Neuer Markt Jahreshoch

Beitrag: 1
Zugriffe: 784 / Heute: 1
Plenum 1,58 € -6,51% Perf. seit Threadbeginn:   -99,46%
 
Neuer Markt Jahreshoch stonimahony

Neuer Markt Jahreshoch

 
#1
   Frankfurt, 09. Dez (Reuters) - Getragen von einer deutlichen Umsatzbelebung und Stimmungsverbesserung hat der Frankfurter Neue Markt am Donnerstag freundlich tendiert und bei den Blue Chips ein neues Allzeithoch markiert. Händler sagten, gegenüber dem amerikanischen Technologiemarkt habe der Neue Markt  Nachholpotential. Deshalb habe sich der Neue Markt nur wenig an der Nasdaq orientiert, die ein im Handelsverlauf am Mittwoch erzieltes Allzeithoch nicht gehalten hatte. Der Nemax-All-Share-Index lag gegen 12.45 Uhr MEZ mit 1,18 Prozent oder 45,03 Punkten bei 3874,19 Zählern im Plus, während der Nemax-50-Index der Schwergewichte sich um 1,4 Prozent bis auf den neuen Rekordstand von 4794 Punkte verbesserte. Das bisherige Jahreshoch von 4735,42 Punkten war erst am Dienstag gesetzt worden.
  Der Aufschwung am Markt kam für viele Händler überraschend. Am Morgen hat man angesichts einer Zurückhaltung bei den Investoren noch mit einem "eher langweiligen Tag" bei den Wachstumswerten gerechnet, wie ein Händler sagte. Der Nasdaq-Index hatte bei regen Käufen das neue Allzeithoch bei 3625,5 Punkten nicht bis zum Handelsschluss gehalten. Mit 1,67 Milliarden Aktien wurde der höchste jemals an einer US-Börse erzielte Tagesumsatz verzeichnet.

  Händlern zufolge zeigt sich zudem immer stärker die Konzentration der Investoren auf die Blue Chips des Segments. Die im Nemax-50 gelisteten Unternehmen liefen den übrigen 150 Titeln den Rang ab und zögen die Umsätze auf sich. Vor allem Fondsmanager blickten verstärkt auf die Schwergewichte. Die Blue Chips dominierten am Donnerstag den Markt. Intershop, die am Mittwoch ein neues Allzeithoch bei 228 Euro gesetzt hatte, schob die Jahreshöchstmarke noch einmal einmal um rund zehn Prozent hinauf auf 254 Euro. Die weit von ihren Höchstständen entferten und nach Händlerangaben günstig bewerteten Mobilcom verteuerten sich um rund drei Prozent bei regem Handel. LHS Group legten um 0,95 Prozent zu.
  Prozentualer Spitzenreiter bei den Kursgewinnern waren Ricardo.de mit plus 24 Prozent auf 70 Euro. Die als Designated Sponsor fungierende Deutsche Bank hatte am Dienstag die Papiere zum Kauf empfohlen. Über das genannte Kursziel von 55 Euro schossen die Titel des Internetauktionshauses weit hinaus. Sinnerschrader legten ebenfalls 23 Prozent auf ein neues Jahreshoch von 35 Euro zu. Plenum stiegen im gleichen Ausmaß, wobei der Aktienkurs allerdings um rund 50 Prozent unter dem alten Höchststand liegt. Plenum hatte am Mittwochabend mitgeteilt, dass Axa Colonia eine Plenum-Lösung eingekauft habe und mit der Sun-Netscape Alliance eine Kooperation eingegangen worden sei.
  Die ebookers.com Plc in London hat die finnische Lloyd Tours und die beiden deutschen Unternehmen Take-Off Reisen in Heilbronn und Cosmos in Bonn übernommen. Die Anleger honorierten die Ankündigung mit einem Kursaufschlag um 14 Prozent. Lintec aus Taucha gab bekannt, dass mit dem größten chinesische PC-Hersteller Legend QDI Ltd<0992.HK> eine umfassende Partnerschaft beschlossen worden sei. Lintec verteuerten sich um 9,3 Prozent.
  Wie am Vortag korrigierte der Börsenneuling Secunet seine nach der Erstnotiz erzielten Kursgewinne und verlor rund neun Prozent. Die Tiptel-Aktien litten mit einem Minus von rund zehn Prozent unter der gescheiterten Sanierung bei dem Telekomausrüster Hagenuk GmbH. Dort soll nun das Insolvenzverfahren eingeleitet werden. Auf der Seite der Kursverlierer wurden allerdings nur geringe Umsätze verzeichnet, so dass bereits geringe Ordergrößen die Abschläge bewirkten.
  Mangels Neuemissionen liegt der Telefonhandel derzeit brach. Börsengänge werden am Neuen Markt erst wieder im Januar erwartet.
  Das Segment der Kleinwerte gab im Durchschnitt nach. Der Smax büßte 0,19 Prozent auf einen Indexstand von 266,6 Punkte ein. Die Smax-Werte blieben bei den jüngsten Kurssprüngen außen vor. Der Smax liegt lediglich 15 Punkte über seinem Jahrestief und ist rund 70 Punkte von seinem Jahreshoch im Oktober entfernt.
  Hendrik Sackmann
                          * * * *
   NEWS 2000 - Weitere Nachrichten, Kurse und Indikationen
durch Doppelklick auf die nachfolgenden Codes in Klammern:
   <.NMDKX50>      -Frankfurt Neuer Markt Blue Chips (Nemax 50)
   <.NMDKX>        - Frankfurt Neuer Markt Index (Nemax)
   <0#EURONM.F>    - Frankfurt Neuer Markt-Werte im Überblick
   <0#.EURONM>     - Euro Neuer Markt Indizes
          - Frankfurt Neuer Markt Übersichtsseite
          - Euro.NM Übersichtsseite
        - Xetra Designated Sponsors
   <.GSMAXI>       - Frankfurt SMAX Index
   <0#.GSMAXI>     - Frankfurt SMAX-Werte im Überblick
   
   Marktübersicht:        Präsenzbörse      Xetra
   Neuer Markt
   Größte Kursgewinner    <.PG.NMDK>        <.PG.NMDKX>
   Größte Kursverlierer   <.PL.NMDK>        <.PL.NMDKX>
   
   [.FDE]          - Aktienmarktbericht Frankfurt
   [DE/HOT]        - Deutsche Aktien im Blick
   [EUR/STX]       - Europäische Börsen im Blick
   
   Weitere relevante Nachrichten: [DE-STX] [DE-HOT] [STX] [HOT]
   


For related news, double click on one of the following codes:
[GER] [DE] [GEE] [STX] [WEU] [EUROPE] [NEU] [LDE] [RTRS] [.NMDE]

Thursday, 9 December 1999 13:13:45
RTRS [nL09134413]



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Plenum Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  97 PLENUM buran buran 23.09.16 16:33
  3 PLENUM - Der ernsthafte Thread. agroeger agroeger 11.08.15 16:57
  65 Was ist los bei PLENUM ? rakis agroeger 18.09.14 16:51
  1 PLENUM:mit AdHoc vor ausbruch? telly Robin 04.08.09 08:21
  3 Plenum: Gelungener Turnaround junimond1983 Flyer123 18.07.08 16:37