Nordasia.com -- Minusrekord (zur Zeit mein Fonds-Kellerkind !) o.T.

Beiträge: 6
Zugriffe: 537 / Heute: 1
Nordasia.com -- Minusrekord  (zur Zeit mein Fonds-Kellerkind !) o.T. jopius
jopius:

Nordasia.com -- Minusrekord (zur Zeit mein Fonds-Kellerkind !) o.T.

 
14.03.00 18:03
#1
Nordasia.com -- Minusrekord  (zur Zeit mein Fonds-Kellerkind !) o.T. Salato
Salato:

Meins auch , aber merkwürdigerweise...

 
14.03.00 18:36
#2
tangiert mich das garnicht, eher liegen mir die Biotechzertifikate
schwer im Magen.
Nordasia.com -- Minusrekord  (zur Zeit mein Fonds-Kellerkind !) o.T. 0815a
0815a:

nordasia kommt wieder! Nach den Korrekturen wird wieder gekauft (un.

 
14.03.00 18:40
#3
Nordasia.com -- Minusrekord  (zur Zeit mein Fonds-Kellerkind !) o.T. Salato
Salato:

Wenn man bedenkt, wieviel Jafco, Softbank und......

 
14.03.00 18:49
#4
Hikari Tsushin auf die Schn..  bekommen haben, ist das alles noch akzeptabel. Sehe diesen Fond auch für die Ewigkeit, d.h. so etwa 2 Jahre.
Nordasia.com -- Minusrekord  (zur Zeit mein Fonds-Kellerkind !) o.T. marculi
marculi:

Habe Info von Nordinvest bekommen, über Ursache des starken Rück.

 
14.03.00 21:22
#5
weiteren Strategie.

NORDINVEST, Hamburg d. 13.3.2000
(von Volker Kuhnwaldt)

Asiatische Technologie-Titel in der Baisse?

Mehrere belastende Faktoren bewirken die derzeitige Kurskorrektur vieler
asiatischer Wachstumswerte:

-Der in Japan fuer das 4. Quartal 1999 veroeffentlichte Rueckgang des BSP lag
um 1,4% unter den Erwartungen der Analysten.

-Bis 14 Tage vor Fiskaljahresende (31.3.) koennen Unternehmen mit
Wertpapieren handeln, dann erst wieder ab
1.4.00. Was liegt naeher, als diejenigen Aktien mit den hoechsten
Kursgewinnen zu verkaufen, vor allem, wenn noch Alt-Problemfaelle
aufzuarbeiten sind? Geruechte um Hikari Tsuhin und den Vorstandsvorsitzenden
dieses Unternehmen belasten zusaetzlich die Stimmung fuer Internet-Titel.

-Margin Calls! In Japan werden relativ mehr Aktienkaeufe ueber
Wertpapierkredite getaetigt als in Deutschland, was u.a. mit der
Marktschwere und zu hohen Mindest-Handelsgroessen einiger Aktien
zusammenhaengt. Viele dieser Kredite mussten in den letzten Tagen
zurueckgefuehrt und somit Aktien verkauft werden..

-Die Hegemonieansprueche Chinas bezueglich Taiwan leben vor dem Hintergrund
der in Taiwan anstehenden Wahlen wieder auf und belasten die dortigen
Kapitalmaerkte.

-Das Geschehen an den Kapitalmaerkten Suedkoreas, das als Frontstaat zum
orthodoxen-kommunistischen Nordkorea gilt, wird von diesen politischen
Querelen negativ beeinflusst.

Zusammenfassung:
Die derzeitige Kurskorrektur, die insbesondere asiatische Technologie-Titel
trifft, wurde ausschliesslich durch externe, markttechnische Faktoren
herbeigefuehrt. Zugespitzt formuliert leidet diese Branche derzeit an ihrem

Erfolg, da es hier die groessten Kursgewinne zu realisieren gibt.
Dementsprechend waren auch ueberwiegend Inlaender auf der Abgeberseite.

Fazit:
Die asiatische Internet-Industrie entwickelt sich ungebremst. Die
derzeitige Kurskorrektur duerfte sich als Ausweis einer fuer diese junge
Industrie typische Volatilitaet erweisen, die die Aktien dieser Branche auch
weiterhin begleiten wird. Der Aufwaertstrend dieses Marktsegments sollte
sich fortsetzen.

Das Fondsmanagement des nordasia.com wird diese Korrekturphase zur
gezielten Bestandsaufstockung nutzen
Nordasia.com -- Minusrekord  (zur Zeit mein Fonds-Kellerkind !) o.T. solaia

da ging der Nordinvest der Arsch auf Grundeis

 
#6
diese Info habe ich auch von den bekommen, ungefähr zwei Stunden vor der Mail mit den Kursen ! Die mußten halt reagieren, da nach den Erfolgen von
Nordinternet der Erfolgsdruck groß ist ! Nun meine persönliche Sch... ist, daß ich am Wochenende beschlossen hatte mich von dem Fond vorerst zu trennen bis wieder interessanterer Kurse kommen und damit bin ich natürlich schwer in die Sch.... getreten, da der Auftrag zum Montag-Kurs ausgeführt wird SIC,
naja ADCON läßt mich mit dem heutigen ATH alles vergessen =;-))))))))))


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen