NM-Neuemmission (fast) umsonst...

Beiträge: 13
Zugriffe: 5.195 / Heute: 2
Marseille-Kliniken 5,15 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   +74,58%
 
NM-Neuemmission (fast) umsonst... Neger
Neger:

NM-Neuemmission (fast) umsonst...

 
16.02.00 22:46
#1
Schaut mal über was man im Wallstreet-Board redet!


Kein Witz: Marseille-Kliniken verschenkt Neuen-Markt-Wert über Gratis-APN !!!  
von Das_Kaschperle, 08.02.00 15:36:12
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   442108
Hi Leute,

ich habe bereits ein entsprechendes posting im Nebenwerte- und Neuemissionen-Forum stehen, aber ich finde die Gelegenheit, ein paar Aktien einfach mal so nebenbei geschenkt zu bekommen einfach so unglaublich, dass möglichst viele davon wissen sollten. Wen`s nicht interessiert oder wer schon genug Aktien sein Eigen nennt, kann ja hierüber hinweg gehen.

Tatsache ist jedenfalls, dass die Marseille-Kliniken AG (WKN 778300) auf ihrer HV im Dezember 99 beschlossen hat, ihre Software-Tochter die SCS-Software AG abzuspalten und die Aktionäre der Marseille-Kliniken hieran kräftig teilhaben zu lassen. Ich habe jetzt zufällig auf der Internetseite der Marseille-Kliniken (unter News) gelesen, dass die Aktien teilweise sogar gratis ausgegeben werden und zwar im Verhältnis 10:1, d.h. für 10 Aktien der Mutter (Marseille-Kliniken) erhält man 1 Aktie der SCS-Software AG automatisch und absolut kostenlos zusätzlich ins Depot gebucht !!! Stichtag ist die Eintragung ins Handelsregister, die Ende Februar erfolgen soll.
Es ist also noch nicht zu spät, sich dieses Geschenk zu sichern. Zumal der eigentliche Hammer erst noch kommt: Noch im Sommer soll die SCS-Software an den Neuen Markt gebracht werden. Was das für den Kurs dieser Aktie, die man bis dahin schon längst im Depot liegen hat, ohne auch nur einen Pfennig dafür bezahlt zu haben, bedeuten kann, brauche ich ja wohl nicht auszuführen.

Und das Allerbeste: Bei der ganzen Geschichte handelt es sich offensichtlich um einen echten Insider-Tip. Marseille-Kliniken hat das Ganze aus welchen Gründen auch immer nicht an die große Glocke gehängt. Der Kurs bewegt sich entsprechend noch gar nicht, so dass man im Moment wirklich nicht günstiger sein Geld investieren kann.

Da ich selbst sehr kritisch war, habe ich sofort bei Marseille-Kliniken angerufen. Der dortige Pressesprecher hat mir alles genauso bestätigt.
Aktuelle Kursnotierungen (15 Minuten verzögert)
BER: 10.70  DUS: 10.20  ETR: 10.20  FSE: 10.40  HAM: 10.40  STU: 10.20
Börseninfos News - Infos Interactiv
Kurse
Intraday-Chart
 Times & Sales
Chart   Analysten-Ratings
News
Adhoc   Fundamentaldaten   Diskussionen
Boardspider
Community-Ratings   Ihr Rating ?  
 



von Das_Kaschperle, 09.02.00 21:33:33
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   448388
Hi Micha,

schau doch einfach unter www.marseille-kliniken.de unter NEWS nach. Dort stehen u.a. auch Presseberichte über die letzte HV.

Gruss Das Kaschperle

von Forum, 09.02.00 21:36:45
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   448401
Die wollen hier keine Geschenke, die nicht sofort umgesetzt werden.

Die soll einer verstehen !!!!

von Erbsenzaehler, 09.02.00 21:45:10
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   448433
Hallo, guten Abend!

Vielleicht stehe ich auf der Leitung, aber was ist daran so toll wenn
man etwas geschenkt bekommt was einem sowieso schon gehört?

