Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Neues zu ADULTSHOP.COM

Beitrag: 1
Zugriffe: 116 / Heute: 1
Neues zu ADULTSHOP.COM iron maiden

Neues zu ADULTSHOP.COM

 
#1
Auszug aus der neuen Zocker online AUSGABE!!!

www.zockeronline.de


Seite 4  -   ADULTSHOP.COM: BALD KOMMEN TOP-NEWS!
__________________________________________________

Die Aktien des Erotikunternehmens AdultShop.com Limited verzeichneten
nach einer laengeren Seitwaertsbewegung in den letzten Tagen heftige
Kursschwankungen. Im Gespraech mit dem Vorstand haben wir uns ueber
die aktuellen Entwicklungen informiert.

Die Barbarellas-Gruppe, die sich zu 100 % im Besitz von AdultShop.com
befindet, ist Marktfuehrer im Bereich der Erotikhotlines in Australien
und betreibt 21 Erotikshops in Australien und Neuseeland. Das
erfolgreiche Unternehmen konnte die Umsaetze und Gewinne in den
letzten Jahren kontinuierlich auf 16,5 Mio. AUD (10,2 Mio. EUR) bzw.
5,4 Mio. AUD (3,3 Mio. EUR) steigern. Bemerkenswert ist dabei die
Umsatzrendite von beinahe unglaublichen 30 %! Im Vergleich dazu
muessen sich Unternehmen im Einzelhandel oder in der umkaempften
Lebensmittelbranche mit weitaus geringeren Margen zufrieden geben. Den
grossen Wachstumsschub erwartet das Unternehmen durch die
Internetaktivitaeten weshalb ueber die Internetseite "adultshop.com
ein neues "virtuelles Geschaeft" aufgebaut wird. Da gut Ding eben
Weile braucht, aber einige Internet-Anleger scheinbar nur ueber einen
relativ kurzen Geduldsfaden verfuegen, waren die letzten Handelstage
aeusserst turbulent.

Im persoenlichen Gespraech berichtet Malcolm Day, der Managing
Director des Unternehmens, von Verhandlungen ueber neue Uebernahmen,
Beteiligungen und Kooperationen. Ab Dezember koennen Australier ueber
die Internetseite Erotikprodukte bestellen und ab Anfang 2000 wird
dies international moeglich sein. Vertraege mit grossen bekannten
Namen stehen hier unmittelbar vor dem Abschluss. Der neue
Internetauftritt wird natuerlich von einer grossen Werbekampagne
begleitet. Die notwendigen Budgetmittel hierfuer sind bereits
eingeplant.

Im Hinblick auf die Investor Relation-Politik plant AdultShop.com
regelmaessiger als bisher in Ad hoc-Mitteilungen ueber die aktuellen
Neuerungen zu informieren und auch Praesentationen bei den grossen
Investmentbanken. Alles zusammen ist die Aktie auf dem aktuellen
Kursniveau sehr attraktiv. Unser Kursziel liegt weiterhin bei 0,50
Euro.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen