Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt...

Beiträge: 23
Zugriffe: 608 / Heute: 1
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Buckmaster
Buckmaster:

Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt...

 
20.06.00 15:50
#1
Hoffentlich kann die sich da auch heute halten :-)
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Franz Branntwein
Franz Branntw.:

doch, ich ...

 
20.06.00 15:59
#2
... und er nimmt Kurs auf 4.500, der Call steht schon im Depot.
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Brokerbear
Brokerbear:

Stimmt, aber nur knapp. Hoffentlich bleibt es dabei, dann sollte ei.

 
20.06.00 15:59
#3
nichts mehr im Wege stehen. Wobei ich echt enttäuscht von den Deutschen Hosenscheißer-Anlegern bin. Bei den Vorgaben aus Amiland von gestern hätte ich für heute echt mehr erwartet. Und überhaupt schaut mal wo die Nasdaq heute prozentual im Vergleich zu Anfang März steht. Verglichen damit hat der Neue Markt ein echtes Nachholbedürfnis. Manchmal versteh ich es einfach nicht. Geht die Nasdaq 1% nach unten fällt der NM gleich um 3% , geht die Nasdaq um 3% nach oben geht der NM nur um 0-1% mit?

Da soll einer schlau draus werden.

Gruß von brokerbear
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Brokerbear
Brokerbear:

Das ist echt interessant: Jetzt wo die Nasdaq erneut mit 1% im plu.

 
20.06.00 16:13
#4
der NM wieder ganz kräftig an. Würde mich aber nicht wundern, wenn gegen Abend der NM wieder zurückgeht, weil die deutschen Hosenscheißer-Anleger dann Angst haben wie die Nasdaq schließen wird. Sollte sie auch positiv schließen, wird der NM morgen früh dann wieder gut eröffnen, um dann bis zum späten Mittag wider fast alles zu verlieren, da dann wieder jeder auf die Eröffnung der Nasdaq wartet. Dies ist auch der Grund für das schon weiter oben beschriebene Phänomen und warum der NM seit geraumer Zeit zwischen 6200 und 6500 Punkten rumeiert.

Ich versteh es einfach nicht.

Gruß von brokerbear
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Brokerbear
Brokerbear:

Im Moment stabilisieren sich die Werte in den USA auf gutem Nive.

 
20.06.00 16:30
#5
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Brokerbear
Brokerbear:

Ich fasse es einfach nicht, als die Nasdaq eben einen kurzen Einb.

 
20.06.00 19:14
#6
dieser eins zu eins auf den NM übertragen. Jetzt wo die Nasdaq wieder steigt, steigt auch der NM wieder. Eine solch auffallende Abhängigkeit, in dieser Form ist mir bisher selten aufgefallen.

Ich sag es ja: deutsche Hosenscheißer-Anleger

Gruß von brokerbear
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... ingenti
ingenti:

Ich hab irgendwie den Eindruck, daß der NM seit der Ausweitung der H.

 
20.06.00 21:31
#7
Entwicklung an der Nasdaq hinterherhinkt.  
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Brokerbear
Brokerbear:

Also dieser Eindruck drängt sich förmlich auf. Von ca. 11 Uhr bis 1.

 
20.06.00 21:45
#8
und dann Kurse parallel zur Nasdaq. Nur mit dem Unterschied, daß wir am nächsten Morgen nicht besonderst stark profitieren, falls die Nasdaq sich noch bis 22 Uhr besonderst positiv entwickelt hat. Dies wird dann nicht analog am nächsten Morgen bei uns honoriert.

Gruß von brokerbear
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Hans Dampf
Hans Dampf:

Nasdaq schließt über 4000 - der Weg nach Norden ist frei! o.T.

 
20.06.00 21:59
#9
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... roc2
roc2:

Re: Nasdaq schließt über 4000 - der Weg nach Norden ist frei!

 
20.06.00 22:09
#10
Der Weg nach Norden war in der letzten Zeit immer frei, weil ja niemand
dorthin wollte. ;-))
Gruss
roc
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Brokerbear
Brokerbear:

Schaun mer mal - Bin echt gespannt auf morgen. Tippe auf tote H.

 
21.06.00 00:02
#11
dann wird es spannend wie die Nasdaq beginnt und der NM wird sich dem anpassehn.

Zumindest liegt man mit Biotech-Titeln und Infineon im Moment nicht schlecht im rennen.

Verstehe bloß nicht warum deutsche Internet-Titel im Moment so schlecht gehen, obwohl die in US im Moment richtig gut laufen.

Hat da jemand eine Meinung zu???

Gruß von brokerbear
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Brokerbear
Brokerbear:

Habe ich es doch geahnt - tote Hose heute früh ! Jetzt wartet wied.

 
21.06.00 09:16
#12
auf die Eröffnung der Nasdaq um darauf dann zu reagieren.

Dabei hätte doch das durchbrechen der 4000er Marke positive Signale setzen können.

Gruß von brokerbear
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Ignaz
Ignaz:

Re: Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt...

 
21.06.00 09:24
#13
Tja, so schaut's mal wieder aus.
Wie liegen denn die Futurs in Amiland?

Gruss, Ignaz
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Dixie
Dixie:

Re: Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt...

 
21.06.00 09:28
#14
Wenn demnächst bis 22:00 Uhr gehandelt wird, wird das noch viel schlimmer. Dann brauchen wir vor 15:30 gar nicht mehr auf die Kurse zu schauen und die Makler können morgens schön ausschlafen und dann ins Schwimmbad, bis die Wallstreet eröffnet.  :(((
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Brokerbear
Brokerbear:

Das kann ich nur unterstreichen - hätte aber auch was positives, d.

 
21.06.00 09:46
#15
klar, daß die Handelszeiten in Deutschland analog zu denen in US verlaufen und man würde nicht jeden vormittag gelangweilt auf den Monitor starren. Würde die Online-Zeiten verkürzen und die Freizeit verlängern. Wie es im Moment läuft, ist jedenfalls völlig daneben. Was mich jedoch am meisten ärgert, ist das wir noch nicht einmal im vollen Umfang von den positiven Vorgaben aus US profitieren (auch bedingt durch die Zeitverschiebung, wie bereits weiter oben beschrieben).

Na ja mal sehen wie es heute Nachmittag weiter geht.

US-Futures habe ich im Moment noch nicht - mal schaun

Gruß von brokerbear
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Imanuel
Imanuel:

Re: Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt...

 
21.06.00 11:55
#16
Der Nemax kann dem Nasdaq nicht ewig underperformen, sobald wir die 4000 + x
regelmäßig sehen wird auch der letzte Angsthase aus seinem Sommerloch kommen und sein Geld anlegen, damit unsere Kurse steigen !!!!
Aber investiert doch glich in Amerika: Guter Tipp: Celera Genomics: Montag gibt es vielleicht eine Pressekonferenz mit Lame Duck Bill !!!!
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Brokerbear
Brokerbear:

jetzt wirds spannend - die Nasdaq eiert zur Eröffnung seit ca. 1Std.

 
21.06.00 16:18
#17
herum. Meines erachtens derzeit mit eher positiven Vorzeichen. Das wird spannend heute. Hoffentlich können die 4000 gehalten werden.

Gruß von brokerbear
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Brokerbear
Brokerbear:

Morgen - Tja die 4000 konnten gestern Abend bestätigt und leicht .

 
22.06.00 08:16
#18
Mal sehen wie der NEUE MARKT heute darauf reagiert. Ich fürchte allerdings das er wieder in erster Linie auf die Eröffnung der Nasdaq um 15.30 Uhr wartet.

Hier liegt auch eines der großen Probleme. Da der NM bereits um 20.00 h schließt sind die Anleger verunsichert wie es nach 20.00h mit der Nasdaq weitergeht. Allerdings habe ich beobachtet das in der letzten Zeit die meisten Gewinne an der Nasdaq nach 20.00h erziehlt wurden. Da der NM dann am nächsten morgen erst wieder auf die Eröffnung der Nasdaq wartet, hinken wir am NM mit jedem Tag ein wenig mehr den Gewinnen der Nasdaq hinterher. Bin echt mal gespannt was die deutschen Anleger noch an Vorgaben benötigen um Mut zu fassen.

Mal sehen was heute passiert.

Bis dann

brokerbear
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Brokerbear
Brokerbear:

Ich habs geahnt - da hat sich die Nasdaq auf gutem Niveau behau.

 
22.06.00 09:32
#19
quittiert dies wieder mit solch einer lauen Eröffnung wie heute früh.

Wenn nichts unvorhergesehenes passiert können wir uns nun wieder bis 15.30h schlafen legen, da der NM jetzt wieder die Eröffnung der Nasdaq abwarten wird.

Es ist zum Mäuse melken.

Gruß von brokerbear
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... AktiOnNow
AktiOnNow:

So kann/wird es nicht weitergehen. Bald werden die Amis bei uns .

 
22.06.00 09:36
#20
.... einsteigen weil sich die Schere MASDAQ und NEMAX zu weit öffnet.
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... dutchy
dutchy:

Stimmt brokerbear , und dann zu überlegen das der NM von der Steigu.

 
22.06.00 09:40
#21
> 4000 NICHTS mitgenommen hat.
Das kann lustig werden wenn es demnächst wieder runter geht an der NAS.

Gruß Dutchy
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Brokerbear
Brokerbear:

dutchy, das ist ein Aspekt der mir große Sorge bereitet. Während d.

 
22.06.00 09:58
#22
letzten Wochen um über 30% (man muß sich das mal vorstellen) gestiegen ist, konnte der NM lediglich um ca. 10% zulegen. Dies kommt vor allem durch das von mir weiter oben beschriebene Phänomen.

Da allerdings rückläufige Kurse an der Nasdaq bei uns meist mit noch höheren Abschlägen quittiert werden, kann es echt lustig werden, falls die Nasdaq kurzfristig nochmal nach unten korrigiert.

Wir können nur hoffen das dieses Szenario nicht eintritt bevor sich der NM deutlich weiter nach Norden orientiert hat. Dies passiert aber nicht eher bevor nicht Internet-Titel am NM wieder mehr gefragt sind als zur Zeit. Die außergewöhnlich guten Biotech-Werte alleine können den NM nicht nach oben reißen. Aber außer bei Biotech und evt. Industriewerten ist derzeit dunkeltuten am NM, obwohl z.B. internetwerte in den USA einen deutlichen Aufschwung seit Wochen erleben. Dies ist ja auch der Grund für den gegenüber dem NM überproporzional großen Aufschwung an der Nasdaq.

Gruß von brokerbear
Nasdaq über 4.000 und keiner hat's bemerkt... Brokerbear

Nasdaq heute zu Beginn wieder mal im Minus - aber die 4.000 hal.

 
#23
Mal sehen ob es so bleibt und wie die Tage zuvor wieder am Abend mit einem Plus abgeschlossen werden kann.

Anscheinend werden an der Nasdaq am Vormittag Gewinne realisiert und Nachmittags dann neu eingekauft, oder wie erklärt ihr euch diese seit Tagen immer wiederkehrende Situation?

Gruß von brokerbear


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen