Morphosys unterleidt im Patentstreit !!

Beiträge: 18
Zugriffe: 1.779 / Heute: 1
MorphoSys 41,895 € +1,77%
Perf. seit Threadbeginn:   -45,35%
 
WINTER AG (alt.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
SERONO B AD.
kein aktueller Kurs verfügbar
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! Reinyboy
Reinyboy:

Morphosys unterleidt im Patentstreit !!

 
04.07.00 08:56
#1
Morphosys unterliegt in einem Patentstreit gegen Cambridge Antibody.

Laut Aussage von Morphosys hat dies keine Auswirkungen auf das Geschäft.

Frage mich nur warum es dann überhaupt einen Patentstreit gab?????????


Ist für mich einfach nicht logisch.



Mfg  Reinyboy
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! furby
furby:

Schlecht für Förtsch und für Morphosys, die mit einem anderen Ausgang .

 
04.07.00 09:20
#2
Ich erinnere mich an eine der Förtsch Empfehlungen für Morphosys vor etwa 2 Monaten in der 3Sat Börse, die damit begründet wurden, daß Morphosys den Patentstreit mit CAT zu 80% in der Tasche hätte. Damit ist einemal mehr klar, daß Förtsch unseriöse Schaumschlägerei betreibt.

Was jedoch noch schwerer wiegt ist die Verhamlosung von Seiten Morphosys. War der Ausgang des Einspruchsverfahrens (= 1. Instanz) gegen CAT im Herbst noch zu heftiger pro Morphosys IR genutzt worden, so soll - wie Du Reinyboy zutreffend bemerkt hast - plötztlich alles egal sein. Damit hat Morphosys einen schweren Fehler begangen: den die IR ist nahe dran sich das Vertrauen der Anleger zu verpielen und wozu das bei Werten führt die ohnehin nur auf die Phantasie und nicht auf Zahlen setzten, hat man bei anderen NM-Werten (CPU, Datadesign, artnet u.a.) gesehen.

Wenn es Morphosys nun versäumt schonungslos die Hosen runter zu lassen, und die Anleger im Detail aufzuklären, dann ist Morphosys ein klarer Verkauf.

Gruß furby
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! goldesel
goldesel:

Re: Morphosys unterliegt im Patentstreit !!

 
04.07.00 09:29
#3
Seltsam dass die hochgelobte Morphosys-Technologie niemand haben will.Fast
alle Big Pharma Firmen schliesen ihre Verträge mit Medarex oder Abgenix ab!!!! Cat liegt an Stelle drei --- Morphosys hat nur einen Abnehmer (Bayer)
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! sebastians
sebastians:

Morphosys muß Rechte von Genentech kaufen, um HuCal weiter n.

 
04.07.00 09:29
#4
Letzter Satz der Ad Hoc:

Mit der kuerzlich erworbenen Lizenz von Genentech fuer Phage Display Screening hat das Unternehmen alle benoetigten Lizenzen, um HuCAL zu praktizieren.

Wenn das kein Hammer ist. Ich würde Förtschs Gesicht gern mal sehen ! Aber der ist wahrscheinlich schon raus aus Morphosys
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! goldesel
goldesel:

Ob beim Förtschi Morphosys immer noch die grösste Fondposition is.

 
04.07.00 09:36
#5
  Die Frage ist durchaus ernst gemeint!!! Wenn er verkauft,könnte sein,dass
sein Kartenhaus zusammenbricht (oder??)--schliesslich will er doch noch
dass Boersenspiel gewinnen.
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! sebastians
sebastians:

Laßt uns die Diskussion fortsetzen: Die beste Biotech - Aktien ges.

 
04.07.00 09:36
#6
Meine Favoriten:
- größte schweizer Biotech - Firma Serono, plant Kapitalerhöhung und Börsengang in USA. Niedirg bewertet, gutes Management und BB Biotech ist auch dran beteiligt.
- Sepracor: modifiziert Block - Buster Medikamente
- Qiagen: Operon - Kauf noch nicht eingepreist
- Bavarian Nordic: gang an den Neuen Markt geplant, gute Pipeline (www.bavarian-nordic.com)
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! flatus
flatus:

Bitte kein Vergleich von Aepfeln mit Birnen...

 
04.07.00 09:45
#7
furby, Du solltest Dich doch auskennen in den Patentgeschichten! Recherchiere doch einmal genauer. Der von Dir angesprochene Rechtsstreit betrifft NICHT dieses McAfferty-Patent zur Erzeugung von Antikoerperfragmenten. Was Du meinst, ist das Winter-II Patent. Und dort sind die Karten genau anders herum verteilt.

Das McAfferty-Patent beeinflusst Morphs Geschaeftstatigkeit in der Tat in keiner Form, da Morph die selben mAb-Fragmente mit Genentechs Lizenz herstellen koennen. Sie benutzen jetzt halt eine andere Methode, um zum gleichen Ergbnis zu kommen. Wo also soll das Problem liegen?

Darueber hinaus sind single-chain Antikoerperfragmente nur fuer einen   Bruchteil an Erkankungen zur Behandlung geeignet. Selbst die anderen großen, wie MEDX und ABGX muessen fuer diesen Fall auf die Genentec-Lizenz zurueckgreifen.

gruss flatus
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! furby
furby:

Die Genentech-Lizenz hilft nicht unbedingt weiter

 
04.07.00 09:52
#8
ts Ad hoc-Service:  MorphoSys AG  EPA ENTSCHEIDUNG OHNE EINFLUSS AUF MORPHOSYS / HuCAL kann unveraendert praktiziert werden

Zunächst nochmal die ganze Meldung:

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich --------------------------------------------------

   Martinsried/Muenchen (ots Ad hoc-Service) -  
 
   Das Muenchner Biotechnologie- Unternehmen MorphoSys AG bestaetigte
heute, dass es die firmeneigene HuCAL-Technologie weiter ungehindert
entwickeln und anwenden wird. Die Mitteilung wurde im Zusammenhang
mit der gestrigen Anhoerung vor einer Einspruchsabteilung am
Europaeischen Patentamt (EPA) gemacht. Die Abteilung bestaetigte die
Kernansprueche des Patents EP 589 877 (McCafferty), das von Cambridge
Antibody Technology Ltd./GB gehalten wird. Das McCafferty Patent
deckt eine spezifische Methode zum Screening (Durchsuchen) von scFv
(single chain) Antikoerper-Bibliotheken ab. Die HuCAL-Fab Bibliothek
von MorphoSys ist nicht Gegenstand dieses Falles. Mit der kuerzlich
erworbenen Lizenz von Genentech fuer Phage Display Screening hat das
Unternehmen alle benoetigten Lizenzen, um HuCAL zu praktizieren.

   Ende der Mitteilung

Grunsätzlich ist die Lizenz von Genentech kein Schutz vor einer Patentverletzung anderer Patente wie z.B. von CAT. Wenn Morphosys wie nun angekündigt trotz des CAT Patents HuCAL innerhalb Schutzbereich des CAT Patents nutzt, so riskiert Morphosys auch in einem Patentverletzungsstreit zu unterliegen mit allen möglichen rückwirkenden Schadenersatzforderungen gegenüber CAT. Ich vermute das Morphosys nun auf die Zeit-Karte eines Patentverletztungsverfahrens setzt. CAT sollte da nicht mitspielen.

Übrigens mal ganz allgemein: Es ist prinzipiell möglich, daß für ein Verfahren nebeneinander mehrere Patente unterschiedlicher Anmelder für das gleiche Land existieren. Jedes Patent kann auf einen anderen Teil des Verfahrens fokussiert sein. D.h. auch wenn Morphosys eine Lizenz von Genentech für Hucal für die selben Länder besitzt in denen Cat ebenfalls Patente besitzt, kann theoretisch eine Patentverletzung gegenüber CAT vorliegen.

Meines erachtens ist diese agressive Vorgehensweise von Morphosys angesichts des augenblicklichen Verfahrensstandes mit CAT höchst fahrlässig.

Gruß furby

Morphosys unterleidt im Patentstreit !! flatus
flatus:

ohne eingehende kenntnis sollte man nicht

 
04.07.00 09:59
#9
irgendwelches halbwissen verbreiten.

furby: wo soll denn die Patentrechtsverletzung in "in anderen Teilen des Verfahrens" zur Herstellung von mAbs herkommen?

