Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht
... 209 210 211 1 2 3 4 ...

nicht lustig

Beiträge: 5.273
Zugriffe: 487.968 / Heute: 93
nicht lustig ex nur ich
ex nur ich:

nicht lustig

83
10.11.14 22:46
#1
5.247 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 209 210 211 1 2 3 4 ...


nicht lustig iBroker
iBroker:

Engineering der Gesellschaft

2
20.04.18 22:06

..zuerst Fitness und Bikini Models,
Formula 1 Mädels schon ab 25 März -> Link,

..nun NFL sollte jetzt Cheerleaders auch bannen: "No place in the NFL for cheerleaders in 2018"

..tolle Ideologie zur "Gesellschaft Engineering" (in letzter Zeit kann man einige solche absurden Ideen in der "politisch korrekten" Parallelwelt beobachten).

Fazit: nich lustig

nicht lustig 1050885
nicht lustig Sawitzki
Sawitzki:

Synthetisches Urteil a priori: 2+2=4

 
20.04.18 22:23
Zwei merkwürdige Halunken im Großen wie im Kleinen. Remember Jim and Jeff.

p5.focus.de/img/fotos/origs5203644/...-99-03832-large-4-3.jpg


nicht lustig 1050887
nicht lustig Sawitzki
Sawitzki:

#5241. Kurioser Betreff

 
20.04.18 23:12
Abgefangen, von sich aus. Etwas mehr Zuvorkommenheit hätte nicht geschadet, ein Quäntchen (mehr) Verständnis und Kritik, um die Befangenheit zu reduzieren.
(Von mir aus. Die präsentierte Art von Selektion kennt man schon zur Genüge.)

A propos: 1936 war die Welt auch noch in Ordnung. Put put. Kein Grund zur Panik ! -  Diesmal sieht es mehr nach einer Farce aus nach den Spielen, und weniger nach einer Tragödie.  
nicht lustig boersalino
boersalino:

Russland muss internationales Recht respektieren

 
21.04.18 05:23
www.welt.de/politik/ausland/...onales-Recht-respektieren.html

Der Angriff der USA und ihrer Verbündeten in Syrien war völkerrechtswidrig, so ein Gutachten des Bundestags.
www.welt.de/politik/deutschland/...n-voelkerrechtswidrig.html
nicht lustig boersalino
boersalino:

Dazu ein promovierter Jurist (oldschool)

 
21.04.18 06:06
nicht lustig boersalino
boersalino:

Dazu ein promovierter Jurist

2
21.04.18 06:08
nicht lustig boersalino
boersalino:

Dazu ein Dilettant

2
21.04.18 06:17

Wieder einmal ging es um Syrien. Die USA, Großbritannien und Frankreich hatten am Wochenende einen Vergeltungsschlag gegen das syrische Regime geflogen, nachdem dieses wahrscheinlich Chemiewaffen gegen seine Bevölkerung eingesetzt hatte – eine finale Klärung wird durch ein russisches Veto verhindert. Berlin trug den Einsatz politisch mit.

www.welt.de/debatte/kommentare/...pressekonferenz-kapern.html

nicht lustig Sawitzki
Sawitzki:

Und dann und wann ein Elefant...

 
21.04.18 11:36
Nichts gegen die wissenschaftlichen Diener des Deutschen Bundestags - bei allem Sachstand und Sachverstand sind sie jedoch ihrer Herrin verpflichtet, wenn sie ihre  Stimme erheben und somit Partei. (Überhaupt sind die von ihnen durchaus sachkundig behandelten Legitimationsprobleme in der BRD gegenüber denen in Putins Reich nur ein Klacks.)

Vielleicht findet sich noch ein Habilitierter ? - Darf ruhig ein Emerit sein, die wissen meistens alles nicht nur besser, sondern am besten. Eine Habilitierte muss ich aber nicht unbedingt haben. Habe genug.
Und Promovierte oder auch irgendwie Examinierte von der Alten Schule finde ich dann doch zu überständig.





nicht lustig Sawitzki
Sawitzki:

Abwarten und Tee trinken erstmal.

