NemaxBasket: LHS "Kaufen" Atienanalyst Rainer Raschdorf von der DG Bank sieht die Akt

Beitrag: 1
Zugriffe: 364 / Heute: 1
NemaxBasket: LHS

NemaxBasket: LHS "Kaufen" Atienanalyst Rainer Raschdorf von der .

 
#1
NemaxBasket: LHS "Kaufen"
Aktienanalyst Rainer Raschdorf von der DG Bank sieht die Aktie von LHS als "Kauf".


Nachdem die Wachstumsraten nach unten revidiert wurden, erwartet er für 1999 ein Umsatz von 262 Mio. US-Dollar und ein Gewinn pro Aktie von 0,70 US-Dollar.


Managementprobleme und mangelnde IR-Arbeit hätten zu Vertrauensverlust geführt. Der neue CEO scheine aber u.a. auch die Kommunikation mit den Investoren verbessern zu wollen. Anmerkung des Verfassers: Siehe z.B. Interview mit wallstreet:online... historie und historie

LHS sei dabei, sein Kernprodukt BSCS (Business Solution and Customer Care-Software) an die sich durch IP-Lösungen verändernde technologische Landschaft anzupassen. Der Analyst hebt in diesem Zusammenhang die Verbindungen mit XACCT Technologies Inc. (IP-Billing-Lösungen) und Athene Software (Customer Relationsship Management (CRM))hervor. Die Vertriebswege würden durch die Zusammenarbeit mit Alcatel gestärkt, wobei man u.a. auch den chinesischen Festnetz- und Mobilfunkmarkt im Visier habe.

Die prognostizierten Zahlen im Überblick (1999e___2000e___2001e):

Umsatz (Mio. US-Dollar): 262___348___435

Gewinn je Aktie (US-Dollar): 0,70___0,98___1,22

Die KGV-Reihe ergibt sich damit zu (Kursbasis 35): 48,6___35,7___28,7

Der Analyst kommt zu der Schlussfolgerung, dass die Gewinnerwartung den Titel zwar fair bewertet erscheinen lasse. Das akquisitionsbedingte Wachstumspotential erlaube aber eine etwas spekulativere Haltung. Raschdorf empfiehlt also die LHS-Aktie zum Kauf.

Ergänzung des Verfassers: Unterstellt man ein durchschnittliches jährliches Gewinnwachstum von 30% ergibt sich ein 2001er PEG von etwa 0,95.

Die Aktie notiert gegenwärtig bei 34,80 Euro und verliert damit 1,70 Euro gegenüber gestern. Charttechnisch besteht die Gefahr der Herausbildung eines Doppel-Top. Unterstützungen liegen bei bei 33,50. Die Indikatoren liegen im oberen neutralen Bereich.




Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen