Mühl

Beiträge: 13
Zugriffe: 875 / Heute: 1
Mühl Product&Ser. 0,205 € -0,97%
Perf. seit Threadbeginn:   -98,92%
 
Softline 0,548 € +1,86%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,85%
 
Mühl Idefix1
Idefix1:

Mühl

 
20.04.00 13:46
#1
Kein Schw... hat Anmerkungen, Vorschläge, Pushereien ....

Dieser Wert hat inzwischen einen astreinen Chart, der auf weiter steigende Kurse deutet. Ich hab aber keine News gefunden.

So what ?
Mühl Diplomat
Diplomat:

Re: Mühl

 
20.04.00 13:53
#2
Ist halt ein grundsolider Wert mit stabilem Wachstum, zahlt Dividende und will in der nächsten Zeit sein gesamtes Angebot im eCommerce anbieten. Entdeckung war nur eine Frage der Zeit. Gutes Investment für unruhige Zeiten. Ich hab sie leider nicht.
Grüße
Diplomat
Mühl mothy
mothy:

Re: Mühl

 
20.04.00 15:30
#3
wurden per 19.04.00 empfohlen.
Wurde aber auch dieses Jahr öfters empfohlen.
Seh mal unter www.onvista.de
nach
Mühl mothy
mothy:

Da greift einer schon den zweiten Tag zu.........

 
20.04.00 16:17
#4
lt. wallstreet-board ordert jemand schon den zweiten Tag hintereinander
große Stückzahlen.
An normalen Tagen gehen ca. 15.000 Stk über den Tisch. Und jetzt ordert
jemand alleine schon 20.000 Stk.
Weiß da jemand vielleicht mehr als gut ist? UND VERSUCHT SICH JETZT EINZUDECKEN.
Mühl estrich
estrich:

Vorsicht!

 
20.04.00 22:45
#5
Die Fundamentaldaten sind zwar blendend, aber es kann gut sein, daß jemand durch gezielte Käufe auf den Wert aufmerksam machen möchte, um die Ratten ins Verderben zu reißen, die dem "Großeinkäufer" folgen. Mühl bietet sich dazu gut an, weil es fundamental für einen Neuer Markt Wert sehr gut aussieht. Sind die Lemminge gefolgt und ist der Wert dann gestiegen, steigt der Großinvestor wieder zu erhöhten Preisen aus.

Denn: Mühl ist ein Baustoffhändler, nichts mit Zukunftstechnologie und gehört deshalb nicht an den Neuen Markt. In anderen Segmenten wimmelt es nur von solchen Werten mit ähnlicher Gewinnstruktur und ebenfalls Null Phantasie. Deshalb ist Mühl nichts Besonderes, also: Aufgepaßt, so schnell wie Mühl steigt wird Mühl auch fallen.
Mühl Idefix1
Idefix1:

Evtl. phantastische Geschichte 2 ??? Siehe Softline o.T.

 
20.04.00 23:08
#6
Mühl blub
blub:

Re: Mühl

 
20.04.00 23:11
#7
so wenig phantasie ist in muehl aber garnichtmehr:
"virtueller baustoffzulieferer", warum nicht!
Mühl Expropriateur
Expropriateur:

Heute war ein großes Interview im Handelsblatt-Investor

 
20.04.00 23:29
#8
Tenor: Baustoffteile-Handel über das Internet (Kunden sind z.B. Häuslebauer) und Belieferung mit den eigenen LKW (die Logistik ist vorhanden).
Die Produkte von Mühl sind nicht von der Post oder von UPS transportierbar...
Dadurch wird die gesamte Wertschöpfungskette ausgenutzt.

Der Typ von Mühl sieht den eigenen Aktienkurs bei 100 Euro fair bewertet - naja...

Ferner will man den Firmennamen in einen .com - Namen ändern (damit jeder gleich sieht, was Sache ist).

Scheint ja ne durchschlagende Wirkung gehabt zu haben. Das mit den Umsätzen wurde heute übrigens auch in der ntv-Telebörse erwähnt.

Gruß
EXPRO  
Mühl Dauberus
Dauberus:

Mühl ist und bleibt für mich ein Mauerblümchen

 
21.04.00 00:36
#9
Ich hatte die Teile mal, ist schon eine ganze Weile her. So einen langweiligen Wert hab ich selten erlebt. Fundamental wunderbar, aber wo bleibt die Phantasie? Der Wert gehört in den SMAX. Kurzfristig mag, wohl aufgrund der .com-Sache und dem ECommerce-Portal etwas drin sein, aber mittel- bis langfristig gibt es WESENTLICH Interessanteres. In meinem Depot wird sich Mühl jedenfalls nicht wieder einnisten, wobei man fairerweise sagen muss, dass sie sehr crashresistent sind (aber ebenso "hausseresistent")!

Dauberus
Mühl Amateur
Amateur:

Re: Mühl

 
21.04.00 00:55
#10
mühl ist sicher ein guter wert .langfristig.das ist eine aktie für deine kleinen kinder.auf 10-20 jahre sicht.genauso wie sachsenring -transtec-adcon-wet-jenoptik.  diese aktien liegen z.B. im depot meiner kinder.und ich hoffe das die kleinen schreihälse später einen nutzen von tragen können.
Mühl Dauberus
Dauberus:

ich bezweifle das auch nicht, dass

 
21.04.00 00:57
#11
Mühl langfristig performen wird, aber wenn Du heute eine Intershop kaufst... Wo die in 10 Jahren steht? Wahrscheinlich einige 1000 Prozent höher, vorausgesetzt es gibt die Firma noch. Das ist halt das Risiko, was man bei Mühl weniger hat.

Dauberus
Mühl Amateur
Amateur:

Re: Mühl

 
21.04.00 01:03
#12
eine imtershop wäre für mich trotz der guten performance kein wert auf 20 jahre.
Mühl Dauberus

Im Grunde hast Du ja recht. Es kommt halt auf die Anlagestrategie a.

 
#13
Auf 20 Jahre sollte es halt schon ein sicherer Wert sein. Auch wenn Intershop... ach lassen wir das. Deine Kleinen müssen ja nicht als Erstwagen einen Ferrari haben... ;)) Nein, Spaß beiseite, für solch einen Zweck sind konservative Anlagen sicher die bessere Variante.

Ich geh jetzt ins Bett, ein Posting warte ich noch ab!

Dauberus


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mühl Product&Services Forum