 
21.04.18 11:42
Vorläufig könnte man sich guten Gewissens an den Dilettanten von Welt halten (#5255).
Der scheint der Realität am nächsten zu kommen.

Gut auch, dass wir den Stasi-Gysi haben - nicht zu vergessen die Wagenknecht !
Nicht dass es am Ende heißt, die Nationale erkämpft das Völkerrecht ! Ein Hauch von Internationale und Menschlichkeit sollte nicht fehlen.
------------
Nur zur Erinnerung:
Heilbronn (ots) - Die Fraktionschefin der Linkspartei, Sahra Wagenknecht, verurteilt die Angriffe der vergangenen Nacht in Syrien. Wagenknecht sagte der "Heilbronner Stimme":...
nicht lustig ablasshndler
ablasshndler:

syrien, in der dauermangel der imperialen

 
21.04.18 13:14
Dumas said on French station LCP.
“I was in England two years before the violence in Syria on other business.
I met with top British officials, who confessed to me that they were preparing something in Syria.
This was in Britain not in America. Britain was organizing an invasion of rebels into Syria.
...
(und die zeitachse entlang)
...
In 1956 there was the “anti-communist” intervention called Operation Straggle followed by
Operation Wappen, and in 1957 there was a CIA/MI6 assassination plot.

medium.com/@caityjohnstone/...e-long-before-2011-40d4e6648d54

völkerrecht?
rotfl
seit wann bekümmert dies die kreuzritter des westens,
die die freiheit und demokratie um derer selbst willen
bringen.


nicht lustig ablasshndler
ablasshndler:

russische bots, der guardian deckt auf

2
21.04.18 20:15
sagenhaft, wie weit die technik schon ist.
sie vergiften millionenfach die gehirne.
www.theguardian.com/world/2018/apr/19/...ning-twitter-bots-uk

hier meldet sich einer dieser frechen
russen-bots persönlich und erklärt,
er wäre ein menschliches wesen.
erschreckend.
twitter.com/Partisangirl/status/987386740104036352

noch ein vom guardian enttarnter russen-bot.
denkt auch, er wär ein mensch.
gespenstisch.
twitter.com/ian56789?lang=de


nicht lustig Sawitzki
Sawitzki:

#5259. Zwei zwitschernde Schwalben, sozusagen,...

 
21.04.18 23:39
...und kein bisschen angegriffen. Schön und gut.

Bots aus Fleisch und Blut gibt es bei Ariva übrigens schon die längste Zeit. Oft sind es u.a. gemäßigt-reichsbürgerliche Subjekte, vor Merkelhass und EU-Verachtung triefende Unberührbare, die nicht nur am rechten Rand des Talk-Forums als unfreiwillige, halb bewußtlose Putin-Trolle und Gedankenkrieger um die Häuser ziehen-- wobei es meist nicht einmal zur Ehrenamtlichkeit reicht.

Diese schwankenden Gestalten könnten sich von der in #5259 vorgestellten Syrischen Schwester an die Hand nehmen und sich von dem Schätzchen vorführen lassen, wie man als mutmaßliches Opfer von Verschwörungen betörungstheoretisch versiert Schwung nimmt  im Netz und ins Rollen kommt, bis sich die Sache rentiert.
www.thedailybeast.com/...ashian-look-alike-trolling-for-assad
nicht lustig 1050995
nicht lustig Sawitzki
Sawitzki:

Madamina Susli...

 
21.04.18 23:41
... wusste schon vor Jahren, wie der Hase bei der Anwendung chemischer Waffen läuft.
Nebenbei bemerkt:
https://www.thedailybeast.com/...my-of-a-russian-chemical-weapons-lie
nicht lustig ablasshndler
ablasshndler:

die briten bei der wm 2018, LoL

 
22.04.18 08:45
twitter.com/VanessaBeeley/status/987427456238964737

nicht lustig ablasshndler
ablasshndler:

maram susli

 
22.04.18 09:15
Neither Ian, nor Partisangirl, are 'bots' or have anything to do with Russia.

Partisangirl, aka Syria Girl, is the twitter moniker of Maram Susli,
a Syrian-Australian scientist specialized in quantum chemistry.

The first time she was interviewed on Australian TV (vid) is four years ago. She has published videos of herself talking about Syria on Youtube and on Twitter and held
presentations on Syria at several international conferences.

Her account is marked as 'verified' by Twitter.
Any cursory search would have shown that she is a real person.

www.moonofalabama.org/2018/04/...e-opinions-a-documentary.html
nicht lustig Sawitzki
Sawitzki:

#5263. Hi Barflies, Rightists´ Crackerbarrels !

 
22.04.18 10:59
Come together ! http://www.ariva.de/forum/deutschlands-zukunft-der-neue-thread-550062
Bona fama fert from Alabama.
...and must have whiskey, Oh, you know why.
nicht lustig Sawitzki
Sawitzki:

Vorerst behält Legitimismus pur die Oberhand.

 
22.04.18 11:18
Das Plattmachen der russischen Plattformen kommt zu gegebener Zeit.
https://www.youtube.com/watch?v=cMFIWBQB1kE
nicht lustig ablasshndler
ablasshndler:

mccarthy - are you back?

 
22.04.18 11:39
die gleichgeschalteten kriegsflüsterer jagen die kritischen stimmen.



McCarthy-Ära (auch: McCarthyismus), benannt nach dem US-amerikanischen Senator Joseph McCarthy, bezeichnet einen Zeitabschnitt der jüngeren Geschichte der Vereinigten Staaten in der Anfangsphase des Kalten Krieges.

Sie war durch einen lautstarken Antikommunismus (da geben sie richtig gas)
und Verschwörungstheorien (russische bots im nsa-land) geprägt.
https://de.wikipedia.org/wiki/McCarthy-Ära

nicht lustig ablasshndler
ablasshndler:

grundgütiger

 
22.04.18 12:28
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat betont, die Bundeswehr hätte sich durchaus an den Luftangriffen gegen die syrische Armee in diesem Monat beteiligen können.

Was "Großbritannien aus der Luft beigetragen hat, könnten wir auch leisten", sagte sie.
"Wir sind diesmal nicht gefragt worden."

www.zeit.de/politik/deutschland/2018-04/...cherheitsrat-syrien

völkerrecht, bölkerrecht, kriegsunrecht.
nicht lustig Sawitzki
Sawitzki:

#5266. Verschworene "russische bots im nsa-land"..

 
22.04.18 17:55
...sind zwar in der Mc Carthy-Ära schwer auszumachen und lassen sich auch nur mit enormem, wissenschaftlichen Aufwand dorthin zurückprojizieren.

Nichtsdestotrotz hat nur noch ein geringes Quantum gesunder Menschenverstand gefehlt, um wenigstens die kommunistischen Hetzer und Völkerrechtsverletzer "um diverse, dubiose, staatsfinanzierte, linksgrünfaschistische Vereinigungen" endgültig zu entlarven.

Das von der den Altparteien zugewandten Partei "Die Linke" initiierte Gutachten, das auf den  Nachweis abzielte, dass die bundesdeutsche Parlamentsarmee jederzeit dem Völkerrecht unterworfen bleibt, hat bei zahllosen, deutsch-alternativ Bewegten erhebliche Irritationen  ausgelöst, die auf eine hinterrücks erfolgende Integration dieser Dummies in die Merkelsche Demokratur hinausläuft. Nicht nur die glatte Überflüssigkeit, sondern auch die verachtenswerte Bösartigkeit dieses "Gutachtens" wurde nunmehr gleichsam aus berufenem Munde ganz beiläufig ans Licht der Öffentlichkeit gebracht.
www.facebook.com/pegidalutz/posts/2077137715895650
nicht lustig 1051079
nicht lustig ablasshndler
ablasshndler:

