Nasdaq 2,3% im Minus. Hätte schlimmer kommen können. Allerdings hat der Index erst...

Beiträge: 3
Zugriffe: 209 / Heute: 1
Nasdaq 2,3% im Minus. Hätte schlimmer kommen können. Allerdings hat der Index erst... Karlchen_I
Karlchen_I:

Nasdaq 2,3% im Minus. Hätte schlimmer kommen können. Allerdi.

 
26.01.00 22:04
#1
in den letzten zwei Stunden mit der Talfahrt richtig begonnen, und er hat bei Tagestief geschlossen.
Nasdaq 2,3% im Minus. Hätte schlimmer kommen können. Allerdings hat der Index erst... DrKasper
DrKasper:

Noch nicht genug

 
26.01.00 22:06
#2
der NASDAQ muß auf 3900 runter, dann sind die Zittrigen erstmal abgeschüttelt und es kann weiter gehen.
Nasdaq 2,3% im Minus. Hätte schlimmer kommen können. Allerdings hat der Index erst... chrysagon

Re: Nasdaq 2,3% im Minus. Hätte schlimmer kommen können. All.

 
#3
tja die leute biegen sich das zurecht wie sie wollen,wenn runter geht ist es die zinsangst,erhöht greenspan um 50 bp könnte es passieren das die leute sich wieder zu sicher fühlen und es als befreiung empfinden (wie die letzte!) wird er allerdings um 25 bp erhöhen (was ich eher annehme!),so hat er bis zur nächsten sitzung die gesamte aktiengesellschaft unter kontrolle!
denn nichts ist schlimmer als die ungewissheit über steigende zinsen!
also macht euch darauf gefasst das die aktienkurse von nun an nichtmehr
in den himmel wachsen werden!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen