neues aus der Kinowelt !

Beiträge: 3
Zugriffe: 624 / Heute: 1
KINOWELT MEDI. kein aktueller Kurs verfügbar
 
neues aus der Kinowelt ! Superlampi
Superlampi:

neues aus der Kinowelt !

 
02.12.99 14:54
#1
Pressemitteilung

Kinowelt baut erfolgreichen DVD-Bereich durch Übernahme von "DVD-Lab" weiter aus -
rapider Nachfrageanstieg nach DVDs

München, 2.12.1999: Digital Images GmbH, eine Mehrheitsbeteiligung der Kinowelt Home Entertainment GmbH, hat rückwirkend zum Oktober 1999 das DVD-Lab aus Potsdam übernommen. Hiermit sichert sich Digital Images in Halle neben dem in der Branche bekannten Namen von DVD-Lab insbesondere wertvolles DVD Entwick-lungs-Know How. "Durch den Transfer des DVD-Labs können wir die Ergebnisse intensiver Entwicklungsarbeit an komplexen DVD-Produktionen sofort nutzen", erläutert Ernst Borger, Geschäftsführer von Digital Images. "Dies ermöglicht uns einen beachtlichen Wettbewerbsvorteil in dem dynamischen DVD-Wachstums-markt." Mit jährlich bis zu 350 zu realisierenden DVD-Projekten wird sich Digital Images im nächsten Jahr zum größten DVD-Studio innerhalb Europas entwickeln. Die Aufgabe von Digital Images ist die kreative Aufbereitung von analogem Ausgangsmaterial zur Herstellung von DVDs (Digital Versatile Disc). Europaweit ist die Nachfrage nach diesen Leistungen größer als das Angebot.

Kinowelt Home Entertainment verzeichnet im vierten Quartal 1999 ein rapides Umsatzwachstum im DVD-Bereich. Mit Toptiteln wie "Der mit dem Wolf tanzt", "Faculty" und "Halloween H20" konnte das Unternehmen in den vergangenen zwei Monaten einen DVD-Umsatz von über 3,3 Millionen DM erzielen. "Mit unseren Verkaufszahlen sind wir hoch zufrieden. Unser Ziel ist es, in 2000 eine führende Position unter den Independents im Home Entertainment-Bereich zu erreichen", erklärt Dr. Jerry Payne, Geschäftsführer der Kinowelt Home Entertainment. Das zur Kinowelt Medien Gruppe gehörende Unternehmen kann dabei die aktuellen Kinohits von Kinowelt, wie etwa "Eiskalte Engel" und "Eine wie keine", als DVD auswerten. Darüber hinaus hat Kinowelt Home Entertainment Zugriff auf den umfangreichen und qualitativ hochwertigen Filmstock des Münchner Medienkonzerns. Bis Ende 1999 plant Kinowelt Home Entertainment die Veröffentlichung von zehn weiteren und damit insgesamt 75 Titeln auf DVD. Künftig sollen über 200 neue Titel jährlich hinzukommen, wobei neben den Spielfilmen ab kommendem Frühjahr auch Musik-Titel unter dem Label "Arthaus Musik" auf den Markt gebracht werden.

Bei Rückfragen:
Kinowelt Medien AG
Christin Wegener
Leitung Presse & Investor Relations
Tel.: 089-30796-7270
Fax: 089-30796-7330
e-mail: cwegener@kinowelt.de


Kinowelt Medien AG
Schwere-Reiter-Straße 35/Gebäude 14, D-80797 München  
neues aus der Kinowelt ! Edtom
Edtom:

Re: neues aus der Kinowelt !

 
02.12.99 17:23
#2
Zum Glück bin ich vorgestern bei 67 E eingestiegen!!!!

Das Weihnachtsgeschäft dürfte auch positive Impulse versprechen!

Was meint Ihr....packt Kinowelt nächste Woche die 80 E ???

neues aus der Kinowelt ! Idefix1

Bin davon überzeugt, daß Kinowelt spätestens

 
#3
im Januar neue Alltime-Highs macht. Auch ich habe es geschafft, endlich mal ein paar Stücke ins Depot zu kriegen.

Aber das war nur der Anfang. Bin nur vom Timing noch nicht ganz überzeugt.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem KINOWELT MEDIEN O.N. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 11 Kommt Kinowelt AG zurück? gvz1 brunneta 07.12.08 22:27
2 14 ist es ein Neue Start für Kinowelt? brunneta brunneta 05.11.08 19:30
4 96 Kinowelt Medien... pinguin260665 pinguin260665 04.11.08 12:16
2 4 Kinowelt explodiert!! vatex brunneta 26.08.08 15:01
  22 Kinowelt AG-Strong Buy! soros brunneta 04.07.08 10:37