.02.00 22:33
#17
die Ungeduld mancher Leute hier im Chat macht mich langsam wahnsinnig.
Denkt ihr die Aktie sei innerhalb eines Monats auf 30euro,dann rate ich euch spielt Lotto oder geht in die Spielbank und setzt alles auf rot.
Ruhig bleiben und langsam wachsen lassen.
In 1,5 bis 2 Jahren werden sich die ,die Geduld hatten erfreuen können und die ungeduldigen Zocker haben längst zu früh verkauft.

MFG    FTC
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? checkit
checkit:

Hi FTC: Klar, alle sind heiß auf 100% in ein paar Tagen. Alle meine Mit.

 
15.02.00 23:25
#18
kollegen sind entweder (wie ich) bei ca. 1E rein oder sie haben HEUTE nach- oder erstmalig gekauft. Alle jeweils mit 10-15 TDM.
Und ich sehe das so. Wenn sich einer meiner WErte nicht innerhalb einer bestimmten Zeit positiv entwickelt, dann verkaufe ich den gleich wieder.
Morgen fliegen bei mir 2-4 Werte aus dem Depot raus und bringen richtig Geld zur Investierung in PCC. Ich werde morgen für ca. DM 30.000 verkaufen und für die Hälfte dann PCC kaufen.
Euer CHECKIT


PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? Fritz the cat
Fritz the cat:

Re: PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag???????

 
15.02.00 23:55
#19
Bin auch mit 8750 Stück drin   (4500zu 1,87 und 4250 zu 2,16)
Will aber ca 2 Jahre investiert bleiben.
Wir wollen bauen und so wie ich den Wert einschätze,gibts ne schöne Hütte,vielleicht sogar mit chinesischem Tempel.  lol

Gruß Fritz  
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? checkit
checkit:

Hi FTC: Endlich mal jemand, der die Hose runterlässt und mal sagt, w.

 
16.02.00 00:09
#20
investiert. ICh habe leider nur 1000 Stück zu 1,04. FTC Du bist ja richtig fett drin. Meine Zockerkollegen sind mit 4.000 und 10.000 Stück drin.
Also, Dir viel Glück (mir natürlich auch)
CHECKIT
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? DGromm
DGromm:

Bin mit 3.600 Stck dabei, werd aber auf 10.000 ausbauen .. wenn sc.

 
16.02.00 01:30
#21
1000 zu 0,92 .... 2000 zu 1,16  .... 600 zu 2,25
Werd den Kurs mal paar Tage beobachten und wieder mal mindestens 2.000 nachordern. Solange der Kurs unter 5 bleibt schaufel ich fleißig nach. Werd notfalls die eine oder andere mit leichtem Verlußt weghauen. Magna Pacific, sino.i, China Online und Abador werd ich auf jeden Fall halten.

TRION, China Areospace und Bank off Indo gehören zu meinen Kandidaten die ich eher weghaue .. China Aero aber zuletzt, da kann noch ne satte Überaschung kommen.  Das war ein Teile meiner Hose .. Checkit
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? Brain
Brain:

PCCW ist OK aber...HEUTE gehts es RUNTER --schlechte Vorgaben !!!!!!.

 
16.02.00 07:53
#22
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? coffie
coffie:

Re: PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag???????

 
16.02.00 09:31
#23
habe meine 1000 gerade verkauft.
Ich denke die werden sich konsolidieren bis
a) die Übernahme bestätigt ist
b) das Gerücht aus der Welt ist

Dann steige ich wieder ein. Langfristig gehen die aber die Vorgaben aus HK sind nicht so gut.
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? MrSpock
MrSpock:

Re: PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag???????

 
16.02.00 10:05
#24
der kurs gibt ja gerade etwas nach? er hat auch gestern schon nachgegeben! meint ihr er geht jetzt noch weiter nach unten? wann treffen wir auf harten betonboden? es geht mir eigentlich nur im wiedereinstiegskurse. es mag sichrlich welche geben, die sagen bis 5e immer einsacken...
PccW was denkt Ihr zu diesem Beitrag??????? ingenti

Wo wir grad dabei sind. Halte 7500 zu 1,70 im Durchschnitt.

 
#25
500 zu 1,09
1000 zu 1,15
1000 zu 1,66
5000 zu 1,88

Sollte doch auf lange Sicht für ne ansehnliche Rendite reichen!
Nur machen die mittlerweile 45% meines Depots aus. Eigentlich ja zuviel.
Na ja, vielleicht krieg ich ja noch ein paar Neuemissionen.
Weitere Werte: 75 Bäurer, 100 IMH, 100 Das Werk, 70 DAB, 120 Digital Advertising und 55 Constantin. Alle zugeteilt bekommen und teilweise (IMH, Constantin, Das Werk) aufgestockt. Wie Ihr seht bin ich noch nicht lange dabei. (erste Aktie Anfang August (oder Ende Juli) 99. Denke aber kann sich sehen lassen.
Schönen Gruß


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Das Werk Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  10 WAS IST DA LOS: DAS WERK WKN 541200!!! Star Ikone d007007007 28.10.08 20:47
  168 Ex-Neuer-Markt Happy End Börsensüchtiger 14.08.06 14:52
    DAS WERK.. falke65   06.11.03 08:46
  8 Wieso steigt DAS WERK so stark ? Thorsten Meyer geldschneider 17.09.03 15:37
  2 Schlachtfest bei das Werk (541200) telly Jessyca 09.09.03 19:15