Einem fertigen Antikoerper kannst Du nicht mehr ansehen, wie er produziert wurde.


Gruss flatus
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! furby
furby:

re: flatus

 
04.07.00 10:03
#10
Hi flatus: Es stimmt das ich mit meinem ersten Posting dachte es sei nun die Beschwerde im Winter-II Patent entschieden, die im Herbst im Einspruchsverfahren behandelt wurde.

Ich halte mich da jetzt einfach aus der Diskussion - soweit möglich - raus. Es fehlen zu viele Informationen (Welche Schutzbereiche werden von CAT und Genentech für welche Länder abgesteckt und inwiefern ist die HuCAL Technologie davon berührt?), um qualifiziert von außen zu urteilen.

Gruß furby  
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! bmeier
bmeier:

Morphosys - wenn Förtsch aussteigt:

 
04.07.00 10:03
#11
Wenn Morphosys tatsächlich die größte Position Förtschs Fonds ist, dann wird es jetzt richtig gefährlich: Wenn die Verrückten, die auf Ihn reingefallen sind jetzt unbedingt raus wollen (raus aus Morphosys), ist er auch bald gezwungen zu verkaufen, denn wer will schon eine Aktie im Fonds haben, die sch... gelaufen ist ?
Also: verkaufen
Hat jemand Informationen über Lion Bio ?  
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! Dixie
Dixie:

Voriges Jahr hat Morphosys noch lauthals posaunt,der Patentstreit sei vo.

 
04.07.00 10:08
#12
sei der Weg frei!!! Traraaaaaa!!!

Heute ist der Patentstreit plötzlich gar nicht mehr wichtig. Seltsam, hhm??
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! furby
furby:

re flatus:

 
04.07.00 10:34
#13
Hi flatus zu Deinem obigen Satz:

Einem fertigen Antikoerper kannst Du nicht mehr ansehen, wie er produziert wurde.

möchte ich noch kurz Stellung beziehen.

Bei einer Patentverletzungsfrage ist zum einen von Bedeutung, ob das verletztende Unternehmen ein positives Wissen vom patentierten Gegenstand haben konnte. Wenn wie hier Einspruchsverfahren laufen, kann man diese positive Wissen Morphosys unterstellen. Dann ist von Bedeutung, ob das von CAT patentierte Verfahren geeignet und dazu bestimmt ist solche Antikörper nach dem HuCAL Verfahren herzstellen, d.h. die Beiweislast läge bei Morphosys. Schließlich sei erwähnt, daß natürlich das gewerblich genutzte Erzeugnis eines Verfahrenspatents ebenfalls ein Verfahrenspatent verletzt.

Abschließend will ich darauf hinweisen, daß üblicherweise Unternehmen, die sich dem Vorwurf der potentiellen Patentverletztung ausgesetzt sehen, Gutachten anfertigen lassen, die das Gegenteil aufzeigen. Gerade wenn so etwas so in der Öffentlichkeit diskutiert wird, wie hier und damit unmittelbare Einflüsse auf den Aktienkurs möglich sind, böte sich ein Gutachten das aufzeigt, daß die genutzte HuCAL Technologie nicht unter CAT fällt an. Solange jedoch eine Vertrauensbasis zu den Aktionären besteht, kann man sich den Verzicht auf ein Gutachten offenbar leisten. Die Abwesenheit eines Gutachtens kann also so oder so gesehen werden.

Gruß furby
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! Johnboy
Johnboy:

Morphosys: Ablehnung von Patenteinspruch o

 
04.07.00 10:54
#14
Morphosys: Ablehnung von Patenteinspruch ohne Einfluss auf eigenes Geschäft
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Morphosys AG  sieht sich durch die Ablehnung ihres Einspruches gegen ein Konkurrenz-Patent nicht im eigenen Geschäft beeinträchtigt. Morphosys werde die eigene HuCAL-Technologie (Human Combinatorial Antibody Library) weiter ungehindert entwickeln und anwenden, erklärte das Unternehmen am Dienstag in München.

Die Einspruchsabteilung des Europäischen Patentamtes (EPA) hatte am Montag die Kernansprüche des McCafferty-Patents "EP 589 877" bestätigt. Die Rechte werden von Cambridge Antibody Technology  gehalten.

Das McCafferty-Patent decke eine besondere Methode zum Durchsuchen von Antikörper-Bibliotheken ab, erläuterte Firmensprecherin Lisa Richert auf Anfrage. Dabei handele es sich um die so genannte Single-Chain-Bibliothek, mit der Milliarden von Gensequenzen nach bestimmten Antikörpern durchsucht werden. Morphosys besitze auch Single-Chain-Bibliotheken, wende diese Technologie aber nicht an. Daher werde auch die eigene HuCal-Technologie nicht betroffen.

Morphosys habe gegen das McCafferty-Patent dennoch Einspruch eingelegt, um sich alle möglichen Optionen offenzuhalten, erläuterte die Sprecherin. Patentauseinandersetzungen gehörten zum üblichen Umgang in der Branche, sagte sie./tf/fl/mr



info@dpa-AFX.de

Morphosys unterleidt im Patentstreit !! flatus
flatus:

Re: Morphosys unterleidt im Patentstreit !!

 
04.07.00 11:18
#15
Ich habe mehrere Wochen Hirnschmalz hineingesteckt, die Patentrechtssitutation zu verstehen. Rechtliche Grundlagen sind fuer das Verstaendnis bestimmt hilfreich, von daher sind furbys Kenntnisse bestimmt sehr nuetzlich. Von fundamentaler Bedeutung sind jedoch auch Kenntnisse ueber den Fertigungsprozess von Antikoerpern.

Da ich mehr als 5 Jahre in diesem Bereich gearbeitet habe und auch selbst mAbs produziert habe, denke ich zumindest beurteilen zu koennen, ob es ein wesentliches Restrisiko fuer Morph gibt. Ich wuerde mein Geld sonst niemals in eine Firma stecken.

Natuerlich gibt es immer ein Risiko, dass irgendeine Firma eine Patentschutzverletzungen behauptet. Aber diesem Risiko ist jedes Unternehmen ausgesetzt. Morph nicht mehr oder weniger als jedes andere.

Ich verstehe die Leute nicht, die hier so unangemessen versuchen Stimmungsmache zu betreiben. ich wuerde mich nie in Diskussionen einmischen, in denen ich nicht zumindest grundlegende Kenntnis ueber die forschende Materie erworben habe.

Also ran an die Immunologie-Lehrbuecher. Es gibt kaum etwas spannenderes in der Biotechnologie!!!

Gruss flatus
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! H@rry
H@rry:

Dass es nie ein mittelmass gibt

 
04.07.00 13:16
#16
Entweder alles ist himmelhochjauchzend und alle Geigen klingen im Himmel oder alles ist nur noch schlecht...plötzlich gibt sooo viele Wisser...das habe ich schon immer geusst-Sprüche...oh mann, ich kann es nicht mehr hören.:(

CU
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! solaia
solaia:

und warum interessiert das keinen ? Kurse sind stabil ! o.T.

 
04.07.00 13:32
#17
Morphosys unterleidt im Patentstreit !! Kunigunde

Alles ruhig...

 
#18
Morphosys steigt trotz, nein wegen der Nachricht. Die Börse will Klarheit, sie hat sie. Der Markt hat immer Recht, also steigt Morphosys, denn das ist die z.Zt. vorbestimmte Richtung. Laßt doch mal diesen blöden Förtsch weg, wegen dem kauft jetzt keiner eine Morphoaktie und der Kurs wird heute und morgen gemacht und nicht vorvorgestern, als BF pushte, oder sieht das einer anders?

:)


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MorphoSys Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
35 2.617 MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen ecki Jack Frost 02.12.16 08:44
13 232 Morpho:Marktreife Partnerprojekte und Meilensteine ecki AnonymusNo1 05.10.16 10:02
  1 Löschung sliver07 flautschi... 23.04.16 15:32
  12 November, kaufen oder warten? o.T. Kompress Addanc 02.07.15 14:49
  100 Alternativthread Morphosys. KliP youmake222 19.12.14 09:09