Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........

Beiträge: 9
Zugriffe: 3.317 / Heute: 1
ISION Internet
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Fabasoft 5,18 € -0,80%
Perf. seit Threadbeginn:   -71,85%
 
Met(a)box
kein aktueller Kurs verfügbar
Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........ Shareholder
Shareholder:

Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........

 
13.04.00 19:50
#1
Musterdepotaufnahme Platow, Neuer Markt inside, 3sat Börse, was sagt uns das, Meldungen stehen an, versch. Kooperationen deswegen wird die Aktie explodieren,

Net AG WPK 786740 -> Kursziel 60 Euro

außerdem ein kauf die update.com, diese Aktie wird sich in den nächsten Tagen überdurchschnittlich entwickeln glaub mir.

Gruss Shareholder
Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........ Shareholder
Shareholder:

Re: Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........

 
13.04.00 20:04
#2
3
Die net@G ist ein
hochinnovativer Anbie-ter
von eBusiness-Soft-ware-
Solutions und -Services.
Der Schwer-punkt
der Geschäftsak-tivitäten
liegt auf der
Entwicklung und weltweiten Vermarktung
webbasierter Software für die digitale Abbildung und
Optimierung firmenübergreifender Geschäftspro-zesse.
Die net@G versteht sich dabei als
integrierter Lösungsanbieter, der nicht nur als
Entwickler modularer eBusiness-Software, sondern
auch als Architekt kundenspezifischer eBusiness-Solutions
und als Internettechnologie-Consultant tä-tig
ist. Die net@G vermarktet ihre Produkte aus-schließlich
an professionelle Abnehmer. Sie ist
damit in dem besonders wachstumsstarken Internet
Markt e-Business-to-Business positioniert.
Die operativen Geschäftsbereiche sind entsprech-end
den Kernkompe tenzen in zwei Geschäfts-feldern
organisiert: Software Solutions und Servi-ces.
Im Geschäftsbereich Software Solutions fokus-siert
sich die net@G auf die kontinuierliche Weiter-entwicklung
und Vermarktung der eBusiness-Soft-warefamilie
netC4. netC4 ermöglicht Unternehmen
die Internetbasierte Steuerung sämtlicher firmen-internen
und firmenübergreifenden Geschäftsabläu-fe
über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg.
Man spricht in diesem Zusammenhang auch von
Internet Business Processing. Das Geschäftsfeld
Services umfasst die
Bereiche Network Servi-ces
und Infrastruktur Ser-vices
einschließlich der
zugehörigen Internettech-nologie-
Consulting-Leis-tungen.
Geführt wird die
net@G zentral in Köln. Im
Hauptsitz des Unterneh-mens
sind die Geschäfts-bereiche
Strategie, Finanzen, Vertrieb und Pro-duktentwicklung
angesiedelt. Daneben verfügt die

net@G in Bonn, Siegen, Dortmund, Ludwigshafen,
Stuttgart, Pforzheim, München und Dresden über
lokale Standorte mit hoher operativer Autonomie
und voller Ergebnisverantwortung. Im Ausland
unterhält die net@G einen Standort in Zürich sowie
ein Vertriebsbüro in New York. Im abgelaufenen
Geschäftsjahr erzielte die net@G einen Als-Ob-Konzernumsatz
von rund 80 Mio. DM. Zum
1.1.2000 beschäftigte die net@G insgesamt 215
Mitarbeiter.
Die net@G wurde zu einem Zeitpunkt gegründet,
als das Thema eBusiness-to-Business in
Deutschland noch in den Kinderschuhen steckte.
Allerdings ließen die Entwicklungen im Internet-Vorläufermarkt
USA bereits zu dieser Zeit erwarten,
dass Themen wie Digital Process Optimization oder
Internet Business Processing in naher Zukunft auch
in Europa zu den bestimmenden Management-Aufgaben
zählen würden. Ziel war es daher von
Beginn an, mit der net@G einen Anbieter für hoch-integrierte
e-Business-Gesamtlösungen zu schaf-fen.
Da hierzu unterschiedliche, einander ergän-zende
Spezialkenntnisse bzw. Kernkompe tenzen
notwendig sind, Spezialisten für Informationstechno-logie
aber eine knappe Ressource darstellen, wur-den
mehrere innovative Anbieter in einer Gesamt-unternehmung
zusammengefasst.
Zu den Kunden der net@G zählen überwiegend
Unternehmen aus reifen Branchen, die durch
intensiven internationalen Wettbewerb gekennzeich-net
sind (Mode/Textil, Handel, Dienstleistungen,
Automotive, Aerospace, Chemie). Aufgrund des
damit verbundenen hohen Innovations- und Kosten-senkungsdrucks
ergeben sich für die net@G in
diesen Branchen hervorragende Entwick-lungsperspektiven.
Zum Kundenkreis der net@G
zählen weiter Unternehmen aus der wachs-tumsstarken
Telekommunikations- und Medien-branche.
Im abgelaufenen Geschäftsjahr war die
net@G u.a. für Joop, Jil Sander, Nike, Gabor, Pro 7,
DSF, Jelmodi, Honda, DASA, Bosch und BASF
tätig.
Weite Teile unserer Wirtschaft durchlaufen zurzeit
einen tiefgreifenden Strukturwandel. Die Ursachen
hierfür liegen v. a. in der Verbreitung der Informa-tionstechnologie
(IT) und der Internationalisierung
des Wettbewerbs. Als Folge des steigenden
Kostensenkungs- und Innovationsdrucks besinnen
sich die Unternehmen zunehmend auf ihre Stärken
und konzentrieren sich auf die Prozesse mit
besonders hoher Wertschöpfung. Geschäftsabläufe
mit geringer strategischer Bedeutung werden
dagegen systematisch ausgelagert. Für das
Prozess- Management bleibt dies nicht ohne
Folgen: Stand bislang v. a. die Verbesserung inter-ner
Abläufe auf der Tagesordnung, widmen sich die
Unternehmen heute verstärkt der Optimierung
firmenübergreifender Geschäftsprozesse.
Völlig neue Perspektiven eröffnet hier das Internet.
Die Abbildung und kontinuierliche Verbesserung der
Geschäftsabläufe mit Hilfe des World Wide Web,
das sogenannte "Internet Business Processing",
dehnt die Reichweite der Prozesse weit über die
Grenzen des Unternehmens aus. Damit einher geht
die Öffnung der Datenbestände für Geschäftspart-ner.
So erhalten etwa Kunden die Möglichkeit, direkt
auf die Datenbanken des Warenwirtschaftssystems
zuzugreifen, um dort Lagerbestände und Liefer-zeiten
oder den Status ihrer Aufträge abzufragen.
Tatsächlich haben bislang jedoch nur wenige
Unternehmen eine optimale Verzahnung kunden-
und abwicklungsorientierter Abläufe realisiert. Auch
bei den virtuellen Kaufhäusern, den sogenannten
Web-Stores, handelt es sich häufig noch um reine
Front-End-Installationen, die nicht an die vorhande-nen
sonstigen Unternehmensprozesse angebunden
sind. Daher werden die Bestelldaten, die das Unter-nehmen
per Internet erreichen, zur Weiterverarbei-tung
vielfach noch von Hand in eingegeben. Vor-handene
Kostensenkungspotenziale - etwa im
Logistikbereich - bleiben daher vielfach noch weit-gehend
unausgeschöpft. Dies zeigt: Über die Markt-chancen
eines Unternehmens entscheidet künftig
der Umgang mit Informationen. Er bestimmt ganz
wesentlich die Fähigkeit eines Unternehmens zur
Entwicklung und erfolgreichen Vermarktung von
Produkten und Dienstleistungen sowie zur Steuer-ung
des zugrundeliegenden Workflow. Durch die
Öffnung des "Corporate Network" für die Wert-
NetAG: Und Sie wissen alles!! (WKN: 786 740)
4
schöpfungspartner ist es möglich, den Material-,
Daten- und Geldfluss in der gesamten Wertschöpf-ungskette
von den Basislieferanten über mehrere
Bearbeitungs- und Logistikstufen hinweg bis hin
zum Endabnehmer abzubilden und zu optimieren.
Auf diese Weise lassen sich die Kosten der
Prozessabstimmung messbar reduzieren. Die
Gestaltung der Geschäftsabläufe und deren Abbil-dung
im Internet wird damit zum Schlüsselfaktor für
unternehmerischen Erfolg. Und genau hier liegt die
Stärke der net@G.
Die net@G bewegt sich in einem äußerst attrakti-ven,
dynamisch wachsenden Markt. Die Internatio-nal
Data Corporation (IDC) etwa schätzt das welt-weite
Marktvolumen im Business-to-Business-Seg-ment
auf 21,06 Mrd. US-$. Dieses IT-Segment wird
nach Schätzung der IDC bis ins Jahr 2002 mit einer
Rate von etwa 99% p.a. wachsen. Schreibt man die
Wachstumsrate in die Zukunft fort, müsste das
Business-to-Business-Segment demzufolge im Jahr
2004 ein Marktvolumen von mehr als 800 Mrd. US-$
aufweisen. Das Wachstum im Business-to-Consu-mer
- Segment wird von IDC auf über 70% p.a.
geschätzt.
Für die Entwicklung der Geschäftsmöglichkeiten der
net@G ist vor allem das Wachstum des Marktes für
webbasierte Plattformen und Lösungen von Bedeu-tung.
Nach Schätzungen von IDC werden die Aus-gaben
der Unternehmen für webbasierte Lösungen
weltweit von etwa 4,6 Mrd. US-$ im Jahr 1997 um
durchschnittlich 57% p.a. wachsen. Hieraus ergibt
sich für das Jahr 2004 ein hypothetisches Markt-
volumen von etwa 105 Mrd. US-$. Deutlich höhere
Wachstumsraten werden von IDC mit 67% p.a. für
den europäischen Markt für webbasierte Lösungen
prognostiziert, wobei die höhere Wachstumsrate
vermutlich auch einen gewissen Nachholbedarf
signalisiert. Nach Angaben der IDC betrug das
europäische Marktvolumen für webbasierte Lösung-en
im Jahr 1997 rund 826 Mio. US-$. Für das Jahr
2002 rechnet IDC mit einem Marktvolumen von
insgesamt 10,8 Mrd. US-$.
Fazit: NetAG ist allemal eine Sünde Wert. In
Zukunft rechnen wir mit einigen sehr positiven
News. Nutzen Sie Kurse um 26-27 Euro zum
Einstieg, bevor es andere machen!!!
Kursziel 6 Monate: 45 Euro
Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden!
TIA.com
TIA liefert Lösungen im Bereich der Absatzprog-nose,
Absatzdisposition und Import/Export mit
denen Unternehmen die Herausforderungen globa-ler
Märkte effizienter meistern und ihre starke Posi-tion
weiter ausbauen können. Die Module können
problemlos an alle gängigen ERP-Systeme ange-
schlossen werden. TIA ist damit Partner für
Unternehmen im speziellen betriebswirtschaftlichen
Umfeld.
HD-Plan
Die HD-Plan liefert umfassende IT-Lösungen für die
elktronische Datenverarbeitung im gesamten
Bauwesen - von der Planung bis zum Facility
Management.
Neuer-Markt-Inside ONLINE und Muster-Depot.de
Chefredakteur : Sascha Opel
Redaktion : Michael Petri, Nancy Lanzendörfer, Jochen Kauper, Sebastian Günther, John-Patrick Ties
Verlag : Börsenmedien AG / Kulmbach
Redaktionsschluss : börsentäglich um 17.30 Uhr (Verschiebungen vorbehalten)
Beteiligungen der NetAG
Impressum
Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........ Shareholder
Shareholder:

Psssssssssssssss, schaut euch hier mal die Kursentw. des Pla.

 
13.04.00 20:12
#3
an, jeder Wert ist um fast 100 Prozent gestiegen seit der Aufnahme ins Musterdepot, ausnahme die ID-Media die in der gleichen Branche wie Net tätig sind aber um einiges teurer sind. Deswegen mein Rat zur Net-> kaufen solange es Kurse um 30 Euro gibt!!!!!! Schließt die Nasdaq heute im Plus, sehen wir morgen 35 Euro!!

Gruss Shareholder
Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........ empire
empire:

Net AG steckt mir schon lange in der Nase , hatte den letzten Anstieg v.

 
13.04.00 20:25
#4
würde gerne jetzt einsteigen, wer weiß noch was über net AG
update . com , wer weiß mehr als die Tatsache das der Förtschi Boy sie rein nimmt, ist ja kein Garant für ERFOLG, siehe COMROAD oder Medarex !!!
Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........ Shareholder
Shareholder:

Re: Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........ o.T.

 
13.04.00 20:35
#5
Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........ Shareholder
Shareholder:

Re: Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........Für Dich empire!!!!.

 
13.04.00 20:38
#6

                                                     

        06.04.00
        Update.com zeichnen
        Neuer Markt Inside

        Das Researchteam von Neuer Markt Inside empfiehlt dem Investor die Aktie der
        Update.com AG (WKN 934523) zu zeichnen.

        Die Gesellschaft entwickle Software, die es Unternehmen erlauben würden ,
        durch Optimierung der Geschäftsprozesse im Unternehmen ihr
        Kundenbeziehungen einfach und effizient zu managen, mit dem Ziel,
        Kundenwünsche schnellstmöglich erfüllen zu können.

        Kernprodukt von Update sei der „marketing.manager“, der verschiedene Kanäle
        wie Windows-Applikationen, E-Mail, Internet, oder Telephonie auf einer Plattform
        vereine.

        Die Kunden kämen vorwiegend aus den Bereichen Investitionsgüter,
        Finanzdienstleistungen, Konsumgüter, Pharma, Telekommunikation und Medien.


        Bei einem Emissionspreis von 23 wäre Update mit einem KUV 2000e von 7,5 im
        Vergleich zu Fabasoft, KUV 2000e von 30,  eher moderat bewertet.

        Aufgrund des starken Marktwachstums und der guten Positionierung sollte der
        Titel gezeichnet werden, so die Analystenmeinung.
        zurück
        Weitere aktuelle Analysen finden Sie unter www.aktiencheck.de

        © 1998, 1999, 2000 aktiencheck.de AG

Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........ Shareholder
Shareholder:

Empire mein Rat für Dich.....

 
13.04.00 20:44
#7
steig bei beiden ein und Du bist auf der sicheren Seite, beide Werte sowohl die Net AG als auch die update.com werden sich sicherlich sehr gut entwickeln, erwarte nicht eine verdreifachung in 2 Tagen aber auf Sicht von 6-12 Monaten werden beide sich verdreifacht haben, da beide Unternehmen sehr gut sind siehe auch die Zahlen, d.h. Ergebnis pro Aktie, KGV, usw. das sind unternehmen die bald schon Schwarze Zahlen schreiben und nicht erst in 4 Jahren!!!!

Gruss Shareholder
Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........ Shareholder
Shareholder:

Wusste eben schon vorher was läuft....

 
14.04.00 23:02
#8
Gestern o.g. Berichte zu Net geschrieben.

Gruss Shareholder

Der Spezialist am Neuen Markt
Net AG vor Kursexplosion wie Metabox........ Brad Pitt

Net AG ist ein klarer Kauf und viel günstiger als Ision o.T.

 
#9


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem ISION Internet Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  34 ISION Internet - das Comeback 2012 ?? DELUXE_trader M.Minninger 22.09.15 13:19
2 11 Gottes Mühlen mahlen langsam. ruhrpott M.Minninger 18.03.15 13:33
  25 Löschung TrendBox Lucky2020 20.09.12 20:07
  20 Was meint Ihr, kann es wieder zu einem Blutbad kommen ? o.T. Börsenchris poste 03.09.03 20:40
  4 ision der Kurs bei 4,00 Euro! sehe ich richtig ? Mr.Esram Hill 16.06.03 15:41