Microsoft Monday

Beiträge: 2
Zugriffe: 632 / Heute: 1
Microsoft 59,25 $ +0,08% Perf. seit Threadbeginn:   +31,75%
 
Microsoft Monday Sailorman
Sailorman:

Microsoft Monday

 
08.11.99 10:52
#1
Die Tatsache, daß der DOW JONES 30 INDUSTRIALS letzte Woche niedriger mit -25,38 auf 10.704,21 geschlossen hat, obwohl der NASDAQ zum sechsten Mal hintereinander mit + 46,34 auf 3.102,29 ein neues historisches Höchstniveau erreicht hat, zeigt, wie unterschiedlich die Bewertungen augenblicklich sind. Aufgrund der Entscheidung des Federal Judge Thomas Penfield Jackson vom letzten Freitag dürften die US-amerikanischen und damit auch die europäischen Börsen heute im Minus schließen, zumal diese Woche nach dem seit 8 Wochen etablierten Wochenrythmus sowieso eine schwächere Woche sein dürfte. Unsere Kontoinhaber und Abonnenten dürften von der abgesicherten synthetischen Short Position für MICROSOFT vom 28. Oktober 1999 profitieren. Auch dürfte die Rekord Emission von UPS von US$ 5,6 Mrd diese Woche die US-amerikanischen Börsen belasten. Das Momentum bleibt jedoch weiterhin positiv, denn die Moneyflows bleiben bei sehr hohen Volumina positiv. Dies wurde letzte Woche beeinflußt durch den Rekordbeitrag des Program-Tradings, das 22,9% aller Transaktionen an den US-amerikanischen Börsen ausmachte. Program-Trading ist der gleichzeitige Kauf oder Verkauf von mindestens 15 Aktien von mindestens einem Wert von US$ 1 Mio. Diese Programme werden jedoch eher in Größenordungen von Milliarden von Dollars ausgeführt. Der größte Program-Trader ist augenblicklich DEUTSCHE BANK SECURITIES.

Schon oft hat es nach dem Election Day in den USA eine kleine Unsicherheitsphase gegeben, bis die neue Verteilung der Sitze in den Stadt-, County-, State-Parlamenten und im Capitol gewiß und analysiert ist. Aufgrund der Angst vor einem moralischen Zerfall wegen der wilden Schießereien und des Sex-Skandals des Präsidenten dürften Zunahmen der Republikaner zu erwarten sein. Dadurch dürfte Bill Clinton ein sogenannter Lame Duck President werden, der praktisch bis zu den Präsidentschaftswahlen in genau einem Jahr nur noch Repräsentationsaufgaben wahr- und an Wahlveranstaltungen für Präsidentschaftskandidat Al Gore und Sanatskandidatin Hillary Rodham Clinton teilnehmen wird. Ohne die Republikaner, die ohnehin schon die Mehrheit im Repräsentantenhaus und im Senat besitzen, kann Präsident Clinton nichts mehr machen. Die letzten Gesetzesvorlagen wurden schon alle abgewiesen, u.a. der zur weltweiten Kontrolle und Abbau der Atombomben.

Als großer Gewinner des MICROSOFT Vorurteils dürfte AMERICA ONLINE mit seinem NETSCAPE Browser seinen Kursaufschwung fortsetzen. AOL hat überhaupt alles richtig gemacht mit weitsichtigen Beteiligungen an Technologie-Unternehmen, die die Stellung von AMERICA ONLINE in der Zukunft nur stärken dürfte.

Der Fall der Ölaktien dürfte ein weiteres Absacken des Rohölpreises im nächsten Jahr vorausnehmen. Es gibt in der Tat schon viele Marktstrategen und Analysten, die von niedrigeren Zinsen in den USA sprechen.

In diesem Zusammenhang bleiben die Gründe für die Erhöhung der Refinanzierungsrate der EUROPÄISCHEN ZENTRALBANK am letzten Donnerstag für uns ein Rätsel, außer daß Präsident Wim Duisenberg nicht gegen den Markt entscheiden wollte, der ja schon eine Erhöhung von 0,50 Punkten eingepreist hatte.

Die unaufhörlichen Gerüchte um MANNESMANN verdichten sich. Auch FRANCE TELECOM soll mit von der Partie sein. FIAT hat entgegen den Erwartungen eines Gewinns von US$ 100 Mio einen Verlust von US$ 86 Mio im 3. Quartal erwirtschaftet. Das dürfte die VOLKSWAGEN Aktie weiter belasten. Der S&P 500 Future ist schon –14,60 in Hong Kong.

Unter: www.ebtrade.com

Mfg
Sailorman
Microsoft Monday Cowgirl

Re: Microsoft Monday

 
#2
Hallo Sailorman,

hatte kürzlich hier gelesen, daß du in MSFT short bist. MSFT hat sich heute von seinem Tiefstkurs gut erholt und zwar mit enormen Umsätzen (fast 100 Mio. Aktien). Viele sind der Meinung, daß eine mögliche Teilung des Konzerns in kleinere Einheiten gut für die Aktie wäre. Wie ist Deine Meinung nach dem heutigen Tag? Nach den Umsätzen, die den Kurs gestützt haben, bin ich verunsichert.

Cowgirl


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Microsoft Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
19 734 Microsoft - long-Chance Anti Lemming Jannns 22.10.16 14:32
18 267 Schmutzige Unternehmen Rubensrembrandt Äppler 12.03.16 18:46
2 12 Microsoft ist Spitzel-Unternehmen Rubensrembrandt youmake222 27.01.15 19:23
  1 Warum Tech-Aktien so billig sind Happy End brunneta 30.10.13 09:20
4 380 Google under Fire Lemming711 Slater 18.10.13 16:25