n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000

Beiträge: 10
Zugriffe: 3.413 / Heute: 1
Carl Zeiss Medite. 31,58 € -0,94%
Perf. seit Threadbeginn:   -29,82%
 
Net SE 0,06 € -1,64%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,94%
 
T ONLINE Int. A.
kein aktueller Kurs verfügbar
n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000 draki
draki:

n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000

 
09.06.00 22:53
#1
Roger Peeters vom Platow Brief in der n-tv Telebörse:

DaimlerChr. langfristig halten
Kinowelt    Vertrauen kommt langsam zurück, Zahlen ok, spekulativer Kauf
Maxdata     fundamental günstig, kurzfristig kein Outperformer
Comdirect   relativ günstiges KGV im Vergleich zu Konkurrenten, jedoch ausgereizte Marktkapitalisierung
T-Online    über 40 ausgreizt, weiterhin halten
Abit        seit gestern auf Verkauf gestellt
Singulus    eine der besten Investitonen am NM, Kursziel 90 Euro auf 12 Monate
SUN         langfristig gut positioniert
Xerox       halten
amerikanischer Markt   keine positive Stimmung
Fantastic   abwarten, fundamental sehr teuer
EM TV       halten, noch keine Zukäufe tätigen
Teldafax    Verkauf bei Kursstärken, nur noch Übernahmekandidat
Travel24    Verkauf bei Kursstärken, trotz Fusion noch zu klein
KabelNewMedia       fundamental gut positoniert, neben Pixelpark u. I-D Media renomierteste Medienagenturen am NM, Outperformer auf Sicht von 12 Monaten
InternetMediaHouse  fundamental gut positoniert
Barnes&Nobles  eher teuer
Metallgesell.  halten, sieht keine DAX-Aufnahme
Asclepion   halten, kritisch Zahlen beobachten
Infineon    kein Kauf, zyklisches Geschäft
Continental kein Highflyer
net@g       klarer Kauf, sehr gute Zahlen
web.de      um 20 Euro verkaufen
Turbodyne   strikt meiden

Frage nach Kaufkursen für
Oracle: kann noch bis 60/70 gehen und
Cisco:  bei etwa 60
n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000 Expropriateur
Expropriateur:

Der Typ ist doch beim Sprechen eingeschlafen! War das Charlo.

 
09.06.00 23:05
#2
Ich möchte mir hier kein Urteil über den Platow-Mitarbeiter erlauben, aber ein wenig gelassener hätte er die Sache schon sehen können.

Andere werden sagen: kurz, knapp, auf den Punkt. Okay, Geschmackssache, genauso wie die Einschätzung der angesprochenen Werte.

Gruß
EXPRO
n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000 social.cs
social.cs:

Vielen Dank für die kurze und sehr gute Zusammenfassung. :-) o.T.

 
09.06.00 23:08
#3
n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000 Macendo
Macendo:

Sage auch Danke hicks, komme grad von einem Geburtstag, hicks o.

 
10.06.00 00:54
#4
n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000 AktiOnNow
AktiOnNow:

Draki, danke! o.T.

 
10.06.00 00:55
#5
n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000 Peet
Peet:

Moin, Moin !! Ist ja noch ne Menge los hier !! o.T.

 
10.06.00 00:57
#6
n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000 friedl
friedl:

Re: n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000

 
10.06.00 09:17
#7
Danke für die Zusammenfassung, man hat ja fast kaum ein Wort verstanden, was der Jungspund gesprochen hat... Aber im Ernst: Die Qualität der Gäste beim call in wird immer schlechter! Daher: Diese Einschätzungen sind nichts anderes als die Einschätzungen eines jungen, unerfahrenen Journalisten, der halt bei einer bekannten Börsenzeitschrift arbeitet, hier im Board gibt es oft bei weitem bessere Einschätzungen und Begründungen zu diversen Firmen als sie uns der Nuschler vermittelt hat.
n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000 Idefix1
Idefix1:

Wer ist Peeters ? - Urteil zu Asclepion ist wohl ein Witz

 
10.06.00 10:13
#8
Um ehrlich zu sein, ich bin bald eingeschlafen - das ist mir bei einer Börsensendung noch nie passiert - und hab mir das "Urteil" nur sagen lassen.

Platow ist für mich inzwischen auch auf dem absteigenden Ast - läßt sich immer mehr auf Schaumschlägerei a la Förtsch ein - sehr bedauerlich.

Börse Online fast zur selben Zeit (ein paar Stunden früher) auf N24:
Asclepion ist eine Perle.

Wenn Börsenzeitschriften immer mehr so auseinander driften, ist grundsätzlich Vorsicht für die gesamt Börse angesagt. Die Zeiten des Stock Picking trennt jetzt Spreu vom Weizen und verhilft einigen "Verbrechern", die etwas manipulieren wollen oder einiges verschlafen haben, zur Höchstform.

Ich bleibe bei meinem kurzfristigen Kursziel für Asclepion von 50-60 EUR.
Und wenn das Ding neue Höchststände schaffen sollte (davor sollte aber eine ausreichende Konsolidierung kommen), dann werden die Momentum-Fanatiker wieder auf Volldampf gehen und Asclepion puschen (siehe Mühl).
n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000 Buckmaster
Buckmaster:

Wow....

 
10.06.00 12:12
#9
Die Sendung scheint sich zumindest für net@g-Aktionäre gelohnt zu haben:

außerbörslich bei L&S:
786740 net@G 26.54 27.41  EUR 10.06.00 12:08:39 n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000 140407geocities.com/r337m0nk3y/net/ukliam2.gif" style="max-width:560px" >


n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000 Vincent

Re: n-tv Call-IN-Zusammenfassung 9.06.2000

 
#10
Hallo zusammen!!

Mich würde eure Meinung zu Fantastic intressieren, weil diese Aktie von diversen Analysten zum Kauf empfohlen wurde. Jedoch schätzte Herr Peeters von Platowbrief die Aktie als zu teuer an


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem T ONLINE International AG ORD Forum