Nasdaq wird bei 3800 spätestens drehen, kamen gerade Meldungen rein

Beiträge: 8
Zugriffe: 905 / Heute: 1
Aligna kein aktueller Kurs verfügbar
 
Nasdaq wird bei 3800 spätestens drehen, kamen gerade Meldungen rein Tombomb
Tombomb:

Nasdaq wird bei 3800 spätestens drehen, kamen gerade Meldung.

 
11.04.00 15:38
#1
Microsoft wäre nicht der Markt, AOL Gewinnerhöhung......schaut selbst, und macht euch ein Bild. Die Lemminge hier haben mal wieder die Hosen voll und verkaufen, pah. Wir sollten mal ein Treffen machen, dann grille ich die Lemminge höchstpersönlich.:)

Tombomb
Nasdaq wird bei 3800 spätestens drehen, kamen gerade Meldungen rein DeadFred
DeadFred:

Lemminge oder clever?

 
11.04.00 15:42
#2
Nun, ich bin möglicherweise ein Lemming und weiß es nicht, wir weren es morgen früh sehen. Ich habe eben Plasmaselect für 108 verkauft und will morgen nachkaufen.

Nach meiner Berechnung sollte der Kurs morgen unter 100 sein.

Du magst Grillen bei deinem Anlegeverhalten,

ich ziehe aber dann doch ein gutes Restaurant  vor

Fred
Nasdaq wird bei 3800 spätestens drehen, kamen gerade Meldungen rein Tombomb
Tombomb:

Seelig sind die Armen im Geiste..........., grillen tue ich gerne..

 
11.04.00 15:47
#3
essen viel lieber. Das hat gar nichts damit zu tun. Ich glabue nicht das Lemminge so einen grandiosen Gewinn erzielen durch ihr gehüpfe.

Nasdaq wird bei 3800 spätestens drehen, kamen gerade Meldungen rein Tombomb
Tombomb:

dOW DREHT SCHON WIEDER INS PLUS; nASDAQ STABILISIERT .

 
11.04.00 15:53
#4
Nasdaq wird bei 3800 spätestens drehen, kamen gerade Meldungen rein mr.andersson
mr.andersson:

schaut noch einer n-tv ?

 
11.04.00 15:56
#5

ist ein paar stündchen her.
nettes kleines interview mit einem typen der sparkassen-fonds. ( börse live, friedhelm busch)

seine aussage:

"die ersten kursrutsche wurden von fonds, auch von unseren ausgelöst.das haben wir gemacht um durch gewinn mitnahmen performance für die halbjahresbilanz zu sichern. unter liqiuditätsmangel leiden wir, wie die meisten fonds , nicht.
die neuesten kursrückgänge werden stark durch kleinanleger forciert, die jetzt verkaufen.sollte der markt zu sehr runterkommen, werden die ersten fonds wohl wieder zugreifen.wobei es auch schon vereinzelt institionelle käufer gibt."

interpretieren sollte das jeder für sich.....

in diesem sinne
Nasdaq wird bei 3800 spätestens drehen, kamen gerade Meldungen rein furby
furby:

Hi mr. andersson: da gibt's noch eine gegenteilige Stellungnahme

 
11.04.00 16:04
#6
von Herrn K. Fickel in der letzten EamS S. 16:

"Ich würde jetzt am liebsten Aktien kaufen. Das Paradoxe ist, daß mir die Liquidität fehlt, da wir derzeit eher Mittelabflüsse haben."

Er sprach für seinen Invesco Fond Neue Märkte.

Gruß furby
Nasdaq wird bei 3800 spätestens drehen, kamen gerade Meldungen rein mr.andersson
mr.andersson:

hi furby

 
11.04.00 16:10
#7

natürlich gibt es ein paar andere stellungnahmen.

ich habe den text extra nicht interpretiert.
man kann die aussage nämlich auch sehr negativ sehen.
es stellt sich die frage, warum ein fondmanager verkündet :
wir kaufen jetzt bald wieder und den markt sichern wir auch nach unten ab.

ich glaube ja nicht allzusehr an die gutherzigkeit von kapitalisten :-))
könnte nämlich auch pfeiffen im walde gewesen sein.

genauso kann man die aussage von fickel ( wenn man den nur will) positiv sehen. je nachdem, ob man die leute für taktiker hält , oder nicht.

in diesem sinne

ps : man sollte sich aber immer überlegen, ob es klug ist NACH einer 30% korrektur zu verkaufen. nur weil man angst vor den restlichen 10% hat.
Nasdaq wird bei 3800 spätestens drehen, kamen gerade Meldungen rein Kicky

Und der Analyst von Merril Lynch hat heute gesagt,der Internet bereich .

 
#8
mindestens 25% fallen,er sei viel zu hoch bewertet.Im Radio wurde auch erwähnt,dass einer behauptet hat,die Kleinanleger seien schuld,die hätten wie verrückt alles im Technologie-und Biotechbereich gekauft und die Kurse nach oben getrieben.Woraufhin jemand von einer Münchner Vermögensverwaltung sagte,die seien keineswegs alleine schuld,sondern ja auch dahingehend beraten worden von Banken und Börsenbriefen.Aber er meinte,wenn der Nasdaq Federn lasse,dann auch der Nemax,auch hier sei eine ganze Anzahl von Werten zu hoch bewertet und man solle sein Depot genau prüfen,was hier Bestand haben werde.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Aligna Forum