nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?)

Beiträge: 18
Zugriffe: 1.507 / Heute: 4
nordasia.com 62,514 € -0,34%
Perf. seit Threadbeginn:   +167,27%
 
CPU SOFTWARE.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) baanbruch
baanbruch:

nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. wenig.

 
29.04.00 23:31
#1
Dacht  ick mir - halt dir ma zurück, wo du selber nicht so einfach an Informationen
und Kurse kommst und lass das mal die Fachleute machen. Also nordasia.com
gekauft (50 Stück zu knapp 110 Eu im Januar), weil die Entwicklung bei
nordinternet vermuten liess, die Mädels hätten Ahnung.
Dass bei Start von nordasia Werte wie Softbank und Jafco schon auf
astronomisch hohem Niveau lagen, war mir bewusst und verursachte bei
der Kaufentscheidung auch ziemliche Bauchschmerzen.
Wie viele von euch wissen, lief der Kurs recht schnell bis über 130 hoch
und sauste dann wie ein Stein nach unten bis er sich am Ende etwa
halbiert hatte.
Was ich nun nicht verstehe ist dass der Fond mindestens so rapide nach
unten knallt wie der Anlagemarkt, wenn der sich aber fängt und wieder steigt
(Softbank und Jafco seit Tief schon wieder etwa 50 % hoch) tut sich beim
Fond recht wenig (Kurs Freitag 82,34).
Wer kann das erklären? Auf mich wirkt das so, als wenn die Fondsmanager
keinesfalls den Trend mitbekommen und am Anfang des Abstiegs verkaufen,
sondern ziemlich lange regungslos auf sinkende Kurse starren.
Bei so einer Performance stehe ich mich dann doch besser, wenn ich direkt
Softbank, Jafco und Co kaufe und mit Stop Loss absichere. Oder wo liegt
mein Denkfehler?
Bei den bekanntesten Neuer Markt Fonds ist das übrigens sehr ähnlich.
Z.B. Kurt Ochner mit seinem Julius Bär Special German (986012), den ich mir fast
vor zwei Wochen gekauft hätte und dann zum Glück doch nicht:
Während Nemax50 nach Tief von ca 6400 jetzt bei über 7000 steht, hatte Ochner
ein Tief von ca. 360 und stand Freitag bei 369,90.
Wofür bekommen diese Leute dann ihre nicht geringen Gebühren, wenn sie in einer

volatilen Phase (genau hier hatte ich bisher den Vorteil eines Fonds gesehen - wenn es
immer nur bergauf geht, brauche ich keinen Fond) doch schlechter sind als der Index?
N.B. die hier angesprochenen Fonds sollen zu den besten gehören. Die bei den ständigen
Vergleichen in allen möglichen Magazinen weit schlechter abschneidenden Fonds müssen ja
dann z.Zt. katastrophale Kursentwicklungen aufweisen.
Also nochmals: wer kann erklären, warum auch die angeblich besten Fonds in den letzten
Wochen nur Frust und keine Freude verbreitet haben?

Happy Trades


Ach so, noch was. Wie kann ich in einer traditionellen Textbearbeitung einen Beitrag
vorbereiten und dann vor Eintragen ins Board die Schriftart beinflussen (wenn ich nun
nicht HTML machen will)? Egal, was ich in WordPad unter Win95 auch einstelle,
im Board sieht die Schriftart bei mir immer gleich aus.
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) brontal
brontal:

Tja baanbruch - da hast Du ins Schwarze getroffen !

 
30.04.00 02:23
#2
Besonders helle scheinen mir die bei nordasia nicht zu sein, ich habe jedoch bei über 130 geordert !
In der Tat sind die Fondsmanager der Situation nicht sonderlich gewachsen.
Nordasia ist mein erster und für das nächste sicher auch letzter Fond.
Interessanterweise ist es anscheinend so, daß Fonds, die auf einen Index beschränkt sind, überwiegend schlechter abschneiden als der Index selber.
Ursprünglich hatte ich vor in den Sommermonaten meine "pflegeintensiveren" Aktien in Fondsanteile umzutauschen, was ich aber nach diesem Nordasia-Desaster sicher nicht machen werde, sondern einfach mit Indexzertifikaten handeln werde, das scheint mir recht kommod, und ist erfolgreicher als ca. 80 % der Fonds (habe ich gelesen, weiß aber nicht mehr wo).
Da ich aber von dem Thema des Fonds eigentlich ziemlich überzeugt bin, werde ich eventuell nachkaufen, damit sich mein Verlust schneller ausgleicht.
Ab dann heißt es bei mir für´s nächste : Finger weg vom Fonds, wenn man bereit ist einen minimalen Zeiteinsatz für die Börsen aufzubringen.
Vielleicht noch als Sparplan wären Fonds interessant.
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) Fundi
Fundi:

Andererseits sind Werte wie

 
30.04.00 12:02
#3
Softbank um 70 % und Hikari Tsushin um 90 % eingebrochen, Nordasia.com
"nur" um ca. 40 %. Und der Julius Bär Fond ist auch kein echter NM-Fond
sondern eher ein deutscher SmallCap Fond, der nicht unbedingt am Nemax
gemessen werden kann (und will ?).

Gruß
Fundi
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) Kicky
Kicky:

Hallo Baanbruch :zur Schrift beeinflussung

 
30.04.00 12:23
#4
habe ich gerade gestern von meinem Sohn gelernt.wenn Du Wordpad hast wie ich:auf Ansicht klicken,dann bei den ersten 4 oben links ein Häkchen machen,dann erscheint alles mögliche,unter anderem ein dickes F zum Fettschreiben ,und die Gröss der Schrift da ,wo vermutlich 10 steht,auch verschiedene Schriftarten unter Times New Roman und rechts neben dem F der Kringel ist die Farbe.Muss man halt ein bischen rumspielen mit.
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) blub
blub:

baanbruch, schrift.

 
30.04.00 13:30
#5
du wills das schriftbild in wordpad oder word einstellen und dann ins board uebernehmen? das geht nicht (und wenn doch, dann nicht so einfach). ;-)

sollten hier im board html-tags zugelassen sein (was ich bezweifle), dann kannst du z.b. mit word in der "webansicht" unter "bearbeiten" oder "ansicht" (weiss ich jetzt gerade nicht auswendig) dir die "HTML Quelle", also den HTML Quellcode deines Textes anzeigen lassen. das koenntest du dann mit copy paste hier reinkopieren.

Ich probiere das mal:

---


normal


FETT


unterstrichen


rot_kusriv




---
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) blub
blub:

schrift II

 
30.04.00 13:31
#6
aha, geht doch ;-)
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) baanbruch
baanbruch:

ntal, Fundi, Kicky, blub = Danke! --- Trotzdem ....

 
30.04.00 21:17
#7
Danke Kicky, danke blub.

blub, du hast mein Problem richtig verstanden. Aber deine Hinweise funktionieren bei
mir nicht, auch wenn ich klar sehen kann, dass es bei dir geht.

Times New Roman  Grösse 24 kursiv  (<=== siehste ???)

Ich habe auf meinem neuen Computer nur WordPad (war bei Win95 mit dabei). Und
da finde ich nirgendwo eine Möglichkeit für Web-Einstellungen. Ich könnte wohl
Word 6.0 von meinem alten Comp übertragen, aber ich denke damals gab's da sowas auch noch nicht.
Für meine normalen Einsätze reicht mir Word 6.0 und hatte trotz schneller CPU nicht vor,
jetzt neue Textsoftware zu kaufen.
Ist evtl. STAR Office 5.1 da eine Hilfe? Das gabs im Februar bei CHIP als Beilage, aber man kann
ja nun nicht alles installieren, was einem so in's Haus flattert. Wo sollte ich denn dann noch die
Zeit her nehmen, Aktien zu (ver)kaufen?
Dann bleibt's also bei mir bis auf weiteres bei einem nicht sonderlich schönen Schriftbild.
Wenn euch nur ab und zu der Inhalt gefällt ...


Hallo Fundi,

wenn nordasia.com bei über 130 waren und am 18.4. bei etwa 68 Eu
dann sind das doch eher 50% als 40%, oder nicht?
Wie angedeutet, den vollen Durchblick habe ich zu diesem Thema nicht.
Ich weiss schon, das Softbank und Jafco zusammen noch keine 10% bei dem
Fond ausmachen. Vielleicht hat ja irgendeine andere Lusche bei denen
80 oder 90% Miese gemacht.  Ich habe eben nur das Gefühl, das ich so eine
Scheisse (von über 130 rapide runter auf unter 70) auch alleine, ganz ohne
"Experten", hinbekommen hätte. Und das ist der Punkt, der mir so stinkt.
Gut, ich selber habe keine vollen 5% Aufschlag bezahlt. Aber wenn ich
nicht über meine Bank, sondern direkt bei den Heinis gekauft hätte, dann hätte

ich schön volle 5% abdrücken dürfen (hatte ja extra vorher da angerufen).
Womit der Verlust sich um weitere 5% erhöht hätte.

Hat mich jeder verstanden?
Hier sind es also keine Vertriebskosten für die "Beratung" eines evtl.
tatsächlich motivierten Bankangestellten. Nachdem ich selber in der Presse
die "Recherche" gemacht hatte und direkt bei denen bestellen wollte, sollten
erst mal sofort 5% eingesackt werden. Um dann blöder als die blutigsten
Börsenneulinge in aktiver Passivität der rasanten Vernichtung MEINES
ihnen anvertrauten Geldes zuzuschauen.
Vielleicht bin ich ja trotz haarsträubender Erlebnisse mit Banken und einem
ganz bestimmtem Börsenplatz am Main (genauer Name tut nichts zur Sache)
immer noch zu gutgläubig bzw. naiv.  Ich hatte mir einfach bisher träumen lassen,
eine nicht unwichtige Funktion eines Fonds wäre eine gewisse Pufferung,
sprich in Krisenzeiten ein nicht ganz so schlimmer Sturz wie der Anlagemarkt.

Nun ja, für fundierte Hinweise, warum die bei nordasia da so einen Mist gemacht haben,
bin ich auch weiterhin dankbar.

Happy Trades!
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) NoTax
NoTax:

Tja, baanbruch dem kann ich mich nur anschließen. Trotzdem bleibt der..

 
30.04.00 22:27
#8
asiatische Markt in dem Bereich auch weiter interssant. Fonds sind `ne langfristige Geschichte und auch nordasia.com wird wieder kommen. Die anfänglich anvisierten Kurse werden aber sicher nicht erreicht. Ich denke mal das der Kurs am Jahresende so um die 150 Euro sein wird und damit können wir ja dann doch ganz zufrieden sein. Allerdings wundert mich auch wieso die Fondmanager sich so "überraschen" lassen konnten.
Good Trades :-))
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) Lyrical2
Lyrical2:

Kicki: man vergesse nicht den Lauftext:

 
01.05.00 04:09
#9
+++ invest in the best +++
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) ER BE
ER BE:

Warum haben die bei Nordasia.com so einen Mist gebaut?

 
01.05.00 09:37
#10
Auf der Suche nach ner Antwort gab mir ein "Berater", dem ich meinen Verlust vo 118€ auf 70+ vorgeworfen habe, es handle sich um einen "aktiv gemanagten" Fond, wo in Kristenzeiten kurzfristig Bestandspflege betrieben wird und nicht nur alle paar Tage oder Wochen - und da habe der Fondsmanager wohl auch mal danaben gegriffen. Zum anderen hält der nordasia.com auch Optionsscheine um dynamischere Entwicklungen zu erreichen - darunter leidet dann natürlich die sonst sicher vorhandene Pufferwirkung.
Ich betrachte die Klatsche trotz meiner Verluste als gesund. Habe meinen Bestand verkauft, Verlust für Herrn Eichel realisiert und den doppelten Anteilsbestand nachgekauft. Mein Steuerberater wird sich am 01.01.2001 über die Verlustmeldung freuen und ich mich über fette Gewinne - rechnen wir mal im neuen Jahr ab und nicht nach drei Monaten. Nordasia.com wird uns noch viel Freude machen, seid mit dabei!
Gruß r. b.
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) Fundi
Fundi:

Nur ein Test

 
01.05.00 14:19
#11



 
 
 
  test


Dick und dünn, rot und grün,
groß und klein

und jetzt auch noch ein Bild

nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) 121756


                                                       
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) Fundi
Fundi:

Test zu ca. 40 % erfolgreich

 
01.05.00 14:44
#12
einfach durch kopieren des HTML-Quelltextes in das "Nachricht"-Feld, aber
wie schaffe ich es, auch das Bild zu dem eine Verknüpfung exisitiert
mit zu kopieren ?

Gruß
Fundi
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) chaloc
chaloc:

Fundi, es ist doch logisch das es nicht funktioniert....

 
01.05.00 15:11
#13
wenn deine Angaben vollkommen falsch sind.
(img src="moses.jpg" width="609" height="201")
Das ist deine html Befehlszeile, der Fehler liegt darin, dass das Bild
nicht auf dem ARIVA Server liegt. Du musst schon den kompletten Pfad angeben, sonst keine Chance. Ich verstehe euch nicht, warum versucht ihr nicht eure Experimente erst mal in einem html Editor mit Vorschau zu realisieren, bevor ihr sie in das Board stellt. Kopieren funktioniert nicht immer und kann evt. zum Absturz der ARIVA Servers führen. Wer die html Befehle nicht kennt und nicht weiß was sie anrichten, der sollte es lieber lassen. Oder weißt du ob deine Tag´s abgeschlossen sind und sich nicht auf den kompletten Code der Site fortsetzen ??


Gruß Chaloc

nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) 121763
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) Teach
Teach:

zu Cholcs Beitrag

 
01.05.00 15:38
#14
Hi Chaloc,

gerade wollte ich den gleichen Tip mit dem absoluten Pfad geben. Ich möchte hierzu jedoch noch anmerken, daß solche absoluten Pfadangaben den Server der dieses Bild beheimatet belastet (und dies mögen die Provider gar nicht gern). Wenn es nicht gerade ein Banner ist, ist dies nicht unbedingt zu empfehlen, zumal wenn man für jedes MegaByte an Daten bezahlen muß.

Noch etwas zu der "Gefährlichkeit" von html-Angaben. Da hier noch ein cgi Programm dazwischengeschaltet ist, mache ich mir keine Sorgen um eventuelle Fehler. Die bleiben auf den jeweiligen Beitrag beschränkt.

Bis denn,

Teach
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) chaloc
chaloc:

Hallo Teach....

 
01.05.00 15:55
#15
die Fehler bleiben eben nicht auf den jeweiligen Betrag beschränkt, sondern können sich auf die ganze Seite auswirken. Also ist damit unter Umständen die ganze Seite/Diskussion hinüber. Da es sich um eine blinde Tabelle handelt ist das sogar ganz schnell geschehen. Die Leute, die nicht´s oder wenig von html verstehen sollten es deshalb lassen, gerade beim kopieren kann dann gefährlich werden. Es ist ja kein Verbot oder Vorwurf meiner seits´s, im Gegenteil mir ist es egal. Nur wenn das Ariva Team Konsequenzen
zieht und html von Haus aus verbietet, dann find ich es gar nicht mehr lustig.

Gruß Chaloc
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) Fundi
Fundi:

An Chaloc : Meinen Beitrag hatte ich ja als HTML-Datei

 
01.05.00 21:12
#16
mit dem Netscape-Composer erstellt und hat natürlich auch funktioniert
(müßte man dem Quellcode auch ansehen, daß der nicht von Hand erstellt
ist). Die Angabe eines kompletten Pfades ist aber eben genau das Problem.
Es nutzt ja nichts, wenn ich meinen lokalen Pfad angebe. Wie schaffe ich's
also das Bild mit zu übertragen ?

Gruß
Fundi
nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) chaloc
chaloc:

Hy Fundi...

 
01.05.00 22:06
#17
schau mal unter:

klick hier


da hab ich alles schon mal erklärt.
Ein lokales Bild einzuspeisen geht nicht.
Das Bild muß schon auf einem I-net Server liegen.
Wenn du keinen eigenen hast, dann mußt du dir kostenlosen WebSpace besorgen.
(Tripod.de o.ä.) Da kannst du deine Bilder auf dem Server hinterlegen.
Diese Bild Url mußt du dann einsetzen.
Mit dem Quellcode kann man nicht sehen, ob er von Hand geschrieben ist oder nicht. Auch wenn er automatisch erstellt wird, können Fehler auftreten.

Gruß Chaloc

nordasia.com & co - warum steigt das Mistzeugs nicht (bzw. weniger als Indices?) Fundi

Danke Chaloc, in Zukunft dann eben weiterhin nur ASCII o.T.

 
#18


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem nordasia.com Fonds Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  21 RIESENcomeback von NORDASIA.COM Fonds! hartmoney Boersiator 29.12.09 10:23
4 27 Hände weg von Fonds ? short-seller März 02.07.09 14:41
  7 Was haltet ihr vom Nordasia.com? Mr Fragezeichen baanbruch 20.04.07 03:15
  8 bester Aktienfond gue100 jooockel 30.12.05 13:27
  5 tipps für investmentfonds gesucht dirktue Scorpion 26.11.03 18:19