Neuer Markt 14.12

Beitrag: 1
Zugriffe: 164 / Heute: 1
Neuer Markt 14.12 stonimahony

Neuer Markt 14.12

 
#1
   Frankfurt, 14. Dez (Reuters) - Nach den guten Vorgaben der US-Börse Nasdaq haben sich die deutschen Wachstumswerte am Dienstag weiter in Rekordlaune gezeigt. Der alle Werte umfassende Nemax-Index stieg bis gegen 12.00 Uhr um 2,35 Prozent auf 4230 Punkte und notierte damit knapp unter seinem am Vormittag erreichten Allzeithoch bei 4240,95 Punkten. Der Blue Chip-Index Nemax50 stieg um 0,8 Prozent auf 5069 Punkte, bei einem Allzeithoch von 5085 Punkten. Die Stimmung sei weiterhin gut und eine Konsolidierung am Neuen Markt nicht in Sicht, sagten Händler.
  An der Nasdaq hielt die Kursrallye der amerikanischen Technologiewerte weiter an. Der Nasdaq-Composite-Index legte am Montag mehr als ein Prozent zu und schloss damit zum siebten Mal in den vergangenen acht Sitzungen auf einem Rekordhoch. Der Aufschwung an der Nasdaq werde zwar immer mehr von den Kursgewinnen einzelner Werte getragen, sagten Händler. Bisher mache man sich darüber aber keine Gedanken. "Je näher der Jahreswechsel rückt, desto weniger machen sich die Anleger Sorgen um die Jahr-2000-Problematik", sagte ein Händler. Die Liquidität für einen anhaltenden Aufschwung sei auf jeden Fall vorhanden.
  Zu den großen Gewinnern am Neuen Markt gehörten Systematics, die um knapp 26 Prozent stiegen. Das Unternehmen wartete am Morgen gleich mit drei Übernahmen auf. Rückwirkend zum 1. Dezember seien die Systemhäuser BOG in Koblenz und PlanOrg in Köln sowie die Internetfirma web@tive in St. Augustin erworben worden, teilte Systematics in einer Pflichtveröffentlichung mit. Damit werde das Portfolio der Gesellschaft bei Netzwerken und im elektronischen Handel gestärkt, hieß es.

  Bäurer profitierten ebenfalls von einem Zukauf. Die Titel stiegen in der Spitze um rund 28 Prozent auf ein Rekordhoch von 43 Euro. Das seit dem 2. Dezember am deutschen Wachstumssegment gelistete Unternehmen gab die Übernahme der Regensburger UBG Unternehmensberatung GmbH bekannt. Händler sagten, bei der allgemein positiven Stimmung am Markt bei gleichzeitig geringen Umsätzen würden solche Nachrichten zu großen Kursgewinnen führen.
  Secunet stiegen 26 Prozent auf 56,50 Euro. Händler konnten allerdings keinen fundamentalen Grund für die Kursgewinne nennen. Den Erwerb der US-Firma Missana & Associates durch SVC honorierten die Anleger mit einem Aufschlag von 15 Prozent.
Auf der Verliererseite standen Pandatel mit einem Abschlag von knapp zehn Prozent, was Händler mit Gewinnmitnahmen nach den exorbitanten Kursgewinnen am Vortag begründeten. Emprise setzten ihren Abwärtstrend vom Montag fort und verloren zwölf Prozent.
  Wegen der guten Wachstumsperspektiven des Marktes für Autositzheizungen empfahl das Bankhaus Metzler dei Aktien der WET Automotive Systems zum Kauf und nannten ein Kursziel von 53 Euro. "Wir rechnen für die kommenden drei Jahre mit einer durchschnittlichen Erlössteigerung von rund 20 Prozent pro Jahr", erklärte Analyst Jürgen Pieper. Am Dienstag notierten die Aktien aber zunächst um 2,4 Prozent im Minus bei 37,10 Euro.
  Am Kleinwertesegment Smax stiegen die Kurse im Durchschnitt um 0,10 Prozent.
  Sabine Bub
                          * * * *
   NEWS 2000 - Weitere Nachrichten, Kurse und Indikationen
durch Doppelklick auf die nachfolgenden Codes in Klammern:
   <.NMDKX>        - Frankfurt Neuer Markt Index
   <0#.NMDKX>      - Frankfurt Neuer Markt-Werte im Überblick
   <.NMDKX50>      - Nemax50 Neuer Markt Blue Chip Index
   <0#.NMDKX50>    - Nemax50 Blue Chip Index im Überblick
   <0#.EURONM>     - Euro Neuer Markt Indizes
          - Frankfurt Neuer Markt Übersichtsseite
          - Euro.NM Übersichtsseite
        - Xetra Designated Sponsors
   <.GSMAXI>       - Frankfurt SMAX Index
   <0#.GSMAXI>     - Frankfurt SMAX-Werte im Überblick
   
   Marktübersicht:        Präsenzbörse      Xetra
   Neuer Markt
   Größte Kursgewinner    <.PG.NMDK>        <.PG.NMDKX>
   Größte Kursverlierer   <.PL.NMDK>        <.PL.NMDKX>
   
   [.FDE]          - Aktienmarktbericht Frankfurt
   [DE/HOT]        - Deutsche Aktien im Blick
   [EUR/STX]  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen