Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Mir fehlt zur Zeit das Gefühl für den NM, wer kann mir ne Info geben was m.T.

Beiträge: 8
Zugriffe: 329 / Heute: 1
Mir fehlt zur Zeit das Gefühl für den NM, wer kann mir ne Info geben was m.T. daemon
daemon:

Mir fehlt zur Zeit das Gefühl für den NM, wer kann mir ne Info geben w.

 
10.01.00 21:50
#1
interessant ist zur Zeit, ich war leider 14 Tage weg und seh jeden Tag soviel steigen und fallen, bin mir nicht klar was das richtige ist.

Möchte bitte nen Tip oder ne Info. Entscheiden muß eh jeder für sich allein.

Vielen Dank im vorraus.

Gruß Daemon
Mir fehlt zur Zeit das Gefühl für den NM, wer kann mir ne Info geben was m.T. Kicky
Kicky:

Da warte mal lieber,es gibt nochmal eine Konsolidierung

 
10.01.00 21:55
#2
wenn nicht jetzt nach den diese Woche herauskommenden Zahlen in USA dann ganz sicher nach dem 20.Januar
Mir fehlt zur Zeit das Gefühl für den NM, wer kann mir ne Info geben was m.T. check_b
check_b:

Kicky, was ist am 20.01.? o.T.

 
10.01.00 21:57
#3
Mir fehlt zur Zeit das Gefühl für den NM, wer kann mir ne Info geben was m.T. daemon
daemon:

Re: Mir fehlt zur Zeit das Gefühl für den NM, DANKE Kicky für die Info o.

 
10.01.00 21:58
#4
Mir fehlt zur Zeit das Gefühl für den NM, wer kann mir ne Info geben was m.T. LonelyRanger
LonelyRanger:

Re: Mir fehlt zur Zeit das Gefühl..

 
10.01.00 22:02
#5
hancke & peter mehrfach empfohlen, und soll auf hotline kommen, morgen o mi.
außerdem trintech.
Mir fehlt zur Zeit das Gefühl für den NM, wer kann mir ne Info geben was m.T. preis
preis:

genau darüber mache ich mir auch gerade meine gedanken !

 
10.01.00 22:06
#6
ich denke der markt ist noch nicht überhitzt.
das ganze jahr stand fest der sicherste (billigste) einstieg wäre in der woche vor 2000.
und was war ? es gab mehr "mutige" wie milleniumspaniker was dazu geführt hat
das es nicht einmal einen kleinen kursrückgang gegeben hat.und jetzt?was machen die die noch auf ihrem geld sitzen? und das sind ne menge!
ich denke auch das unterschätzt wird wie viel geld noch an die börse will.
selbst in meinem bekanntenkreis sprechen mich leute an die nie darann gedacht
hätten ihr geld an die börse zu bringen.die überlegen jetzt 3U oder teldafax
zu kaufen.aber das ist ein anderes thema

gruß der preis
Mir fehlt zur Zeit das Gefühl für den NM, wer kann mir ne Info geben was m.T. Kicky
Kicky:

Am 20.1. ist Neumond und irgendein wichtiger Mondneujahrtermin in Ch.

 
10.01.00 22:21
#7
dem hat der Investmentberater von Schweinitz vor dem Datum gewarnt,weil wie er sagt die Börse sehr viel mit Psychologie zu tun hat und Neumondtermine gefährlich sind.Spass beiseite,es ist klar,das spätestens dann eine stärkere Konsolidierung einsetzt,wenn nicht ganz tolle Daten veröffentlicht werden,weil am 2.Februar die FED die Zinsen raufsetzt.Es ist nur strittig,ob um 25 oder 50 Punkte.
Mir fehlt zur Zeit das Gefühl für den NM, wer kann mir ne Info geben was m.T. voltago

Ich denke, die Zinserhöhung ist schon eingepreist. Oder...?

 
#8
Was den Graf Schweinitz betrifft: Hast Du mal sein Buch gelesen? Der sollte erstmal richtig Deutsch lernen, bevor er den Stein der Weisen anpreist.

Ist durchaus was dran an seiner Mondtheorie, habe 3 Jahre ausgewertet und statistisch bemerkenswerte Auffälligkeiten mit den Mondwechseln festgestellt, aber leider habe ich im Gg.satz zu H. Schweinitz noch keine Methode gefunden, dies auch gewinnbringend zu nutzen. Seine Signale erscheinen mir sehr stark aus einer ex-post-Betrachtung zu resultieren.

Gruß, voltago

P.S. Du machst wohl den ganzen Tag nur Börse???


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen