NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt?

Beiträge: 33
Zugriffe: 1.916 / Heute: 2
CPU SOFTWARE.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
EM.TV+MERCHA.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
INTERNET SEC S.
kein aktueller Kurs verfügbar
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? Fips
Fips:

NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt?

 
02.11.99 14:51
#1
Da ich NSE seit längerem auf meiner Watchlist habe, hier meine Sicht der Situation :
1. bei knapp unter 15 hat sich ein Boden gebildet
2. die 38-Tage-Linie ist in Sicht
Charttechnisch sollte man also denmächst einstegen können.

Fundamental : das IV. Quartal wird vom Umsatz noch einmal schauderhaft (Y2K), aber wenn sich der Stau löst, gibt's erst einmal ein Feuerwerk.
Die Frage ist jetzt : ab welchem Zeitpunkt überlagern die gute Erwartungen in 2000 die schlechten Ergebnisse dieses Jahr.
Gibt's da Meinungen ?

NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

wenn Du mit einem schauderhaften Umsatz im IV.Quartal rechnest, d.

 
02.11.99 15:50
#2
eine Bodenbildung NACH den schauderhaften Zahlen abwarten.

Die Stimmung wird erst nach den Zinsentscheidnungen in Europa un den USA eine Richtung nehmen.

PS: Such Dir lieber eine Software-Aktie, die keine schauderhaften Umsätze erwarten lässt. (Obwohl das nicht unbedingt meine Meinung ist)

HAHAHA
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? Fips
Fips:

HAHAHA : was hälts Du von KAUFEN, WENN DIE BOMBEN FALLEN ? Gru.

 
02.11.99 15:53
#3
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

Was meinst Du ? Aktien von Waffenerzeugern ? Soetwas ist

 
02.11.99 15:57
#4
zu verabscheuen und würde ich niemals tun, pfui.

HAHAHA
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? Fips
Fips:

Ich würde auch nie Bomben kaufen, die fallen, ehrlich !!! o.T.

 
02.11.99 16:01
#5
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

mein ich auch - schlechter Vorschlag o.T.

 
02.11.99 16:20
#6
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? otto1
otto1:

NSE kommt !! o.T.

 
02.11.99 18:28
#7
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

Na, Fips - jetzt wird sich schneller ein neuer (tieferer) Boden bilden, als

 
02.11.99 18:44
#8
Du gedacht hattest.

Hoffe für Dich, dass Du noch nicht NSE-Aktionär bist.

(PS: Ich "beobachte" auch die Aktien, die ich schon habe)

HAHAHA
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? effe11
effe11:

EUER GEHEUCHEL ISS JA KAUM ZUM AUSHALTEN !!

 
02.11.99 18:46
#9
...ich wuerde auch saddam-aktien kaufen!
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

wenn schon Finanzsoftware dann IDS (konservativ) oder CPU (tolles .

 
02.11.99 19:43
#10
verstehe die ad-hoc von NSE sowieso nicht.

Wenn das Ergenis wie erwartet ausfallen wird - wozu dann die "Verlustmeldung" eines Grossauftrages - das bringt doch nichts !

???

HAHAHA
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

Na, war doch richtig - die nächste (tiefere) Bodenbildung abzuwarten .

 
03.11.99 10:05
#11
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

wahnsinn - minus 8,4% auf die letzte ad-hoc

 
03.11.99 12:21
#12
verstehe immer noch nicht, warum diese ad-hoc  (Verlust eines Grossauftrages) gemacht wurde - wenn die Zahlen ohnehin erreicht werden.

Wer kann das verstehen, habe NSE selbst seit Monaten beobachtet - und bin jetzt heil froh nicht dabei zusein. Denn die Story find ich schon interessant.

An Fips - hoffe Du hast keine NSE, oder ich konnte Dir davon abraten.

Jetzt heisst weiter Bodenbildung (!!) abwarten. Ich würde aber jetzt ohnehin länger die Finger von NSE lassen.

HAHAHA
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? Fips
Fips:

HAHAHA : bin noch nicht NSE Eigentümer

 
03.11.99 12:27
#13
wie gesagt, ist bei mir nur auf der Watchlist. So ganz verstehe ich den Sinn der Pressemeldung auch nicht, aber ich glaube nicht, dass das ausreicht, um den Kurs auf einen neuen Boden zu drücken. Werde aber trotzdem erst mal abwarten, aber wie geschrieben : Kaufen, wenn die Explosivkörper sich nach Newton richten.
Der Grund warum ich für NSE eigentlich positiv gestimmt bin liegt in dem hohen Nachholbedarf, den die Finanzdienstleister nach dem Y2K haben werden.
Tja, nochmal Schwein gehabt.
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

aus dem gleichen Grund bin ich auch an NSE, CPU und IDS interess.

 
03.11.99 12:40
#14
den diese Branche ist ein absoluter Wachstumsmarkt - keine Frage.
Dennoch favorisiere ich eher CPU ebenfalls ein Kursrutsch vor einigen Wochen - dort (scheint) sich aberbereits ein deutlicher Boden gebildet zu haben. Und CPU will (bzw. tut es bereits) in den EU-Beitrittskandidaten aktive werden (hat schon dortige Vertriebsstellen). Auch die (Wachstums)zahlen imponieren mir mehr bei CPU. Kursabstürz bei CPU wurde durch Spekulationen ausgelöst, dass sich Mitarbeiter von ihrenAktien ab 19.10.99 trennen könnten.

Wurde aber von CPU dementiert. Es wurden ab 19.10. auch nicht mehr Aktien gehandelt - und der Kurs ging auch nicht mehr tiefer.

IDS sehe ich etwas konservativer (geringeres Wachstum, geringere Chancen, geringeres Risiko) - ist aber auch insgesamt nicht wirklich mit CPU zu vergleichen. IDS dürfte sich aber bereist im AUfwärtstrend befinden (mussten ebenfalls seit der IPO einige Federn lassen - weil zu teuer emmittiert.)


Werde alle 3 weiter beobachten. Viel Glück bei der richtigen Auswahl.

Ich warte noch die Zinsentscheidungen ab - und dann mal sehen - aber einen der 3 werde ich mir zulegen.

HAHAHA  
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

aus dem gleichen Grund bin ich auch an NSE, CPU und IDS interess.

 
03.11.99 12:41
#15
den diese Branche ist ein absoluter Wachstumsmarkt - keine Frage.
Dennoch favorisiere ich eher CPU ebenfalls ein Kursrutsch vor einigen Wochen - dort (scheint) sich aberbereits ein deutlicher Boden gebildet zu haben. Und CPU will (bzw. tut es bereits) in den EU-Beitrittskandidaten aktive werden (hat schon dortige Vertriebsstellen).

Und die Banken sind die ersten, die "europatauglich" werden müssen. Ebenso werden sich mit dem Aufschwung auch kleinere (nicht Banken) im Osten niederlassen.

Auch die (Wachstums)zahlen imponieren mir mehr bei CPU. Kursabstürz bei CPU wurde durch Spekulationen ausgelöst, dass sich Mitarbeiter von ihrenAktien ab 19.10.99 trennen könnten.

Wurde aber von CPU dementiert. Es wurden ab 19.10. auch nicht mehr Aktien gehandelt - und der Kurs ging auch nicht mehr tiefer.

IDS sehe ich etwas konservativer (geringeres Wachstum, geringere Chancen, geringeres Risiko) - ist aber auch insgesamt nicht wirklich mit CPU zu vergleichen. IDS dürfte sich aber bereist im AUfwärtstrend befinden (mussten ebenfalls seit der IPO einige Federn lassen - weil zu teuer emmittiert.)


Werde alle 3 weiter beobachten. Viel Glück bei der richtigen Auswahl.

Ich warte noch die Zinsentscheidungen ab - und dann mal sehen - aber einen der 3 werde ich mir zulegen.

HAHAHA  
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? Fips
Fips:

Na gut, überzeugt

 
03.11.99 12:50
#16
Werde mir am Wochenende NSE und CPU mal genauer ansehen, habe heute aber nur wenig Zeit; würde mich aber schon interessieren, wie Du Dich entschieden hast, HAHAHA.
Gruss ins Ösiland, Fips
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

Bin an Deiner Meinung sehr interessiert !

 
03.11.99 13:00
#17
Denn auch in den anderen Foren spricht man kaum über NSE, IDS oder CPU

Poste es, hätte gerne eine "zweite Meinung"

HAHAHA
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? estrich
estrich:

Re: NSE : Bodenbildung ??????????? Einstieg jetzt!!!!!!!!!

 
03.11.99 22:49
#18
ich frage mich manchmal, wie leichtsinnig manche menschen mit begriffen umgehen. von bodenbildung kann nicht die rede sein, fallendes messer wäre angebrachter, schließlich hat nse heute mit großem kurssturz sein all-time low erzielt. ich erwarte vorerst zwar eine gegenbewegung nach oben, aber vonbodenbildung zu sprechen ist doch irreführung.
gruß estrich
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? Idefix1
Idefix1:

Keine Bodenbildung bei NSE

 
04.11.99 00:00
#19
aber ziemlich fundierter Boden bei CPU. Ertragsstärker halt ich letztere sowieso schon lange (siehe div. postings GEGEN NSE).

Also Kauf CPU - wobei ich denke, grundsätzlich wäre noch Zeit. Aber es kann schnell gehen, siehe Teles, Infomatec, Dialog.

IDS: werden wohl noch von meiner Watchliste gestrichen, da das Hin und Her mir zu volatil ist. Baw bleiben sie darauf, aber es gibt Interessanteres.
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? Fips
Fips:

Vielleicht war das gestern doch nur ein Ausrutscher wegen der sonderbar.

 
04.11.99 11:18
#20
Ich werde momentan jetzt nicht mehr schlau aus den Meldungen, dem Chart und den Reaktionen an der Börse. Kann mir da jemand mal erklären, was da los ist ?
Ein etwas ratloser Fips
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? Fips
Fips:

An estrich : ich hab den Thread angefangen, BEVOR die ad-hoc raus war. .

 
04.11.99 11:21
#21
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? perridon
perridon:

IDS, CPU, NSE

 
04.11.99 11:43
#22
Habe schon vor Wochen bei der Bodenbildung von IDS gesagt, daß sie wieder steigt, aber HAHAHA sagt ja immer, daß es nur ein guter Wert von vielen ist, jetzt ist sie chon über 30% gelaufen (von wegen geringe Chance) - wünsche Euch allen noch viel Spaß mit HAHAHAs Geblubber über den neuen Markt, den er ja schon seit einigen Wochen "beobachtet" - wann war noch die letzte Kapitalerhöhung von EM-TV HAHAHA??

Grüsse von den Kindern der Uni Essen

P.S.: Al Bundy hab' ich auch ganz doll lieb!!
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

Re: Peridon und Fips

 
04.11.99 12:07
#23
Re, Perridon: kindisch ist doch wohl nur Dein Posting
             richtig IDS ist nur EIN guter Wert von vielen des NM

Denke, dass IDS jetzt fair bewertet ist - traue ich keine allzu grossen Sprünge mehr zu. Natürlich kann ich mich auch irren - wer nicht ??

Hast wohl zuviel D (!)oll-kirschen gegessen ?

zu NSE: klar war der Kursrutsch wegen der verunglückten ad-hoc. Von einem NM-wert erwartet man sich i.d.R. aber, dass die Zahlen ÜBER den Erwartungen liegen. Ich halte NSE für derzeit absolut unterbewertet (im Gegensatz zu IDS), dennoch bin ich seit gestern bei CPU investiert, weil ich mir dort einfach mehr erwarte. Bei CPU ist auch die Bayrische Landesbank als 10%-Aktionär vertreten. Auch das ist für mich eher ein positives Zeichen, denn diese Bank wird nicht ihr Geld in ein unseriöses NM-Unternehmen stecken.

Jeder wie er meint - ich halte alle 3 Werte für gute Werte, wenn gleich sie doch sehr unterschiedlich sind in ihren Schwerpunkten, Wachstum, Grösse, Zahlen...

HAHAHA
 
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? Fips
Fips:

HAHAHA : Bayr. Landesbank

 
04.11.99 12:24
#24
Dass die Landesbank da ihre Finger drin hat, ist im Land der Bavaria AG nicht unbedingt ein Zeichen von kommerziellem Erfolg (siehe LWS etc.). Da gehen die Spielregeln anders.
Ich hab mich immer noch nicht entscheiden können .....
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

Lass Dir ruhig Zeit - Software läuft erst langsam an

 
04.11.99 12:33
#25
Bin jetzt natürlich etwas subjektiv - weil ich selber CPU halte !

HAHAHA
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? Fips
Fips:

HAHAHA, ich nehme doch lieber NSE

 
05.11.99 11:34
#26
Hauptsächlich drei Gründe :
- Bewertung von NSE wesentlich geringer
- stärkere Referenzkunden
- bei CPU sind mir die Renditeerwartungen zu hoch angesetzt

Die Story ist bei CPU zwar wesentlich spannender (Expansion nach Osteuropa, VentureCapital - Tochter) aber ich habe da etwas das Gefühl, dass da schon zuviel Phantasie im Kurs drin ist. Drück uns aber beiden die Daumen !
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

Re: FIPS

 
05.11.99 11:47
#27
schade, dass Du dann nicht die techn. Reaktion ausgenutzt hast - nach dem Kurssturz.

Nach den letzten Zahlen, die "nur" im Rahmen der Erwartungen lagen, frage ich mich aber, wie man bei NSE nun den Kurs wieder antreiben will (?).

Erwarte mir von NSE ein "Mauerblümchendasein" nach den letzten Zahlen .

Wenn Du die hohe Bewertung von CPU meinst (von ARIVA ? - die ist längst überholt !! KGV ist bei etwa 22 - wenn Du noch warten willst - gebe ich Dir die Link, die das bestätigt)

Die ARIVA-"Research-Zahlen sind ohnehin mit Vorsicht zu geniesen - und sind um Monate veraltet !!

NSE ist sicher ok - aber ich würde mein Geld anders anlegen (muss ja nicht CPU sein !)

Gruss aus Wien
HAHAHA


NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? Fips
Fips:

den Tiefstkurs erwischt man sowieso nie

 
05.11.99 12:20
#28
Habe auch nicht vor, bei NSE zu warten bis der Kurs sich verdreifacht.
Dass die letzten Zahlen in Rahmen der Erwartungen lagen sehe ich eben schon im Zusammenhang mit dem Y2K - die positiven Überraschungen sollten erst im nächsten Jahr kommen; die Frage ist nur, ab wann die Börse das vorwegnimmt.
An dem Link bin ich natürlich schon interessiert ! Was mir da einfach ein mulmoges Gefühl gibt, ist die Renditeschätzung von über 20% - ich glaube einfach nicht, dass man das durchhalten kann.
Auf dem derzeitigen Niveau ist NSE für mich eine eher konservative NM- Aktie; aber wenn ich JoJo - Aktien kaufe, suche ich mir die eher bei den Internet und/oder Medienaktien. Wie schon mal gesagt, bei EM.TV z.B. bin ich wie der Schuhverkäufer skeptisch, was den kurzfristigen Kursverlauf angeht.
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? estrich
estrich:

OK Fips,...

 
05.11.99 13:13
#29
sorry für meine etwas aggressive antwort, mir gehen nur die etwas unrealistischen pushversuche einiger zeitgenossen auf die nerven.
daß dein posting vor dem absturz kam hatte ich nicht realisiert.
gruß estrich
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? Fips
Fips:

HAHAHA : die Zahlen bei ARIVA sind schon okay

 
05.11.99 13:29
#30
..nur ist das ganze um ein Jahr nach hinten verschoben. Ich nehme an, Du gehst da nach der Analyse der DG - Bank. Gerade da bin ich etwas skeptisch: ich habe von Jochen Lins - als er noch bei BNP war - mal eine Analyse über ein Softwarehaus gelesen mit der Prognose einer Kursverdoppelung basierend auf seinen Gewinnschätzungen. Der Kurs der Aktie ist heute immer noch da, wo er zu der Zeit war, weil diese Schätzungen einfach viel zu hoch waren. Soviel über die Treffsicherheit von Bankkaufleuten bei der Einschätzung von Geschäftsentwicklungen im High-Tech Bereich.
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? HAHAHA
HAHAHA:

Re: NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt?

 
05.11.99 14:42
#31
Deine Einschätzung zu NSE (eher konservativ) ist  - warscheinlich richtig.

Zu dem Kurs kann man warscheinlich nichts falschmachen - aber wie gesagt, denke, dass NSE bestenfalls Marktperformer sein wird.

Kommt auch auf Dein Depot an - ich habe noch:

Augusta und AT&S (als etwas konservativere - aber massiv                                     unterebewertete Aktien)


dann noch die "Medienriesen" Kinowelt und EM.TV.


Pandatel (Spekulation mit derÜbernahme eines US-Unternehmen (Optical                  Network - und dennoch auch konservativ - da sie ja deutlich                 schwarze Zahlen schreibt)

sowie Brain Int (die brauchen noch ein paar Tage.

und

CPU (vielleicht etwas spekulativer - aber dafür TOP chancen !)


Wünsche Dir ebenfalls viel Glück - mit Finanzsoftware - (auch mit den anderen Werten natürlich)

HAHAHA

NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? Fips
Fips:

Vorgehensweise

 
06.11.99 12:08
#32
Ich überlege, mir die Aktienanleihe von Sal. Oppenheim zu kaufen (WKN 281151); KZ für NSE ist für mich 20 bis März, wenn der Kurs gut läuft bis 25, Rückschlagspotenzial maximal noch bis 12. Mit der Anleihe wäre das gedeckt. Gibts noch andere Meinungen dazu ?
NSE : Bodenbildung ? Einstieg jetzt? börse1

+ + NSE SOFTWARE kaufen -- 05.11.99 -- Sal. Oppenheim + +

 
#33
05.11.99
                  NSE SOFTWARE kaufen
                  Sal. Oppenheim

Stefan Dittmar, Analyst des Bankhauses Sal. Oppenheim, ist weiterhin positiv
über die Aktie der NSE SOFTWARE AG (WKN 679000) gestimmt.

Trotz der außerordentlichen Aufwendungen für einen Vertragsstreit werde das
Unternehmen die erwarteten Geschäftszahlen erreichen.

Das Ergebnis je Aktie werde sich 1999 auf voraussichtlich 0,32 Euro und auf
0,63 Euro im Jahr 2000 belaufen.

Der Experte rät somit zum Kauf des Titels.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CPU SOFTWAREHOUSE Forum