P&I - Geschädigter sucht Hilfe

Beiträge: 9
Zugriffe: 849 / Heute: 2
Oracle 36,767 € +1,85%
Perf. seit Threadbeginn:   +98,74%
 
MOSAIC SOFTW.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
P&I - Geschädigter sucht Hilfe ekelalfred
ekelalfred:

P&I - Geschädigter sucht Hilfe

 
22.11.99 12:36
#1
Hilfe,

ich bin zusammen mit P & I eingebrochen und wäre für Hilfe sehr dankbar, wie ich am schnellsten mein armes Geld wieder zurückholen kann.
Fest steht nur, daß ich aus P & I so schnell wie möglich raus will...

Hat jemand ne Meinung zu NSE oder Mosaic ??? Wurden beide extrem empfohlen und sind seitdem im freien Flug...
P&I - Geschädigter sucht Hilfe Prior_I
Prior_I:

Re: P&I - Geschädigter sucht Hilfe

 
22.11.99 13:57
#2
Bin auch mittellos geworden durch P&I. Würde aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht aussteigen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt zum Nachkaufen. Die erwarteten schlechten Zahlen sind endlich raus, das Jahr 2000 steht vor der Tür und das Y2K-Problem löst sich damit endlich in Luft auf. Es kann doch jetzt eigentlich nur noch aufwärts gehen. Wenn auch wahrscheinlich sehr langsam.
P&I - Geschädigter sucht Hilfe Eddie
Eddie:

Re: P&I - Geschädigter sucht Hilfe

 
22.11.99 15:19
#3
sorry, Prio_I,
aber warum nachkaufen, wenn es "wahrscheinlich sehr langsam"
aufwärts geht. P&I hat m. E. keine große Zukunft. Software im Personal-
bereich hat keine großen Wachstumsaussichten. Bei Dienstleistern sieht es
dagegeb besser aus.
P&I - Geschädigter sucht Hilfe nemaz
nemaz:

Re: P&I - Geschädigter sucht Hilfe

 
22.11.99 15:23
#4
Was heißt "langfristig Besserung" zu erwarten?
P&I - Geschädigter sucht Hilfe Nase
Nase:

Hi Freunde...

 
22.11.99 15:23
#5
...tja, P&I...ich habe vor diesem Unternehmen schon immer gewarnt, aber
...na ja...was soll`s. Was ihr jetzt noch machen könnt, ist, die morgige
technische Reaktion, bzw. Erholung abzuwarten und dann aber zu verkaufen.
Auf jeden Fall wird es nicht mehr so extrem und weiter fallen...

Gruss
Nase
P&I - Geschädigter sucht Hilfe Prior_I
Prior_I:

Re: P&I - Geschädigter sucht Hilfe

 
22.11.99 16:41
#6
Langfristige Besserung heißt für mich, dass dies nicht innerhalb von ein paar Wochen geschieht. Man muss schon ein wenig Geduld haben, ein halbes Jahr sollte man schon abwarten. Was heißt hier eigentlich Software im Personalbereich hat keine großen Wachstumsaussichten ? Ich glaube sehr wohl, dass gerade in diesem Bereich großes Wachstumspotential steckt. P&I ist auch im europ. Ausland (auch Osteuropa) tätig. Gerade hier besteht meiner Ansicht nach noch ein großer Bedarf an Personalsoftware. Desweiteren hat P&I mit LOGA auch ein sehr qualifiziertes Produkt. Große Unternehmen, wie z.B. Deutsche Bank, McDonald´s, Oracle, Allianz usw. vertrauen diesem Produkt und setzen es ein. Ich glaube wirklich, dass das Y2K-Problem viele Unternehmen davon abgehalten hat Software zu kaufen. Da besteht jetzt eindeutig Nachholbedarf.
Und zum Schluss noch eine Frage an Nase: Was meinst Du denn mit "Auf jeden Fall wird es nicht mehr so extrem und weiter fallen..." ?
Glaubst Du, dass es noch weiter nach unten geht, nur langsamer, oder wie ?
P&I - Geschädigter sucht Hilfe Nase
Nase:

Dass es hier den Boden erreicht hat...

 
22.11.99 17:00
#7
...leider gibt es viele Anleger, die kaufen, weil der Kurs so schön billig
aussieht (siehe Beta Systems) und werden sich deshalb mit ein paar Aktien
eindecken...

Gruss
Nase
P&I - Geschädigter sucht Hilfe Prior_I
Prior_I:

Re: P&I - Geschädigter sucht Hilfe

 
22.11.99 19:48
#8
Was heißt denn hier leider. Ich glaube, dass der Kurs seit Emission ja auch genug eingebüßt hat. Mittlerweile fast 70% !!!! Wie gesagt, die Aussichten sind nach Beendigung des Y2K-Problems meiner Meinung nach nicht so schlecht. Also, auf das es endlich aufwärts geht :-)
P&I - Geschädigter sucht Hilfe der gelbe engel

Re: P&I - Geschädigter sucht Hilfe

 
#9
Im Allgemeinen hast Du Recht, allerdings gibt es mit dem Produkt LOGA ein Problem. Die Rechte liegen nicht allein in der der Hand von P&I. Generell verfügt der Wert über Potential, auch wenn der momentane Kurs nicht darauf schließen lässt.
Auch wenn viele sagen, dies sei der wachstumsärmste Wert am NM, zwischen 4 und 5 Euro ist die Aktie einen Einstieg wert.




Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Oracle Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 44 Oracle,viel besser als der aktuelle Kurs.... lehna proxima 17.11.16 22:54
  3 Oracle verklagt SAP wegen Diebstahl !! Parocorp proxima 05.12.14 20:44
    Jahresabschluss 15.5.09 - Für mich ein klarer Kauf Buchmesse2010   07.05.09 08:55
  1 Oracle lässt SAP im Regen stehen EinsamerSamariter EinsamerSamariter 20.09.06 09:06
    ► Oracle moya   05.05.06 07:28