PCC behalten oder kurzfristig Gewinne mitnehmen?

Beiträge: 4
Zugriffe: 258 / Heute: 1
PCC behalten oder kurzfristig Gewinne mitnehmen? Brokerbear
Brokerbear:

PCC behalten oder kurzfristig Gewinne mitnehmen?

 
26.01.00 13:54
#1
Was meint ihr? Kurzfristige Gewinne mitnehmen und dann bei niedrigerem Kurs wieder einsteigen, oder steigen die auch in den nächsten Tagen weiter und deswegen halten. Bin mir wegen der Kapitalerhöhung unsicher, die ja eigentlich zu einem Kursrückgang führen müßte.
Langfristig werde ich dem Titel treu bleiben, ich frage mich aber ob er jetzt nicht erst einmal konsolidiert.

Was meint ihr?

Gruß
brokerbear
PCC behalten oder kurzfristig Gewinne mitnehmen? Probejr
Probejr:

PCCW würde ich auf jeden Fall halten, denn...

 
26.01.00 14:19
#2
...die haben in HongKong heute fast auf Tageshoch geschlossen. Ein gutes Zeichen, dass es morgen weiter gehen sollte, die Sache kommt doch jetzt gerade erst ins rollen, was soll man da noch groß vom Zug abspringen?
Mir wäre das zu riskant!
PCC behalten oder kurzfristig Gewinne mitnehmen? Brokerbear
Brokerbear:

Im Moment sind sie jedenfalls leicht am fallen. Schwer zu sagen, .

 
26.01.00 14:49
#3
PCC behalten oder kurzfristig Gewinne mitnehmen? meff

Schwer zu sagen, wie es k u r z f r i s t i g weitergeht, das mag schon sein!

 
#4
Aber mittel- und erst recht langfristig ist der Weg nun eigentlich vorgezeichnet. Kurzfristig halte ich einen Rückgang auf den festgelegten Ausgabepreis von (berichtigt mich gegebenenfalls) 16.90 HKD, also etwa 2,15 Euro, für denkbar.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen