MICROSOFT unterliegt vor Gericht...

Beiträge: 7
Zugriffe: 653 / Heute: 1
Microsoft 57,099 € +0,17% Perf. seit Threadbeginn:   +14,77%
 
MICROSOFT unterliegt vor Gericht... nippon
nippon:

MICROSOFT unterliegt vor Gericht...

 
03.04.00 23:50
#1
das allerneueste:



Im bedeutendsten US-Kartellprozess seit Jahrzehnten ist am Montag das Unternehmen Microsoft wegen wettbewerbswidrigen Verhaltens schuldig gesprochen worden. Richter Thomas Penfield Jackson lastete dem weltgrößten Software-Produzenten in seinem Urteil an, seine Marktbeherrschende Stellung beim PC- Betriebssystem Windows zur Verdrängung von Konkurrenten missbraucht und damit gegen Kartellgesetze verstoßen zu  haben.

Bereits im Vorfeld der mit Spannung erwarteten Urteilsverkündung in       Washington waren die Microsoft-Aktien an der New Yorker Börse am          Montag um rund 14 Prozent auf unter 91 $ gefallen.

Die US-Regierung und 19 einzelne Bundesstaaten hatten Microsoft           verklagt. Verhandlungen über einen außergerichtlichen Vergleich waren am vergangenen Wochenende ergebnislos abgebrochen worden.                  Richter Jackson muss nun in den kommenden Monaten über                 Strafmaßnahmen gegen das Unternehmen von Bill Gates entscheiden.         Schlimmstenfalls könnte es zu einer Zerschlagung von Microsoft            kommen.
Das Unternehmen will aber auf jeden Fall Berufung einlegen. Rick Sherlund, Analyst beim Investmenthaus Goldman Sachs, geht davon aus, dass der Microsoft-Kurs weiter fallen wird. „Die nächsten positiven Nachrichten im Microsoft-Prozess wird es frühestens in einem Jahr geben, wenn über die Berufung entschieden wird", meinte Sherlund. Er erwartet allerdings nicht, dass das Software-Unternehmen in seine Geschäftsbereiche zerschlagen wird.

quelle: handelsblatt



das wird morgen ein interessanter tag, ich rechne mit weiter fallenden kurse am tech-sektor...

nippon
MICROSOFT unterliegt vor Gericht... demi
demi:

VA LINUX freut sich!

 
03.04.00 23:54
#2
+3,2% heute in NY.
good night.
dem
MICROSOFT unterliegt vor Gericht... nippon
nippon:

bleibt die frage, wie der neuer markt auf diese meldung reagiert!!! o.T.

 
04.04.00 00:00
#3
MICROSOFT unterliegt vor Gericht... blub
blub:

vermutlich anders als er sollte...

 
04.04.00 00:09
#4
ich sehe das Urteil als die Chance schlechthin fuer die kleinen Unternehmen. Die grossen duerfen demnach ihre Macht nicht missbrauchen. Aber vermutlich bin ich der Einzige der das so sieht...

MICROSOFT unterliegt vor Gericht... Idefix1
Idefix1:

Neutral - die nas an sich reicht aber wohl auch o.T.

 
04.04.00 00:11
#5
MICROSOFT unterliegt vor Gericht... Go2Bed
Go2Bed:

Hi blub, Du bist bestimmt nicht der Einzige,

 
04.04.00 00:19
#6
der das so sieht. Erst mal werden jetzt eine Menge Köpfe rauchen. Es wird überlegt werden, ob eine eventuelle Zerschlagung von MS jetzt eher gut oder schlecht wäre. Dann wird man zu dem Schluß kommen: Alles halb so wild. Und dann geht die Party eben von Neuem los.
MICROSOFT unterliegt vor Gericht... nippon

Re: MICROSOFT unterliegt vor Gericht...

 
#7
blub:
ich bin ganz ehrlich. ich freue mich, dass ein riese wie microsoft mal "einen vor den bug geschossen bekommt". ein aufbau von monopolen ist immer kritisch zubeäugen.
ausserdem wird der einfluss den microsoft, bei ungestörter expansion, auf das leben eines jeden einzelnen (stichwort: gläserner mensch) haben könnte viel zu sehr unterschätzt.

idefix:
wollen wir es hoffen!

nip


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Microsoft Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
19 735 Microsoft - long-Chance Anti Lemming Blase2.0 05.12.16 17:06
18 267 Schmutzige Unternehmen Rubensrembrandt Äppler 12.03.16 18:46
2 12 Microsoft ist Spitzel-Unternehmen Rubensrembrandt youmake222 27.01.15 19:23
  1 Warum Tech-Aktien so billig sind Happy End brunneta 30.10.13 09:20
4 380 Google under Fire Lemming711 Slater 18.10.13 16:25