NET@G: ZU BILLIG LAUT AKTIONÄR & PLATOW BRIEF

Beiträge: 3
Zugriffe: 1.235 / Heute: 2
GFT Technologies. 18,875 € +2,53% Perf. seit Threadbeginn:   -68,54%
 
NET@G: ZU BILLIG LAUT AKTIONÄR & PLATOW BRIEF Robyna
Robyna:

NET@G: ZU BILLIG LAUT AKTIONÄR & PLATOW BRIEF

 
25.04.00 10:24
#1
Laut dieser beiden Börsenbriefe ist die Aktie der Net AG eindeutig zu
billig. Beide Briefe gehen von einem Kursziel von 55-60 Euro aus, welches
als fair angesehen werden kann. Ich denke die Aktie wird bald richtig entdeckt und dann sollten schnell 40 Euro drin sein.
NET@G: ZU BILLIG LAUT AKTIONÄR & PLATOW BRIEF Luis
Luis:

Re: NET@G: ZU BILLIG LAUT AKTIONÄR & PLATOW BRIEF

 
25.04.00 10:54
#2
Bin ganz Deiner Meinung und froh das Net AG so langsam kommt - haben ja schließlich lang genug darauf gewartet.
NET@G: ZU BILLIG LAUT AKTIONÄR & PLATOW BRIEF Leslie

Re: NET@G: ZU BILLIG LAUT AKTIONÄR & PLATOW BRIEF

 
#3
Net AG ist ein klarer Kauf. Die Aktie besitzt ein Kurs Umsatz Verhältnis
von etwa 5 und bietet das gesamte Spektrum der E-Business Produkte an.
Wer jetzt nich zugreift ist selber schuld. Ich sehe Kurse Ende der Woche
von 37-40 Euro. Auch im Vergleich zu GFT ist die Aktie zu billig. Die Aktie
wird morgen weiter laufen. Die Umsätze stimmen. Klarer Kauf.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem GFT Technologies SE Forum