Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer.....

Beiträge: 13
Zugriffe: 325 / Heute: 1
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... Karlchen_I
Karlchen_I:

Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch.

 
14.04.00 18:21
#1
im Oktober 1987 ist er innerhalb von drei Wochen um 36% gefallen. Bei der Asienkrise vor etwa 2 Jahren waren es 29%.

Nun ich denke: Mehr als 3 bis 5 -%-Punkte geht er wohl nicht mehr runter. Vielleicht ist das jetzt gerade auch schon das Tief. Jetzt kann man eigentlich nur noch optimistisch sein - zumal es keine negativen Faktoren gibt, die auf den Märkten lasten ( siehe Asienkrise, Rußlandkrise etc.) Habe gerade mein Bärenfell in die Ecke geschmissen.
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... Pieter
Pieter:

Hey Karlchen, das Bärenfell auf dem Boden, du wirst doch nicht..

 
14.04.00 18:27
#2
das ham wir doch in der Steinzeit gemacht.
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... tgk1
tgk1:

Jau

 
14.04.00 18:27
#3
Fundamental sehe ich kein Wölkchen, das den Himmes trübt.
Nach dem Gewitter ist die Luft wierder gereinigt.

Bin ebenfalls optimistisch...

TGK
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... fosca
fosca:

Re: Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch .

 
14.04.00 18:29
#4
Negative Faktoren sind doch heute rausgekommen.
Ich habe die Befuerchtung, dass es so lange abwaerts
geht, bis der letzte Optimist verschwunden ist.
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... tgk1
tgk1:

welche denn fosca ?? o.T.

 
14.04.00 18:31
#5
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... oki1
oki1:

Genau foscas Meinung!

 
14.04.00 18:42
#6
Bei den Vergleichen mit vorherigen Krisen vergeßt Ihr leider den irrwitzigen Anstieg vorher. Diese Konstellation gab es vorher in der Übertreibung noch nicht. Sehr viele Zocker hielten den Markt im Dezember schon für total überbewertet. Und was ist seit dem passiert????????????
Nasdaq hat meiner Meinung Potential bis 3000 und Nemax50 bis 4800.
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... Karlchen_I
Karlchen_I:

Negative Faktoren: Welche denn? Also ich sehe keine. Die Verbrau.

 
14.04.00 18:55
#7
darf man nicht überbewerten. Die Produzentenpreise gestern, die ja den Verbraucherpreise vorhergehen, waren doch in Ordnung. Die Lohnstückkosten sind auch in Ordnung, zumal die Produktivität deutlich wächst. Negative Faktoren sind allenfalls die negative Sparquote und die bisher recht hohen Aktienkurse - aber an denen hat sich ja nun schon einiges geändert.

Wie ich mitbekommen habe, diskutieren sie nun an der New Yorker Börse, ob die FED die Zinsen nicht um einen vollen Prozentpunkt anheben wird. Blödsinn: Greenspan wird im Wahljahr doch nicht Harakiri machen, und eine solche Zinsanhebung wäre völlig unangemessen. Die Fed will ein soft landing, aber doch nicht einen Einbruch der Konjunktur.
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... Karlchen_I
Karlchen_I:

Kleiner Nachtrag: Einiges an Kapital wird natürlich in die Bonds ab.

 
14.04.00 19:09
#8
drückt wiederum deren Attraktivität. Auch in dieser Hinsicht kann man gelassen sein. Was ich aber nicht erwarte ist, daß in den nächsten Monaten die Aktienkurse wieder kräftig in den Himmel schießen. Auszuschließen ist freilich nichts - aber dann wird es auch wieder rasch nach unten gehen, und zwar solange, bis entgültig Ernüchterung eingekehrt ist.
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... pro4u
pro4u:

ein weiteres posting

 
01.11.01 20:05
#9
in dem man sehr schön sieht wie optimistisch wir noch 6 Wochen später waren....


merkt ihr was? Ihr Bären???
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... pro4u
pro4u:

up! o.t.

 
01.11.01 21:55
#10
.
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... Karlchen_I
Karlchen_I:

@pro4u: Du beziehst dich auf ein Posting von mir..

 
01.11.01 22:14
#11
von Mitte April...

und wo ist das Problem. Und es hätte keine Probleme gegeben, wenn die EZB nicht so starsinnig gewesen wäre - und wenn es die Anschläge nicht gegeben hätte.

>img src="">gfx.finanztreff.de/charts/...boerse=0&dvon=20001106&land=276">
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... Karlchen_I
Karlchen_I:

Pardon

 
01.11.01 22:16
#12
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... 459978gfx.finanztreff.de/charts/...&boerse=0&dvon=20001106&land=276" style="max-width:560px" >
Nasdaq ist seit seinem Hoch nun 30% runter .... Aber es geht noch schlimmer..... pro4u

@karlchen

 
#13
sorry, ich bitte dich tausendmal um verzeihung. Es ging aber eigentlich gar nicht um dein posting sondern um den gesamten Inhalt.
Ich würde sagen überwiegend optimistisch und wenn man das mit jetzt vergleicht, würde ich sagen kann man den spieß einfach umdrehen..

Immer das selbe, die masse liegt falsch!

Einen besseren Thread konnte ich leider nicht finden, also wie gesagt geht es nicht darum dich zu verbessern, sonder nur um den Inhalt..


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen