OTI - Was haltet Ihr davon?

Beiträge: 28
Zugriffe: 2.190 / Heute: 1
On Track Innovat. 1,05 $ -1,87%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,38%
 
Internolix
kein aktueller Kurs verfügbar
 
OTI - Was haltet Ihr davon? Helpdesk2000
Helpdesk2000:

OTI - Was haltet Ihr davon?

 
26.03.00 15:46
#1
Wie sieht Eure Meinung zu OTI aus? Lohnt es sich einzusteiegen?

OTI - Was haltet Ihr davon? Firefly
Firefly:

Steige ein, wenn hier eine ganze Woche das Wort OTI nicht gefallen ist..

 
26.03.00 19:13
#2
OTI - Was haltet Ihr davon? Go2Bed
Go2Bed:

Natürlich lohnt sich der Einstieg bei OTI, vor allem

 
26.03.00 22:39
#3
bei den Kursen. Übrigens ist es hier verdammt ruhig um OTI, da fällt es bestimmt niemandem auf, wenn OTI hier mal ne Woche nicht erwähnt wird.
OTI - Was haltet Ihr davon? $4u+me
$4u+me:

Bin aufgrund des pushens im Board viel zu hoch rein, Verhältnis Börs.

 
26.03.00 23:18
#4
zu Umsatz ist immer noch sehr hoch. Bin jetzt vorsichtiger mit Empfehlungen
auf Ariva. Das WO-Board ist allerdings gegenüber Ariva die Hölle. Kann
keiner ernst nehmen, reine Zeitverschwendung.

An alle Anfänger (bin selber erst seit Sept. 99 in Aktien): Es gibt hier im
Board nur eine handvoll wirklich guter Leute, der Rest will nur seine Investitionen retten. Bin zur Zeit mit allen (!) Tips aus dem Ariva-Board im Minus. Habe mein Geld gemacht mit eigenen Überlegungen und Empfehlungen aus dem Effekten Spiegel (pusht auch, besonders vorsichtig sein mit Eurogas, hab ab jetzt so'n Chapter-11-Gefühl dabei).

Mein Depot aus Anregungen über das Ariva-Board: China Online, Pine, Leading Spirit, OTI, Portman Mining, Magna: Alle leicht bis stark im Minus.

Mein Geld gemacht mit: Eurogas (!), Rambus (ist jetzt vorbei !), AMD,
Tatneft, Chernogorneft, China Telekom und diversen one night stands.

Lemminge wie ich es bin müssen im Board die wenigen guten Leute vom vielen Schrott unterscheiden lernen. Also seid wachsam ! !!  Take care   sk
OTI - Was haltet Ihr davon? Goldini
Goldini:

Verstehe ich nicht: Habe COL. OTI und Magna auch aus diesem Board .

 
26.03.00 23:57
#5
super Gewinne gemacht, besonders mit OTI. Ich habe sie allerdings schon längst nicht mehr, wahrscheinlich deswegen die guten Gewinne.
Versuchs mal mit ODSI, DIGX, VNTR (noch etwas warten) und PDLI!
Viel Spass
Grüße Goldini
OTI - Was haltet Ihr davon? eyron
eyron:

$4u+me - Du hast ein gutes Thema angesprochen...

 
27.03.00 11:57
#6
Auch ich bin durch Pusher auf OTI aufmerksam geworden. Trotz zZ 18%iger Verluste bleibe ich in diesem Wert. Jedoch werde ich in Zukunft Beiträge wie: "Plasmaselekt - mit 10.000,-DM in 2 Jahren 1.000.000,- o.T." gar nicht mehr lesen.

Die Frage ist wie man Pusher von den Guten unterscheiden kann. Leider gibt es keine Schwarze Liste oder ein Bewertung von den Lesern. Vielleicht sollte man auf solche Postings mit "Pusher!!! - o.T." reagieren. Wenn das einige durchziehen kann man vielleicht den ein oder anderen davon überzeugen Bauchgefühle, Meinungen und Hoffnungen zu begründen. Für Anfänger ist dann ersichtlich, dass nicht alle an Wunder glauben.

happy trading,
eyron

OTI - Was haltet Ihr davon? dahlmann
dahlmann:

Aktien-Pusher

 
27.03.00 12:17
#7
Ich bin auch erst seit einem Jahr dabei. Dies ist der erste Beitrag, den ich hier veröffentliche.
In den letzten Monaten habe ich aufmerksam die Foren zu den Aktien, die mich interessieren, verfolgt. Leider ist mir dabei aufgefallen, das nicht wenige Leute die Werte, die sie billig gekauft haben, hochreden wollen.
Meiner Meinung nach ist es zwar wichtig, andere Meinungen zu hören, aber die Entscheidungen zum Kauf oder Verkauf muß jeder selber treffen.
Tips sind gut, aber man sollte Empfehlungen nicht überbewerten.
OTI - Was haltet Ihr davon? morlock
morlock:

Pusher oder Nichtpusher??

 
27.03.00 13:05
#8
Ich hatte schon einmal angeregt, doch einfach mal ernst zu nehmenden Leute zu nennen. Wenn jeder, der länger dabei ist, ein paar Vorschläge macht, können sich die Anfänger ein Bild machen. Dies nur aus den Beiträge zu ersehen ist gerade für Anfänger schwierig.
Grüsse, M.
OTI - Was haltet Ihr davon? phoenix81
phoenix81:

Idefix1 zum Beispiel

 
27.03.00 14:15
#9
Idefix1 ist für mich einer der wenigen hier, die wirklich seriöses Wissen und realistische Einwertungen der jeweiligen Situation abliefern und dabei sowohl optimistische und pessimistische Beiträge schreiben.

Hat jemand noch ein paar Ideen!?!?

Olli
OTI - Was haltet Ihr davon? Idefix1
Idefix1:

Danke - bei OTI hab ich es tatsächlich befürchtet

 
27.03.00 15:17
#10
daß es so kommt, wegen dieser saublöden WO-Euphorie war es zu erwarten.

Hab mich aber aus Angst, ausgestoppt zu werden, nicht zu einem SL-Auftrag durchringen können und muß es aussitzen. Es hat mich wieder mal erwischt -
und das mit Ansagen - unglaublich.

Aber nochmals vielen Dank für die Blumen.

Der Markt befindet sich tatsächlich in einem Seitwärts-/Miniabwärtstrend.
OTI - Was haltet Ihr davon? Go2Bed
Go2Bed:

Aber Idefix,

 
27.03.00 16:35
#11
das war doch wohl ein Witz, oder? Du glaubst doch nicht im Ernst, daß die "WO-Euphorie" die jetzigen Kurse von OTI herbeigeführt hat!  
OTI - Was haltet Ihr davon? Edelmax
Edelmax:

Jetzt sind die Pusher Schuld?

 
27.03.00 16:41
#12
Das kann ja wohl nicht sein! Ein solches Board kann doch nur dazu da sein, ANREGUNGEN zu bestimmten Aktien zu bekommen, auf die dann eine eigenen Recherche folgen muß. Wer das nicht tut, der soll, mit Verlaub, ruhig Verluste erleiden. Und je fundierter diese Anregungen sind, umso interessanter wird einem eine Aktie auch erscheinen. Die Entscheidung hat jeder selbst zu treffen, und dann nicht rumzuheulen, wenn ein Wert mal fällt.
Was OTI angeht, vor der ersten Bekanntgabe des JV mit CK notierte die Aktie an 02.02. bei ca 12 Euro. Jetzt steht sie bei 17,50; war heute schon bei 16 Euro. Lest Euch die Meldung über das JV ruhig nochmal durch, vergleicht die Aufwendungen einer Firma, deren Hauptaktionär der sechstreichste Mann der Welt ist, mit den geplanten Umsatzzielen von Oti. Schaut auf den aktuellen Kurs und vergleicht ihn mit den Planungen für dieses und die Folgejahre. Schaut Euch die Technik der Firma näher an und vergleicht sie mit Euch bekanntem. Und trefft dann Eure Entscheidung. Und überlegt Euch, ob es besser ist, eine Aktie zu kaufen, wenn sie alle haben wollen, oder dann, wenn sie viele (aus welchen Gründen auch immer), loswerden wollen.
Ich habe heute zu 16,60 nochmal nachgelegt, und bedanke mich bei demjenigen, der so nett war, sie mir zu überlassen.
Negativ zur Zeit ist die Charttechnik. Hier zeigt sich erst wieder eine starke Unterstützung bei ca. 12 Euro. Auch dies gilt es bei der Entscheidung zu beachten.

Edelmax
OTI - Was haltet Ihr davon? Droopy
Droopy:

Re: OTI - Was haltet Ihr davon?

 
27.03.00 16:52
#13
Also ich glaube schon,daß diese WO-Euphorie sich ausgewirkt hat.Aber ich habe so langsam das Gefühle,daß mancher der in OTI investiert hat,auf die
Schnelle Mark gehofft hatte.Anders kann ich mir diesen Kursrückgang nicht erklären.Ein kleines Unternehmen muß erst wachsen(ebenso hoffentlich im Kurs),aber man sollte nicht vergessen,daß das nicht alles innerhalb von einem 1/2 Jahr vonstatten gehen kann.
Also wenn der Kurs aber noch mehr nachgibt,muß ich mir ernsthaft überlegen,
ob ich nachlegen soll,obwohl ich eigentlich schon dick in OTI investiert bin.
OTI - Was haltet Ihr davon? Pieter
Pieter:

Hi $4u+me, ich denke, du hattest nur Pech. Ansonsten sehe ich im

 
27.03.00 16:53
#14
Moment im WO Board auch ziemlich viel, was mit Aktien nichst zu tun hat, aber,
bei OTI wurden doch sehr viel Informationen verbreitet in den letzten Monaten. Ich kann es verstehen wenn PM oder Optimax nicht monatelang
immer wieder dasselbe schreiben, nur weil 'Neulinge' erstmalig dort
erscheinen und nach Infos fragen. Kann es verstehen, wenn dann auf
alte Threads verwiesen wird. Und soviel neues am laufenden Band gibt es nun mal eben nicht. Mir ist lieber, nur wenige Adhocs, dafür wirklich interressante als solche Massenproduktionen wie 'versteigern jetzt 10 Skisets, blah,blah..', wie sie bei manchen anderen Unternehmen zu finden sind.

PM hat auch nie gesagt, sein KZ würde innerhalb einer Woche erreicht, sondern auf Jahresfrist.
Tatsache ist aber, OTI ist jetzt mit rund 17..18E gerademal verdoppelt gegenüber IPO. Und das ist nicht sehr viel. Nur OTI sollte man nicht kurzfristig sehen sondern langfristig und genau das tue ich und sicher viele
alte Otifanten auch.

Pieter
OTI - Was haltet Ihr davon? morlock
morlock:

Hallo Idefix1,

 
27.03.00 17:22
#15
ich finde es gut wenn die Nennung der seriösen Leute in die Gänge kommt, allerdings ist nur eine Meldung etwas wenig. Wahrscheinlich traut sich keiner.
LKeider habe ich mich auch von dem OTI-Geschafel anstecken lassen und 180 Stück zu 28 € gekauft. Natürlich auch kein Stopp-Loss gesetzt, damit`s richtig weh tut. Hast Du einen Tip für mich? Aussitzen oder den Verlust realisierten, bevor sie bei 0,28E angelangt sind?
Grüsse M.
OTI - Was haltet Ihr davon? Helpdesk2000
Helpdesk2000:

Nennung der seriösen Leute

 
27.03.00 17:37
#16
Ich würde es begrüßen, wenn es hier eine Liste oder ein Bewertungssystem geben in Bezug auf die anwesenden Leute geben würde. Vielleicht besteht ja bei Euch auch Interesse zB an einem Mailverteiler oder an einem Chat. Wenn Interesse besteht kann man da sicherlich etwas machen, oder? Und zumindest könnte man so die Einzelnen mit Ihren Analysen "kennenlernen" und sich von Pushern und sonstigen distanzieren.
Was meint Ihr?
OTI - Was haltet Ihr davon? tobby
tobby:

Ich weiß nicht, ob eine Liste der "Guten" etwas bringen würde,

 
27.03.00 17:45
#17
m.M. nach wird dadurch Guru- und Lemmingtum nur noch verstärkt. Die wirklich "Guten" qualifizieren sich durch die Qualität der Beiträge. Ich nenne hier nur exemplarisch Nase und IZ.

Zum Thema OTI: Ich bin früh genug eingestiegen (11,4E), aber habe auch kein SL gesetzt und werde in Zukunft meine Strategie diesbezüglich stark überdenken müssen! Warum habe ich nicht wenigstens einen Teil über 25 E verkauft??

Nun ja, jetzt muß ich es auch aussitzen.

Ein kathartisch galäuterter tobby, in Zukunft SL setzend...
OTI - Was haltet Ihr davon? Idefix1
Idefix1:

Antworten

 
27.03.00 17:50
#18
Go2Bed:
Solche Boards helfen schon sehr viel, um das Sentiment einer Aktie einordnen zu können. Und nach dem Geschrei oder Kult um OTI auf dem WO-Board - hab ich allenfalls bei Hartcourt oder ähnlichen Werten erlebt - fürchtete ich, den Schlag zu kriegen, der heute zumindest charttechnisch gekommen ist. Denn Euphorie in einem Abwärtstrend zeugt von einer Fortsetzung desselbigen.

Edelmax:
Du hast fundamental UND vor allem charttechnisch Recht. Allerdings sollte ergänzt werden, daß OTI klein ist und sich in große Abhängigkeit des chinesischen magnaten begeben hat. Hoffentlich wird da mal kein Nachteil draus. - Im übrigen hab ich bisher toll mit Oti verdient; sitze dank von Rückkäufen jetzt aber auf Buchverlusten; bin aber trotzdem vom "Rumheulen" weit entfernt.

Pieter:
Die Gesamtperformance von OTI ist nun nicht überragend - insofern ist auch der Kult schwer verständlich - wenn es bei Intershop so wäre, würde ich es eher verstehen. So kommt bei mir das Gefühl snobistischer Gefühlsbabbelei statt nüchterner, stetiger Performance an. Eine Liebhaber-Aktie brauche ich nicht im Depot.

Morlock:
Bei 28 gekauft und jetzt falsch erwischt - die Charttechnik ist im Eimer, d.h. kurzfristige Gewinne erzielt allenfalls ein Trader, der aber auch ein gutes Händchen braucht. Ich bin fundamental NOCH von Oti überzeugt und auch vom Chart her rechne ich mit einem Pull-Back - eine Zeitangabe wäre unseriös. Oti hat nicht auf Tagestief geschlossen, d.h. ein Crash droht nun auch nicht - und der WErt ist momentan sicher überverkauft - also die Chance zu Kursen über 18 oder sogar 19 EUR zu verkaufen, sollte sich in den nächsten Tagen (bitte weit fassen) durchaus ergeben. Denn (vermeintliche) Schnäppchenjäger sind auch unterwegs, siehe die Kursentwicklung von MB als Beispiel.

Grüße von Idefix
OTI - Was haltet Ihr davon? Pieter
Pieter:

Ups, soeben bei Finanztreff gefunden !

 
27.03.00 18:22
#19
"Die Analysten der SchmidtBank empfehlen, die Aktie von OTI bis 20 Euro
                      spekulativ zu kaufen. Der vorangegangene Kursrutsch sei eine gesunde
                      technische Reaktion auf die hohen Gewinne seit Dezember, heißt es in
                      der Studie. Die Aussichten für den Smart-Card-Spezialisten seien
                      weiterhin sehr gut. Besonders das Kooperationsabkommen mit der
                      Hong Konger Cheung Kong eröffne dem Unternehmen große Chancen
                      auf dem asiatischen Markt. Auch in den USA, einem Markt mit hohen
                      Wachstumsraten, habe OTI sich durch Kooperationsabkommen mit
                      verschiendenen US-Unternehmen eine solide Basis geschaffen"


***************
Sorry für das Format, im Reinkopieren von solchen Artikeln bin ich nicht gerade geübt.

Aber bemerkenswert finde ich, bisher empfahl die Bank den spek. OTIkauf zu 12E.

Gruß Pieter
OTI - Was haltet Ihr davon? Edelmax
Edelmax:

Re: OTI - Was haltet Ihr davon?

 
27.03.00 18:33
#20
Kleines gallisches Hündchen, sehr gutes Posting! Vielleicht noch eine kleine Anmerkung von mir. Ich sehe keine gefährliche Abhängigkeit für Oti, da das JV von beiden Seiten zu je 50% eingegangen wurde. Andere Geschäftsbeziehungen in der ganzen Welt sind davon nicht betroffen, ganz im Gegenteil, kostenspielige Forschungen, die dieses JV mit sich bringen wird, können überall hin übernommen werden, sprich eine Entwicklung, die in Singapur ohne Probleme klappt, muss für Italien nicht nochmal neu erfunden werden, im Gegenteil, kleinere Fehler können billig ausgemärzt werden.
Was die Analysten der Schmidtbank angeht, die sind wirklich ein guter Running Gag. Diese Zusammenfassung kriegt wirklich jeder nach 10 min hin, was beschäftigen denn die für Analysten?

Edelmax
OTI - Was haltet Ihr davon? PMax
PMax:

Zum Thema Pusher und dergl.

 
27.03.00 20:57
#21
wenn jeder Teilnehmer sich unter seiner echten E-Mail adresse ( T-online.de zb. ) outen würde , wäre schon viel getan .
So passiert es halt das Leute sich mit verschiedenen Namem einloggen und Postings abgeben.
Wer im Netz anonym bleiben möchte ( warum eigentlich ? Angst vor dem Finanzamt oder den Kollegen ? ) hat dann die Möglichkeit private Kontakte aufzunehmen.
Ich glaube aber , das sich die meinung der Pusher nur in etaw 10% im Kurs einer Aktie wiederspiegelt. Oder irre ich mich ?
Zum eigentlichen Thema OTI
ich glaub der Kurs ist nur das Opfer der Korrektur und in ein paar Tagen wieder bei 25 bis 30 € , denn dieser Wert scheint mir real, Idefix hat es ja bestätigt.

mfg Pmax
OTI - Was haltet Ihr davon? sailing181165
sailing181165:

Re: OTI - Was haltet Ihr davon?

 
27.03.00 21:01
#22
Habe OTI schon bei 28,25 gekauft und lasse trotzdem nicht die Flügel hängen. Ich denke der chart ist super, muß kommen in den nächsten Wochen. Außerdem OTI im Aufbau mit prima Kooperation. Prima Wert, jedoch erst wenn alles am NM wieder ruhiger wird.
Gruß
Sailing
OTI - Was haltet Ihr davon? ProMaiLer
ProMaiLer:

hi leute,

 
27.03.00 21:12
#23
nicht verzagen, in ein bis zwei jahren habt ihr mit OTI soviel geld gemacht,  das ihr es garnicht mehr zählen könnt. :-)

gruß
pm
OTI - Was haltet Ihr davon? SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Positiv gestimmt

 
27.03.00 21:21
#24
Ich habe OTI auch schon vor Monaten gehabt, als sie noch weit unter 10 standen und keiner sie haben wollte. Da aber Gewinnmitnahmen noch keinem geschadet haben, bin ich bei den steilen Anstiegen erst mal raus. Jetzt auf aktuellem Niveau ist aber wieder der Zeitpunkt zum Einstieg und diesmal für längere Zeit gekommen. Werde daher in den nächsten Tagen, wenn ich meine Gewinne bei Concept und Internolix teilrealisiere, einsteigen. Die Zahlen waren gut und Empfehlungen (SchmidtBank, Berenberg usw.) gibt es auch.
Also schließe ich mich den Käufern an ...
OTI - Was haltet Ihr davon? HeinBlöd
HeinBlöd:

Hi PM Sehe ich genauso

 
27.03.00 21:34
#25
Ich hab OTI schon seit Oktober zu 6,10 und schon mehrfach nachgekauft.Nur weil sich der kurs jetzt etwas beruhigt soll man doch nicht die Nerven verlieren.OTI ist ein Topwert der aber auch etwas Zeit braucht.Ausserdem glaube ich daß die Zeiten mit 2-3 Prozent in zwei Wochen erst mal vorbei sind und das ist auch ganz gut so.Denkt an die 3 "g"s Geld,Gedanken und  
GEDULD!!!
MfG hein Blöd
OTI - Was haltet Ihr davon? spider
spider:

Re: OTI - Was haltet Ihr davon?

 
27.03.00 21:36
#26
ich hab OTI im November für ca €5,00 gekauft. Ich bin davon überzeugt, das Smartcards in Zukunft die Lösung für viele Probleme bringt (z.B. E-Buissness) und das OTI vom Wachstum mittel bis langfristig weiter profitieren wird.
Also Jungs bleibt tapfer - die Zukunft wird uns belohnen.  
OTI - Was haltet Ihr davon? Kellermann
Kellermann:

Re: OTI - Was haltet Ihr davon?

 
27.03.00 21:59
#27
OTI ist ein klasse Wert,der zur Zeit leider durch zu viel Euphorie und blindes Pushen "WO" leiden muß. Was da abgeht hat mit Information und realer Markteinschätzung wirklich nichts mehr zu tun.
Ich habe mir OTI zu 22€ in mein Depot gelegt und freue mich schon wenn der Wert endlich mal zeigen kann was er kann.

Gruß Kellermann
OTI - Was haltet Ihr davon? auf geht´s

Ich hab meine OTI vor einigen Tagen bei 23 E verkauft !!! Werde jetzt.

 
#28
abwarten bis eine Bodenbildung stattgefunden hat und dann evtl. wieder einsteigen - langfristig sicher ein relativ gutes Invest !!!

Ich bin aber überzeugt das OTI nochmals bis auf ca. 13-14 E zurück kommen
kann und wird. Dann werde ich sofort zuschlagen .

Gruß AUF GEHT`S


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem On Track Innovations Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 4.019 On Track Innovations Ltd.: erhält Folgeauftrag sir charles Orion66 08.12.16 19:53
4 27 Hände weg von Fonds ? short-seller März 02.07.09 14:41
  237 Kunde kündigt Vertrag mit OTI Glavine Glavine 15.02.07 21:56
  31 Versant-neue oti-rakete? soros soros 21.12.05 17:45
  60 Die neue Kursrakete OTI 924895 Alfred2210 Sacha 13.04.05 19:45