Neues von Primacom/AGFB?

Beiträge: 2
Zugriffe: 210 / Heute: 1
Primacom kein aktueller Kurs verfügbar
 
Neues von Primacom/AGFB? riskexplo
riskexplo:

Neues von Primacom/AGFB?

 
20.01.00 09:56
#1
Hab gehört es soll jetzt irgendwann HV sein und es soll über ein Zusammenschluß mit der UBC, oder so ähnlich verhandelt werden.

Weiß jemand genaueres?

Wann ist die HV?

In anderen Boards KZ 100 Euro; realistisch?

Auf jeden Fall sind sie unterbewertet im Vergleich zu anderen vergleichbaren Unternehmen.

 
Neues von Primacom/AGFB? riskexplo

Primacom selber gesucht und gefunden

 
#2
Na gut dann muß ich halt selber nachforschen, wenn von Euch keiner antwortet!

Kaufempfehlung für PrimaCom-Aktien vom 20.01.00

Dresdner Kleinwort Benson setzt Kursziel auf € 75 hoch


Die Investment Bank Dresdner Kleinwort Benson hat das kurzfristige Kusziel des Mainzer Kabelnetzbetreibers von 48 Euro auf 75 Euro hochgesetzt und ihre Kaufempfehlung bestätigt. Die Analysten begründen ihre Kaufempfehlung mit einer möglichen höheren Bewertung durch die Beteiligung von UPC, weiteren Akquisitionen und der Einführung von interaktiven set-top-box Diensten. Der vollständige Researchbericht der Bank steht auf der PrimaCom Home Page der unter: www.primacom.de


Wie der Bericht ausführt wird PrimaCom mit der Strategie, die eigenen Netze für die interaktiven Dienste schon vor dem Verkauf der Kabelnetze der Deutschen Telekom aufzurüsten, der erste Anbieter interaktiver Kabel-Dienste in Deutschland sein. Neben guten EBITDA-Margen von über 50% aus dem CATV-Geschäft werden die Internet-Dienste zu weiterem EBITDA-Wachstum der Gesellschaft führen.


Die Anlysten erwarten, dass es mit der Einführung von interaktiven Kabel-TV-Diensten in Deutschland in den nächsten 12 – 18 Monaten zu einer Neubewertung und Annäherung dieses Sektors an das internationale Niveau kommen wird. Der Einstieg von PrimaCom in die interaktiven Dienste könnte in den nächsten drei Jahren eine Verdoppelung bis Verdreifachung der heutigen PrimaCom-Bewertung auslösen.


Selbst bei Berücksichtigung des Kursziels von 75 Euro liegt die Bewertung von PrimaCom mit 1.720 €uro pro Kunde im internationalen Vergleich deutlich unter den in USA üblichen rund 5.000 €uro pro Kunde zurück. Mit Blick auf die Beteiligung der UPC, der Einführung von interaktiven Diensten und der Möglichkeit, von der Deutschen Telekom Kabelregionen zu akquirieren, sehen die Analysten Potential für eine höhere Bewertung der PrimaCom innerhalb der nächsten 12 Monate.


Euro am Sonntag: Primacom weiter kaufenswert
 

 
Die Titel des deutschen Kabelnetzbetreibers Primacon bleiben nach Einschätzung der Experten von Euro am Sonntag weiterhin kaufenswert. Kürzlich hat der holländische Konkurrent UPC eine 17%ige Beteiligung an dem Mainzer Unternehmen erworben.

Gleichzeitig kündigten die Niederländer bei der US-Börsenaufsicht eine Erhöhung des Primacon-Anteils auf 25 Prozent an. Die entsprechenden Aktien müssen höchstwahrscheinlich über die Börse erworben werden, was den Aktienkurs ankurbeln sollte.

 

Am 08.02 ist nun endlich die langersehnte Gerichtsverhandlung gegen diese Anwalt. Wenn das geklärt ist, wird es richtig losgehen.

riskexplo



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Primacom Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
5 334 Primacom soll etwa 400 Millionen Euro Wert sein! Mr.Esram Mr.Esram 02.12.14 16:45
    Löschung xelleon   05.03.14 10:50
  222 Primacom News ! Flunder M.Minninger 18.11.13 09:15
6 745 Private Investorengruppe kauft Primacom Lemming711 nordküstenbau 29.07.13 09:34
2 6 Löschung Sharedeals Rudini 06.02.12 11:25