nWo et al.

Beiträge: 15
Zugriffe: 424 / Heute: 1
nWo et al. IZ
IZ:

nWo et al.

 
03.02.00 15:30
#1
Hi,

ich glaube, heute wird ESpeed über 70,00 schließen!
Bid/ask realtime in amiland schon jenseits des guten.

:-)
IZ
nWo et al. nwo1
nwo1:

IZ..

 
03.02.00 16:58
#2
.. ja da könntest du recht haben, aber mir wird es langsam zu heiß. Ich hab mal ein Verkauf reingegeben. Ich habe das Gefühl, dass es bald ein wenig korregiert. Aber dann bin ich wieder, und dismal mit mehr Stk, dabei.

gruß

daz
nWo et al. IZ
IZ:

hast du zwei IDs? daz und nWo? wenn ja, wozu ? o.T.

 
03.02.00 17:13
#3
nWo et al. IZ
IZ:

Wird dir nasdaq/dax/NM zu heiß - oder

 
03.02.00 17:17
#4
espeed? oder alles vier? oder dow auch? :-)
*
hast du in germany gekauft? oder in der nasdaq?

gruß
IZ
nWo et al. daz1
daz1:

IZ g...

 
03.02.00 18:25
#5
Ach dieser Fehler, zzzz, ich hätte mich noch soo lange selber pushen können, aber, dieser Fehler *g*

Nee, wegen dem Pushen, habe ich nicht zwei ID´s? Eigentlich deshalb weil mein Bruder auch auf meinem Computer arbeitet und eine eigene ID wollte. Aber ad er nie posted wechsle ich einfach hin und her. Es ist wirklich interessant, wie die einzelnen darauf reagieren.

Aber, da du mich jetzt auffliegen hast lassen, werde ich wieder auf auf daz umsteigen. *hehe*

--

Alle Märkte laufen mE zZ zu heiß. Beim Nasdaq ist man das ja schon gewohnt aber bei uns, in Deutschland, da gibt es sehr sehr mutige Leute. Ich dachte am Montag wir sind in einer Korrektur aber das jetzt konnte ja keiner ahnen.

Espeed ist ein Klasse unternehmen nur versuche ich die Schwankungen auszunützen. Leider blieben wie in Deutschland bei 75€ stehen, schade ich wollte heute um 77€ verkaufen. Aber vielleicht morgen Vormittag.

Wie schaut es bei dir mit dem Gold aus. Die Erholung der letzten Tage war richtig erleichternd aber ich galube nicht, dass wir, bevor der Markt korrigiert die 290 durchbrechen werden.

grüße an IZ, nWo und Stockbroker

daz ;))
nWo et al. furby
furby:

Hi IZ, nWo oder daz

 
03.02.00 18:28
#6
eigentlich wollte ich in espeed noch irgendwann rein. Hab noch kaum ein gutes Argument dagegen gehört. Dabei stelle ich mir auch gerade die Frage ob über Nasdaq oder FRA besser reinzugehen wäre. Habt ihr einen Orderzugang mit dem ihr eine halbwegs schnelle US Orderabwicklung (nicht innerhalb von Tagen sondern Minuten) bekommt und falls ja, wo ?

Gruß furby
nWo et al. daz1
daz1:

Hallo furby!

 
03.02.00 18:33
#7
Ich bin in Deutschland investiert, da ich zu oft zwischen USD und EUR umschichten würde. Ich habe zwar ein Konto bei Webstreet aber noch nie benutzt. Wenn würde ich über America handeln, da man dort von einem Volumen sprechen kann. Hingegen bei uns, naja.

Auf jeden Fall ist das Investment in espd lohnenswert für long und short

grüße

daz
nWo et al. furby
furby:

Hi Daz

 
03.02.00 18:40
#8
heißt das Du empfiehlst mir direkt über einen US Directbroker US Aktien zu kaufen als z.B. über ConSors? Ist das unproblematisch für deutsche? Ich vermute von den Gebühren her dürften US Directbroker günstiger sein.

Ich fragte deshalb, weil ich mich heute etwas darüber ärgerte, daß verticalnet in germany zu 246 E und zeitgleich (nachmittags) in USA zu 10 US$ etwa weniger gehandelt wurde.

Gruß furby
nWo et al. IZ
IZ:

hi furby, daz

 
03.02.00 19:42
#9
mir gehts wie daznwo :-)
ich habe mein usa-konto noch nie aufgefüllt oder gefüllt und
handel nur in germany.
das ist bei ner usa-aktie nat. viel riskanter,
hat aber auch (weniger) vorteile.
*
ich habe mal gehört, daß ab 1000 stck. die order umsonst
irgendwo zu kriegen sein sollte ...(usa-order)
*
wegen gold:
das siehst du richtig, daz, nur wenn der dow unter 10500 fällt,
wird gold explodieren - bis dahin wird dieser zwischen 280 und 290
schwanken - derzeit gehts eher richtung norden :-)...
*
außerdem reagiert gold jetzt endlich intradaymäßig auf schwankungen
des dows! _EIN WEITERES indiz für die theorie ...

ciao
IZ
nWo et al. IZ
IZ:

Bonbon: Jonny der Große - ein Mensch mit Raff:

 
03.02.00 20:14
#10
Comparisons/Valuations This is why ...
by: CyberStocks123
                                                                                 2/3/00 12:28 pm
                                                                                 Msg: 927 of 932
ESPD will rocket to $250!

Remember this comparison by Jonnygrosso...it explains everything!

Comparison:
by: johnnygrosso 1/29/00 10:02 am
Msg: 725 of 926
Espd has mkt cap of 2.6 billion with float of 8.5 million. Their revenue for 6 months is 24 million and their loss is 7 million.

CMRC has mkt cap of 13 billion with float of 10 million. Revenue for last 6 month period was 6 million and loss was 12
million in same period.

ARBA has mkt cap of 17 billion with 38 million in float. Their 6 month sales were 22 million with loss of 15 million.

Now all of these companies are B2B market. ESPD has the business model that sucks the most out of every transaction.
They also have bond trading and financial markets to deal in. This means that ESPD can generate more money than the
others and they are working in more markets= more opportunity. They lose less money and they generate more sales. If
their earnings show any kind of sale increase and decreasing losses it will confirm that this model is accurate.

As I see it this is a super company for future. On fundementals it already surpasses CMRC and ARBA; Within the year it
will surpass them in stock price also. We are still undiscovered, but not for long.
nWo et al. daz1
daz1:

Hallo Leute!

 
04.02.00 07:53
#11
IZ, deine 70 haben gehalten ;)
Leider mussten wir sehen, wie der Kurs in den letzten Minuten das Tageslow fand. Aber ich bin für long guter Dinge.

Furby, es ist schwer jemanden etwas zu empfehlen, denn jeder hat seine eigenen Analagestrategien, und daran richtet sich die Landeswahl.
Ich würde die kleine kommende Erholung zum Kauf nutzen bei uns und in America. IZ hat recht, dass ab eine Ordergröße von über 1000 Stk. und eine Mindestaktienkurs keine Ordergebüren bei Webstreet zahlen musst.
Jedoch 1000 Stk. espd = 70,000€. Weiters ist America volatiler, was für Kurzzeittrader öfter gerne gesehen da sich der Kurst ständig ändert, jedoch ist das Risiko schneller Kursschwankungen möglich.

Ich könnte noch mehr Punkte aufzählen, aber ich brauche jetzt einen starken KAFFEE ;)))

Ich würde nach America gehen, wenn du zB 30% deiner Investitionen immer in America anlegen möchtest. Von einen einmaligen "Ausflug" würde ich abraten.

grüße

daz


nWo et al. IZ
IZ:

Na guten Morgen daz, hoffentlich ist dein Kaffee lecker! o.T.

 
04.02.00 09:07
#12
nWo et al. daz1
daz1:

Danke;) Jetzt bin ich schon bei der zweiten Tasse! Heute wird ein langer,l.

 
04.02.00 09:09
#13
nWo et al. furby
furby:

Danke Euch beiden für die Tips,

 
04.02.00 10:11
#14
mir erscheint es auch so, daß die Umständlichkeit des Prozederes direkt in USA zu ordern von den Kursvorteilen (zumindest bei kleineren Volumina) aufgezehrt wird.

Ich bin von espeed absolut überzeugt, IZ, Danke für den Hinweis. Mit einer kleineren Position werde ich heute vermutlich noch reingehen. Ich habe schon bei zu vielen solchen Werten nur Kursanstiegen uninvestiert zugesehen.

Gruß furby
nWo et al. IZ

USA sieht nicht gut aus! Goldpreis jetzt über 290. Jetzt wirds mir auch

 
#15
zu heiß. Espeed pendelt um die 70er-Marke,
ich bin kurzfristig rausgegangen ...

Gruß an furby und daz
IZ



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen