NTV: zu Augusta und Pandatel

Beiträge: 15
Zugriffe: 630 / Heute: 1
Panamax 1,25 € +3,31% Perf. seit Threadbeginn:   -98,97%
 
NTV: zu Augusta und Pandatel HAHAHA
HAHAHA:

NTV: zu Augusta und Pandatel

 
02.11.99 18:25
#1
hat jemand NTV gesehen ?

Laut Wallstreetboard wurde (angeblich) etwas über die Marktkapitalisierung von Pandatel gesagt und der Relation zu Augusta (die noch 58% Eigentümer ist).

Ähnlich wie ich es vor ein paar Tagen geschrieben habe. (Bin selber Augusta-Aktionär). Bin mal gepannt wie es weitergeht.

Wann war die ntv-Sendung - vor oder nach Börsenschluss??

HAHAHA
NTV: zu Augusta und Pandatel Straßenräuber
Straßenräuber:

Roland Klaus hat darüber berichtet.

 
02.11.99 20:33
#2
daraufhin stieg der Kurs innerhalb kürzester Zeit bis 53,80! Zum Glück hatte ich schon vorher zu 51,50 gekauft, nachdem ich sah, wie gut Pandatel läuft!
SR
NTV: zu Augusta und Pandatel HAHAHA
HAHAHA:

bin schon auf den weiteren Verlauf gespannt. Danke für die Info - hab.

 
02.11.99 20:42
#3
zu 51,90 - schon vor etwa 10 Tagen gekauft.

Dass die heuteauf bis zu 51 abgesackt sind, ist mir ein Rätsel - nachdem kurzen sell off, sollte dafür der Weg nach obe frei sein.

HAHAHA
NTV: zu Augusta und Pandatel Straßenräuber
Straßenräuber:

stell dir nur die nächsten Jahre vor,

 
02.11.99 21:28
#4
der NM wimmelt dann irgendwann nur so von Augusta IPO´s. Den Wert der Beteiligungen auf diese Art offen zu legen ist genial. Die Anleger können bald nicht mehr anders, als Augusta angemessen zu bezahlen. KZ bis Ende des Jahres: 79,50 Euro :-)
SR
NTV: zu Augusta und Pandatel HAHAHA
HAHAHA:

Augusta-vorstand hat ja Höchststände für noch für 99 angekündigt - a.

 
02.11.99 21:53
#5
versprochen haben das schon viele.

Professionell dürfte aber Pandatel-IPO verlaufen.
Erinnere nur an die geschätzen Bookbuildingspanne von Pandatel (Platow hatte auf 25-28 geschätzt. Der günstige Emmissionspreis war aber taktisch gut (auch wenn's dadurch ein paar Mille weniger für Pandatel wurden - aber besser der Kurs hat noch Spielraum als dass der Kurs unter den Emmissionspreis fällt.

Dumm fand ich nur das "Recht" der Augusta-Aktinäre auf bevorzugte Zeichnung - habe gerade mal 140 Augusta - hätte dafür 14 Pandatel (weil 10:1) bekommen - habe ich natürlich nicht getan (Gebühren).

Habe aber eine Kauforder für Pandatel bei 26,10 drinnen - vielleicht geht's noch - wenn nicht - habe ich immer noch Augusta.

Was Pandatel interessant macht - ist die bereit angekündigte Übernahme (eines in Gewinn und Umsatz etwa gleichstarken US-Unternehmens) - würde eine dramatische Verringerung des (ohnehin fairen) KGV 2000 mit sich bringen.

2. Gefällt mit, dass sich Institutionelle für die Zeichnung besonders interessierten - das dürfte eine etwas kontinuierlichere Entwicklung von Pandatel gewährleisten.

Dein Kursziel von rund 80 Euro ist sicher möglich - aber nur, wenn auch das Umfeld mitspielt (eigentlich sollte man den Satz irgenwie abkürzen können).

Gute Nacht
HAHAHA  
NTV: zu Augusta und Pandatel Straßenräuber
Straßenräuber:

Re: NTV: zu Augusta und Pandatel

 
02.11.99 23:24
#6
ja, mit 14 Pandas kann man wirklich nicht viel reissen. Ich hätte 40 bekommen, habe aber vorher alle zu 54 verkauft. Ich war mir nicht sicher, ob das Ipo ein Erfolg wird. Jetzt 2,50 Euro günstiger wieder rein zu gehen in Augusta, hat sich aber auch schon gelohnt.
Kurse kann man sowieso nie prognostizieren, also abwarten!
Schlaf gut
SR
NTV: zu Augusta und Pandatel HAHAHA
HAHAHA:

Re: Strassenräuber !! wegen Pandatel !!!!!!

 
03.11.99 12:30
#7
Na das nennt man Glück.

Gestern hab` ich eine Kauforder für Pandatel rein (siehe Posting von gestern) mit 26,10.

Heute - zum Tagestief durchgegangen - und mittlerweilen schon 10% !!

Langsam erhöht sich meine Treffsicherheit (auch wenn das mit Pandatel Glück war). PS: wie gesagt, wenn Pandatel die Übernahme des  US-Unternehmen bekannt gibt  - und die wirklich in Umsatz- und Gewinnwachstum in etwa Pandatel entsprechen - wird das KGV mit einem Schlag halbiert und wir werden dann den richtigen Kurssprung erleben. Die Übernahme soll ja laut Platow und Interstoxx so gut wie unter DAch und FAch sein - na hoffen wir es !!

Augusta scheint wieder mal zu schlafen - werden  aber über kurz oder lang mitziehen müssen !

Meine Bank hat mir gesagt, dass besonders Institutionelle bei der Zeichnung sehr aktiv waren.

Bin mal gespannt !!

HAHAHA  
NTV: zu Augusta und Pandatel Straßenräuber
Straßenräuber:

seh ich nicht ein,

 
03.11.99 13:03
#8
jetzt noch zusätzlich Geld für Panda-Aktien auszugeben. Wenn ich Augusta habe, habe ich 60% von Panda plus 8 anderen super Unternehmen! Da fällt die Wahl nicht schwer!
Gruß
SR
NTV: zu Augusta und Pandatel HAHAHA
HAHAHA:

Die 60% Pandas gehören zwar Augusta - aber davon hast nur dann e.

 
03.11.99 13:08
#9
auch der Augustakurs steigen wird - was er auch tun wird.

Aber, Augusta wird kurz - und mittelfristig nur dann steigen, wenn Pandatel gut läuft. Im anderen Fall wenn Pandatel enttäuscht, wäre das auch für die weiteren Augusta-IPOs sehr negativ (und damit auch für den Augusta-Kurs).

Ich glaube an beide - mal sehen.

HAHAHA
NTV: zu Augusta und Pandatel HAHAHA
HAHAHA:

Wahnsinn Pandatel zieht an !! Augusta MUSS doch irgendwann mitzi.

 
03.11.99 13:16
#10
Jungs und Mädls - heute hab seit längerem wieder mal Glück (gestern Pandas mit 26,10) gekauft.

HAHAHA

Und jetzt muss noch Kinowelt anziehen (ebenfalls gestern gekauft)

NTV: zu Augusta und Pandatel Elan
Elan:

Kann mich nicht beklagen, habe...

 
04.11.99 00:35
#11
...Augusta zu 50 Euro (65 Stck.) und bekam 6 Pandatel...
Die Pandatel wirft bei dieser winzigen Stückzahl keine Millionen ab, aber es ist quasi geschenktes Geld. Bei einer Verdoppelung habe ich knapp 300 Märker geschenkt bekommen...also ich finde das OK.
Augusta sehe ich auf Sich von 6 Monaten auf ca. 80Euro.Warum?
1) Wird Pandatels übernahme kommen und das wirft Geld in die Portokasse Augustas.
2) Augusta plant in Bälde noch eine sichere und zwei wahrschinliche Übernahmen.
3)
Nächstes Jahr gibt es definitiv die nächste IPO von Augusta.
4) Augusta bezahlt 1,50 Mark Dividende plus 0,30 DM Erfolgsdividende wegen Pandatel.
5) In 6 Monaten sind bereits zwei Q-Berichte von Pandatel und ebenfalls 2 gute Q-Berichte von Augusta.
6) Augusta wird auch in Zukunft die Werbetrommel feste rühren.
7) Weil ich keinen Grund wüßte, warum die 80 Euro nicht erreicht werden sollte.

Ich freu mich.

Elan grüßt
NTV: zu Augusta und Pandatel HAHAHA
HAHAHA:

ein weiterer Grund, warum ich zu Augusta und Pandatel so optimistis.

 
04.11.99 10:03
#12
ist die Tatsache, dass in beiden Werten kaum Zocker drinnen sind - praktisch (fast) keine Diskussion in anderen Boards über die beiden (TROTZ IPO !) -

und die geringen Postings dazu - sind von Leuten, die relativ gut recherchiert haben und daher den Wert der beiden erkannt haben - und vielleicht doch längerfristig denken.

Abgesehen davon erwarte ich mir von beiden auch eine gute kurzfristige Performance.

Mal gespannt was heute die EZB macht (+0,25% ? - oder doch mehr ?)


Gruss an alle Augusta und/oder Panda - Aktionäre

HAHAHA
NTV: zu Augusta und Pandatel HAHAHA
HAHAHA:

endlich zieht auch Augusta wieder an !! o.T.

 
04.11.99 14:10
#13
NTV: zu Augusta und Pandatel HAHAHA
HAHAHA:

Wie die Mutter (Augusta:+5,95) so die Tochter (Pandatel:+5,92)

 
04.11.99 15:16
#14
Der NM  LEEEEBT !!!!
NTV: zu Augusta und Pandatel HAHAHA

schon Geschichte: Augusta + 7,81 %!! - eine W-Bildung zeichnet sich.

 
#15
dann sehen wir Höchststände.

Höchststände aber nur , wenn die US mitspielt.

HAHAHA

was für TAG !!!!!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Panamax Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
8 724 Pandatel WKN: 691630 mit 100% Chance Onboard M.Minninger 28.04.16 20:16
  9 EVOTEC Kursziel.............. Brain N E U 26.06.15 07:18
  11 Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! micha1 buran 25.01.11 14:06
2 46 Pandatel newtrader2002de buran 11.06.10 11:33
    ann erfolgt die Auszahlung Byblos   06.01.08 17:16