Na dann hoffen wir mal daß der Kollege von Gerd Weger im 3Sat Börsenspiel

Beiträge: 7
Zugriffe: 645 / Heute: 1
TRINTECHADR 1.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
SVCAG SCHMIDT.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Na dann hoffen wir mal daß der Kollege von Gerd Weger im 3Sat Börsenspiel jpg1
jpg1:

Na dann hoffen wir mal daß der Kollege von Gerd Weger im 3Sat Börsen.

 
07.01.00 22:22
#1
Recht behält, daß Trintech in Richtung 3stelligen Bereich wandert.
Hatte schon Bange als er sagte, daß er den Wert aus dem Depot genommen hat.
Na dann hoffen wir mal daß der Kollege von Gerd Weger im 3Sat Börsenspiel Schoenie
Schoenie:

Warum haben die gestern eigentlich 2 Werte rausgenommen (Trinte.

 
08.01.00 11:54
#2
und nur SVC reingenommen? Gibt's es neue Regeln? Ich dachte, es müssten immer 5 Werte im Depot bleiben.
Na dann hoffen wir mal daß der Kollege von Gerd Weger im 3Sat Börsenspiel jpg1
jpg1:

Re: Na dann hoffen wir mal daß der Kollege von Gerd Weger im 3Sat Bör.

 
08.01.00 12:44
#3
Die wollten mal wieder Abwechslung ins Spiel bringen.
Die haben schon öfters Aktienwerte ohne Grund aus dem Depot entfernt

Na dann hoffen wir mal daß der Kollege von Gerd Weger im 3Sat Börsenspiel Firefly
Firefly:

Ist ja auch klar: Bei jedem marktengen Wert, der reingenommen wird,

 
08.01.00 13:03
#4
steigt der Kurs. Man braucht nur kurz darauf mit erheblichem Gewinn deisen Wert wieder rauszuschmeissen. Daher kann man umso mehr Plus für sein Musterdepot machen, je öfter man wechselt. Diese "Musterdepots" haben ihren Sinn völlig verloren und werden so nicht mehr lange Bestand haben.
Na dann hoffen wir mal daß der Kollege von Gerd Weger im 3Sat Börsenspiel fzr1
fzr1:

Kann mich firefly nur anschließen

 
08.01.00 13:50
#5
Eins ist doch mittlerweile klar und das wissen natürlich auch die Verantwortlichen. Jede Aktie des neuen Marktes die in das Musterdepot aufgenommen wird, wird zumindest kurzfristig steigen.
Sinn macht das alles nicht mehr. Jedoch sollte man ja auch nicht vergessen, daß das ganze ein BörsenSPIEL für die Herrn Weger und Co ist. Sinn und Zweck der ganzen Aktionen ist es ausschließlich, am Ende des SPIELS als Gewinner dastehen zu können, um dies dann werbeträchtig für die eigene Firma benutzen zu können.
Trotzdem ist es IMHO fragwürdig, wenn z.B. zu der DAB dauernd erzählt wird, was für tolle Meldungen von den Analysten nach dem Ende der Quite Period mit Sicherheit kommen sollen und dann definitiv aber keine Meldungen gekommen sind. Und dann nimmt man sie einfach aus dem Depot, ohne hierzu ein Wort zu verlieren ?!, wo man doch angeblich alles ganz genau darüber wußte ?
Gleiches gilt bislang für Tomorrow, wo ja auch der Hinweis über eine tolle ad-hoc über eine Zusammenarbeit mit einer großen deutschen Telekommunikationsfirma gegeben wurde. Na mal gucken ob die noch kommt......

Na dann hoffen wir mal daß der Kollege von Gerd Weger im 3Sat Börsenspiel Expropriateur
Expropriateur:

Ich gehe da noch weiter - FZR...

 
08.01.00 14:36
#6
Es ist m.E. nicht nur der Werbeeffekt, der zählt (z.B. für Finanzen Neuer Markt).

Derjenige, der die in der Sendung empfohlenen Aktien vorher gekauft hat, hat am Montag natürlich immer ein Lächeln auf dem Gesicht.

Ich möchte nicht wissen, wer sich da alles die Taschen vollmacht...

Da ist doch klar, daß mindestens immer ein neuer Titel aufgenommen wird, oder nicht? Mich wundert es fast, daß nicht alle ausgetauscht werden :-) !

Gruß
Expro

Na dann hoffen wir mal daß der Kollege von Gerd Weger im 3Sat Börsenspiel LonelyRanger

Re: Na dann hoffen wir mal

 
#7
Ob all dieses Negativismus, wollen wir nicht die dramatische Veränderung in unserer Wirtschaft aus dem Auge verlieren.

(Ich rede hier über E-commerce iA/ und Trintech iS).

Ein neuer Forschungs-Bericht von FORRESTER Research fand heraus, daß das E-commerce Handelsvolumen in Europa dramatisch steigen wird. Nämlich im Rhytmus 3stelliger, jährlicher Zuwachsraten bis zum Jahre 2004. Auf eine Billion $.

Mit einer kritischen Masse von 386 Mio Konsumern, die 17 Mio europäische Länder repräsentieren, ist E der Welt größte einzelne Handelsblock.

Der Report erklärt weiter, daß 16 Mio Europäer allein in 1999 in`s Internet kamen; die Internetpräsenz verdoppelnd zu 49Mio oder 13% d Bevölkerung.

Trintech ist in diesem Markt sehr gut positioniert.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem TRINTECHADR 1/2/DL-,0027 Forum