Noch einmal: MorphoSys

Beiträge: 3
Zugriffe: 719 / Heute: 1
MorphoSys 43,64 € +1,54% Perf. seit Threadbeginn:   -55,32%
 
Noch einmal: MorphoSys bioman
bioman:

Noch einmal: MorphoSys

 
28.02.00 08:45
#1
Hallo Arivaner,

seit einem halben Jahr verfolge ich Euer interessantes Forum. Für mich bedeutet Euer (nun auch mein) Chatten eine gute Plattform für meine Anlageentscheidungen.

Ich habe auf wallstreet-online eine Recherche (nicht von mir nachgeprüft) zu MorphoSys (M.) gefunden, die ich angesichts der Diskussion um M. sehr gut fand.

von tomy16, 22.02.00 10:47:58
                      betrifft Aktie: MORPHOSYS AG O.N.   498747
                      Liebe Morphosys-Fans,

                      in der Begründung des Kursziels von Morphosys wurde die amerikanische
                      Firma Medarex Inc. mehrmals als Konkurrent dargestellt. (Zur Zeit
                      beträgt die Marktkapitalisierung beider Firmen jeweils ca. 1.2 und 3.2
                      Milliarden Euro.) Ich möchte hier die Antikörperproduktionstechnologien
                      beider Firmen vergleichen.

                      Morphosys (Mo)
                      Medarex (Me)

                      Technologiename
                      Mo: HuCAL
                      Me: HuMAb

                      Benötigung der Tiere
                      Mo: Nein
                      Me: Ja, und zwar ein patientierter Mausstamm, der statt mäusliche,
                      menschliche Antikörper produziert

                      Spektrum der Antikörper
                      Mo: sehr breit, Antikörper gegen alle Antigene möglich
                      Me: breit, aber Antikörper gegen Kleinmoleküle und Toxine nicht möglich

                      herstellbare Antikörperklassen
                      Mo: alle 5 humane Antikörperklassen
                      Me: nur Antikörperklasse IgG

                      Entwicklungszeit eines Antikörpers
                      Mo: 2 bis 6 Wochen
                      Me: 3 bis 6 Monate

                      Einsatzgebiete
                      Mo: Forsung (insb. Verbindung zum Genomprojekt bei der Entdeckung
                      neuer Gene), Diagnose, Therapie
                      Me: Diagnose, Therapie

                      Automation
                      Mo: vollständig
                      Me: teilweise

                      Die Informationen habe ich von den Homepages beider Firmen bezogen.
                      Nun bin ich überzeugt, daß Morphosys wirklich eine überlegenere Techno-
                      logie als Medarex besitzt. Mein nächstes Analyseobjekt ist der
                      Amerikaner Abgenix mit 5.3 Milliarden Gewicht. Bis dann!

                      Gruß
                      Thomy

Ich würde Euch bitten, mir Eure Meinungen dazu mitzuteilen.

Weiterhin würde ich gern von Euch wissen, ob schon Fusionen/strategische Partnerschaften etc. im Biotechbereich geplant oder sinnvoll wären.
Noch einmal: MorphoSys Reinyboy
Reinyboy:

Re: Noch einmal: MorphoSys

 
28.02.00 08:57
#2
Die Morphosystechnologie ist die beste und weltweit einzigartig.

Mit Sicherheit werden in Kürze weitere Kooperationen mit Pharmaunternehmen bekanntgegeben. Geplant sind fünf bis sechs Kooperationen allein dieses Jahr.

Auch auf das Risiko hin, daß ich scharf kritisiert werde bin ich der Meinung, daß mit erreichen der 1000 Euro Marke noch lange nicht Schluß ist.



Mfg    Reinyboy
Noch einmal: MorphoSys 9737d

Morphosys völlig überbewertet!!!KGV von 1200!!!

 
#3
Die Blase wird platzen!!!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MorphoSys Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
35 2.628 MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen ecki Katjuscha 06.12.16 12:00
13 232 Morpho:Marktreife Partnerprojekte und Meilensteine ecki AnonymusNo1 05.10.16 10:02
  1 Löschung sliver07 flautschi... 23.04.16 15:32
  12 November, kaufen oder warten? o.T. Kompress Addanc 02.07.15 14:49
  100 Alternativthread Morphosys. KliP youmake222 19.12.14 09:09