Nur für Liebhaber des GELBEN EDELMETALLS. Bloomberg TV, Martin Siegert.

Beiträge: 4
Zugriffe: 605 / Heute: 1
Nur für Liebhaber des GELBEN EDELMETALLS. Bloomberg TV, Martin Siegert. Stockbroker
Stockbroker:

Nur für Liebhaber des GELBEN EDELMETALLS. Bloomberg TV, .

 
26.01.00 13:46
#1
Martin Siegert, der Analyst der Landesbank Baden-Würtemberg, ging eben auf die kurzfristige Entwicklung des Goldes ein.
Laut seinem Chart befindet sich Gold in einem Seitwärtstrendkanal, der bei Überspringen der 290er Marke sofort einen Anstieg auf 307 bis 314 $/oz ermöglichen würde.
Dies ist meines Erachtens noch etwas zu tief gestapelt.
Zudem machte die Moderatorin auch noch darauf aufmerksam, daß der heutige Goldpreisrückgang auf einen Zentralbankverkauf der Niederlande zurückzuführen ist.
Die gestrige Goldauktion der Bank of England zeigt deutlich, wie ernst die Lage ist.
Die versteigerten 25 Tonnen Gold waren vierfach überzeichnet. Der Goldpreis konnte bis zur Auktion bis an die Marke von 290 $/oz steigen.
Siegel geht in seinem heutigen W-O Bericht davon aus, daß das ersteigerte Gold sofort wieder in den Markt gegeben wurde.
Weiterhin ging Siegert von einer Korrektur des Nasdaq von mind. 10 % aus.
Auch im neuesten Aktionär wird schon von der Gefahr einer Korrektur an der Nasdaq gesprochen.
Der Chart hat sich zu weit von der 100- und 200-Tageslinie entfernt.
Heute abend spricht Alan Greenspan zur Lage der Zinsen.
Man darf gespannt sein.

Good trades. Stockbroker.
Nur für Liebhaber des GELBEN EDELMETALLS. Bloomberg TV, Martin Siegert. jopius
jopius:

hallo stockbroker - gold ist zwar schön ..

 
26.01.00 13:52
#2
aber ich selbst hab 1998 einen riesigen Reinfall mit einer Goldmine
erlebt  - warum stehst du so auf dieses Metall und wo siehst du
eine Chance (Goldmine will ich eigentlich keine mehr kaufen !)
gibts andere Möglichkeiten ??
Nur für Liebhaber des GELBEN EDELMETALLS. Bloomberg TV, Martin Siegert. cap blaubär
cap blaubär:

Pfoten weg weil

 
26.01.00 14:02
#3
wegen Eurer Aktien echt scheißarbeitsbedinungen von den Miners abverlangt werden,von der Quecksilbersülle in denen rumgematscht wird über besch.Sicherheitsbedingungen(werweißwieviele beißen für Eure Kohle ins Grass)bleibt also lieber am NM(Knete gibts da auch)
blaubärgrüsse
Nur für Liebhaber des GELBEN EDELMETALLS. Bloomberg TV, Martin Siegert. Stockbroker

Ist schon interessant, welche Antworten man bekommt, lol

 
#4
Sch... Quecksilber...
Als Serbien bombardiert wurde, haben hier viele Raketenhersteller empfohlen.

Bei jeder Ölaktie hat man Mitverantwortung an einem Öltankerunfall...

lol was interessiert mich das als Investor?

Stockbroker.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen