NetCasino !!

Beiträge: 5
Zugriffe: 609 / Heute: 2
NetCasino !! wytto.de
wytto.de:

NetCasino !!

 
09.04.00 05:04
#1
Nachtrag (09.04.2000)
Wir empfahlen am 13.10.1999, die Aktien der Netcasino zu zeichnen. In der damaligen Zeit überzeugte uns die Idee des Unternehmens und auch die Nachricht, dass man kurz vor der Übernahme einer "funktionierenden" Onlinecasinos steht. Am 29.Oktober.1999 erreichte uns und alle anderen Aktionäre der erste Aktionärsbrief, in dem uns von dieser Übernahme berichtet würde. Es handelte sich bei dem Übernahmekandidaten um "USSPORTSCASINO".
Des weiteren würde von mehreren Domains berichtet, die man sich registriert hat. Zu welchem Anlass und Zweck würde uns bis heute nicht mitgeteilt. Wir alle wissen, dass die Registrierung solcher (Co) Domains keine grossen Angelegenheiten mehr sind und schon lange den Wert eines Unternehmens nicht erhöhen!
In einem Telefonat (November '99) teilte mir Herr Mackel (Verkaufsdirektor) mit, dass USSPORTSCASINO im Jahr 1999 ca. 45000,-$ Gewinn erwirtschaften werde. Auf meine mehrmals gestellte Frage nach einem Interview Termin, versprach er mir noch im gleichen Jahr ein Interview mit dem Präsidenten, Herrn Karkuth.
Dieser Termin fand bis heute nicht statt!
Am 17.November.1999 kam der 2.Aktinärsbrief, wo über die 100%ige Übernahme der USSPORTSCASINO berichtet würde.
Dann würde es ziemlich ruhig um Internet Casino. Im August 1999 würde die Casino Maximum Inc. gegründet und kurz drauf erfolgte hier auch eine Plazierung der Shares (Aktien) an deutsche Bürger. Was uns damals schon auffiel, war die verblüffende Ähnlichkeit zwischen den beiden Prospekten und den Emissionsdaten. Wir wissen bis heute nicht, warum sich diese beiden Prospekte so ähneln und möchten da auch nichts unterstellen. Aber hier sei erwähnt, dass dies schon sehr merkwürdig ist.

In den letzten 10 Tagen haben wir auf Grund verschiedener Publikationen und Anfragen unserer User Netcasino mehrmals kontaktiert. Wir wollten einfach mehr über USSPORTSCASINO erfahren, da das Geschäftsfeld von Netcasino aus USSPORTSCASINO besteht. Um genau zu sein, wollten wir schriftliche Dokumente, die eine Übernahme der USSPORTSCASINO belegen und auch den telefonisch erwähnten Gewinn für das Jahr 1999!
Dies würde und verweigert, sowohl als Journalisten, als auch als Aktionäre des Hauses!!
Herr Mackel betonte mehrmals, dass er monatlich Berichte über den Geschäftsverlauf der USSPORTSCASINO erhalte, wollte diese und aber nicht zeigen. Unserer Bitte, in irgendeiner Form die Übernahme zu belegen, lehnte er völlig ab!
Wir von Wytto.de möchten auf jeden Fall unsere Empfehlung zurückziehen und möchten auch des weiteren von einer Zeichnung in diesen Internetcasino-Bereich abraten. Das Verhalten dieses Unternehmens lässt uns leider nichts gutes vermuten.
Auch die Tatsache, dass die renommierten Las Vegas Casinos, die Milliardenumsätze machen, jeder Zeit im Internetcasinogeschäft einsteigen können, dies aber nicht tun, zeigt uns die Unsicherheit auf Grund des internationalen Gesetzes. Diese Unsicherheit ist unserer Meinung nach der einzige Grund, warum die Bigplayer in Vegas sich zurück halten. Alleine auf Grund dieser Tatsache, erscheint uns eine frischgegründete Inc., die ohne Geld, ohne Kontakte und ohne den Background der Szene in das Casinogeschäft einsteigen möchte, nicht unbedingt drauf eingerichtet, eine erfolgreich funktionierende Internetcasino zu werden und damit den erwarteten Gewinn für die Aktionäre einzufahren.
Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall, einen Juristen zu Rat zu ziehen, wenn Sie unbedingt investieren möchten.
www.wytto.de/htm/Analysen/Analyse-NetCasino.htm
NetCasino !! 2000susi
2000susi:

Re: NetCasino !!

 
09.04.00 12:34
#2
Danke für diesen Beitrag.
Den Grund warum die großen Las Vegas Casinos nicht, ins Internet gehen ist anscheinend laut Hr. Guerino (World Wide Casino),
daß die Casinos eine Lizenz in einem anderen Staat benötigen, da die USA keine Lizenzen für Internet vergibt, und dadurch die Lizenz und Standort in den USA verlieren würden.
Mich würde noch interessieren ob das Spielen in einem Internetcasino eigentlich rechtlich erlaubt ist. Ich muß mich ja nach den Gesezen meines Staates richten und bei uns ist noch immer das Monopol auf Casinos.
Kennt jemand die rechtliche Lage, sind sicher ein paar Juristen am Board.
NetCasino !! wytto.de
wytto.de:

Re: NetCasino !!

 
12.04.00 20:40
#3
Hallo Susi,
ich bin zwar kein Jurist, aber das was dir erzählt würde, ist ziemlich haltlos!
In Vegas sitzen Giganten im Casinogeschäft. Nimm das Wort "Giganten" ruhig wörtlich!!
Wenn die wirklich Interesse hätten oder eine Chance sehen würden, dann wäre für die kein Problem eine Onlinecasino hochzuziehen.
Aber die halten sich erstaunlich zurück!!
Warum denn eigentlich?
Ich kann es dir genau nicht sagen. Aber diese Tatsache, die es nun mal ist, zeigt doch die Verhältnisse!
Rechtlich gesehen, dürfte ein Europär an so einer Onlinecasino nicht spielen bzw. diese dürfen ihre Dienste nicht überral anbieten.
Ich habe auch kein Interesse dran, die Unternehmen schlecht zu reden. Mir gings nur um eine Klarstellung unserer Empfehlung, weil wir das unseren Usern einfach schuldig sind.
Das habe ich somit getan.
Grundsätzlich hiess es schon immer: Nicht alles, was glänzt, ist Gold!
Dieser Spruch gilt auch in den so komplexen Börsen- und Finanzbereichen.
Lass Dich in unseren Letter eintragen, wir halten unsere Leser auf dem laufenden.
Wytto
Http://www.Wytto.de
NetCasino !! targor
targor:

http://members.aol.com/mycasino2000/

 
15.04.00 21:59
#4
Nicht NETCASINO!   MYCASINO !!!!!!!!!!!!
NetCasino !! LOLFREU

Wozu NetCasino !! ____ Wir haben doch MYCASINO !!

 
#5
Hier die aktuelle News von Cyber ..

MyCasino. Es nun endlich soweit. Das Relisting von MyCasino ( Reuters/Bloomberg MYC , WKN 886.174 ) erfolgt am Montag. Wir rechnen trotz NASDAQ-Gegenwind bereits am ersten Handelstag mit Kursen, die deutlich über den derzeitigen Graumarktpreisen liegen. Innerhalb einer Handelswoche sollte die 2$-Marke mit Sicherheit zu knacken sein.

Denn Australien befindet sich zwischenzeitlich im OnlineCasino-Fieber. In den nächsten Monaten sind zwei weitere OnlineCasino-Emissionen geplant, die jedoch unserer Einschätzung nach bei weitem nicht an die Qualität und Genialität einer MyCasino heranreichen werden.

Nach unseren Hochrechnungen wäre der äquivalente Bewertungskurs für MyCasino, verglichen mit GoCorp, bei zumindest 5$ pro MyCasino-Aktie.

Basis für diese Bewertung sind Vergleiche hinsichtlich Entwicklungsstand der Software, Marktpenetration, und Steuersituation. In allen drei Punkten sehen wir MyCasino als haushoch überlegen. Deshalb sind wir zwischenzeitlich noch mehr davon überzeugt, dass uns MyCasino in den nächsten Wochen und Monaten sehr viel Freude bereiten wird.

Auch australische Medien greifen nun verstärkt die MyCasino-Erfolgsstory auf. Selbst Mediengiganten wie ABC bemühen sich derzeit bereits um Interviews mit Gordon MacIntosh, die dieser jedoch mit schottischer Sturheit bis dato abgelehnt hat.

Motto: Erst Relisting, danach Interviews. Eine vermutlich neue und verblüffende Situation für so manchen bis dato umgarnten Journalisten...

Resümee: Wir können in den nächsten Wochen mit massiver Medienpräsenz von MyCasino rechnen. Dies sollte mithelfen, die Kurse nach dem Relisting deutlich gen Norden zu bringen.

Facit: Arthur Balltwist, am 14. April 2000

Anmerkung in eigener Sache: Ich werde am 2. und 3. Mai an der wichtigsten Onlinecasinokonferenz des Jahres in Sydney teilnehmen und von dort natürlich genauestens berichten. Ebenfalls geplant ist ein Interview mit dem MyCasino-Vorstand.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen