Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste

Beiträge: 24
Zugriffe: 1.702 / Heute: 1
Girindus
kein aktueller Kurs verfügbar
 
IXOS SOFTWAR.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
NOVEMBER AG .
kein aktueller Kurs verfügbar
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste Jonny
Jonny:

Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste

 
26.04.00 09:08
#1
Hallo Arivaner, ich lese und verfolge Eure interessanten Diskussionen seit einiger Zeit und will heute einsteigen (in den NM). Habe ein paar tsd. DM zum investieren und denke, die Zeit ist reif. Ich habe mir Chats und Kommentare angesehen und folgende Werte rausgesucht. Für Eure Kritik wäre ich dankbar.

EASY
IXOS
InternetMedHouse
EM TV

Euer
Jonny
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste cubiak
cubiak:

Re: Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste

 
26.04.00 09:16
#2
EASY und EM TV : klarer Kauf
IXOS : hochspekulativ, Finger weg

Vertrau nicht zu 100% den hier erlangten Informationen. Du musst ein Gefühl dafür entwickeln, welche Aktie steigen kann und welche nicht. Chats und Boards sind ein kleiner Teil des Puzzles. Gerade am Neuen Markt ist es wichtig zu wissen, das auch hohe Verluste einkalkuliert werden müssen. Ich würde wenn ich einsteige vielleicht erst mal recht sichere Werte wie Mobilcom, T-Online usw. empfehlen, um die Marktluft schnuppern zu können.

Gruss

Cubiak
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste lowizard
lowizard:

Re: Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste

 
26.04.00 09:19
#3
position in em.tv, prodacta aufbauen. mit ein paar tausend mark nur outrights kaufen und dann das marktgefuehl entwickeln, in jedem fall strategie fuer ein- und ausstieg haben.
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste Jonny
Jonny:

Merci ! Das mit IXOS

 
26.04.00 09:47
#4
ist so eine Sache. Das Unternehmen ist einfach mehr wert. Die Aktie bewegte sich nach dem Aktiensplit erst um die 50, ging dann auf ca. 90 um nun bei 29 zu liegen. Ein Unternehmen ist ja mal weniger, vielleicht mal nur die Hälfte wert, aber doch nicht nur noch ein drittel?
Wir werden sehen.
Vielen Dank für die kommentare.... bin auf weitere Kritiken gespannt.
Euer Jonny
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste fosca
fosca:

Re: Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste

 
26.04.00 09:57
#5
Ein Unternehmen ist genau so viel Wert, wie es erwirtschaftet
oder mit viel Phantasi in der Zukunft erwirtschaften wird.
Ixos hat enttaeuscht. Auf einen Verlierer zu setzen und auf
eine gewaltige Erholung zu hoffen halte ich fuer falsch.
Die Wahrscheinlichkeit sein Geld zu verlieren ist wesentlich
hoeher als zu etwas zu gewinnen. Wenn Du denkst, ein Unternehmen
kann nicht ploetzlich viel weniger wert sein liegst Du falsch.
Das traurigste Kapitel meiner Boersentaetigkeit ist Hikari.
Sie faellt seit 19!! Tagen limit down. Von 2400 Euro auf
150 Euro. Das Unternehmen ist nicht pleite, sondern hat
lediglich einen Verlust statt eines Gewinns fuer dieses
Jahr ausgewiesen. Dieser Verlust kam im uebrigen sehr ueberraschend.
Zuvor wurde noch von stetigem Wachstum gesprochen.
Erinnert Dich das an was?
Peace!
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste cubiak
cubiak:

Re: Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste

 
26.04.00 09:59
#6
Du kannst nicht einfach sagen das das Unternehmen mehr wert ist. IXOS kann auch schnell bei unter 20 Euro stehen, wenn sich die Verluste im nächsten Quartal ausweiten. hinzu kommt die immer stärker werdende konkurrenz. Ich halte IXOS für eine der schlechtesten Aktien am neuen Markt. Vielleicht sind kurzfristig auch noch mal 10-15% an Plus drin. Auf Dauer gesehen wird es aber bergab gehen.

Gruss

cubiak
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste Jonny
Jonny:

Re: Newcomer... sagt Danke

 
26.04.00 10:15
#7
Ich werde Eure Tips (neue Rechtschreibung: Tipps ? ) beherzigen
und bei einem gewissen Gewinn rausgehen (bzgl. IXOS).

Was sagt Ihr denn zu InternetMediaHouse? Keine Rede wert?
Meine Verkaufsstopps sind:

EASY raus bei 65
InternMH raus bei 70
EM TV raus bei 95
IXOS (geplant) raus bei 55
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste short-seller
short-seller:

Und noch 'ne Meinung !

 
26.04.00 11:01
#8
Bei Ixos kann ich mich nur anschließen: Vorerst Hände weg. Nichts gegen Turnaroundspeku's, aber bei Ixos fängt der Sturz gerade erst an.

IMH ist mir persönlich zu teuer.

EM.TV würde ich nicht bei 95 verkaufen. Wenn die so weit in nächster Zeit steigen sollte, würde ich erst bei über 100 raus gehen.

Als weitere Tradingposition (auch langfristig sehr interessant) würde ich Telegate und AVT empfehlen. Jeweils eine Position aufbauen, wenn diese über 2-3 Tage stark gefallen sind. Beide Werte sind auch mal für ein Tagesplus von 10-20% gut.

Grüße
Shorty
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste Jonny
Jonny:

Was haltet Ihr von Thiel?

 
26.04.00 15:16
#9
Das pendelt sich doch gerade so ein, dass die Aktien eine Schwäche bei DLogistics ausntzen könnte, oder?

merci !
jonny
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste bip1
bip1:

Re: Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste

 
26.04.00 17:04
#10
also das mit IXOS sollte man nicht zu schwarz sehen:
Die Fa. baut Anwendungen für die SAP-Software, das sind Adaptionen, die im Prinzip jeder SAP-Kunde benötigt. Und da SAP selbst an IXOS beteiligt ist, kann man davon ausgehen, dass auch die Kosten für den Vertrieb und die Kundenakquisition relativ gering sind.
Weiteres Wachstum bzw. steigendes Auftragsvolumen wird behindert durch das Fehlen von IT-Spezialisten. Die Anpassungsarbeit beim Kunden ist relativ lohnintensiv und kann nur von Fachkräften durchgeführt werden. Es ist daher nur zu begrüssen, wenn IXOS nicht jedes Gehalt zahlt, und auf die Annahme von Aufträgen verzichtet, wenn sie nicht wirtschaftlich sinnvoll abzuarbeiten sind. Es muss ja nicht jeder eine Spirale mitmachen, wie man sie von den Fussballprofigehältern her kennt.
Man kann die Aktie nicht als spekulativ bezeichnen, wenn man sich die Geschäftsentwicklung der letzten Jahre anschaut. Man erkennt, dass hier ein kompetentes Management und motivierte Mitarbeiter hervorragend zusammenarbeiten (Beteiligung der Mitarbeiter am Stammkapital zu rund 50 % !!!)
Die Aktie dürfte einen neuerlichen Schub durch die Green-Card-Aktivität der Bundesregierung erleben, und zwar spätestens dann, wenn die ersten Fachkräfte tatsächlich in Deutschland verfügbar sind, und dadurch auch das Wachstum der Gehälter im IT-Bereich ein Ende nimmt.

Ich habe mir heute IXOS zu 29,xx EUR ins Depot gelegt.
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste ruebe
ruebe:

Und noch ne Meinung, ich würde jetzt garnichts kaufen

 
26.04.00 17:10
#11
weil sich im Sommer bei weniger Volumen und neuen Zinsanstiegen bessere Einstiegskurse bieten werden. Bei Ixos gebe ich den meisten recht - Finger weg, Em-TV, InternetmedHouse und Easy werden noch preiswerter. Man muß auch die Kraft zum Warten haben

Gruß ruebe
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste Benedict
Benedict:

Re: Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste

 
26.04.00 17:17
#12
Das mit der SAP Beteiligung ist so eine Sache: Zum einen hat SAP sämtliche, also auch diese Beteiligung auf 5% runtergeschraubt (wegen Veröffentlichung im Geschäftsbericht, also weiß man ab jetzt nicht mehr so genau, was sie damit machen. Außerdem hat SAP im letzten Jahr damit aufgehört, IXOS in Amerika zu vermarkten, das heißt, sie müssen da selbst eine Struktur aufbauen.
Easy gewinnt mittlerweile ähnlich viele Kunden im SAP Umfeld dazu wie IXOS (absolut, prozentual hat sich die Zahl der Easy SAPI-nstallationen im letzten Jahr verdoppelt), und Easy hat eben auch Kunden außerhalb von SAP.
Und die Bewertung ist immer noch kein Spottpreis.

Ich denke, wenn SAP wieder steigt, geht IXOS auch wieder hoch, wahrscheinlich stärker noch als SAP. Das mit dem neuen CEO ist glaube ich auch ganz gut für IXOS.

Alles in allem spekulativ, als Turnaroundstory aber ganz interessant. 55 finde ich gewagt.

Gruß
Benedict
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste LogicPur
LogicPur:

Re: IXOS

 
26.04.00 17:23
#13
Wer einmal das Vertrauen der Aktionäre verliert, bescheißt auch ein zweites mal. Gute Zahlen melden, dann die Altaktionäre zu guten Preisen verkaufen lassen, dann schlechte Zahlen melden müssen und sagen, davon konnten die Altaktionäre nichts wissen etc.etc. Vergiß es und laß die Finger weg.
Gruß aus Berlin  
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste short-seller
short-seller:

Nochmals zu IXOS

 
26.04.00 17:36
#14
Daß sich Ixos erholen wird, wage ich stark zu bezweifeln. Ein interessanter Punkt befand sich in der letzten Studie von Merck, Fi.&Co.: "Durch die Öffnung von ERP-Systemen für das Internet - beispielsweise bei SAP - seien neben Ixos-Produkten nun auch die der Konkurrenz für SAP-R/3-Systeme geeignet".

Es grenzt schon an Dummheit zu glauben, die Altaktionäre hätten nichts von dem Verlust gewußt und sich rein zufällig vor Bekanntgabe von "einigen" Stücken getrennt. GS verkaufte rd. 600.000 Stück und zwei GRÜNDUNGSMITGLIEDER jeweils 300.000 Stück. Es ist ein ausgesprochen schlechtes Zeichen wenn sich die Väter einer Firma von ihren Papieren trennen. Diese Aktie sollte man nicht mehr anfassen.

Grüße
Shorty
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste Moorhuhnjäger
Moorhuhnjäger:

erster Positionsaufbau

 
26.04.00 21:33
#15
Ich gebe "ruebe" eigentlich recht erst noch abzuwarten, oder evtl. einen ersten Postionsaufbau vorzunehmen, speziell EM.TV.
Auf keinen Fall würde ich in der jetzigen Situation voll zuschlagen.
Bei IXOS würde ich auch noch nicht kaufen, erst mal beruhigen lassen, oder Du siehst das als Zockerwert.
Die anderen beiden habe ich in letzter Zeit nicht so beobachtet.

Grüße vom Moorhuhnjäger
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste Bandit
Bandit:

Ixos uninteressant - Frankfurter Tagesdienst

 
26.04.00 23:16
#16
Diese Analyse habe ich gerade gefunden:



26.04.2000
iXOS uninteressant
Frankfurter Tagesdienst



Der Frankfurter Tagesdienst sieht bei iXOS (WKN 724190) keinen
Handlungsbedarf.

iXOS liefere mit den Zahlen für das dritte Quartal die Rechtfertigung für die
kürzlich vorgenommene Gewinnwarnung. Der Umsatz des Herstellers von
Dokumentenmanagement- und E-Commerce-Software habe im
Beobachtungszeitraum um 22 % auf 28,4 Mio. EUR zugelegt. Der Fehlbetrag
habe bei 2,9 Mio. EUR gelegen, nachdem im Vorjahresquartal noch ein
Nettogewinn von 1,9 Mio. EUR erzielt worden gewesen sei.

Vorrangiger Grund für die Entwicklung sei ein schwächer als erwartetes
Lizenzgeschäft. Da in diesem Bereich die Margen vergleichsweise hoch seien,
sei ein überproportionaler Einfluss auf das Ergebnis die Folge. Investitionen in
neue E-Business-Lösungen täten ihr übriges.

Der neue CEO forciere nun eine Neuausrichtung des Geschäftsmodells, was
auch für die nächsten zwei Quartale negative Auswirkungen auf die
Ergebnisentwicklung erwarten lasse. Deswegen sollte die iXOS-Aktie auf
absehbare Zeit ein uninteressantes Investment bleiben.




Alles in allen ist auch noch zu beachten, das gestern der Vorstandsvorsitzende und Mitgründer Strack Zimmermann seinen Hut nehmen mußte.  Dieser hält immer noch fast 15% an Ixos und verkaufte noch kurz vor der Gewinnwarnung ( von der er als Vorstandsvorsitzender natürlich nichts wußte ...!!!)  300.000 Aktien.
Das Bawe ermittelt.

Meiner Meinung nach ist nach dem Rauswurf mit weiteren Verkäufen zu rechnen!

Grüße
Bandit
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste teleboerse
teleboerse:

IXOS: aktuell downgrade von MerrilLünch, wie auch immer: Hände .

 
26.04.00 23:29
#17
Ixos Software AG
                                             XOSY
                                                     Merrill Lynch
                                                                              from NT Buy/LT Buy
                                                                              to NT Neut/LT Accum
                                                                                                           History, News
biz.yahoo.com/c/20000426/d.html
gruß
teleboerse
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste stiller teilhaber
stiller teilhaber:

stolpere gerade über diesen thread....

 
27.04.00 14:58
#18
ist schon interessant mit den analystenmeinungen.
habe kurz zuvor - ich glaube auf n24 - auch gehört, dass ixos runtergestuft wurde, finde aber gleichzeitig dieses:
Ixos Software - Market Performer - Merck Finck & Co (WO)
Ixos Software - Kaufen - Merrill Lynch (WO)
beides von heute - hier auf ariva - unter news

interesting, ain't it ?

grüße
stiller teilhaber
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste LordSoth
LordSoth:

Ich finde, dass...

 
27.04.00 15:07
#19
du als Neueinsteiger zur Zeit mit einem High-Tech-Fonds besser beraten bist, vor allem da du scheinbar nur 4 Werte in dein Depot aufnehmen willts. Allgemein sollte ein gesundes Depot nicht nur aus Neue Markt-Werten bestehen. Ein bisschen dividenstarke Bluechips ein bisschen internationale Werte ein bisschen Hightech vielleicht noch ein Fonds zur Ergänzung und gesamt mindestens 8 besser 12 Werte sind vernünftig. Ansonsten würde ich Ixos nicht ganz so negativ sehen wie die meisten Schreiber auf diesem Thread. Ist zwar zur Zeit wirklich sehr spekulativ, das ist aber ein Adjektiv das auf die große Mehrzahl der Neue Markt Werte zutrifft und die heutigen Tiefkurse könnte man durchaus wieder als Einstiegsniveau betrachten. Sicherer ist allerdings auf ein charttechnisches Ende des Abwärtstrends zu warten.  
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste Jonny
Jonny:

Re: Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste...Merci

 
28.04.00 15:36
#20
Ich will mich bei allen Arivaner bedanken. Eure Anregungen sind sehr hilfreich und ich werde es mir noch ein bischen überlegen. An sich (lordSoth) wollte ich jeweils nicht mehr als DM 1000 pro Wert kaufen. Schliesslich bin ich newcomer... und bei Geld... Sparkasse ;-)

Ich werde weiterhin am Arivaleben teilnehmen und wünsche Euch und Euren Lieben ein schönes langes 1.Mai-Wochenende!

Jonny
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste fosca
fosca:

Hi Jonny, man kann nur hoffen, dass Du in Bezug auf Ixos "gehoert" hast.

 
09.05.00 22:31
#21
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste Jonny
Jonny:

fosca: tja, was soll ich sagen, jeder macht am Anfang (mit 15 Aktien) sei.

 
10.05.00 08:27
#22
...leidvollen erfahrungen. Aber easy und IMH sind auch nicht gerade in
den Himmel geschossen. Trotz meinem "ersten Mal" bleibe ich erstmal cool und warte ein paar Wochen ab.

Klar hätte ich die vielen vielen posting zu ixos ernst nehmen müssen. Aber wer nicht wagt....
jonny

 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste Viva
Viva:

mir fällt auf, dass Du gar keine Biotech-Titel auf Deiner Kaufliste hast?

 
10.05.00 09:01
#23
Gerade die stehen nach Auffassung der meisten Analysten erst am Anfang ihrer Entwicklung. Empfehlung: Evotec und/oder Cybio. Oder spekulativer: Rhein-Biotech, November AG, Ascleption.
 Newcomer bittet um Kritik der Kaufliste Jonny

viva: da kenne ich mich noch nicht so aus, kenne eher IT-Branche...aber

 
#24
will die Neuemmission Girindus zeichnen, da geht nichts schief, aber welcher titel derzeit ein güstiger kauf ist und gutes fundament für einen aufstieg bietet weiss ich nicht.
Danke fuer deine empfehlungen
cu, jonny


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Girindus Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
6 1.221 Achtung-Girindus könnte ausbrechen ! newtrader2002de M.Minninger 17.12.15 14:33
  49 Evotec +50% in zwei Monaten ???? Reinyboy magnum. 03.07.15 14:55
  30 Girindus ! Mittel gegen Vogelgrippe Virus biobude tbhomy 10.11.14 10:13
  19 Löschung GandalfsErbe GandalfsErbe 09.10.14 10:26
  7 Löschung GandalfsErbe family03 26.09.14 11:55