unglaublich diese makrone

 
23.04.18 22:20
Iran und al-Assad werden einen neuen Krieg vorbereiten
...              
Warum? Ich werde unverblümt antworten. Am Tag, wenn wir ISIS besiegt haben und (aus Syrien, Erg. d. Verf) abziehen, definitiv und komplett, auch aus einer politischen Perspektive gesehen, werden wir das Feld dem iranischen Regime sowie Baschar al-Assad und seinen Leuten überlassen und sie werden den nächsten Krieg vorbereiten. Sie werden den Nährboden für die neuen Terroristen bereiten.
www.heise.de/tp/features/...81.html?wt_mc=rss.tp.beitrag.atom

was habt ihr in syrien zu suchen?
mit welchem recht bombt ihr rechtsbrecher da rum?

wer hat isis besiegt?
und wer hat sie unterstützt?

wer hat die länder der region immer wieder
in kriege gestürzt?

wer finanziert die ganzen
sunnitischen terroristen?

alter schwede.

wenn einer so eine unglaubliche zusammengelogene realitätsverdrehung raushaut,
muss er sich der gleichgeschalteten medien sicher sein
und auf eine komplette hirnwäsche der europäer setzen.
für israels nördlichen nachbarn heißt das nichts gutes, was ja
nicht schlecht für israel sein muss. je mehr chaos in
in syrien, desto besser.
nicht lustig ablasshndler
ablasshndler:

im zdf: douma war ein fake

 
23.04.18 22:44
Gack hat sich also aufgemacht, um seinerseits der Sache auf den Grund zu gehen und auch er fand in einem syrischen Flüchtlingslager Zeugen aus Douma, die keinen Zweifel daran ließen, dass nicht nur an der „Giftgas“-Geschichte aus Douma kein wahres Wort dran ist, sondern dass die Terroristen in der Vergangenheit bereits mehrfach ähnliche Provokationen inszeniert haben.

Opfer wurden laut diesen Berichten sogar vorsätzlich Chlorgas ausgesetzt, um Gräuelbilder zu produzieren, die man dann der syrischen Regierung anhängte.
propagandaschau.wordpress.com/2018/04/23/...syrien-unterwegs/

man kann sich nur bedanken bei pearson sharp
und robert fisk mit ihren berichten aus douma.
und auch bei den anderen, die vor ort waren und
sind, wie carla ortiz und vanessa beeley, sonst könnten
die immer weiter ihr lügengift ungeschoren verbreiten.

und frau von der leyen möchte nächstes mal
deutschlands bomber einsetzen.
wieso ist die noch im amt?
nicht lustig ablasshndler
ablasshndler:

fahren wir nach riad auf nen waffendeal

 
23.04.18 23:01
Saudi-led coalition strike kills at least 20 at wedding in Yemen

An airstrike by the Saudi-led coalition hit a wedding party in northern Yemen,
killing at least 20 people, health officials said, as harrowing images emerged
on social media of the deadly bombing,
the third to hit Yemeni civilians since the weekend.

www.theguardian.com/world/2018/apr/23/...edding-officials-say

donald? missiles? get ready-modus?

was treibt der grade?
oh, er steht vor spiegel und übt grinsen.

Here’s a great stat - since January 2017, the number of people forced to use food stamps is down 1.9 million. The American people are finally back to work!
twitter.com/realDonaldTrump/status/988509958089166848


nicht lustig ablasshndler
ablasshndler:

so far 33 killed and 55 wounded all civilians

 
23.04.18 23:19
This child holds on to his father's bloodied corps,
crying and screaming "NO NO NO",
refusing to let go of his father who
was killed in airstrikes against a wedding in Hajja governorate.

twitter.com/abumohali87/status/988348310506352641
nicht lustig Lucky79

Derweil geht die Provokation an der "Ostfront"

 

Seite: Übersicht ... 209 210 211 1 2 3 4 ...

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen