Nur ein GEDANKENSPIEL. Lt. Azzawi soll Mühl für 500 Mio. € eine Firma übernehmen.

Beiträge: 8
Zugriffe: 1.030 / Heute: 1
Mühl Product&Ser. 0,185 € +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,65%
 
Nemetschek 52,45 € +0,85%
Perf. seit Threadbeginn:   +279,39%
 
Nur ein GEDANKENSPIEL. Lt. Azzawi soll Mühl für 500 Mio. € eine Firma übernehmen. erzengel
erzengel:

Nur ein GEDANKENSPIEL. Lt. Azzawi soll Mühl für 500 Mio. € eine Firm.

 
17.06.00 02:41
#1
Welche wollte/konnte/durfte er nicht sagen. Es soll angeblich eine Software-/Internetfirma sein. Emmmm, welchen Firmenwert hat eigentlich Nemetschek bzw. wieviele Aktien x Kurs (Kursrückgang vorgestern)?
Tja, oder liege ich da ganz falsch? Wiegesagt nur ein Gedankenspiel.
Gruß
Erzengel
Nur ein GEDANKENSPIEL. Lt. Azzawi soll Mühl für 500 Mio. € eine Firma übernehmen. erzengel
erzengel:

Ach ja, gute Nacht o.T.

 
17.06.00 02:44
#2
Nur ein GEDANKENSPIEL. Lt. Azzawi soll Mühl für 500 Mio. € eine Firma übernehmen. cap blaubär
cap blaubär:

mb???? o.T.

 
17.06.00 08:57
#3
Nur ein GEDANKENSPIEL. Lt. Azzawi soll Mühl für 500 Mio. € eine Firma übernehmen. erzengel
erzengel:

Hi CB, nur eine Vermutung von Dir oder weißt Du mehr - oder ist Ne.

 
17.06.00 16:45
#4
Nur ein GEDANKENSPIEL. Lt. Azzawi soll Mühl für 500 Mio. € eine Firma übernehmen. salinger
salinger:

Ich kann mir nicht vorstellen, daß Nem. soetwas mit sich machen läs.

 
17.06.00 18:06
#5
auch mb-software dürfte solchen angeboten recht kritisch gegenüberstehen.
eventuell kaufen die ja die rib - bausoftware-sparte von mb ?

andererseits ist dieser mögliche deal wieder einmal ein wunderschönes beispiel für "insiderhandel" a la förtsch.
noch offensichtlicher kann man doch gar nicht agieren.
wenn die jungs vom bawe nun immer noch schlafen und nicht aktiv werden, ist denen leider nicht mehr zu helfen - man sollte sich dann wirklich einmal ernsthafte gedanken machen ob man diese behörde nicht schließen sollte, da  es sicherlich konstruktivere möglichkeiten gibt sein geld aus dem fenster zu werfen.


gruß - sali.
Nur ein GEDANKENSPIEL. Lt. Azzawi soll Mühl für 500 Mio. € eine Firma übernehmen. cap blaubär
cap blaubär:

ist nur vermutet o.T.

 
17.06.00 18:07
#6
Nur ein GEDANKENSPIEL. Lt. Azzawi soll Mühl für 500 Mio. € eine Firma übernehmen. cap blaubär
cap blaubär:

Re: Nur ein GEDANKENSPIEL. Lt. Azzawi soll Mühl für 500 Mio. € ei.

 
17.06.00 18:27
#7
Hi Salinger ne Behörde ist nur so effektiv wie der Gesetzgeber will tja und da liegt der Hase im Pfeffer, kannste Dich an die reaktion der Versicherungswirtschaft zum  Lebensversicherungssteuergesetz erinnern nun sowas geht halt hinter geschlossenen Türen auch ab wenn bawe aktiv werden müsste,also vom fairen Umgang mit Kleinanleger sind wir meilenweit weg konsequenz Finger weg von Werten wie Mühl(Allianz dick drin)die wahrscheilichkeit abgeledert zu werden ist viel zu hoch.Unsere Bänker sind leider so blöd ne schnelle Mark nem Vertrauen in ihre Arbeit in bezug auf Aktien vorzuziehen(Politik der verbrannten Erde)Durch Nachdenken über die nachhaltigkeit ihres Handelns sind die wenigsten Banken verseucht.
blaubärgrüsse  
Nur ein GEDANKENSPIEL. Lt. Azzawi soll Mühl für 500 Mio. € eine Firma übernehmen. Idefix1

Ich sehe Mühl auch sehr skeptisch - inzwischen

 
#8
Überkauft - Förtsch ist drin und damit auch unendlich viele Zocker - eigentlich ist der Wert tatsächlich interessant - aber Förtsch steht für Net, IM etc. - die Nachhaltigkeit der Kursentwicklung wird durch Eingriffe solcher "experten" kaputt gemacht.

Schade bei Mühl - schade bei IM - beide wären im Ansatz zu einer nachhaltigen Kurssteigerung fähig gewesen.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mühl Product&Services Forum