PCCW der Absclag in HK war erwartet, geht es nun hoch????

Beiträge: 6
Zugriffe: 649 / Heute: 1
CMGI INC. NEW kein aktueller Kurs verfügbar
 
PCCW der Absclag in HK war erwartet, geht es nun hoch???? winner
winner:

PCCW der Absclag in HK war erwartet, geht es nun hoch????

 
01.03.00 13:40
#1
HONGKONG (dpa-AFX) - Die Gewinnmitnahmen bei den Aktien der Internetholding Pacific Century CyberWorks Ltd   nach der erfolgreichen Übernahme von Cable & Wireless HKT  sind nach Meinung von Analysten keine Überraschung. Sie könnte jedoch auch die Verunsicherung der Anleger bezüglich der Logik hinter der Übernahme widerspiegeln. Pacific Century CyberWorks Ltd verloren 7,9% auf 20,40 HKD bei einem Umsatz von 148,05 Mio. Aktien. Cable & Wireless HKT gaben 12,33% auf 22,75 HKD ab. Der Hang Seng Index  verlor 1,9% auf 16.843,59 Zähler.

Der Markt brauche Zeit um den möglicherweise weitreichenden Einfluss der Übernahme für Hongkong und für das Wesen der "New Economy" zu verstehen, sagte einige Analysten. Unabhängig der Vorbehalte gegen die Übernahme sei in Hongkong ein Unternehmen entstanden, das über das Management und die Mittel verfüge, um den asiatischen Markt zu dominieren.

'VERKAUF ODER BÖRSENGANG VON C&W-SPARTEN MÖGLICH'

Cyberworks werde nach 12 Monaten einige Bestandteile von Cable & Wireless HKT verkaufen, um frisches Kapital zu bekommen, sagte ein Analyst eines US-Wertpapierhauses im Gespräch mit AFX-Asia. Dies könne durch den direkten Verkauf, aber auch über Börsengänge einzelner Unternehmenssparten erfolgen. "Die Übernahme ergibt für Cyberworks nur begrenzt Sinn. Tatsächlich sind nur zwei Cable & Wireless-Sparten für Cyberworks von Interesse: Das Breitbandnetz und die Internetzugänge. Insbesondere bekommt Cyberworks mit einem Schlag Kunden." Cyberworks wird nach dem Kauf von Cable & Wireless HKT 10 Mrd. USD aufnehmen müssen. Dies werde zwar den Hunger nach neuen Übernahmen dämpfen, doch neue strategische Partnerschaften seien weiterhin zu erwarten.

Nach Einschätzung eines weiteren Analysten wird es noch viele Monate dauern bis sich ein klares Bild von dem neuen Unternehmen abzeichnet. "Bei dem gestrigen Treffen hat uns Richard Li (der Cyberworks Vorstandsvorsitzende) eine kurze Begründung für den Kauf von Cable & Wireless HKT gegeben. Zunächst habe Cyberworks durch den Kauf Zugriff auf einen großen Pool hochqualifizierter Mitarbeiter bekommen. Zweitens habe Cyberworks eine riesige Infrastruktur gekauft, die schon perfekt läuft. Als weitere Grund führte Li den steten und mächtigen Cash-Flow an, den Cable & Wireless HKT aus ihrem bestehenden Geschäft in Cyberworks einbringt."

MITARBEITER, TECHNIK UND CASH-FLOW ZÄHLEN - MUSTERMARKT HONGKONG

"Li hat klar gemacht, dass er auf die Mitarbeiter bei Cable & Wireless setzt. Die Firma habe etwas weniger als 14.000 Mitarbeiter. Viele sind auf die Internet-, Multimedia- und Breitbandentwicklung spezialisiert, was exzellent zur Vision von Cyberworks passt," sagte der Analyst. Li sehe Hongkong auch als Mustermarkt für sein Breitband-Multimedia-Konzept. Ursprünglich wollte sich Cyberworks auf Indien, China und Japan konzentrieren. Nun sehe es so aus, als habe Cyberworks die gesamte asiatische Region im Visier. Bisher habe Richard Li nur Ideen und eine große Vision angeboten, nun werde er sagen: 'Schau was wir in Hongkong haben ... Genau das könne wir Dir aufbauen.' Der Punkt 'Cash Flow' spreche für sich selbst. Richard Li habe nun den steten Geldzufluss, den er so dringend für den Ausbau seines Unternehmens braucht.

Unsicher sei die Zukunft des Joint-Ventures zwischen Cable & Wireless HKT und News Corp-Tochter StarTV. StarTV passe hervorragend in das Cyberworks-Geschäftskonzept. Die Frage sei, ob Richard Li mit der News Corp an einem Tisch sitzen möchte.

'WEITERE STÄRKUNG DURCH GEWICHTIGE PARTNER'

James So, Direktor des Bereichs Institutionelle Anleger und Analyse bei Asia Financial Securities, wertete den Kauf von Cable & Wireless HKT als geschickten Schritt. Durch Cable & Wireless HKT stärke Cyberworks die eigene Position in Asien. Es entstünde ein Allzweck-Portal und E-Commerce-Anbieter, der vom Zusammenwachsen zwischen Fernsehen und Internet profitiere. Cyberworks könne durch Cable & Wireless HKT sowohl Breitband- wie auch konventionelle Internetzugänge anbieten.

"Gleichzeitig kommen noch die Beiträge der übrigen Cyberworks-Partner ins Spiel. Firmen wie CMGI  , Intel   und Softnet  werden das neu entstehenden Unternehmen zusätzlich stärken."

'ÜBERNAHME WIRD AUS CASH-FLOW BEZAHLT' - CYBERWORKS BEKOMMT ERSTE KUNDEN

Laut einer Kurzstudie des Brokerhauses OSK Asia Securities gäben die Akquisitionskosten zwar Anlass zu Sorge. Letztlich werde jedoch der Mittelzufluss aus dem laufenden Geschäft bei Cable & Wireless HKT die Kosten decken. OSK erwartet ebenfalls den Verkauf einiger Sparten. Die verbleibenden Cable & Wireless-Sparten böten jedoch enormes Synergiepotenzial. Langfristig seien die Aussichten für Cyberworks gut.

Auch Dao Heng Securities sieht positive Auswirkungen aus der Übernahme. Durch Cable & Wireless HKT werde sich der Start eines pan-asiatischen Breitbanddienst deutlich beschleunigen. Cyberworks habe nun 3,3 Mio. Telefonkunden, 1,0 Mio. Mobiltelefonnutzer, 400.000 Internetkunden, 90.000 Abonnenten beim interaktiven Fernsehen und 22.000 Breitbandkunden. Cyberworks werde wahrscheinlich das Modell 'Hongkong' auf andere asiatische Märkte übertragen. Cable & Wireless HKT werde im Geschäftsjahr 2001 Cyberworks einen Mittelzufluss von 7,9 Mrd. HKD bescheren, so Dao Heng Securities./cs/ph







info@dpa-AFX.de

Name   Aktuell Ten. Diff. (%) Kurszeit
PACIFIC CENTURY CYB...  2,93  +1,03% 01.03., 13:05
PACIFIC CENTURY CYB...  2,93 bB  +1,74% 01.03., 13:15





PCCW der Absclag in HK war erwartet, geht es nun hoch???? NoPusher
NoPusher:

Da kannst Du einen drauf lassen o.T.

 
01.03.00 13:45
#2
PCCW der Absclag in HK war erwartet, geht es nun hoch???? papadope
papadope:

Re: PCCW der Absclag in HK war erwartet, geht es nun hoch????

 
01.03.00 13:48
#3
das lei´chte Minus von heute Morgen ist ja auch schon weggeblasen , ab jetzt werden wir eher in Richtung US-Preis gehen ... 3,33$ !!!

auf gehts !!!!
PCCW der Absclag in HK war erwartet, geht es nun hoch???? MELL
MELL:

PCCW wird der Renner diesen Sommers

 
01.03.00 14:21
#4
Pacific Cyberworks hat alles hinter sich, ab jetzt werden Sie den ganzen Markt beherrschen und wachsen, wachsen, wachsen
PCCW der Absclag in HK war erwartet, geht es nun hoch???? DaLuigi
DaLuigi:

PCCLF geht erst mal runter, weil.......

 
01.03.00 19:14
#5
ich eine große Menge zukaufen will.
Nein, im ernst, so eine fusion kostet ne menge geld, und jetzt muß die firma erst mal gewinn reinholen.
Das pcclf der renner der nächsten zwei, drei jahre wird ist logisch !!!
jetzt heißt es durchhalten und bloß keine einzige aktie verkaufen !!!!!

kurse in zwei, drei jahren, siehe --------->>> cmgi, softbank, yahoo usw.

in dem sinne   luigi

so, gehe mir jetzt eine pizza essen und eine flasche wein auf die fusion trinken !!!!
PCCW der Absclag in HK war erwartet, geht es nun hoch???? lowizard

prost daluigi

 
#6
denke auch an die 2-4 jahre. muss fuer die rente wohl nach ein paar tausend nachkaufen....


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CMGI INC. NEW Forum