NASE - WEIS : DIE SACHE MIT DEM NIEDRIGEN KGV...

Beiträge: 9
Zugriffe: 1.098 / Heute: 1
Cancom 42,658 € +2,67%
Perf. seit Threadbeginn:   +123,34%
 
Pixelpark alt
kein aktueller Kurs verfügbar
 
WWL Internet
kein aktueller Kurs verfügbar
NASE - WEIS :  DIE SACHE MIT DEM NIEDRIGEN KGV... Nase
Nase:

NASE - WEIS : DIE SACHE MIT DEM NIEDRIGEN KGV...

 
14.06.00 19:12
#1
Früher habe ich immer darauf geachtet, dass ein Unternehmen ein niedriges
KGV aufweist. Schon wenn die 10 er-Marke überschritten war, kamen diese
nie in die engere Auswahl.
Deshalb waren für mich Werte wie z.B. Curtis1000 sehr interessant und
kaufte es zu einem Kurs von 4 €, gleich 2000 Stück. KGV lag bei 5...ein
sehr interessanter Wert. Nach vier Monaten hatte ich es jedoch satt und
verkaufte es mit einem Gewinn von ca. 0,01 %. Keinen Millimeter hat er
sich bewegt, eine wahre Schlafmütze. Trotzdem kann man von Glück reden,
denn danach sackte sie plötzlich Schritt für Schritt bis jetzt aktuell
1,90 €. KGV liegt nun bei 2...ein interessanter Wert ? Nein...nicht mehr.
Aber es war eine gute Erfahrung. Denn eines ist sicher : Das KGV ist nie
zufällig so niedrig. Es ist deshalb niedrig, weil sich kein Schwein für
diese Aktien interessiert. Die Ironie dabei ist, dass ich meine grössten
Gewinne immer mit Unternehmen mache, die überhaupt kein KGV haben, aber
trotzdem als Unternehmen erste Sahne sind. Auch mit Unternehmen, die enorm
hohes KGV haben, hatte ich eigentlich nie Pech. Was soll man davon halten ?
Hmm...ich weiss es nicht...
Aber ich denke mal...ein Quentchen Glück ist immer mitdabei...

Gruss
Nase
NASE - WEIS :  DIE SACHE MIT DEM NIEDRIGEN KGV... ELMAS
ELMAS:

Re: NASE - WEIS : DIE SACHE MIT DEM NIEDRIGEN KGV...

 
14.06.00 19:25
#2
Deshalb kommt auch der Smax nicht aus den Füßen oder der M-Dax. Viele
Unternehmen mit niedrigstkursen warten auf Käufer aber finden keine.
NASE - WEIS :  DIE SACHE MIT DEM NIEDRIGEN KGV... Nase
Nase:

Procon z.B. ist aber nicht zu unterschätzen, ELMAS...

 
14.06.00 19:55
#3
...zum ersten Mal hält ich der Wert sehr wacker und stürzt nicht nach einem
Kursfeuerwerk wieder in die untere Liga. Procon scheint endlich entdeckt zu
sein. Verdient hätte sie es ja...

Gruss
Nase
NASE - WEIS :  DIE SACHE MIT DEM NIEDRIGEN KGV... hartmoney
hartmoney:

Gilt gleiches auch für Dicom?Keinen interessierts was die sind???.

 
14.06.00 20:02
#4
NASE - WEIS :  DIE SACHE MIT DEM NIEDRIGEN KGV... Prior_I
Prior_I:

Hallo Nase !

 
14.06.00 20:06
#5
Miche würde mal Deine Meinung zu WWL Internet interessieren. Sind ja förmlich abgestürzt. Im NM-Vergleich zu anderen Internetagenturen auch ein relativ niedriges KGV. Ich konnte keine fundamentalen Daten für den doch ziemlich abrupten Absturz finden, außer die allgemeine Abkühlung von Internetwerten. Was meinst Du ? Interessant oder lieber nicht in ein fallendes Messer fallen ?

Gruß Prior_I
NASE - WEIS :  DIE SACHE MIT DEM NIEDRIGEN KGV... Nase
Nase:

HI PRIOR...

 
14.06.00 20:15
#6
WWL ist wahrlich sehr stark runtergeprügelt worden, obwohl sie es nicht
verdient hat. Zwar ist sie mit einem KGV von 94 auf diesem Niveau sehr
hoch bewertet, aber sie hat im Gegensatz zu Pixelpark, oder Digital Adv.,
Antwerpes und Co. ein KGV...
Aber es sind im Moment doch zu viele am Neuen Markt und alle glänzen mit
tollem Umsatzwachstum. Deshalb ist es schwer, sich für eine zu entscheiden.
Aktuell scheint Antwerpes in zu sein, später vielleicht eine andere
Internet-Agentur.
WWL Internet jedoch ist genau der Wert, in den man eigentlich langsam aber
sicher einsteigen müsste. Denn schon eine technische Reaktion kann den Kurs
ziemlich in die Höhe schlagen.
Ich würde noch etwas warten, aber dann einsteigen. Es ist wahrlich kein
schlechter Wert...

Gruss
Nase
NASE - WEIS :  DIE SACHE MIT DEM NIEDRIGEN KGV... fosca
fosca:

Das sehe ich ganz anders.

 
14.06.00 21:04
#7
Bisher habe ich nur mit Aktien die keinen Gewinn erwirtschaften grosse
Verluste gemacht. Ich bin der Ansicht, dass jedes Unternehmen frueher
oder spaeter seinen fairen Wert an der Boerse findet. Beispielsweise
habe ich hier auf Cancom aufmerksam gemacht, als sie keiner haben
wollte. Warum? Weil sie extrem guenstig bewertet waren (sind) und ein hohes
Wachstum vorzuweisen hatten (haben). Die Grundgedanke der Aktie ist
die Beteiligung an einem Unternehmen. Der eigene Gewinn waechst mit
dem Gewinn des Unternehmens. Wenn ein Unternehmen ein KGV von 2 hat,
duerfte die Dividende in kuerzester Zeit die Kosten fuer die Aktie
ausgleichen. Das soll nicht heissen, dass ich keine Unternehmen im Depot
habe, die nicht einmal ein KGV haben oder hoch bewertet sind z.B. Vert
Brokat(seit Boersengang) Esoft Hgsi ...
aber mit mit fundamental guenstig bewerteten Aktien erreiche ich eine
Performance, die oft beachtlicher ist.
Gute Werte mit gunstiger Bewertung die in der Zukunft eine sehr gute
Performance erreichen werden sind meines erachtens EXAP, PSB, Cancom
(immer noch), Bechtle ... Manchmal braucht es nur Geduld. Wobei
EXAP zur trotz guenstiger Bewertung sehr starke Schwankungen vorweist.
Always do your own research!
Gruss fosca
NASE - WEIS :  DIE SACHE MIT DEM NIEDRIGEN KGV... short-seller
short-seller:

Tja das liebe KGV !

 
15.06.00 00:06
#8
Ich denke nicht daß das KGV allein entscheident ist, sondern auch folgendes:

1.) geplantes Wachstum
2.) Marktstellung und Wachstum des Marktes
3.) Management
4.) Perspektiven
5.) DIE PHANTASIE

Wichtig ist: Wie schätzen die Anleger das Unternehmen ein ? Kann ein Management sein Unternehmen so gut rüber bringen, wie es tatsächlich ist ?

Wenn alle diese Dinge stimmen, dann kann das KVV (Kursverlustverhältnis) unermeßlich hoch sein, der Kurs steigt trotzdem.

Wie sagte schon Kostolany: "Auf Zahlen sollte man keinen großen Wert legen, die sind sowie entweder falsch oder manipuliert" O.K., das ist natürlich schon ein bischen hart, trifft aber irgendwie den Kern wenn man sich Luschen wie Abit ansieht. Kurz nach Emission wurde die Erhöhung der Planzahlen publiziert und heute kam die Ernüchterung.

Grüße
Shorty
NASE - WEIS :  DIE SACHE MIT DEM NIEDRIGEN KGV... KAUFMANN

Ich kaufe nur werte die ich auch kaufen will

 
#9
Da ist Kgv nicht wichtig


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Cancom Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
33 3.519 CANCOM AG BackhandSmash Der Tscheche 11:18
    Löschung Roadwarrior81   01.08.16 10:11
  5 Geschäftsergebniss auf Rekordniveau! Riesenpizza kuras15 19.05.15 22:17
25 1.538 5000%mit Wasser, Alternativtreibstoffe u.a.. RoulettProfi micky-ist-über-all 03.01.15 17:09
2 19 ******Silicon Sensor ******* Total unterbewertet !! kgv windot 07.07.11 13:49