ognosen

Beitrag: 1
Zugriffe: 218 / Heute: 1
ognosen yucca

ognosen

 
#1
Neben den Indizes DAX und Neuer-Markt-All-Share, die wir in den Jahresprognosen tatsächlich
voll erwischt haben, trafen auch viele der Einzelwertanalysen ins Schwarze.
Beim DAX waren dies die Kaufempfehlungen für SAP (WPKN: 716463), Fresenius Medical Care (578580), Commerzbank (803200) und Schering (717200). Dabei gab vor allem die Aktie von SAP unserem Portfolio einen kräftigen Schub nach oben.
Im MDAX, der "2. Börsenliga", erhebt die Babcock Borsig (550700) endlich ihr Haupt, wobei der Durchbruch noch auf sich warten lässt. Der Kauf der Metallgesellschaft (660200) hat uns anfangs nur Jubel eingebracht, in den letzten Monaten hat sich die Aktien dann etwas auf ihren Lorbeeren ausgeruht. Beide Kurse stehen an der Schwelle zum endgültigen Durchbruch.
Am Neuen Markt glänzten die Kaufempfehlungen für Aixtron (506620), Senator Film (722440), Secunet (727650), IDS Scheer (625700) sowie PrimaCom (625910). Hier konnte richtig Geld gescheffelt werden, Vervielfachungen waren nicht selten. Zum Ende des Jahres konnten
dann endlich Hancke&Peter (509800) und Mosaic (710020) nachziehen. Sie setzten in einem rasanten Kursfeuerwerk zur Verdoppelung an. Auch der Aus- und Wiedereinstieg bei MobilCom (662240) sollte sich gelohnt haben. Eine zu Beginn umstrittene Empfehlung, die sich dann aber bald als Volltreffer erwies, war die nachdrückliche Verkaufsempfehlung für die Teles-Aktie (745490), die an der Börse einen faszinierenden Steilflug hinlegte. Seit dem herben "Ausbluten" der Aktie sind wir
hier doch eher bullish eingestellt. Auch unsere Befürchtungen im Bezug auf die Aktie von DataDesign
(552710) stellten sich als richtig heraus. In der Aktie war nichts ausser dem Wind, der in ntv um sie gemacht wurde.

Lecker essengehen konnten die Fans beinahe jeder US-Empfehlung. Wer unserem mehrfachen Richtungswechsel bei Dell (875403), Compaq (868576) und Hewlett Packard (851301) gefolgt ist, hat in steter Regelmässigkeit die Ein- und Ausstiegskurse voll erwischt. Selbst der einmalige Kauf bei der jeweils ersten Empfehlung hat bei allen zu durchweg positiven Ergebnissen geführt. Viel Freude bei den Anlegern haben die reinen Kaufempfehlungen für die US-amerikanischen Aktienwerte AT&T (868400), Intel (855681), Microsoft (870747), Texas Instruments (852654), Sun Microsystems
(871111), Advanced Micro (863186) und PepsiCo (851995) verursacht. Ganz zu schweigen von den Rennern National Semiconductor (857469) und 3Com (868840), deren Kursentwicklung bei zahlreichen Lesern die Korken knallen liess.
Richtig absahnen konnten in diesem Jahr auch die Asien-Fans unter den TopStock-Lesern. Neben den NIKKEI-Aktien von Toshiba (853676), Softbank (891624), Sony (853687), Hitachi (853219) oder Mitsubishi Electric (856532), deren Kurse zusätzlich vom starken Yen-Anstieg gegenüber dem Euro angetrieben wurden, gab es für die Fans unserer Süd-Korea-Empfehlungen viel zu verdienen: Die Aktienkurse von Korea Electric Power (893161), Pohang Iron & Steel (893094) sowie der TopStock-Perle SK Telecom (902578) sind in rasanter Geschwindigkeit gestiegen, ohne dass ein Ende bereits in Sicht wäre. Die schnellen Aktionäre unter den TopStock-Lesern sahnten hier bereits Gewinne
von teilweise über 100% ab.

=============================
Topstock - der kostenlose Börsenbrief
www.topstock.de
=============================


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen