Nemaz, Deine Bio-Titel-Empfehlung: Vivus

Beiträge: 9
Zugriffe: 179 / Heute: 1
Nemaz, Deine Bio-Titel-Empfehlung: Vivus Fluffy
Fluffy:

Nemaz, Deine Bio-Titel-Empfehlung: Vivus

 
24.03.00 22:56
#1
Vivus (Kürzel VVUS) ist mein neuestes Zockerpapier, Kurs heute $ 8,68 (-3%). Haben ein Mittel gegen Erektionsprobleme entwickelt. Interessanter Bericht in der Sun Sentinel (Florida) am 17.3.00:

"Shares rose $2,07 or 32% to $8,76. The company recieved a US patent for local treatment of erectile problems."

Bin mit 2000 Stück dabei, allerdings schon seit Kurs $4. Kenne einen guten Patentanwalt in den USA, mit dem ich ab und zu telefoniere. ;) Zu dem Wert "stehe" ich. Hoffe, es handelt sich nicht nur um eine Morgenlat.....

Checkit, Storyhunter, was sagt Ihr dazu?

Fluffy
Nemaz, Deine Bio-Titel-Empfehlung: Vivus nemaz
nemaz:

Vielen Dank für die Info o.T.

 
25.03.00 08:15
#2
Nemaz, Deine Bio-Titel-Empfehlung: Vivus storyhunter
storyhunter:

Hi Fluffy, Vivus

 
28.03.00 10:51
#3
kenne ich nicht gut. Allerdings empfehle ich zu halten, bestätige dein Vorhaben, weil,
1. du gut im Plus bist, d.h. Luft nach unten ist ausreichend,
2. der Markt für Medikamente solcher Art heiß ist (vgl. Nastech),
3. der Chart -soweit meine Kenntnisse dies zulassen- sehr gut aussieht (ungebrochener Aufwärtstrend),
Rückschlag bis 6 ist immer drin, und dann nächster Widerstand bei 4 ....
aber langfristig, d.h. 3 Jahre rückblickend könnte sich eine gigantische Untertassenformation ergeben mit Ziel auf 20-30-40...
Außerdem haben ja ein neues Patent bekommen, das sie nun vermarkten können.

Jede Aktie, die sich als Konkurrenz zu Viagra behaupten möchte ist interessant und wehe, sie bringen erste Erfolgsnews ... (vgl. kürzliche News bei Immune Response...). Biotechs gehen dann sofort durch die Decke und das könnte auch mit VIVUS passieren. Aber in die andere Richtung geht es natürlich auch ... Biotechs sind (noch) Achterbahnen...

Werde die Aktie auf die Watchliste setzen.
glückwunsch zu deinem Kauf (...sollte nbci egalisieren...)
gruß storyhunter

ps. frage erst jetzt entdeckt
Nemaz, Deine Bio-Titel-Empfehlung: Vivus Fluffy
Fluffy:

Storyhunter, die 4$ hat zum Glück gehalten,

 
19.04.00 21:54
#4
jetzt wieder bei 5,50$ (+10% intraday). Hättest es ja fast geschafft sie auf Dein "Wunschziel" 4$ oder tiefer runterzureden... :)

Hast Du Vivus noch auf der Watchlist? Ich hab die Hälfte bei 8,10 rausgeschmissen und bei 5,10$ wieder zugekauft.

NBCI ist trotzdem das Börsenärgernis des Jahres...


Fluffy
Nemaz, Deine Bio-Titel-Empfehlung: Vivus checkit
checkit:

Vivus ist m.E. keine Konkurrenz für Viagra, da völlig anderer Wirkungsk.

 
19.04.00 22:12
#5
Wenn ich die ami-news richtig gedeutet habe, geht es um folgendes:

Beim Vivusprodukt geht es jetzt bei denen erstmals um ein orales Medikament.
Das ist schon ein Fortschritt, weil die vorherigen nur durch eine Plazierung des Med in den Penis funktionierten.
Das neue Med bewirkt aber nicht, anders als bei Viagra, eine immer-schöner-dauer-Latte, sondern verhindert nur den vorzeitigen Samenerguss. Das ist zwar nicht schlecht, aber bei weitem nicht so gut, wie Viagra. Da gibt es wohl bereits diverse Hilfsmittel wie Cremes usw.

Ich sehe daher bei vivus zwar ein gewisses Potential, aber mehr nicht. sorry.

CHECKIT


Nemaz, Deine Bio-Titel-Empfehlung: Vivus checkit
checkit:

anbei vivus-news (englisch) o.T.

 
19.04.00 22:13
#6
Nemaz, Deine Bio-Titel-Empfehlung: Vivus checkit
checkit:

news, hatte vorher nicht geklappt:

 
19.04.00 22:14
#7
Mountain View, CA -- March 17, 2000 -- VIVUS, Inc. (Nasdaq: VVUS) today
    announced that the US Patent & Trademark Office has awarded the Company
    Patent No. 6,037,360, entitled, "Administration of 5-HT.sub.3 receptor
    antagonists to treat premature ejaculation."

    This patent provides VIVUS with broad patent protection for oral administration
    of serotonin antagonists, specifically 5-HT3 antagonists, to treat premature
    ejaculation (PE) in men. The patent also covers treating PE by administering a
    5-HT3 antagonist topically, transdermally or transurethrally.

    "Premature ejaculation is considered to be one of the most common male sexual
    disorders, for which there currently is no approved medical treatment," stated
    Leland F. Wilson, president and CEO of VIVUS, Inc.

    Mr. Wilson added that VIVUS is conducting a proof-of-concept, Phase II clinical
    study for the evaluation of oral compounds for the treatment of PE. "Receipt of the
    5-HT3 antagonists patent provides the Company with protection for the
    development of this class of compounds," added Mr. Wilson.

    VIVUS, Inc. is a leader in the development and commercialization of innovative
    therapies for the treatment of sexual dysfunction and urologic disorders in men and
    women. The Company developed and manufactures the drug MUSE®
    (alprostadil) and the medical device ACTIS®, two innovations in the treatment of
    erectile dysfunction, also known as impotence. In December 1999, the Company

    filed a New Drug Application with the Food and Drug Administration for
    ALIBRA®, its second-generation drug for the treatment of ED. VIVUS also has
    ongoing research and development programs in female sexual dysfunction, erectile
    dysfunction and premature ejaculation.

    This news release contains forward-looking statements that involve risks and
    uncertainties regarding VIVUS Inc.'s operations and future results. Please see the
    Company's filings with the Securities and Exchange Commission including, without
    limitation, the Company's Form 10-K and Form 10-Qs, which identify specific
    factors that may cause actual results or events to differ materially from those
    described in the forward-looking statements.
--------
CHECKIT
....
Nemaz, Deine Bio-Titel-Empfehlung: Vivus Fluffy
Fluffy:

Checkit, das ist nur zum Teil richtig.

 
19.04.00 22:32
#8
Korrekt ist, dass es sich bei dem neu patentierten Mittel (März 2000) um ein Präparat zur Verhinderung eines vorzeitigen Samenergusses handelt. Der Unterschied zu den diversen erhältlichen Mittelchen (Cremes etc.) ist, dass es sich hierbei um ein funktionierendes MEDIKAMENT handelt, das nicht lediglich die Empfindlichkeit des Gliedes herabsetzt, sondern über Rezeptoren etc. direkt die Erregung steuert.

Viagra-Konkurrenzprodukte von VIVUS sind ebenfalls in der Entwicklung bzw. schon auf dem Markt.

Je länger ich mich mit der Firma beschäftige, um so besser gefällt mir die Story. Und die Phantasie (in diesem Fall hoffentlich eine schön schmutzige) beflügelt ja bekanntlich die Kurse...

Was mich ja mal wirklich interessieren würde: Wie zum Teufel machen die ihre klinischen Studien? Kommt da einer hin und sagt: Ich komme immer zu früh und der darf dann auf VIVUS-Kosten poppen (tschuldigung, hoffentlich wird dieser Thread nicht aufgrund der Board-Richtlinien gelöscht) ?

Ein amüsierter

Fluffy
(alias Immogeier, danke Brontal)
Nemaz, Deine Bio-Titel-Empfehlung: Vivus fosca

Vivus hatte ich hier schon im Board bei unter 2$ empfohlen gehabt. Jetzt

 
#9
noch aufzuspringen halte ich fuer sehr riskant.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen