.....neuesten Informationen zu ESCOM ...!

Beiträge: 18
Zugriffe: 2.266 / Heute: 1
Mobilcom
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Metro AG 29,26 € +3,61%
Perf. seit Threadbeginn:   -28,11%
 
Siemens 109,30 € +0,28%
Perf. seit Threadbeginn:   +0,58%
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! ber1
ber1:

.....neuesten Informationen zu ESCOM ...!

 
19.02.00 21:48
#1

Angeblich ist Metro über Vobis an einem Kauf von ESCOM interessiert!

Hat jemand bereits mehr Infos?
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! ber1
ber1:

... hier "Hammer-News":... www.escom.de ist aktiv...!

 
19.02.00 22:06
#2

....ich war neugierig & hab geschaut was unter www.escom.de kommt.....

kaum zu glauben.
Die homepage von Comtech. Ja genau der PC Händler.
Entstanden von der Firma PACCOM.


domain: escom.de
descr: ESCOM 2001 Computersysteme GmbH
descr: Kriegsbergstrasse 17
descr: D-71336 Waiblingen
descr: Germany

3 mal Dürft ihr Raten, wer die Mehrheit bei Comtech hat?

MOBILCOM/SCHMITT

Mobilcom hat deswegen ja auch Shop-in-Shop´s in den Comtech Fillialen aufgemacht....


... nun weitere Fragen ??
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! DaLyricalBroker
DaLyricalBrok.:

Re: .....neuesten Informationen zu ESCOM ...!

 
19.02.00 22:23
#3
Für alle die zu lange im Board rumhängen...
Geld fürs surfen

Alle Angebote im Vergleich: www.y-two-k.purespace.de
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! mühle
mühle:

Unter www.escom.de kam schon immer die Seite von Comtech o.T.

 
19.02.00 22:55
#4
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! torbenm
torbenm:

ComTech hat ehedem die Scherben von Escom eingesammelt. Nix n.

 
19.02.00 22:57
#5
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! ber1
ber1:

...Was steckt hinter dem "ESCOM-Mantel" (Steuern sparen...) ?

 
20.02.00 12:43
#6

Folgende Kurz-Berechnung, überschäglich:


bei 600 Mio. DM Verlustvortrag,
bedeutet dies bei 52 % Steuersatz 312 Mio. DM Steuern,
die man mit dem Mantel  s p a r e n  kann.

Das sind knapp 160 Mio. Euro.


In Hamburg ist ein Gewerbesteuer-Hebesatz von 470 %, d.h. hier spart man nochmal 600 Mio. * 5 % (Meßbetrag) * 4,7 = 141 Mio. DM, also 72 Mio. Euro.

Rechnet man das zusammen, ergibt das summa summarum 232 Mio. Euro.


Wenn nun 30 Mio. Aktien ausgegeben sind, macht das pro Aktie einen Wert (allein für den Verlustvortrag) von 7,73 Euro !

-ende-
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! ironique
ironique:

Eine kleine News-Recherche zu ESCOM fand folgende Meldung:

 
20.02.00 17:14
#7
17.02.2000
16:14

Menzel: Escom-Börsenmantel frühestens Ende des Jahres aktiviert


Düsseldorf (vwd) - Der Börsenmantel der in Konkurs befindlichen ehemaligen Computerhandelskette Escom AG, Bochum, könnte nach Einschätzung des Hamburger Vermögensverwalters Bernd Menzel frühestens zum Jahresende reaktiviert werden. Menzel vertritt eine von zwei Investorengruppen, die fünf Prozent des Grundkapitals übernommen haben und für den 24. März in Hamburg eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen haben. Ziel der Investorengruppen sei eine neue Nutzung des Firmenmantels, nicht eine Hebung der steuerlichen Verlustvorträge, betonte Menzel am Donnerstag auf Anfrage von vwd.


Unklar ist nach seinen Worten derzeit, in welchen Händen sich der Großteil der Aktien befindet. "Wir wollen auf der Hauptversammlung Kontakt zu den derzeitigen Anteilseignern gewinnen, über die wir nichts wissen", erläuterte Menzel. Der ehemalige Fürther Großaktionär Quelle, der einmal 25 Prozent der Anteile besaß, hält nach eigenen Angaben keine Escom-Titel mehr. Ähnliches gilt für die Siemens AG, München, die vor vier Jahren über 12,5 Prozent verfügte. Ihr Unternehmen besitze nur noch einen verschwindend geringen Anteil, sagte ein Sprecherin. "Die Aktien sind breit unter Zockern gestreut", vermutet ein Händler an der Düsseldorfer Börse.


Es sei niemand im Markt, der gezielt kaufe. Der Kurs der Aktie war in den vergangenen Tagen explodiert und übersprang am Berichtstag die Marke von drei EUR. Händler sehen als Auslöser eine Meldung des Nachrichtenmagazins "Focus", wonach unter dem Firmenmantel von Escom eine Internet-Holding untergebracht werden soll. Menzel dementierte diese Pläne. Das derzeitige Kursniveau der Aktie, die einen Nennwert von fünf DEM hat, hält er für weit übertrieben. Es gebe zwar verschiedene Konzepte für die Zukunft der ehemaligen Handelskette, noch sei aber nichts entschieden. Zunächst solle Escom von einem Notvorstand mit dem Hamburger Rechtsanwalt Waldemar Maselewski an der Spitze geleitet werden.


Der künftige Aufsichtsrat soll nach Menzels Angaben aus drei Mitgliedern - dem Hamburger Professor Heiner Seibt, dem Essener Kaufmann Klaus Hahn und dem Rechtsanwalt Theo Schulte - bestehen. +++ Antje Kullrich

vwd/17.2.2000/aku/rio/gos

.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! ber1
ber1:

.....zu ESCOM ...!

 
20.02.00 21:14
#8

deine Info ist bereits seit Tagen bekannt...

somit ist KLAR, DASS ein Wiederentstehen sehr wahrscheinlich werden kann.

=> In dieser Ankündigung sehen viele eher  "Methode", um den
Aktien-Kurs in den Keller zu bringen, um selber billigst
an Escom-Aktien zu gelangen ...
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! Gismu
Gismu:

ich bin in ESCOM investiert und bleib es auch.! o.T.

 
21.02.00 08:14
#9
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! Dauberus
Dauberus:

ich bleibe auch drin... Panikmache ist fehl am Platz o.T.

 
21.02.00 09:28
#10
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! IZ
IZ:

Mannomann! Guckt ihr euch nicht mal den 3Jahreschart an??? o.T.

 
21.02.00 13:13
#11
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! Dauberus
Dauberus:

Warum, IZ? Der hat momentan wenig zu sagen... o.T.

 
21.02.00 13:19
#12
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! MaMoe
MaMoe:

alle die bei 3.- eingestiegen sind tun mir echt leid ... Adelong die II. o.T.

 
21.02.00 14:09
#13
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! IZ
IZ:

Ich erzähl man ne geschichte:

 
21.02.00 14:20
#14
Ich war auch in Escom investiert und bin damit voll auf die Schnautze
gefallen - bei eben einen dieser Peaks im Langfristchart.
Ich will ja nicht behaupten, daß ein neuer Peak nie mehr kommen
wird - oder daß dieser Peak heute, morgen und übermorgen aufhört.
Aber, daß man bei escom, wenn man schon zocken will, schnell kaufen
und verkaufen muß, um das risiko gering zu halten, ist offensichtlich.
deswegen entstehen auch diese schmalen peaks, das sind eben  "nur"
intradayzocker.
*
Ihr könnt einfach nicht beurteilen, wieviel an der ESCOM-Story dran ist!
Ich kann das auch nicht. Und deswegen ist Escom einfach eine
Müllinvestitiuon. Da ist kein Fond, kein wirklicher Großer drin -
nur Zocker - und die bestimmen den Kurs - bzw. diejenigen, die sich
absprechen und mit hohen (für uns?) Volumen reingehen, und mir dem
Kurs machen, was sie wollen.

Mein letzter Tip zu Escom
STRONG SELL (kurs jetzt 1,44)

IZ
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! PrinzLudwig
PrinzLudwig:

Escom ist keine Investition, sondern Gluecksspiel

 
21.02.00 14:23
#15
aber DAS weiss hoffentlich jeder, der da drin ist.
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! ber1
ber1:

.... für alle zum Trost: ....Escom wird noch explodieren (ende März) ! o.T.

 
21.02.00 14:37
#16
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! Hase
Hase:

Ich fühl mich zwischen IZ und ber

 
21.02.00 14:51
#17
Hab auch nochmal hoch gekauft (2,65), und hätte keine halbe Stunde später wieder verkaufen sollen, (mit 20% plus). Hab's nich getan, weil ich meeeeehr haben wollte!
IZ, bin auch kurz davor das Zeug egal zu welchem Kurs wegzuhauen.
Hoffe aber auch noch auf eine Explosion wie ber!

Wer Hilft mir?

Hase.
.....neuesten Informationen zu ESCOM ...! Brunello91

Re: ESCOM

 
#18
Hallo Leute,

Es stellt sich doch die Frage, wem gehört noch ESCOM ---> Comtech!!!
Wem gehört Comtech ---> Mobilcom, Schmidt
Also ist "der unbekannte Großaktionär" doch eindeutig.

Wer steckt hinter Comtech --- der Herr Bäuerle!!! Ich kenne ihn persönlich,
seit Comtech noch eine kleine Klitsche mit 12 Mitarbeitern war. Geht mal davon aus, daß Herr Bäuerle ein absolut cleverer Geschäftsmann ist. In der
Konstellation mit Mobilcom Schmidt; - ich finde mit etwas Phantasie kann man
jederzeit, oder zur Sicherheit unter 1 Euro mit 1000 -2000 Stück locker einsteigen. Und mit einer Kostolany Schlaftablette nach einem Jahr mit Freude auf den Kurs blicken.

Gruß Brunello


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mobilcom Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  25 TELDAFAX unter 25 EUR ist ein WITZ !!!! analyzer hippeland 27.12.11 19:14
  1 TELDAFAX- Wer weiß Bescheid ? Romeo brunneta 01.09.11 20:38
  4 Mobilcom-Freenet-Hochzeit 011178E utimacoSecuritie 02.03.07 21:27
    Übernahme Teunico felix333   17.02.07 22:17
  2 Mobilcom-Superdividende tatsächlich 7,30€ ? o. T. 011178E Jorgos 16.02.07 19:33