Erbsenzaehler

Da weiß man was man hat!

von Forum, 09.02.00 21:49:28
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   448460
Erbse hat wohl schon Marsaille ??????

Na, dann gute Ernte !!!!!!

von Forum, 10.02.00 12:24:35
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   450493
Heute geht es ab !!!!

Vielleicht ist hier ein Börsenbrief etc. wach geworden ???

von Das_Kaschperle, 13.02.00 14:51:06
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   462078
Hi,

ich habe mich natürlich gefragt, warum der Kurs der Marseille-Kliniken ob dieser unglaublichen Geschichte nicht schon längst explodiert ist. Nach etwas Nachdenken und Recherche halte ich genau das jedoch für ein ausgesprochen positives Zeichen.

Bedenkt doch mal folgendes: Wenn Marseille-Kliniken ihren eigenen Kurs mit der Aktion hätte hochtreiben wollen, hätten sie die Sache mit den Gratisaktien doch an die grosse Glocke gehängt, oder ?
Außerdem hätten sie den Stichtag doch wohl viel weiter nach hinten geschoben, um möglichst lange für Gesprächsstoff zu sorgen. Stattdessen bekommt von der Geschichte kaum jemand so richtig Wind. Das zeigt doch, dass es scheinbar gar nicht im Interesse der Marseille-Kliniken liegt, dass jetzt alle die Aktien kaufen, nur um ordentlich Gratisaktien einzusammeln. Je mehr Marseille-Kliniken-Aktien jetzt ans Fußvolk gehen, desto mehr Aktien der SCS müssen sie schließlich gratis abgeben. Ich wäre viel skeptischer, wenn die Muttergesellschaft gross in die Welt hinausposaunen würde, sie verschenke ihre Tochter einfach so und völlig umsonst.

Ich kann mir eher vorstellen, dass sie mit den Gratisaktien den Altaktionären auf der letzten HV die Abspaltung schmackhaft machen wollten, um Zustimmung zu erhalten. Das Angebot richtet sich auch eigentlich an die Altaktionäre (vgl. HV-Bericht). Schliesslich sind es ja die Altaktionäre, die mit der Abspaltung die Tochter als Unternehmenswert der Marseille-Kliniken verlieren und daher kaum davon begeistert sein dürften.

Dass wir, als eher Unbeteiligte, jetzt mehr oder weniger hoch einsteigen, um uns quasi als Schmarotzer einen Teil vom Kuchen zu sichern, ist denen vermulich gar nicht so recht. Das würde auch erklären, warum man sich bisher mit PR für diese Aktion so zurückgehalten hat. Aber wie gesagt: Bei dem ganzen Abspaltungsprozeß müssen gesetzlich vorgeschriebene Fristen eingehalten werden, so dass der Stichtag erst jetzt Ende Februar bevorsteht. Unser Glück !

Ich glaube, hier winkt wirklich eine einmalige Chance, völlig risikolos in ein künftiges NM-Unternehmen zu investieren und später ordentlich von der Emission zu profitieren. Den Wert von 31 Euro der SCS-Software hat übrigens jemand im Neuemmisionsforum anhand einer Unternehmensbewertung detailliert ausgerechnet und dabei noch konservative Zahlen zugrunde gelegt.

In diesem Sinne...

von Froetsch, 13.02.00 16:18:10
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   462360
Hatte ich ja in einem Posting bereits mitgeteilt, doch nun ist der Stichtag leider schon vorbei, war Anfang Februar !!!
Hätte WO mich nicht immer wieder gesperrt und meine Kolumnen nicht gelöscht, dann hättet ihr Bescheid gewußt !!!

von Das_Kaschperle, 13.02.00 16:52:59
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   462473
Der Stichtag ist definitiv noch nicht gewesen, sondern steht noch bevor (Ende Februar)! Ich habe noch in den letzten Tagen persönlich mit dem Pressesprecher der Marseille-Kliniken gesprochen! Entscheidend ist der Zeitpunkt der Eintragung ins Handelsregister und die ist noch nicht erfolgt !

von Das_Kaschperle, 13.02.00 23:53:49
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   464094
Es gibt übrigens auch eine offizielle Aktionärsinformation (Infobrief) von Marseille-Kliniken, worin die ganze geplante Prozedur der Abspaltung der SCS-Software und insbesondere die Ausgabe von Gratis-Aktien erklärt wird. Kann man dort anfordern und sich schicken lassen. Ich habe mich jedenfalls ordentlich mit Marseille-Kliniken eingedeckt, denn verlieren kann man hier ja nun wirklich nichts. Schließlich gibt es die zusätzlichen Aktien gratis !

von Das_Kaschperle, 14.02.00 12:11:09
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   465358
Wenn ich mir die Umsätze alleine von heute Vormittag bei Marseille-Kliniken ansehe, befürchte ich, dass es morgen breits keine mehr geben wird. Obwohl hier im Board offensichtlich nur wenige Teilnehmer diese Aktie diskutieren, scheinen aber alle ordentlich Marseille-Kliniken zu kaufen...

Noch letzte Woche lagen die durchschnittlichen Tagesumsätze bei 2000-4000 Stück. Und der Kurs ist innerhalb von 6 Tagen um 25 % auf über 10 Euro gestiegen. Wann sehen wir die 20 Euro ?

von FatBob, 14.02.00 12:51:58
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   465547
Hallo Leute,
würde mir auch gerne ein paar kaufen.
zuvor hab ich aber noch ne frage.
Kann mir bitte jemand sagen, ob man die Marseille-Klinik-Aktien
eine bestimmte zeit lang halten muß
oder ob man sie gleich nach dem Stichtag wieder verkaufen kann und trotzdem die
Gratis-Aktien bekommt?

Wäre für eine schnelle und fundierte Antwort sehr dankbar

Gruß Fatbob

von FatBob, 14.02.00 13:46:00
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   465747
Hallo,
hab soeben mit Hr. Dobernigg von Marseille-Kliniken telefoniert.
er sagte mir, daß es keine Haltefrist für die Marseille-Aktien gibt,
d.h. man kann einen Tag nach dem Stichtag (eintrag ins handelsregister)
sie wieder verkaufen und erhält trotzdem die SCS-Aktien.

Der Stichtag wäre in allernächster Zeit, könne ihn aber nicht genau sagen.
Könnte bis maximal 3 Monate sein.
An das Kaschperle:
Woher weißt du, daß der Stichtag Ende Feb. ist??

Gruß Fatbob

von sparkie, 14.02.00 15:13:29
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   466064
Kaschperle, du schreibst, die Bekanntgabe der Abspaltung habe praktisch keine Auswirkung auf den Kurs gehabt. Guck dir mal den Chart von Marseille an, bei der Bekanntgabe der Abspaltung im letzten Jahr hat die Aktie einen hübschen Sprung nach oben gemacht, ist nur in der Folgezeit wieder völlig unter die Räder gekommen.

Gruss
sparkie

von nee Max, 14.02.00 17:35:02
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   466744
Hat eigentlich schon mal jemand daran gedacht, dass die SCS-Aktien wohlmoeglich wie andere vorbörsliche Beteiligungen behandelt werden? Ich fürchte, auch wir werden bis ein Jahr nach dem Börsengang nichts verkaufen können.
Und ob die dann noch was wert sind, läßt sich so ohne weiteres nicht sagen.

von Forum, 14.02.00 17:50:12
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   466819
Laß es einfach, aber heule hinterher nicht rum !!!

Was mit einer MIS passiert erleben wir gerade (Mist, wieder keine Zuteilung).

von Thora, 14.02.00 19:25:41
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   467285
Finger weg!!!! Das Kaschperle ist nur ein Pusher .
Na ja mal im Ernst: Habt ihr schon mal zu den MK recherchiert, bzw könnt euch noch an letztes Jahr erinnern: Desaströser Börsengang, Betrugsverdacht gg Vorstand, Strafverfahren, nur 62% Bettenauslastung.... Bei solchen Hammernews müßte ein NM Wert duch die Decke gehen, tut MK aber nicht: Dh es gibt zu viele Verkäufer. Das macht mich bei diesen Kursen überaus nachdenlich...
Thora

von SK, 14.02.00 19:33:14
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   467305
Gepushe hin oder her, jedenfalls ist es kein NM-Titel!

SK

von Das_Kaschperle, 14.02.00 20:28:26
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   467510
Also jetzt mal nicht alles durcheinander schmeissen. Marseille-Kliniken ist ein Wert aus dem S-DAX, der Pflege- und Seniorenheime etc. unterhält und für sich genommen sicherlich nicht besonders viel Phantasie mitbringt. Der Reiz der Marseille-Kliniken liegt eindeutig in Aktion mit den Gratis-Aktien der SCS. Bei SCS-Software handelt es sich um die Tochter, die im Sommer an den Neuen Markt gebracht wird, und als Software-Firma zweifellos vor einer ganz anderen Bewertung steht. Wir sprechen in der heutigen Zeit nicht selten von Emissionsgewinnen von mehreren hundert Prozent! Wenn man dazu noch die einmalige Chance bekommt, diese Aktie gratis einzusammeln, kann ich beim besten Willen nicht erkennen, worin hier das Risiko liegen soll. Da spielt es dann doch wohl auch keine besondere Rolle, wenn der Kurs der Marseille-Kliniken mal um 10 % nachgeben sollte.

Und schaut Euch doch mal den Chart an. Seit letzter Woche dreht die Kurve fast senkrecht nach oben und das bei für einen S-DAX-Wert unglaublich hohen Umsätzen ! Das läßt doch tief blicken und wird erst richtig losgehen, wenn sich die Geschichte ersteinmal rumspricht. Übrigens hatte der Kurs bereits im Dezember, als die ersten Gerüchte über die Abspaltung laut wurden, eindeutig nach oben reagiert (vgl. Chart). Dass die Luft dann ein wenig aus der Aktie rausgegangen ist, liegt auch daran, dass man auf grosse PR verzichtet hat und nicht umsonst bis heute kaum einer von dieser Aktion mit den Gratis-Aktien weiss. Erst seit einigen Tagen kommt in die Sache und den Kurs Bewegung. Der Stichtag rückt immer näher und viele werden erst kurz vorher reingehen, um sich die Gratis-Aktien zu sichern.

von sparkie, 15.02.00 12:09:52
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   469766
Auf meine Anfrage an die Marseille-Kliniken erhielt ich heute folgende Antwort:

Sehr geehrter Herr xyz,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei den Marseille-Kliniken bezüglich der Abspaltung der SCS.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Die SCS ist mit Wirkung zum 20.10.99 gem. Beschluß Hauptversammlung der Marseille-Kliniken vom 01.12.99 abgespalten worden. Die Eintragung in das
Handelsregister erfolgt erfahrungsgemäß 3 - 4 Monate später. Die SCS-Aktien erhält derjenige kostenlos, der zum Zeitpunkt der Eintragung in das
Handelsregister Marseille-Aktien hält. Der Börsengang der SCS ist für 2000 geplant.

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Auskunft gedient zu haben.

Mit freundlichem Gruß
SCS
Standard Computersysteme AG
Dr. Rainer Gerckens
Leiter Marketing


So schlau war ich vorher auch schon...

Gruss
sparkie

von Das_Kaschperle, 15.02.00 14:16:39
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   470368
Hi, Thoa, das mit dem Pusher habe ich überhört. Ich denke mal, das hast Du auch nicht ernst gemeint, oder ? Wenn Du diesen Thread als Push-Versuch abstempelst, kannst Du über 90 % der Beiträge in diesem Board das Gleiche behaupten. Das ConSors-Board kannst Du dann gleich komplett schliessen lassen. Aber im Ernst: Die Sache habe ich gründlich recherchiert bevor ich den Thread zur Diskussion eröffnet habe - keine Gerüchte also. Dass ich selbst Aktien der Marseille-Kliniken gekauft habe, willst Du mir bei der Story doch wohl nicht verübeln ?

Hier noch eine Meldung aus dem ConSors-Board:

jetzt heißt es zuschlagen. Unterlagen sind beim Amtsgericht eingereicht. Wer es nicht glaubt, der soll mit Herrn Gerkens (Investors Relation) der SCS-AG in Hamburg telefonieren 040-514330 bzw. mit PR-Abteilung der Marseille-Kliniken mit Herrn Dobernigg 0172-4089665.
Mr. Rumor
-Life is a bitch-

von Neger, 15.02.00 14:37:29
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   470484
Die Story stimmt wirklich! Habe heute folgende mail bekommen:



Sehr geehrter Herr XXXXXX,

die SCS AG ist noch nicht ins Handelsregister eingetragen. Wir erwarten den
Vollzug der Abspaltung für Ende Februar oder spätestens Anfang März.
Dementsprechend stehen die Anteilseigner-Verhältnisse noch nicht fest. Sie
hängen von den Marseille-Aktionären am Eintragungs-Tag ab.
Sollten Sie weitere Informationen - insbesondere auch zu den
Halbjahreszahlen der Marseille-Kliniken AG haben - dann lassen Sie es mich
bitte wissen (040 / 5 14 59-580).
Mit freundlichen Grüßen

Wigmar Bressel
Unternehmenssprecher

Allerdings meinte er sicherlich, ob ich noch mehr Informationen haben will. LOL

Abgesehen davon sind bis jetzt heute allein im Xetra schon 149.553 Stück Marseille-Kliniken gehandelt worden. Mich wundert bloß, daß scheinbar sehr viele auch verkaufen, da der Kurs heute nicht weiter anzieht.

von Das_Kaschperle, 15.02.00 21:18:44
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   471832
Ich vermute einfach, dass selbst die meisten Altaktionäre noch gar nichts von ihrem Glück und den Gratis-Aktien wissen.

von Das_Kaschperle, 16.02.00 14:52:32
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   474739
P.S.: Und schaut Euch mal diesen einwandfreien Chart-Ausbruch bei MK an. Jetzt auch aus technischer Sicht eindeutiges Kaufsignal.

von TinkiWinki, 16.02.00 19:47:57
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   476152
Das ist zu schön um wahr zu sein ! Auch ich habe mir alles von MarseilleKliniken bestätigen lassen und mich heute mit Aktien eingedeckt. Wenn ich mir anschaue, wie sie drüben im Neuemissionen-Forum alle heulen, weil sie keine Neuemission abgekriegt haben, freue ich mich jetzt schon auf die langen Gesichter im Sommer, wenn die SCS-Software an den NM kommt und alle Aktien bereits bei mir im Depot warten. Sobald dann die ersten Graumarktkurse bei Schnigge erscheinen, werde ich jeden Tag ins BOARD schreiben, dass ich die Dinger sogar umsonst bekommen habe !!! Der helle Wahnsinn !!!

Geld verdienen kann so einfach sein.

Übrigens bin auch ich davon überzeugt, dass man die Story nicht mehr lange verheimlichen kann und dann wird auch der MK-Kurs abgehen !

von TinkiWinki, 16.02.00 21:36:48
betrifft Aktie: MARSEILLE-KLINIKEN AG   476661
Wenn sich die Info erst mal richtig verbreitet, wird der Kurs der MK explodieren ! Nicht auszudenken, wenn die Börsenbriefe auf die Geschichte aufmerksam werden ...

NM-Neuemmission (fast) umsonst... doc ad hoc
doc ad hoc:

Danke für Deinen Tipp, habe heute im Rahmen meiner

 
17.02.00 11:13
#2
sehr bescheidenen Möglichkeiten eingekauft. Wenn Du etwas Neues erfährst,so stell die Nachricht doch bitte unter diesem Thread ins Board.
gruß doc ad hoc
NM-Neuemmission (fast) umsonst... spekuzocker
spekuzocker:

Sprich Neger: Man kauft die Aktie der MARSEILLE-KLINIKEN AG .

 
17.02.00 11:24
#3
Anfang März wenn mann die Gratisaktien bekommen hat wieder verticken???
NM-Neuemmission (fast) umsonst... mob1
mob1:

NEGER & der Wortlaut ...

 
17.02.00 11:42
#4
HV :
...

Die Abspaltung erfolgt im Verhältnis zwischen der Marseille-Kliniken AG und der SCS Standard Computersysteme AG mit Wirkung zum 20.10.1999, 0.00 Uhr (Spaltungsstichtag). Die Handlungen der Marseille-Kliniken AG nach dem 20.10.1999, 0.00 Uhr, gelten - soweit die übernommene Beteiligung betreffend - als für Rechnung der SCS Standard Computersysteme AG vorgenommen.

- Die Abspaltung wird wirksam mit dem Zeitpunkt der Eintragung in das Handelsregister der Marseille-Kliniken AG.

...
Verhältnis 1 : 10

Neger :

Ich wäre an der Analyse interessiert, die den wahren Wert
der SCS berechnet hat, kannst Du die bitte hier abstellen !

Gruesse
MOB

PS :
Nein Spekuzocker, mit Eintragung ins Handelsregister kann
das "Neue Unternehmen" erst beginnen den Börsengang vor-
zubereiten, was inetwa 4 - 6 Mon. dauern sollte, wenn
ordentlich gemacht. Dann verticken frühestens im
vorbörslichen Handel.

NM-Neuemmission (fast) umsonst... spekuzocker
spekuzocker:

Mob: Ich meinte ob ich MARSEILLE-KLINIKEN wieder verkaufen .

 
17.02.00 12:02
#5
NM-Neuemmission (fast) umsonst... mob1
mob1:

Stichtag ist Stichtag, wenn Du was schriftlich hast, klar o.T.

 
17.02.00 12:10
#6
NM-Neuemmission (fast) umsonst... spekuzocker
spekuzocker:

Steigst du noch ein mob, überlege selbst grad??? o.T.

 
17.02.00 12:13
#7
NM-Neuemmission (fast) umsonst... mob1
mob1:

Nein, wenn ich die Analyse habe, sag' ich Dir mehr. o.T.

 
17.02.00 13:01
#8
NM-Neuemmission (fast) umsonst... spekuzocker
spekuzocker:

Dat wär nett. Kannze an "manwe@fireball.de" mailen, falls ich ni.

 
17.02.00 14:01
#9
NM-Neuemmission (fast) umsonst... Dauberus
Dauberus:

Info stimmt. Siehe www.marseille-kliniken.de. Fraglich ist nur,

 
17.02.00 14:12
#10
ob sich die Abspaltung nicht negativ auf den Marseille-Kurs auswirkt, da ja Gewinne etc. der Tochter wegfallen...

Dauberus
NM-Neuemmission (fast) umsonst... spekuzocker
spekuzocker:

Wir wollen ja auch nicht in marseille-kliniken investieren, sonder.

 
17.02.00 14:47
#11
marseille-kliniken werden nach scs zuteilung wieder rausgehauen!
NM-Neuemmission (fast) umsonst... nickatboerse
nickatboerse:

wann war denn nun der stichtag oder kommt er erst noch o.T.

 
06.03.00 12:04
#12
NM-Neuemmission (fast) umsonst... nickatboerse

Hat keiner Infos für mich ...

 
#13
Kann auf der Homepage nichts finden


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Marseille-Kliniken Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
8 199 Marseille Kliniken Kelus Jack lee 16.12.15 00:24
  36 marseilee kliniken kursziel 50 -100 euro mama111 MikiTanaka 10.02.10 09:56
  1 Ihr Geld ist sicher. taos Karlchen_I 06.06.05 09:50
  3 Razzia bei Marseille Kliniken: Verdacht Robin RealDOJO 05.06.05 21:21
  1 neuer Ärger steht an ruhrpott ruhrpott 26.04.05 14:56